Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Kann man machen, muß man aber nicht

Im Nachhinein komme ich zu dem Schluß, das es für ca. 2 Stunden Aussicht über Berggipfel mit über ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
DieterB0815
,
Bühl, Deutschland
Geschenksidee

Wir haben Geschenkskarten bekommen, und uns für den Fondue Abend entschieden. Eine sehr coole ... mehr lesen

Bewertet am 21. Oktober 2018
thomasnV2101LR
,
Innsbruck, Österreich
über Mobile-Apps
Alle 204 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (204)
Bewertungen filtern
204 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
141
47
13
3
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
141
47
13
3
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 204 Bewertungen
Bewertet am 24. März 2018 über Mobile-Apps

Alles sehr viel entspannter als auf deutscher Seite. Sehr schnelle Seilbahn um die weniger Aufsehen gemacht wird, oben dann moderne Gebäude, schönes aber etwas dünnes Museum. Natürlich wie alles auf dem Zugspitze steht grotesk überteuert....

Erlebnisdatum: März 2018
3  Danke, FidelitoGermany!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Februar 2018 über Mobile-Apps

aber das Essen geht so, die Auswahl ist aber sehr gut. Die Bedingungen sind sehr freundlich.
Ich würde wieder kommen.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, Richard M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Februar 2018

wer es noch nie gemacht hat, der sollte, wenn die Möglichkeit besteht, doch einmal im Leben auf die Zugspitze. Mit der Tiroler Zugspitzbahn ist es, wie man hört, besser, da sie nicht so überlaufen ist. Den Eindruck hatten wir auch, wir waren zu viert in der Gondel.

Zeit nach oben, vielleicht 15 Min., Personal ist sehr nett. Der Preis ist natürlich schon nicht ohne, aber.. es steckt ja auch viel Aufwand dahinter. Mit Gästekarte gibt es etwas Rabatt. Und wie gesagt ... man macht es nicht so oft. Der Hund darf übrigens auch mitfahren.

Die Aussicht oben ist perfekt und spektakulär, ab der Plattform ist dann die Gondel zum Skigebiet zugänglich, wer will.

Gastronomie selbst war jetzt im Februar 2018 nicht so spektakulär, vielleicht wird ja umgebaut....war uns jetzt nicht so wichtig. Am beeindruckendsten waren die -22 Grad und wie alles im Frost eingehüllt war.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, TrixiB_13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Januar 2018 über Mobile-Apps

Bei der Talfahrt am Nachmittag mussten wir fast eine Stunde warten, obwohl die Bahn nach demxausgehängten Fahrplan alle 20 Minuten fahren sollte. Grund dafür waren nach Angaben eines Mitarbeiters an der Bergstation Verladearbeiten für Materialtransporte. Die aufgrund des schönen Wetters an diesem Tag zahlreichen Fahrgäste waren dem Unternehmen offensichtlich nicht so wichtig und mussten halt warten bzw. wurden sogar weggeschickt ("gehen Sie lieber nochmal auf die Terrasse, das dauert noch"). Wer auf die Zugspitze will, sollte lieber solange warten, bis die derzeitigen Bauarbeiten abgeschlossen sind. Bei unserem Besuch hakte es nicht nur bei der Tiroler Zugspitzbahn, sondern auch auf der Zugspitze. So waren die Aufzüge von der Tiroler Zugspitzbahn und der Gletscherbahn gesperrt, man kam nur über viele Treppen auf die Panoramaebene. Unter diesen Umständen lohnen sich die ca 45 Euro für die Fahrt nicht

Erlebnisdatum: Januar 2018
Danke, Josef N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wir waren schon häufiger sowohl im Sommer als auch im Winter dort. Die Fahrt auf die Zugspitze allein ist schon ein Erlebnis. Das Personal ist immer hilfsbereit und zuvorkommend. Die Preise sind natürlich alles andere als günstig. Daher auch ein Punkt Abzug.

Erlebnisdatum: Januar 2018
Danke, SimonBroemel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen