Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Oase der Entspannung” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Al Maha, A Luxury Collection Desert Resort & Spa

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Al Maha, A Luxury Collection Desert Resort & Spa
Nr. 1 von 1 Hotels in Murqquab
Zertifikat für Exzellenz
Zürich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Oase der Entspannung”
5 von fünf Punkten Bewertet am 26. Januar 2011

Der Resort begeisterte uns sehr. Die vielen verschiedenen Eindrücke, die wir auf den Touren erhalten haben, sind unvergesslich. Insbesondere die spektakuläre Dünenfahrt, aber auch der gemütliche Ausritt auf den Kamelen sind uns in guter Erinnerung. Die Betreuung der Field Guides ist perfekt. Die Beduinen-Suite ist sehr gut eingerichten und ist kein Vergleich zu einem Hotelzimmer in einer ähnlichen Hotelkategorie. Denn obwohl es einen Tag regnete, haben wir uns in dem temperierten Pool wohl gefühlt und uns entspannt.
Das Essen im Restaurant ist sehr gut und auch der Service ist zuvorkommend aufmerksam.
Hier habe ich zwei Anmerkungen:
1.: Am Abend wird jeweils ein 5-Gang Menu serviert. Wobei der erste Gang z.B. eine Scheibe Mozarella mit einer Cherrytomate ist. Der dritte Gang ein Sorbet von etwa 2cm Durchmesser. Die Qualität ist zwar gut. Aber dies als 'Gang' zu bezeichnen, ist etwas hochgegriffen. 'Amuse-Bouche' wäre angebrachter.
2.: Oft wird bei den a la Carte Gerichten, die als Gang 2, 4 und 5 gewählt werden können, ein Mehrkostenbetrag verrechnet. Dies kann ich beim Hummer mit 100 Dirham oder Sashimi (30 Dirham) noch nachvollziehen. Dass aber das Mineralwasser mit Kohlensäure mit kleinlichen 15 Dirham bezahlt werden muss, finde ich bei dem Zimmerpreis etwas sonderbar.
Aber trotz diesen zwei Punkten kann ich den Resort sehr empfehlen.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, ch-zueri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.265 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.155
    76
    19
    11
    4
Bewertungen für
118
896
20
25
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    5 von fünf Punkten
  • Service
    5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
    5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (21)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
London
Beitragender der Stufe 
49 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 15. Januar 2011
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Als Rückkehrer schätzten wir die Warnung von Trip Advisor bzgl. dem Starwood-Management.
Es muss wohl Beschwerden gegeben haben, denn sofort bei Ankuft informierte uns der Gästekoordinator über die eingestellten Dienstleistungen und bot uns diese fairerhalber an, falls wir sie wollten.
Alles war so perfekt wie vorher, wir vermissten jedoch die Bulgari-Toilettenartikel und Räucherstäbchenhalter, (wurden auf Anfrage zur Verfügung gestellt), ich stimme zu, dass die Beleuchtung auf den al fresco Tischen bei Nacht nicht passend, die Speisekarte manchmal einfallslos und der Spa- und Gemeinschaftsbereich ein bisschen veraltet war.
Die Angestellten sind hervorragend und der Service einwandfrei.
Nun kann es sein, dass die Reinigungskräfte aufgefordert werden, sich mit den Gästen zu unterhalten, wenn sie im Zimmer sind, und unser Aufenthalt ging wahrscheinlich über einen längeren Zeitraum ABER unsere Reinigungskraft überschritt die Grenze der Vertrautheit und am Ende unseres Aufenthaltes hatten wir das Gefühl, er würde uns nachstellen; er hinterließ Nachrichten, stand über uns, als wir auf unserem privaten Deck waren, klopfte an unserer Tür mit der Ausrede, er würde nach dem rechten sehen. Am ende hängten wir das "Bitte nicht stören"-Schild an die Tür, um ihn zu vermeiden. Wir beschwerten uns nicht, da wir nicht wollten, dass der Kerl seinen Job verliert, aber wenn man sich vor der Reinigungskraft verstecken muss, läuft etwas grundlegend schief.
Daher diesmal nur 4 Sterne.
Wir werden wieder hierher kommen, da die Privatsphäre, Lage, Pool (und Bogenschießen) genau das sind, was wir wollen, aber wir werden erklären, dass wir entweder eine Reinigungskraft haben wollen, die nicht Englisch spricht, oder sich nicht mit uns unterhalten soll!

Hilfreich?
2 Danke, SSpade!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Suzhou
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 17. Dezember 2010

Das Al Maha hat seine 6 Sterne wikrlich verdient. Dies ist der richtige Ort um ein paar Tage abzuspannen. Nichts für Großstadtfans die Trubel suchen, sondern für Paare die sich ein Paar schöne Tage Ruhe in der Wüste gönnen möchten. Jede Suite ist mit super schönen eigenem kleinen Pool, Man sitzt mitten in der Wüste und vermisst 0 Komfort. Service ist perfekt hoch 2. Im Preis inclusive sind 2 Events pro Tag, (z.B. Kamelreiten, Jeep Safarie, ...) Das Essen morgens und mittags gibt es vom Buffet oder in der Suite und Abends al la Carte. Immer eher zu viel und wunderbar.
Wir hatten wunderschöne 3 tage

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, merlin-k2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
136 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 101 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. Oktober 2010

Das Resort ist der perfekte Ort, um 3-4 Tage vom Alltag abzuschalten.

Jeder Gast/Gästepaar erhält ein eigenes "Zelt" zu dem auch ein privater Swimmingpool gehört. Dieser ist jedoch sehr klein aber optimal für eine kleine Erfrischung am Nachmittag. Aus Erfahrung lohnt es sich, einen eigenen "Field-Guide" für den Aufenthalt zu organisieren, insb während der High-Season.

Es empfiehlt sich, 3-4 Tage einzuplanen. Das Hotel bietet diverse Aktivitäten an, die im Preis inbegriffen sind. Es lohnen sich alle Ausflüge, obwohl der "Dune-Drive" der wohl spektakulärste ist, wobei der Kamelritt auch seinen individuellen Charme hat...

Für die Romantischen lohnt es sich, ein privates Dinner in der Wüste zu buchen. Das Essen ist zwar mager, die Ambiente einzigartig.

Das Essen wird in Form von Buffet angeboten. Auf Anfrage (ohne Aufpreis) kann man auch Sonderwünsche anfragen.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, MStrasser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mülheim
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. September 2010

Das Hotel befindet sich in der Wüste, super Service und schöne Unterkunft.
Einfach unvorstellbar, dass die Wüste so etwas bieten kann.

Aufenthalt September 2010
Hilfreich?
Danke, Dada-Babu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hückelhoven, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 14. September 2010

Ein sensationelles Resort 50 km entferntvon Dubai, mitten im Nirgendwo. Schon die Anfahrt durch die Wüste ist ein Erlebnis. Besondersgut haben hat mir die Einrichutung der Bungalows gefallen, ein klasse Mix aus Marokko, Spanien, Ethno und ein bisschen Westerchic. Fantastisch sind auch die Aktions-angebote: vom Spurenlesen vor Sonnenaufgang, über das klassische Kamlereiten bis zur Jeepsafari ist alles dabei. Mein Highlight war ein Ausritt mit Pferden (Arabern, logisch) der Familie maktum quer durch die Wüste. Absolut empfehlenswert.
Man wird hofiert, wenn man es wünscht, kann aber auch wunderbar in Ruhe gelassen werden auf diesem riesen Areal und einfach in die Wüste gucken und den Orixen beim Nichtstun ein friedlicher Geselle sein.

  • Aufenthalt Oktober 2009, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, BKehren!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Engelburg, Schweiz
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. September 2010

Das Al Maha Desert Resort & Spa liegt unweit der pulsierenden und aufregenden Metropole Dubai inmitten eines Naturreservates. Bei der Ankunft begrüsste uns eine ganze Heerschar von Angestellten – nicht aufdringlich, sondern freundlich und sehr auf Zurückhaltung und Privatsphäre bedacht. Sogleich nach der Ankunft führte man uns in eine arabische Lounge. Der aus Stuttgart stammende Jorg erläuterte uns in der Lounge bei einem Willkommens-Drink die vielen Aktivitäten, welche das Hotel anbietet. Eine Viertelstunde später – scheinbar ohne es zu merken bereits im Hotel eingecheckt - fanden wir uns bereits beim Mittagessen auf der Hotelterrasse mit dem atemberaubenden Ausblick auf die arabische Wüste mit ihrer eindrücklichen und bemerkenswert grünen Flora und der vorbeiziehenden Fauna (Arabische Onyx und Gazellen, so nahe, dass man die Tiere beinahe berühren kann, was allerdings für Erstere aufgrund seiner riesigen Hörner wenig empfehlenswert erscheint).

Das Hotel verfügt neben über einen ausgezeichneten Spa mit Aussenpool, Whirlpool, Sauna, Dampfbad und einem Ruheraum mit integrierter Bibliothek. Alle 42 Beduinen-Zelte (Suiten) verfügen über eine Teakholz-Terrasse mit Zugang zum eigenen und auf Wunsch beheizbaren Pool, einem grosszügigen Badezimmer mit riesiger Badewanne, separater Dusche und Toilette, einem eleganten Eingangsbereich und einem im arabischen Stil mit Antiquitäten eingerichteten Schlaf- und Wohnbereich. Möchte man nicht zu Fuss durch die weitläufige Anlage gehen, wird man mit Golf-Buggys an den gewünschten Ort und wieder zurück gebracht. Im Preis inbegriffen sind sämtliche Aktivitäten wie Wüsten-Safari mit dem Geländewagen, Kamelritt in den Sonnenuntergang mit Champagner-Überraschung auf den Dünen oder Wildlife-Touren, bei denen den Gästen die Flora und Fauna der arabischen Wüste nähergebracht wird. Für geübte Reiter stehen auch ausgediente arabische Rennpferde zur Verfügung. Um die kulinarischen Bedürfnisse der Gäste zu befriedigen, bietet das Al Maha morgens ein Frühstücksbuffet – klein aber fein – sowie ein à-la carte Frühstück an. Auch mittags steht den Gästen ein Buffet und eine gut zusammengestellte Mittagskarte zur Auswahl. Am Abend wird auf höchstem Niveau gekocht – fünf Gänge, darunter ein zartes und à point gebratenes Wagyu-Rinderfilet mit Spinat und einer Komposition von vielerlei Pilzen, welches für die etwas plump angerichtete, jedoch geschmacklich hervorragende Vorspeise – Omani Lobster auf einem Berg Spaghetti – entschädigt. Ist man schon beim Hauptgang begeistert, möchte man spätestens beim Dessert lauthals jauchzen, wäre da nicht diese einzigartige Ruhe auf der Terrasse, welche einem von begeisterten Jubeln und lautem Applaudieren abhält und stattdessen in klösterlicher Stille das herrlich erfrischende Olivenöl-Zitronen Sorbet mit leichter Feigencréme geniessen lässt. Ob man die kulinarischen Glücksgefühle im Restaurant, auf der Terrasse, im eigenen Beduinen-Zelt erleben möchte, ist dem Gast selbst überlassen. Für den kleinen Hunger zwischendurch kann auch zu jeder Tages- und Nachtzeit von einer „leichten“ Karte – selbstverständlich ohne Extra-Kosten – gewählt werden. Die Karte bietet von klassischen Hotelgerichten wie dem Club Sandwich und der Tomatensuppe auch ausgewählte arabische Spezialitäten. Um die beruhigende Ruhe der Wüste nicht zu stören, verzichtet das Al Maha auf nervenaufreibendes und ohrenbetäubendes „Jazz-Gedudel“ wie man es aus anderen Hotels unfreiwillig gewohnt ist. Nur im Restaurant wird der Gast mit - durchaus erträglicher und leiser - Lounge-Musik berieselt. An den angenehm kühlen Abenden möchte man aber sowieso lieber draussen auf der Terrasse den Ausblick auf die Wüste und die vorbeiziehenden Tiere geniessen. Kleine Patzer des nervösen Kellners, wie das Nachschenken des Tischwassers, was zwar eigentlich erwünscht wäre, nur nicht wenn das Wasser seinen Weg in das halbvolle Glas mit chilenischem Chardonnay findet, sind bei dem ansonsten perfekten und sehr aufmerksamen Service des gesamten Hotelpersonals mit einem Lächeln schnell vergessen und man wendet sich, mit dem „Gespritzen-Weissen“ in der Hand, sogleich wieder der atemberaubenden Szenerie der Wüstenpracht zu, in Gedanken versunken an längst vergangene Zeiten, als noch Beduinen auf ihren Kamelen in dieser Gegend umherzogen und noch niemand daran dachte, dass Dubai einst eine Weltmetropole werde.

Wer Pump und Protz à la Dubai sucht wird im Al Maha enttäuscht. Die ganze Anlage erscheint auf den ersten Blick eher einfach und bescheiden: Das Al Maha besticht nicht durch Gold, Glitzer und gewaltige Wasserfontänen, sondern durch den Luxus eines herausragenden Services und der entspannenden, einmaligen Ruhe. Manchmal hat man das Gefühl, dass die Hotelangestellten den Wunsch bereits kannten, bevor man ihn selber hatte. Vielleicht liegt es daran, dass für beinahe jegliche Wünsche der internationalen anspruchsvollen Gäste bereits vorgesorgt wurde. Ärgert man sich in vielen andern Hotels – auch in Spitzenhotels mit astronomischen Preisen – über die Kleinlichkeit, jedes Extra zu überhöhten Kosten bei der Abreise auf der Rechnung wiederzufinden, kann man sich im Al Maha beruhigt entspannen, ausser den Getränken – welche erstaunlicherweise zu sehr günstigen Preisen angeboten werden, darunter auch Spitzenweine und -champagner – ist alles inbegriffen. Verwöhnt wird der Gast nicht nur mit den üblichen Aufmerksamkeiten der Luxushotellerie wie Nespresso Kaffeemaschine, Bulgari Produkte im Bad und kostenlosem Mineralwasser, sondern auch mit einer täglich aufgefüllten Sherry-Karaffe und einem Korb voll mit Trockenfrüchten und Nüssen im Beduinen-Zelt, kostenlosem Wireless-Internet-Zugang in der ganzen Hotelanlage, kleinen Häppchen und Getränken vor den Aktivitäten, Champagner- und Früchte-Überraschung auf den Dünen nach dem Kamelritt oder der Sunset-Tour sowie im Spa mit einem umfangreichen Früchtebuffet und jeglichen erdenklichen Pflegeprodukten im Umkleidebereich.

Die zwölf Jahre, die seit der Eröffnung vergangen sind, sieht man dem Al Maha nicht an. Damit das Hotel für jeden Gast jugendlich erstrahlt – Hotels in der Wüste altern schneller als Grandhotels in Europa -, werden die Beduinen-Zelte halbjährlich einer Frischzellenkur unterzogen.

Fazit: Das Al Maha Desert Resort & Spa ist wahrlich ein „Leading Hotel of the World“ – eine Oase für Ruhesuchende mit den höchsten Ansprüche.

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Sciurus83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Murqquab.
0.0 km entfernt
Ayla Bawadi Hotel
Ayla Bawadi Hotel
Nr. 6 von 13 in Al Ain
4.5 von fünf Punkten 113 Bewertungen
66.5 km entfernt
AlHamra Hotel
AlHamra Hotel
Nr. 61 von 78 in Sharjah
4.0 von fünf Punkten 28 Bewertungen
0.0 km entfernt
Four Seasons Hotel Abu Dhabi at Al Maryah Island
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.0 km entfernt
Barracuda Beach Resort
Barracuda Beach Resort
Nr. 1 von 7 in Umm Al Quwain
3.5 von fünf Punkten 105 Bewertungen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Al Maha, A Luxury Collection Desert Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Al Maha, A Luxury Collection Desert Resort & Spa

Unternehmen: Al Maha, A Luxury Collection Desert Resort & Spa
Anschrift: Dubai - Al Ain Rd | Dubai Desert Conservation Reserve, Murqquab, Vereinigte Arabische Emirate
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Emirat Dubai > Murqquab
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Murqquab
Preisspanne pro Nacht: 761 € - 3.444 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Al Maha, A Luxury Collection Desert Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 42
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Al Maha, A Luxury Collection Desert Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Al Maha Dubai
Al Maha Desert Resort Dubai
Hotel Al Maha Desert Resort Dubai
Al Maha Desert Hotelanlage
Al Maha Desert Hotel Dubai
Al Maha Desert Dubai
Al Maha Resort

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen