Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (14)
Bewertungen filtern
14 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
2
3
2
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
5
2
3
2
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 14 Bewertungen
Bewertet 6. August 2017 über Mobile-Apps

Mein Mann und ich waren vom 05 .08.bis 06.08.2017 zum.Aufenthalt im Radler Hotel für eine Nacht untergebracht Das Zimmer das wir diesmal hatten war leider nicht sauber es war nicht gefegt, Toilettendeckel defekt nach Aufforderung sollte dieser ausgewechselt werden leider war das Personal nicht bemüht.
Ansonsten war sonst alles in Ordnung auch das Frühstück war wieder prima.Das Personal ist immer sehr freundlich und hilfsbereit.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, Doreen B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juli 2017

Hat alles gut geklappt. Das Personal ist etwas gleichgültig fand ich, es war aber auch viel los um diese Zeit. Zimmer ist schön groß und sauber gewesen. Frühstück eher von der übersichtlichen Sorte, keine richtige Betreuung am Tisch wenn man mal mehr Kaffee oder sowas möchte.

Der totale Killer war eine Hochzeit mit Disco in der Samstagnacht die in Räumlichkeiten, die an das Hotel angrenzen, oder zu diesem gehören, stattgefunden hat. Von 23 bis 1 Uhr Nachts war an schlafen kaum zu denken. Nur durch Eskalation anderer Anwohner wurde wohl der Lärm etwas heruntergedreht. Andere Gäste berichteten der Lärm hätte in ihren Räumen bis 5 Uhr früh angedauert.

Das Hotel schien zu dieser Nachtzeit völlig unbesetzt. Das kann für ein Hotel dieser Größe eigentlich nicht sein. Ein Anruf in der Zentrale brachte nur die Aussage, dass man mit dieser Feier nichts zu tun hätte, man wusste aber sehr wohl davon, dass sie stattfand. Man kann doch nicht so viele Gäste dem Lärm aussetzen, wenigstens die Polizei hätte man einschalten können.

Wassertrüdingen ist aber auch nicht gerade die Stadt von Welt von der man eine angenehme Samstagnacht erwarten kann - leider.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Gerrit Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juli 2017

Sehr modernes und chickes Hotel mitten auf dem Marktplatz. Wir hatten ein Komfortzimmer, dass sehr geräumig und sogar mit einer kleinen Küche ausgestattet war. Abends haben wir wunderbar auf der schönen Terrasse gesessen. Die Speisekarte ist sehr umfangreich und bietet über den fränkischen Klassikern hinaus auch Burger, Steaks und eine umfangreiche saisonale Karte (Pfifferlinge). Alle Speisen waren sehr frisch und reichlich, hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Das Frühstücksbüffet lies keine Wünsche offen, außer vielleicht Kaffeespezialitäten, wie Latte, Milchkaffee o.ä..

Zimmertipp: Komfortzimmer
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sabine l!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. November 2016

Für einen Filmdreh in der Nähe von Wassertrüdingen haben wir über mehrere Wochen viele Zimmer im Radlerhotel angemietet. Rückblickend die beste Entscheidung die wir treffen konnten. In großem Umkreis ist es mit Abstand das schönste Hotel und das am besten geführte. Moderne saubere Zimmer, tolle Betten und schöne Bäder erwarten einen und das Restaurant überzeugt mit einem perfekt zubereiteten Mix aus lokalen Klassikern und mediterranen Gerichten.

Unser Team hat sich sehr wohl gefühlt. Das Management und Personal hat uns mit allen Wünschen und Fragen geholfen und dabei unendliche Geduld und Hilfsbereitschaft gezeigt. Sehr empfehlenswertes Hotel und Restaurant!

  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, moritzwiest!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. August 2016

Mein Mann und ich kamen am 1.8.2016 mit den Rädern nach 56 km in Wassertrüdingen im Radl-Hof an. Wir hatten ein DZ gebucht, das man durchaus positiv bewerten kann, obwohl es ziemlich klein war. Für eine Nacht ok, aber für einen längeren Zeitraum viel zu eng für 2 Personen. Man konnte sich auf Kosten des Hauses Kaffee oder Tee am Zimmer zubereiten. Ein netter Service. Allerdings ging unser Fenster auf den Marktplatz raus, darunter lag die outdoor Gastronomie, die Rauchschaden waberten in unser Zimmer, denn bei geschlossenen Fenstern konnte man in der Nacht, zu warm, nicht schlafen.

Nachdem es in Wassertrüdingen keine nennenswerte andere Gastronomie gibt, lag es natürlich nahe, dass wir auch im Hotel essen. Wassertrüdingen liegt MITTEN im Fränkischen, man sollte also was Essen betrifft, keinen Reinfall erleben. Aber genau das ist uns leider passiert. Ich hatte einen Burger bestellt, der ganz ok war, aber der Salat ....meine Güte, da haben sie wirklich die letzten Salatblätter noch aus der Tonne????? gekratzt und mit Joghurtdressing übertüncht, damit man die braunen Ränder nicht sieht. Von Tomate keine Spur, obwohl doch das im Moment echt Saisongemüse ist. Salat war für nicht essbar. Das Schnitzel das sich mein Mann bestellt hatte, hat diesen Namen wirklich nicht verdient. Das war voll "Convenient", frittiert. Auf der Karte war das Schnitzel mit € 12,80 ausgepreist, am Bon erschienen dann für dieses Schnitzel stolze € 16,80. Soviel zahle ich in der Gegend für ein echtes Wiener Schnitzel (also Kalb) und dann noch in der Pfanne rausgebraten und nicht frittiert. Also schon ziemlich heftig. Wir wohnen in Ansbach und kennen die fränkische Küche gut. Anzumerken ist auch noch, dass an dem gleichen Abend eine Gruppe von ca. 15 Personen anwesend war, die auch im Hotel übernachtet haben und dort zu Abend aßen. Die letzten, die dann ihr Essen bestellt haben, bekamen keinen Salat mehr, weil der aus war. Hallo? Wenn ich doch weiß, dass ich Übernachtungsgäste habe, ich die einzige Gaststätte am Ort bin, die Vermutung doch nahe liegt, dass zumindest ein Teil dieser Übernachtungsgäste auch essen will. Darauf muss ich doch als Hotel unbedingt eingestellt sein. Das Personal war freundlich, da kann man sich nicht beschweren, auch das Frühstück war exzellent, (da gab es sogar, man staune, Tomaten Mozzarella, aber wahrscheinlich gab es dafür am Abend keine Tomaten für den gemischten Salat). Aber ansonsten kann ich diese Unterkunft nicht empfehlen. Ja klar, die Radl Garage war gut. Soweit also mein Fazit zum Radl-Hotel in Wassertrüdingen. 2019 ist in Wassertrüdingen Landesgartenschau. Da muss noch viel gelernt werden, um den Ansprüchen der Gäste gerecht zu werden

Zimmertipp: ich denke ein rückwärtiges Zimmer, also nicht zur Hauptstraße hin, ist ruhiger.
  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, chrissieherrgott!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen