Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (865)
Bewertungen filtern
865 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
568
214
63
15
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
568
214
63
15
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
209 - 214 von 865 Bewertungen
Bewertet 20. Oktober 2013

Wir hatten eine sehr schöne Woche in Suite 766 (mit Privatpool - Wasser im Oktober zu kalt, da ganzer Tag Schatten). Das Haus steht alleine und hat nur 2 Suiten (EG und 1. OG). Die Suite besteht aus Wohnzimmer (Sofa, 2 Sessel, TV, DVD), kleines Esszimmer mit Kochnische und Kühlschrank, eine Ankleide, Badezimmer (einziges Manko: nur 1 Lavabo) mit Bidet und Whirlpool und ein Schlafzimmer (mit Minibar, Fernseher und ein Tisch mit Computer/Internet - WLAN mäßig verfügbar). 2x Wäschewechsel im Bad (Handtücher, Badetücher, Strandtücher). Sauberkeit ist OK (unter dem Bett wieder mal Staubsaugen!).

Eine sehr schöne Meersicht und ruhig gelegen. Einzig das Amphitheater ist hinter diesem Haus - da kann es mal laut sein am Abend. Für unsere Tochter aber kein Problem, da sie die alltägliche Minidisco mitgemacht hat. Die Anlage finde ich sehr schön - wie ein Dorf mit vielen kleineren Gebäuden - kein riesiger Klotz in der Landschaft. Viel Garten, Palmen und Wege.

Das Frühstück (als Suitebewohner) genießt man im Ayeri Restaurant, direkt am Meer - Ruhe und wenig Leute. Frisch gepresster O-Saft, Sekt, Eierspeisen frisch zubereitet nach Wahl und sonst so das übliche gute Hotel-frühstück.

Trotz des schönen und warmen Wetters (teils stark windig) waren die Pools nicht überfüllt und auch am Strand fanden wir immer eine Liege. Das Meer war wärmer als der Pool! Sehr angenehm.

Mittags empfehle ich frisch gegrillten Fisch - der Rest ist so lala. Auch in den Restaurants außerhalb - die sind alle offen, aber es hat kaum Gäste. Die reißen sich also um Euch!

Abendessen in Buffet-form. Salat, Vorspeisen und Oliven. Hauptgerichte in kleinen Warmhaltebehältern - wir ständig wieder frisch aufgefüllt. Es gibt eine Grillstation - immer frisch zubereitete Fleisch, Fisch und Geflügel und Pommes! Je nach Themenabend (jeden Abend was anderes) gibt es eine zweite Station mit frisch zubereiteten Speisen. Das Desserbuffet ist sehr lecker - auch da je nach Themenabend eine Spezialstation.

Im Oktober ist die Anlage nicht voll. Es ist sehr ruhig durch die Weitläufigkeit. Junge Paare, ältere Paare und Familien - eine gute Durchmischung.

Einziger Wermutstropfen bei der Abreise: Taxi bestellen ist nicht gerade gut gelaufen.

Was die 5 Sterne betrifft - naja, 5 Sterne finde ich in Dubai, Zürich oder München. Meine persönliche Einschätzung ist 4 Sterne - ein kleines Plus für die Privatpools.

Fazit: Schöner Urlaub mit Wetterglück.

Zimmertipp: Suiten sind super
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Philipp W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

*

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. Oktober 2013

Das Hotel war wirklich sehr schön, Liegen einschl. Sonnenschirme ausreichend für alle Gäste. Wenn es mal voller war, konnte man kostenlos Liegen am Strand nutzen.
Das Essen war in der ersten Woche sehr gut, in der zweiten allerdings mehr schlecht als recht, auf keinen Fall 5 Sterne wert. Die Zimmer waren sauber, aber auch hier keine Sterne wert.
Das Personal war höflich und zuvorkommend.
Alles in Einem ein gelungener Urlaub, nur sollte man sich nicht auf 5 Sterne einstellen, eher 3-4 Sterne.

Zimmertipp: Man kann in dem Hotel auch Appartements mit eigenem Pool buchen, diese sind bestimmt sehr schön. Ansonsten für große Menschen sind die Betten ungeeignet.
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, mallorca240973!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

*

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 11. Oktober 2013

Bisweilen sehen Hotels auf den Websites deutlich besser aus als in der Realität. Sehen Sie sich die Website des Ikaros Resorts an: genau so siehts auch aus! Das inkludiert den Indoorpool. das Spa, den Fitnessraum, den Kinderbereich.
Wir waren Anfang Oktober im Hotel, in der Hoffnung auf etwas Ruhe in der Nachsaison: Fehlanzeige, immer noch voll gebucht! Sicher ein Qualitätssignal. Vor allem bei deutschsprachigen Touristen aller Altersklassen ist das Ikaros sehr beliebt. Jeder spricht deutsch, deutsche Speisekarten, deutsche Beschriftungen, etc. Kehrseite: das Liegenreservieren wird exzessiv betrieben, auch wenn es überall abgemahnt wird. In Wahrheit gehört auf jedes Handtuch draufgepieselt, und wenn sich jemand aufregt, direkt und ansatzlos eine aufs Auge. Gruß vom Widerstand.

Über Strände, Anlage, Essen etc wurde schon genug geschrieben. Hier vielleicht noch Tipps fürs Buchen: die Zimmer sind nicht sehr groß, es empfiehlt sich mindestens die Kategorie Deluxe. Die Lage der Zimmer ist über das ganze Resort verteilt, und es gibt große Unterschiede. Manche sind versteckt und dunkel, andere mit perfektem Meerblick. Das kann polarisieren: Familien freuen sich über Zimmer direkt am Kinderpool, Ruhesuchende bekommen dabei einen Blutsturz. Bei der Zimmerbuchung ist also Überlegung und Beratung angebracht.

Die Lokalitäten außerhalb des Resort haben wir übrigens als touristisch-übel empfunden. Die Keiler auf der Straße fangen die Käsebleichen wie ein Frosch die Fliegen. Muß an sich drauf einlassen, oder das Auto Richtung Agios Nikolaios besteigen.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Presleyelvis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

*

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. August 2013

Wir waren im August für zwei Wochen in diesem tollen Hotel.
Es ist eine grüne Oase mit vielen Palmen, Blumen, Kakteen, farbigen Blumentöpfen, grünen Wiesen etc. Ein grosses Kompliment an die Gärtner!
Ausserdem ist die Anlage sehr gepflegt und sauber. Es hat viele gemütlich Plätzchen, ob in den zahlreichen Bars, an den Pools oder auf den schönen Terrassen.

Die Pools sind sehr sauber und werden über Nacht gereinigt, das haben wir sehr geschätzt.
Das Meer und der Sandstrand sind ebenfalls sauber und es hat genügend Liegen.

Das Essen war ausgezeichnet. Wir haben uns jeden Abend aufs tolle Buffet gefreut. Wir haben Halbpension gebucht und assen fast immer im Hauptrestaurant. Jeden Abend gab es wieder neue Köstlichkeiten und durch die Themenabende war es immer wieder eine neue Überraschung. Die Speisen sind frisch und schön angerichtet und toll dekoriert. Es wird schön ordentlich gehalten und immer nachgefüllt.
Der Asia Abend ist toll! Auch das grosse Frühstücksbuffet ist super. Der Service sehr schnell und freundlich.

Wir empfehlen eine etwas höhere Kategorie wie zb. ein Bungalow, dann hat man seine eigenen Liegen und ist näher am Pool.

Toll ist auch die Umgebung ausserhalb des Hotels mit zahlreichen gepflegten Restaurants, Läden und Bars die zu Fuss in wenigen Minuten erreichbar sind.

Das Check Out hat noch Potenzial. Man wünscht sich ein Dankeschön und die Frage ob es uns gefallen hat, vielleicht könnte man ja auch eine gute Heimreise wünschen. Einfache Details die viel bewirken.

Wir können das Hotel auf jeden Fall für Paare und Famlilien sehr empfehlen und würden jederzeit wieder kommen.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Tepi_24!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

*

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 13. August 2013

Tolles und sehr sauberes Hotel. Freundliches und motiviertes Personal. Super fanden wir, dass der Manager steht's alle badetücher einsammelte, mit denen Liegen besetzt wurden. Das Essen war hervorragend und steht's frisch. Die 3 poolanlagen waren sauber und die Liegen von sehr guter Qualität. Auch der Strand war sauber und gepflegt. Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung. Schöne und gemütliche Tavernen findet man auch nahe des Hotels. Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt: Juli 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, lurchi555!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IkarosBeachLuxury, Υπεύθυνος Δημοσίων Σχέσεων von Ikaros Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2018
Mit Google übersetzen

*

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen