Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (444)
Bewertungen filtern
444 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
235
137
49
13
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
235
137
49
13
10
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
15 - 20 von 444 Bewertungen
Bewertet am 5. Oktober 2015

Zimmer und Sauberkeit i.o. Essen eintönig, im All-Inclusive enthaltene Getränke waren nicht geniessbar. Im Speisesaal hat stets etwas nicht funktioniert. Strand schön, aber Liegen nahe beieinander. Safe und Tücher mussten extra bezahlt werden. WLAN war sehr teuer.

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan
2  Danke, 784karing!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2015

Meiner Bewertung vom 26.Okt. 2012 habe ich kaum etwas neues hinzuzufügen.
Hotelanlage, Service, Personal, Zimmer sind perfekt. Und es liegt direkt am Strand.
Zum Essen: Am Buffet schmeckte alles sehr gut. So abwechslungsreich wie in anderen Ländern ist die griechische Küche nicht, was man auch feststellen kann, aber es wurde alles frisch zubereitet und es gab von allem reichlich.
Schön, dass es bereits um 12.00 an der Pool-Bar kleine Vorspeisen gibt.
Die Getränkeauswahl ist vollauf zufriedensstellend. Manche Gäste haben das
wörtlich genommen - aus all-inclusive wird voll-inklusive, hat sich aber in Grenzen gehalten und man fühlte sich nicht belästigt.
1. Schönheitsfehler: WiFi kostet Geld, pro Stunde 2 € oder für 14 Tage 40 €.
Umsonst ist es in den Kneipen und Restaurants rundherum. Man kann sich am Tisch
mit Code gratis einlocken. Manchmal ist es sogar offen und es geht von der Strasse aus.
2. Der Bus kann nicht vor dem Hotel halten, weil der Weg dahin zu schmal ist.
Man muss ca. 200 m. laufen - ans Gepäck denken!

Zum Glück hatten wir Zimmer nach hinten raus, wo es extrem ruhig war.
Da die Musik an der Pool-Bar immer noch verhälnismäßig laut ist, war dies von Vorteil.
Wem das egal ist, hat dafür eine bessere Aussicht.
Manchmal gibt es abends live-Musik. Wirklich super!!
Bis zum 3.nächsten Mal!

Zimmertipp: Die Zimmer mit ab Nr. 500 sind die ruhigsten.
  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Heinz R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2015

Sollte für Teenis am Tag mehr Unterhaltung haben wie Tischtennis Wasserball usw . Personal sehr freundlich und Hilfsbereit. Buffet sehr grosszügig. Ferienanlage sehr schön mit 3 Pools.Gesamteindruck sehr gut

  • Aufenthalt: August 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan
2  Danke, annemarie_gauch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Juli 2015

8 Tage verbrachten mein Freund und ich unseren Sommerurlaub in dieser schönen, gepflegten Hotelanlage.
Das gesamte Hotel inkl. dem Strand ist sehr sauber und wir fühlten uns alle Fälle sehr wohl.
Wir hatten ein Sparzimmer gebucht und bekamen ein Zimmer im EG mit Terrasse, was uns aber nicht störte. Die Zimmergröße war für unsere Ansprüche ausreichend. Auch am Badezimmer hatten wir nichts zum Aussetzen.
Die Poolbereiche sind auch sehr schön, wurden von uns aber nur 2x genutzt.

Wirklich toll ist die perfekte Lage, direkt am Strand und an der Touristenstraße mit diversen Shoppingmöglichkeiten, Diskos, Bars und Restaurants gelegen - aber dennoch ruhig!

Besonders hervorheben möchten wir auch, dass gesamte freundliche und hilfsbereite Personal, selten dass wir solch nettes Personal erlebten.
Als wir zum Beispiel von einem Ausflug retour kamen, war es ca. 21:30 Uhr (also Restaurantschluss) und wir bekamen ausnahmsweise noch ein reichliches Abendessen serviert - ohne große Töne. Auch wurde uns aufgrund des Ausflugs ermöglicht ein kleine Auswahl vom Frühstücksbuffet zu konsumieren. Es wurde also für manche Gäste ein kleines Frühstück vor Frühstücksbeginn vorbereitet.

Ansonsten lässt sich zum Essen erwähnen, dass dieses immer sehr schmackhaft und frisch war - besonders das eigens angebaute Gemüse war ein Traum. Die Auswahl der Speisen und Getränke war im Vergleich zu anderen Hotels - unserer Meinung nach - nicht das Größte, störte aber nicht besonders, da dass Gekochte wirklich sehr gut schmeckte und für uns immer etwas dabei war.
Es wäre aber eine größere Auswahl aufgrund der kleinen Größe des Raumes auch nicht möglich, weshalb es zu den Stoßzeiten sehr oft voll wurde im Buffetbereich.
Dennoch war das Personal immer bemüht, dass das Essen immer aufgefüllt wurde.
Bei den Hauptspeisen gab es so gut wie keine Wiederholungen - bei den leckeren Desserts wiederholte es sich jedoch.

Der Strand mit der kleinen Insel gefiel uns ebenfalls sehr gut. Schade war, das der Bereich mit den normalen Liegen und Schirmen sehr eng war und man ab einer gewissen Zeit Probleme hatte, freie Liegen mit einem Schirm zu bekommen. Bei den Deluxe-Liegen war jedoch 70% frei sowie war hier kein Platzproblem gegeben.

Weiters war es schade, dass das Hotel kein gratis W-Lan anbietet. Wollte man trotzdem das Internet nutzen, waren die Preise wirklich übertrieben hoch.

Auch sollte man wissen, dass hier auch Premium- All-Inclusive angeboten wird (Aufpreis p.T /p. P. ca 15€) - eine genaue Auflistung bzw. die Unterschiede sind auf der Homepage des Hotels nachzulesen.
Für uns reichte jedoch das normale All-Inclusive aus.

Alles in allem, war es ein gelungener, wunderschöner Urlaub in diesem Hotel und würden es wieder buchen bzw. können es ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen.

Zimmertipp: Vor der Buchung, die Homepage des Hotels durchsehen!
  • Aufenthalt: Juni 2015, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Melanie S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juli 2015

Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden. Wir kamen am Abend um ca. 21.00 Uhr an. Obwohl das Buffet um diese Zeit normalerweise schliesst, durften wir uns noch bedienen. Da uns die "Terrasse" nicht gefiel, konnten wir am nächsten Morgen problemlos in ein anderes Zimmer wechseln.

  • Aufenthalt: Juni 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan
2  Danke, 60kurta!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Giorgoshigh, General Manager von High Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. November 2015
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank you for your feedback and your good comments . We are glad that your stay with us,

We are looking forward to welcome you again very soon in the future and provide our best services.
kind regards
Giorgos Froudarakis

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen