Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Hotels.com
Travelocity
FindHotel
89 $
zum Angebot
Orbitz.com
eDreams
Expedia.com92 $
Alle 15 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (80)
Bewertungen filtern
80 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
28
31
5
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
10
28
31
5
6
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 80 Bewertungen
Bewertet am 24. September 2020 über Mobile-Apps

Wir hatten vergangenes Wochenende eine kleine Familienfeier im Restaurant/ Hotel Krone (inkl. Übernachtung). Zum Empfang sollte es eigentlich ein Gläschen Sekt zur Begrüßung geben. Leider war bereits zu diesem Zeitpunkt der Service verspätet und schlichtweg nicht vorhanden, was sich bedauerlicherweise durch den ganzen Abend so fortgesetzt hat. Unser separater Raum hierfür war genau bei der Spielecke für die Kinder mit entsprechendem Geräuschpegel. Die Speisen waren qualitativ in Ordnung, der Service war unterirdisch. Speisen kamen nicht gleichzeitig und es wurde dann sogar noch flapsig kommentiert, dass eben sehr viel los sei und einzelne Speisen eben versehentlich an andere Gäste ausgegeben wurden. Teils mussten wir unsere Getränke selbst besorgen. Nach der Feier gipfelte der Abend bzw. die Nacht in einer privaten Kindergeburtstagsparty der Eigentümer im Hause mit verzogenen Kindern und Lärm bis in den frühen Morgen.
Kurzum, sehr enttäuschende Leistung von einem selbstverliebten Team, das die teils sportlichen Preise nicht rechtfertigt. Wenn Gäste nach einem solchen Abend nur noch über den Service sprechen kann wohl so einiges nicht gestimmt haben.

Aufenthaltsdatum: September 2020
Reiseart: mit der Familie
Danke, 176oliverw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2020

Leider war es es sehr laut ,die Zimmer haben zum Teil noch sehr alte Teppiche,Nachbar- Restaurant hat bis 3.00Uhr Nachts lärm gemacht.Die Kirchturmuhr war stündlich zu hören,es wirkt alles ein wenig unorganisiert.
Das Frühstück und Essen waren sehr gut.

Zimmertipp: Auf unsere Wünsche zu den Zimmern wurde nicht eingegangen, die Zimmer hinterheraus wäre leiser.
Aufenthaltsdatum: August 2020
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, P9296LQthomasg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. März 2020

Hotel sehr altbacken. Hatte wieder ein Zimmer mit alten Bauernmöbeln, gelegen im Anbau, im Regen führt der Weg unüberdacht über den Hof. Sauberkeit ok, Zimmer sehr klein. Personal freundlich. Frühstücksangebot ok.

Aufenthaltsdatum: März 2020
  • Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, hajottka59!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Februar 2020

Jedem, der geschmacklich sehr gute deutsche Küche schätzt, kann man das RESTAURANT des Hotels Krone bedenkenlos empfehlen. Allerdings sollte man es vermeiden der Junior Chefin über den Weg zu laufen, da einem sonst leicht der Appetit vergeht.
Die Dame hat ein äußerst unpassendes rustikales Auftreten und ist schlichtweg durchgängig unfreundlich und pampig. Es kann durchaus vorkommen, dass sie vor Gästen das an sich freundliche Servicepersonal grundlos anschnauzt oder wie ein Elefant im Porzellanladen durch die Gänge des Gebäudes stampft. Kurzum ein proletenhaftes Auftreten, das jedem Gast zeigt: Sie sind hier nicht Willkommen. Das Benehmen der Hausherrin passt allerdings in keinster Weise zu dem eigentlich heimeligen Ambiente des Restaurants.
Sollte man es vermeiden können dieser Dame zu begegnen, ist der Restaurantbesuch durchaus zu empfehlen, da die dargebotene Essensqualität hervorragend ist. Trotz des unpassendem Auftretens der Besitzerin ist das Restaurant meist sehr gut besucht, da der seit langem dort tätige Küchenchef die Aussetzer seiner Chefin durch seine kreativen, sehr leckeren Gerichte ausgleicht. Ebenfalls äußerst bemüht sind die meist schon seit der Vorgänger-Generation tätigen Servicekräfte, die allerdings nach und nach in Rente gehen und angesichts des hier beschriebenen Umgangstones offensichtlich schwer durch junge Kräfte ersetzt werden können.
Positiv betrachtet könnte man das Ganze als „Erlebnisgastronomie“ bezeichnen....

Aufenthaltsdatum: Januar 2020
1  Danke, NCMV!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. November 2019 über Mobile-Apps

Wir waren schon oft dort.
Da ich das Hotel bei Mein Lokal dein Lokal gesehen habe,
wollte ich sofort dort hin.
Das was der Chefkoch dort gezaubert hat, war optisch Weltklasse.
Aber wir wurden total enttäuscht.
Service freundlich, aber total langsam.
Bis zur Vorspeise, hat es 45 Minuten!!! gedauert.
Gruß aus der Küche, wurde in einer Schale angerichtet.
Sorry, habe ich noch nie erlebt.
Vorspeise: Lachs gebeizt mit Blumenkohlmousse.
Lachs Zuwenig gebeizt,dadurch zäh.
Das Gericht hatte 3 Grad!!!
Die Mousse war total überdimensioniert für die
Menge an Lachs.
Lachs war leer und 75% der eiskaltenBlumenkohlmousse übrig.
Wir fragten uns, das soll der Koch vom TV sein?
Mein Tipp, viel weniger Mousse und auf einem flacheren Teller anrichten.
Damit hat die Mousse eine Chance Temperatur zu bekommen.
Jedem Koch muß doch klar sein, das kaltes Essen total an Geschmack verliert.
Danach kam das Rindertatar mit Carpaccio.
Wieder eiskalt schon angerichtet aus dem Kühlhaus.
Total versalzen und mit total unpassenden karamellisierten Nüssen!!
Süße Nüsse zu Carpaccio?
Teller war so kalt, das er feucht angelaufen ist.
Total unterirdisches Gericht, leider schlechtestes Tatar und Carpaccio meines Lebens.
Dan Kalbsbäckchen mit Brokkoli und Ravioli.
Alles wurde in einem viel zu kleinen Teller angerichtet,
wo man bei jedem Happen alles auf dem Tisch verteilte.
Bäckchen zart, Brokkoli al dente und Ravioli nichtssagenden.
Eine viel zu süße Jus, dazu noch in der Süße von einem Püree auf dem Tellerrand getoppt.
Hatte fast etwas von Dessert, so süß war es.
Die gleichen karamellisierten Nüsse verfolgten uns im Salat und auf dem Desert.
Tagessuppe war fast nicht zu Essen.
Hatte ein extrem penetrantes Gewürz.
Überraschungsdesert war überraschend ideenlos (Mousse mit Sahnehäubchen ) im Mikroglas!
Desert mit Bratapfeleis mit einer undefinierbaren Mousse und wieder die karamellisierten Nüsse!
Wieder eiskalte Teller, zudem waren lustlos ein paar selbstgemachte Schoko-Trüffel auf dem Tellerrand.
Sorry, habe selten so ein lustloses Dessert gesehen.
Service war total überfordert und inkompetent.
Ganz ehrlich, das war der Koch aus der Sendung?
Man kann auch keine Ausrede haben, der Chef wäre eventuell nicht da gewesen.
Weil,hier stimmte alles nicht.
War bisher fast immer Mittags mit Geschäftspartnern dort und
waren meistens sehr zufrieden.
Sorry, irgendetwas ist passiert in den letzten Monaten.
Sorry für die vernichtende Bewertung, aber ich habe schon viele Jahre nicht mehr so schlecht gegessen.
Ich habe auch die schlechten mir vorausgehenden Bewertungen registriert und war überrascht.
Aber genau das, hat sie bei unserem Essen widergespiegelt.
Die Krone war immer eine Institution.
Wenn ich ein Geschäftsessen abhielt, dann sehr oft in der Krone.
Sorry, bin immer noch total geplättet.

Aufenthaltsdatum: November 2019
1  Danke, 581j_rgenr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen