Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Badische Gastlichkeit vom Feinsten”
Bewertung zu Schwarzer Adler

Schwarzer Adler
Zertifikat für Exzellenz
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 4. Juli 2014

Ich habe das Glück diese Oase des Wohlbefindens seit fast
40 Jahren regelmäßig zu besuchen. Dafür ist mir kein Weg
zu weit. Hervorzuheben ist vor allem die Beständigkeit und die Perfektion
mit welcher die Familie Keller ihre Gastronomie, neben Weinbau
und Weinhandel betreibt. Die Speisenauswahl ist von Klassikern
geprägt, jedoch gleichzeitig auf moderne Art leicht zubereitet.
Niemals gab es eine Beanstandung.
Über die Weinkarte, die eigene Gewächse, aber auch lokale Weine
anderer Erzeuger, aber vor Allem die Topweine unseres
Planeten beinhaltet - und dies zu äußerst fairen Preisen -
kann man nur Schwärmen. Wer die Weine ausgiebig genießt,
sollte sich rechtzeitig eine Unterkunft im Hause oder in
der naheliegenden Dependance sichern.
Der Service unter Leitung von Hubert Pfingstag ist ebenfalls makellos,
und dies auch schon seit ca. 40 Jahren. Auch die Nachwuchs-
förderung wird bei Kellers traditionell großgeschrieben.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Rolf S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (112)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

73 - 77 von 112 Bewertungen

Bewertet am 13. Juni 2014

Der "Schwarze Adler" ist und bleibt eines unserer Lieblinglokale. Diesesmal, saßen wir bei hochsommerlichen Temperaturen auf der sehr gemütlichen Terrasse und genossen wieder einmal das große gastronomische Menu, insgesamt ohne kleine Zutaten, 8 Gänge. Alles paßte,
einzig die Speisefolge hätte etwas mehr Zwischenräume haben können. Dafür stimmte wieder einmal der Service und die Komposition der Speisen mit Meeresdetier, Fisch und Fleisch ( in unserem Falle war es Wild) schön daß man innerhalb der Gänge auch noch variieren kann.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, wfritschi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Mai 2014

Wir waren zu Acht und genossen das Menu, z.T. mit Weinbegleitung. Sämtliche Speisen waren von sehr hoher Qualität und schön angerichtet. Die Weine harmonierten sehr gut. Einges war etwas auf der salzigen Seite, aber im Ganzen wunderbar.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, George G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Mai 2014

Von der Ankunft bis zur Abreise in jeder Weise ein höchst empfehlenswertes Haus, das Essen am Abend im Rebstock, die geschmackvollen Zimmer, das Frühstück in erlesener Qualität.
Nur die Rose im Bad sollte so frisch sein wie der Obstteller zur Begrüßung am Zimmer.
Diesmal genossen wir die regionale Küche im Rebstock, das nächste Mal genießen wir im Gourmetrestaurant.

Danke, franz39!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. April 2014

Wir waren zu zweit geschäftlich in der Gegend und beschlossen, abends im Schwarzen Adler zu essen.
Wir bestellten a la carte. Die Gerichte waren allesamt ehr gross, als zu klein.
Köstliche Gänseleber
Steinbutt
Getrüffeltes ganzes Perlhuhn
Alles einfach wunderbar bis hin zum originellen Dessert. Dabei wird hier auf Schischi ganz verzichtet. Zubereitung und Präsentation perfekt! Der Service war aussergewöhnlich gut. Der Restaurantchef ist ein Fachmann der alten Schule, dabei freundlich, zuvorkommend, hilfsbereit und auch grosszügig (Schnaps aufs Haus gibt es in solchen Gourmettempeln eigentlich sonst nicht)
Die Weinkarte ist legendär. Wir hatten zum Hauptgang einen Montrose 1990! 100 PP und dabei günstiger als bei jedem Bordeauxhändler. Nach dem Dessert wurden wir noch auf die Terrasse gebeten für Kaffee und Petits fours. Ein sensationeller Abend, der sicher eine Wiederholung finden wird!
Vielen Dank

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, windrad!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schwarzer Adler angesehen haben, interessierten sich auch für:

Achkarren, Vogtsburg im Kaiserstuhl
Vogtsburg im Kaiserstuhl, Baden-Württemberg
 
Vogtsburg im Kaiserstuhl, Baden-Württemberg
Vogtsburg im Kaiserstuhl, Baden-Württemberg
 
Ihringen, Baden-Württemberg
Vogtsburg im Kaiserstuhl, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Schwarzer Adler? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen