Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Almost Paradise
Hotels in der Umgebung
North Bay Inn(Sauteurs)
60 $*
Hotels.com
zum Angebot
240 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rumboat Retreat(Saint John Parish)
127 $*
114 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
168 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
323 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
SeaBreeze Hotel(Grand Anse)(Großartige Preis/Leistung!)
95 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
360 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
151 $*
138 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Coyaba Beach Resort(Grand Anse)
289 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Bewertungen (45)
Bewertungen filtern
45 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
34
8
0
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
34
8
0
2
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 45 Bewertungen
Bewertet 8. Februar 2013

Der Beste Platz zum Entspannen, mitten in der Natur, schön angelegt und definitiv die schönste Aussicht auf ganz Grenada. Das Restaurant mit kleiner, aber sehr feiner, ständig wechselnder Speisekarte. Freundliche Betreiber. DIE Alternative zu Massentourismus ;-) Das war die Kurzform...
Die Hanglage und Bauform ermöglicht von jedem Balkon einen grandiosen Ausblick nach Carriacou und den Grenadinen. Wenn man einen ganzen Tag in der Hängematte liegt, wird einem trotzdem nicht langweilig. Die Aussicht auf's Meer bietet über Kreuzfahrtschiffe, Yachten und Segelboote aller Größen ständig Abwechslung, ohne dass man sie hört. Zur Abwechslung sieht man Tiere aller Art: Lizards, Frösche, Kolibris und diverse andere Vögel und ab und zu kommt auch mal ein Wal vorbei. Walewatching aus der Hängematte! Man lebt hier im Einklang mit der Natur und nicht gegen die Natur.

Soweit möglich ist alles auf ökologischen Nutzen ausgerichtet. Solar- und Windkraft ist genau so selbstverständlich, wie ökologisch-natürlich geerntetes Gemüse, Obst und Kräuter vom eigenen Grundstück. Dies wird im Restaurant mit lokalen Lebensmitteln, wie Fisch (ohne Gräten! ;-), zu edlen Leckereien verwandelt. Selbst gemachte Marmelade und Brot zum Frühstück, feinste Liköre, Eis und andere Nachspeisen. So lecker, das man sich nicht wundern muss, wenn man den Chefkoch vom Nobelhotel hier mit Freunden beim Essen trifft.
Der Mix aus lokal-mediterraner Küche ist einfach sagenhaft. Für Leute mit Unverträglichkeiten ist man immer bemüht, Alternativen zu finden.

Dies beschreibt auch schon das Interesse der Betreiber am Wohl ihrer Gäste. Das umfassende Wissen über die Insel, nicht nur über Sehenswürdigkeiten, wird gerne an die Gäste weitergeben. So gibt es nicht nur "Touri-Infos", sondern echte Geheimtipps, die selbst Einheimische nicht wissen. Auch ist man immer gerne bereit Kontakte weiter zu geben, für Inseltouren der besonderen Art, auf eigene Faust oder mit kompetenten Insel-Kennern.

Durch über ein Duzend Aufenthalte auf Grenada kenne ich einiges und Almost Paradise von Anfang an. Es hat sich stets verbessert. Wer im Urlaub keine pressluftbetriebene Schallkulisse und Massenhotelanlage braucht und auf die längste Theke der Welt verzichten möchte und dafür Ruhe, Kultur und Natur sucht, wird wohl kaum was besseres finden. Eben fast wie im Paradies. Mich hat dieser Platz so überzeugt, dass es für mich die einzige Alternative für meine Hochzeit war. Muss ich noch mehr erzählen?

Zimmertipp: Die Frage ist hier nur: Wie viel Platz brauche ich? Die Ausstattung ist im Prinzip ähnlich. Die größen Cottages haben einfach auch mehr Platz. Die Aussicht ist überall gleich gut. Wer nicht gut zu Fuß ist, sollte dies sagen und eines der oberen Cottages buchen.
  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Earlyalleze!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Januar 2013

Ein wundervoller Ort zum Entspannen und Anzukommen auf der Insel. Entzückende kleine Cottages in wundervoller Lage. Besser geht nicht. Vielen lieben Dank an die Gastgeber Kate und Uwe, wir sehen uns wieder!!!

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, almuth_hillberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. August 2011

Einfach mal komplett abschalten in Grenadas Norden - hier ist's wirklich möglich! Denn wer Ruhe, schöne Natur und Abgeschiedenheit sucht, ist in den schnuckeligen Cottages von "Almost Paradise" bestens aufgehoben. Unsere Unterkunft war einfach, aber zweckmäßig ausgestattet - mit Gasherd, Wasserkocher, Toaster und einer äußerst angenehmen "Draußen-Dusche"; die Hängematte auf dem Balkon lud zum ausgiebigen Dösen ein...;-)

Unsere Gastgeber - Kate und Uwe, die "Almost Paradise" liebevoll und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet haben - verwöhnten uns abends oft mit ihren "Crossover-Kochkünsten" (Kate's Rum-Punsch ist mehrere Sünden wert! Und Uwe's Ananas-Curry-Huhn mit handgeschabten Spätzle werd' ich nie vergessen!!! Auch das BBQ mit unseren selbstgefangenen Barracudas war - schlicht und ergreifend - der Hammer!)
Einzig und allein die omnipräsenten Stechmücken versuchten uns unseren ansonsten perfekten Urlaub zu vermiesen (....aber das haben sie glücklicherweise nicht geschafft!). Deswegen waren wir alle für die Moskitonetze über den Betten mehr als dankbar;-)

Weitere Pluspunkte:
- Der kleine, in ca. 5 Minuten Fußmarsch zu erreichende Strand. Klasse! Der Rückweg den Hügel hinauf ist zwar zu Anfang etwas beschwerlich - aber im Laufe der Zeit gewöhnt man sich an den "Aufstieg".
- Die Natur! Abends singen (nein! Kein "Quaken"!) einen die Frösche in den Schlaf; und manchmal besucht sogar ein Vertreter dieser kleinen Hüpf-Tiere einen in der Dusche. Oder man wird von einer neugierigen Eidechse aufmerksam beäugt.
- Das "Öko-Konzept" von "Almost Paradise": Plastik - nein danke!; Recycling allerorten und Solarstrom. So ist's richtig! Toll!

Fazit: "Almost Paradise" ist DER Ort für all jene, die nicht den Luxus, wohl aber Ruhe und Erholung suchen - und das bei super-lieben Gastgebern, die uns in den zwei Wochen, die wir hier verbringen durften, zu Freunden geworden sind! (Wegen der Stechmücken glauben wir jetzt zu wissen, warum's nicht "Just Paradise", sondern "nur" "Almost Paradise" heißt *G*. Aber das mag vielleicht auch daran gelegen haben, daß wir zur "Mücken-Saison" hierher gereist sind;-)
Uneingeschränkt empfehlenswert!

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Louisz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Mai 2011

Wer einen ruhigen Urlaub mitten in der Natur sucht und dabei auch noch mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt werden möchte, ist bei Almost Paradise genau richtig.
Kate und Uwe haben uns immer gute Tipps gegeben und uns sehr nette Leute vermittelt (Wanderung mit Telfor, tolles Mietauto, Fish-Friday Abend, Leatherback-Schildkröten am Levera Beach beim Eierlegen beobachten, ...).
Wir haben jeden Abend in einer angenehm ruhigen Atmosphäre gegessen und Uwe hat wirklich klasse gekocht. Der absolute Hammer ist der selbstgemachte Schokoladenkuchen von Kate!!!
Das große Cottage war sehr gemütlich und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet - wir haben uns sofort wohlgefühlt.
Alles in Allem hatten wir einen wunderschönen Urlaub und würden die Insel wie auch die Unterkunft jederzeit weiterempfehlen!

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sandra1302!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Mai 2011

Wir waren (leider) nur für eine Woche Gast von Kate und Uwe in Almost Paradise im Norden Grenadas. Im ruhigen Norden der Insel liegen die Cottages traumhaft schön am Hang mit einem atemberaubenden Blick auf die Grenadinen. Unser Cottage war einfach aber sehr geschmackvoll eingerichtet mit einem traumhaften Balkon und einer schönen Aussendusche.
Die beiden sind grandiose Gastgeber - freundlich, immer hilfsbereit und einfach super nett. Zudem ist Uwe ein großartiger Koch.
In Almost paradise kann man wirklich die Seele baumeln lassen.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ewinau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen