Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (881)
Bewertungen filtern
881 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
575
218
68
15
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
575
218
68
15
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
213 - 218 von 881 Bewertungen
Bewertet 6. April 2014

Ich bin schon seit vielen Jahren Griechenlandfan und war bereits an vielen Orten in Griechenland. Nun waren wir mal wieder zu zweit und hatten uns das Ikaros Beach im Reisebüro raussuchen lassen. Die Anreise war via Auto kein Problem vom Flughafen. Der kleine Ort ist gut zu finden und die Anfahrt zu Hotel ist o.k. Der Hoteleigene Parkplatz ist vor dem Hotel gelegen, allerdings bereits auf dem umfriedeten Grundstück der Hotelanlage.
Da wir etwas früher durch die Autoanreise vom Flughafen ankamen war das ursprünglich gebuchte Zimmer noch nicht fertig, so teilte man uns mit. Ein sehr freundlicher junger Herr "mehrsprachig" bot uns zur Begrüßung erstmal einen sehr leckeren Erfrischungsdrink an. Wir wurden gebeten, bis das Zimmer fertig wäre noch einen kleinen Drink in einer kleinen Bar in der Hotelanlage zu nehmen. Die Koffer uns unser Gepäck wurde am Empfang entgegen genommen, so dass wir nur unser Handgepäck mitnehmen mussten.
Wir wurden im Anschluss mit einem Golfcaddy zur Bar gefahren.
Wir konnten direkt am Meer den ersten leckeren Ouzo und ein Cola zu uns nehmen. Very relaxing. Ca. eine Stunde später wurden wir wieder von dem jungen Mann mit dem Golfcaddy abgeholt, welcher zunächst uns mitteilt, dass das von uns gebuchte Zimmer mit eigenem Pool nicht mehr zur Verfügung stehen würde. Er würde uns allerdings zu unserem Zimmer bringen, auf welchem bereits unser Gepäck warten würde. "Ich war ja schon relaxed vom dann 3 Ouzo mit Wasser". Freundlich teilte er uns mit, dass er leider ein Upgrade vornehmen musste und wir nun ein Bungalow direkt am Meer bekommen hatten, selbstverständlich mit eigenem Pool.
WAS FÜR EIN URLAUBSEINSTIEG!!! Der Bungalow lässt in Ausstattung und Gestaltung keine Wünsche offen. Ein Traum. Nach dem ersten Sprung in den eigenen Pool konnten wir dann auch Richtung Abendessen gehen. Ein grosser Raum mit grossen offenen Fenstern. Ein absolut sagenhaftes Buffet. Die Servicekräfte waren in der Zeit in der wir dort waren durch die Bank sehr freundlich und zuvorkommend. Kleine Wünsche wurden ebenfalls erfüllt. Am zweiten Abend konnten wir auch einen Platz in einem Nebenteil erhalten, welcher durch eine Klimaanlage in angenehme Raumtemperatur gebracht wurde. (Sommer 30C) Auch dies war für uns nochmals ein Pluspunkt für unser Wohlfühlgefühl. Mittags gab es die Möglichkeit in einen kleinen Restaurant am Meer - Greek Style- etwas zu Essen, oder in oben beschriebenen Restaurant. Das kleine Restaurant war auch super lecker einfache griechische Gerichte.
Es gibt noch mehr Möglichkeiten in der Hotelanlage zu speisen. Wir hatten durch den Bungalow dann aber doch die Möglichkeit vorgezogen Mittags den Roomservice in Anspruch zu nehmen. Auch dieser war absolut Top. Die Hotelbar/Lounge ist auf jeden Fall auch einen Cocktail wert. Hier konnte man, da zum Teil mit Freibereich auch eine Zigarre zu sich nehmen.
(Hatte meinen eigenen Reisehumidor dabei, kann nicht sagen ob es käuflich zu erwerbende Zigarren vorhanden waren) Der Spabereich ist ebenfalls einen Besuch wert. Die Behandlungen waren o.k., wir hatten beide verschiedene. Toll ist auch das Hallenbad, welches mit einer tollen Liegeterasse ausgestattet ist, mit super Blick auf den Strand und das Meer.
Alles in allem, war es für uns einer der besten Urlaube mit einem der grössten Relaxfaktoren.
Wir werden auf jeden Fall wiederkommen. Wir können dieses Hotel mehr als nur Empfehlen.

Zimmertipp: Wer es sich leisten kann und will die Bungalowzimmer direkt am Meer
  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Go S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IkarosBeachLuxury, Public Relations Manager von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. November 2014
Mit Google übersetzen

Dear Sir/Madam,
Thank you for your detailed and positive review on your holidays with us. We are delighted to see that you had a wonderful time with us and we thank you for your gratitude. It'll be a pleasure to welcome you again. Ikaros Beach Luxury Resort & Spa

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. Dezember 2013

Die Anlage hielt was viele Urlauber vorher beschrieben hatten, es war einfach nur schön, wobei das Wetter Mitte-Ende Oktober voll mitspielte. Essen und Trinken, in Vielfalt und Qualität, ließen kaum Wünsche offen. Der Querschnitt aller Urlauber wurde von Deutschen dominiert, der Ferienzeit entsprechend waren viele Familien mit Kindern vor Ort, die Aufteilung der Pools garantierte aber Action für Kinder zum einen und Ruhe für Ältere zum anderen. Kurz und gut, jederzeit wieder.

Zimmertipp: Wenn möglich immer 1. Stock buchen, da viele Terrassen unmittelbar an den Hauptwegen liegen.
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Holzauge1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

*

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. Oktober 2013

Die Reception verlangt ihren Hotel-voucher und teilt ohne Entschuldigung mit, dass durch Ueberbuchung durch Touristen aus Aygypten fuer 2 von 14 Tage eine Unterbringung im Fremdhotel (4 Sterne) noetig ist. Protest dagegen fuehrt zur Aenderung von Halbpension auf all Inclusiv und angeblich einer besseren Wohnqualitaet (statt gebuchtem Zimmer mit Mehrblick ein Bungalow mit Mehrblick am Pool, was sich als Zimmer mit Terasse am Pool mit Mehrblick herausstellte). Eine schriftliche Erklaerung brauchte 3maliges Verlangen, welche den wirtschaftlichen Vorteil rechnerisch schoenmalte und jegliche kritische Meinungsausserung mit der Unterschrift untersagte. Der Direktor des Hotels mahnte mehrmals das Unterschreiben dieser Erklaerung an.
Die schoene Lage und Baulichkeit laesst weitere Maengel schnell unter den Tisch fallen :
schlechte Sauna und keine Betreuung im Fitnessstudio, mit Pilzen befallene Badkacheln und Unzuverlaessigkeiten bei Abmachungen generell mit der Leitung.

Zimmertipp: Ihnen werden fuer die gleiche Buchung sehr verschiedene Zimmer gegeben. Die Gefahr der Ueberbuchung bestand bereits 2012 und im Oktober 2013 hatten 10 andere Touristen diesselbe Problematik .
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Rudi D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

*

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. Oktober 2013

Wir waren schon in einigen 4 und 5 Sterne Hotels, aber das Ikaros gehört eindeutig zu den besten. Das Essen/Bufett, Service, Sauberkeit einfach top. Wenn man überhaupt etwas zu Verbesserungsmöglichkeiten sagen sollte, dann dass die Wassertemperatur in den Pools nur etwas über dem (gefühlten) Gefrierpunkt lag. Das Meer war noch eindeutig wärmer. Alle Altersgruppen waren vertreten. Die überwiegende Mehrheit dürften Deutsche gewesen sein. Nach unserer Schätzung war das Hotel - im Gegensatz zu benachbarten Häusern - fast voll belegt. Trotzdem gab es ausreichend Liegen und Sonnenschirme an Pool und schönem Strand. Bei den Bungalows, unserer hatte tollen Meerblick, würden wir immer den ersten Stock bevorzugen, da man im Erdgeschoss schon mal mit seiner Terrasse an einem der Verbindungswege liegen kann. Sinnlos erschien uns die Buchung eines Bungalows mit eigenem Pool, da diese doch sehr klein sind und - wie beschrieben - ausreichend Platz an den grossen Pools ist. Das Fitnesstudio ist in sehr gutem Zustand mit neuesten Geräten.

Zimmertipp: Sofern keine Suite direkt am Meer, dann 530 - 533.
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, TorstenM0507!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

*

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 20. Oktober 2013

Wir hatten eine sehr schöne Woche in Suite 766 (mit Privatpool - Wasser im Oktober zu kalt, da ganzer Tag Schatten). Das Haus steht alleine und hat nur 2 Suiten (EG und 1. OG). Die Suite besteht aus Wohnzimmer (Sofa, 2 Sessel, TV, DVD), kleines Esszimmer mit Kochnische und Kühlschrank, eine Ankleide, Badezimmer (einziges Manko: nur 1 Lavabo) mit Bidet und Whirlpool und ein Schlafzimmer (mit Minibar, Fernseher und ein Tisch mit Computer/Internet - WLAN mäßig verfügbar). 2x Wäschewechsel im Bad (Handtücher, Badetücher, Strandtücher). Sauberkeit ist OK (unter dem Bett wieder mal Staubsaugen!).

Eine sehr schöne Meersicht und ruhig gelegen. Einzig das Amphitheater ist hinter diesem Haus - da kann es mal laut sein am Abend. Für unsere Tochter aber kein Problem, da sie die alltägliche Minidisco mitgemacht hat. Die Anlage finde ich sehr schön - wie ein Dorf mit vielen kleineren Gebäuden - kein riesiger Klotz in der Landschaft. Viel Garten, Palmen und Wege.

Das Frühstück (als Suitebewohner) genießt man im Ayeri Restaurant, direkt am Meer - Ruhe und wenig Leute. Frisch gepresster O-Saft, Sekt, Eierspeisen frisch zubereitet nach Wahl und sonst so das übliche gute Hotel-frühstück.

Trotz des schönen und warmen Wetters (teils stark windig) waren die Pools nicht überfüllt und auch am Strand fanden wir immer eine Liege. Das Meer war wärmer als der Pool! Sehr angenehm.

Mittags empfehle ich frisch gegrillten Fisch - der Rest ist so lala. Auch in den Restaurants außerhalb - die sind alle offen, aber es hat kaum Gäste. Die reißen sich also um Euch!

Abendessen in Buffet-form. Salat, Vorspeisen und Oliven. Hauptgerichte in kleinen Warmhaltebehältern - wir ständig wieder frisch aufgefüllt. Es gibt eine Grillstation - immer frisch zubereitete Fleisch, Fisch und Geflügel und Pommes! Je nach Themenabend (jeden Abend was anderes) gibt es eine zweite Station mit frisch zubereiteten Speisen. Das Desserbuffet ist sehr lecker - auch da je nach Themenabend eine Spezialstation.

Im Oktober ist die Anlage nicht voll. Es ist sehr ruhig durch die Weitläufigkeit. Junge Paare, ältere Paare und Familien - eine gute Durchmischung.

Einziger Wermutstropfen bei der Abreise: Taxi bestellen ist nicht gerade gut gelaufen.

Was die 5 Sterne betrifft - naja, 5 Sterne finde ich in Dubai, Zürich oder München. Meine persönliche Einschätzung ist 4 Sterne - ein kleines Plus für die Privatpools.

Fazit: Schöner Urlaub mit Wetterglück.

Zimmertipp: Suiten sind super
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Philipp W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

*

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen