Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (890)
Bewertungen filtern
890 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
581
221
68
15
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
581
221
68
15
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
249 - 254 von 890 Bewertungen
Bewertet am 9. August 2009

Uns hat man zuerst in eine Besenkammer getan, nachdem wir das Zimmer eine halbe Stunde suchen mussten. Absolut katastrophaler Service, unfreundliche Leute an der Rezeption und schmutzig...
Man kann sich aufgrund der vielen Kinder nicht erholen, das Essen ist schlecht...
Die Zimmer sind sehr klein, sogar diejenigen mit eigenem Pool...

Aufenthaltsdatum: August 2009
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, domiku!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

*

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. August 2009

Zimmer:
Das Familienzimmer mit Gartenblick lag im Hauptgebäude und war sehr grosszügig. 2 Bäder sowie durch einzelne Treppenstufen getrennte Räume waren ideal (keine Türen). Auch der grosse Balkon mit Tisch und Stühlen war perfekt für ein paar Spiele im Freien.
Schön war, dass alle Betten (auch das zum Bett umgewandelte Sofa) bei unserer Ankunft bereit waren und jeder eine Bettstatt hatte.

Service:
Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Bei unserer Ankunft spät in der Nacht war noch ein Kofferträger zu Stelle und es wurde uns gar ein kalter Imbiss offeriert. Das Personal (vor allem im Restaurant) gab sich grosse Mühe, jeweils zuerst die (hungrigen) Kinder zu versorgen. Toll.

Essen & Trinken:
Das Hauptrestaurant bot Grosskantinen-Flair. Das Essen in den Warmhaltebehältern war teilweise beschriftet, sah jedoch nicht immer appetitlich aus (obwohl der Geschmack zum Teil ok war). Fleisch war permanent zu stark gebraten und Schweinefleisch war zudem sehr fettig. Der Fisch schmeckte nicht wirklich gut - auch der von den Köchen frisch zubereitete. Dafür war das Salatbüffet immer frisch und gut.

Hotelanlage:
Familien mit kleinen Kindern sowie Paare werden sich in der Anlage sehr wohl fühlen. Trotz des gemischten Publikums ist es ruhig. Das Kinderbad ist allerdings nur für kleine Kinder geeignet. Teenies werden nicht auf ihre Kosten kommen - dafür gibt's aber einen Gratis-Shuttledienst zum Starbeach Waterpark.
Die Gartenanlage ist traumhauft schön mit Blumen und Palmen bepflanzt.

Lage / Strand:
Der Strand ist Bestandteil der Hotelanlage und durch die Bar bequem erreichbar. Der breite Strand verläuft sehr flach ins Wasser und bietet genügend Platz für Sandburgen.
Ausserhalb der Anlage ist ziemlich viel Trubel. Mit unseren Kindern sind wir gar nicht erst nach Draussen gegangen. Zuviele Mopeds und Quads auf der Strasse ...
Vor dem Gang an den Strand an der Bar noch eine Flasche Wasser besorgen und ab geht's. Der Strand verläuft flach ins Wasser. Die Wasserqualität war sehr gut.
Leider ist das Restaurant direkt neben dem Strand just eines, welches nicht im All-Inclusive Paket eingeschlossen ist. Darum muss man zum Essen zurück ins Hauptgebäude.
Der Strand bietet keine Möglichkeiten für Beach-Volleyball oder so. Dafür ist er zuwenig breit - und die vorhandene Fläche ist mit Liegen und Sonnenschirmen belegt. Apropos Sonnenschirme - die müssen echt gut verankert werden, denn der teils starke Wind könnte sie wegwehen ...

Poolanlage:
Wunderschöne, gepflegte Poolanlagen (3 Stück). Die Wasserqualität war sehr gut. Die Leute verteilen sich in den grossen Pools recht gut und jeder kann sich seinen Pool auswählen (Paare dürften sich vom Kinderpool fernhalten wollen und den ruhigeren mittleren Pool nehmen).
Die Wasserrutschen sind für kleine Kinder geeignet. Teenies werden diese wohl öde und langweilig finden.

Sport & Animation:
Die Kinderanimation war tagsüber ziemlich einfallslos. Teils hängt dies auch damit zusammen, dass der Raum für die Kinderbetreuung nicht klimatisiert ist und für ein Indoor-Programm demnach nicht zu brauchen ist. Die Kinderbetreuerinnen gingen deshalb mit den wenigen Kindern meist an den Kinderpool und warfen Ringe ins Wasser, welche die Kinder dann apportieren konnten. Öde! Dafür war die Kinderdisco jeweils engagiert und gut.
Das Fitness-Center ist mit modernsten Geräten ausgerüstet. Gefehlt haben m. E. jedoch für die Hotelkategorie Unterhaltung (z. B. TV-Monitoren an Geräten) sowie frische Handtücher - die musste man vom Zimmer mitbringen und verschwitzt zurückbringen.

Familienfreundlichkeit:
Die Kinderanimation hätte einfallsreicher ausfallen können - vor allem Spiele am Pool gäbe es wohl noch andere, als "Ringe und Bälle apportieren".
Die Speisen waren aus Sicht der Kinder toll. Fritten, Eiscreme etc. kommen immer an. Doch auch an Gemüse und Früchten hat's nicht gefehlt.
Der Spielplatz ist tagsüber nicht zu gebrauchen, weil er nachmittags mehrheitlich an der prallen Sonne liegt. Schlichtwegs zu heiss. Abends jedoch OK.

Fazit:
Alles in allem ein erholsamer Badeurlaub in wunderschöner, geplegter und ruhiger Ferienanlage. Das All-Inclusive Angebot ist für Familien sinnvoll, jedoch würden wir ohne Kinder definitiv darauf verzichten - ausserhalb der Anlage gibts genügend Alternativen zum Essen und Trinken.

Aufenthaltsdatum: Juli 2009
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, StonySr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

*

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ein weg.de-Reisender
Bewertet am 26. Juli 2009

Aufenthaltsdatum: Juli 2009
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein weg.de-Reisender
Bewertet am 21. Juli 2009

Aufenthaltsdatum: Juli 2009
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein weg.de-Reisender
Bewertet am 2. Juli 2009

Aufenthaltsdatum: Juli 2009
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen