Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.039)
Bewertungen filtern
1.039 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
638
316
50
26
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
638
316
50
26
9
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
34 - 39 von 1.039 Bewertungen
Bewertet am 16. April 2017

Das Hotel ist sehr zu empfehlen die Zimmer sind super sauber und werden täglich gesäubert.
Essen ist regional und wirklich sehr zu empfehlen jedoch gibt es auch die europäische Küche.
Das Meer ist durch Ebbe und Flut mal da mal nicht da :-) das sollte jedem bewusst sein der dort hin reist.

Aufenthaltsdatum: Mai 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Dallla!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. April 2017

Beach Villa mit Meerblick und der service der Kellnern waren sehr gut..das muss man sagen und das Meer und der weisse Sand sind super!!!
Aber der rest hat mich und meinem geschockt :O also Afrika ist sehr heftig arm und dreckig,das wussten wir schon von vorne rein aber dass es sooooo heftig ist und uns dass mit nimmt hätten wir nicht gedacht!!!!
Es wird von landung biss zum abflug nur nach Dollar Dollar.... gebettelt :O
Man kommt nicht zur ruhe oder man kann es kaum geniessen den urlaub von den Afrikanern die nur einen hinterherlaufen um zu betteln sowie am Strand als auch auf der Strasse.
Und dass mit dem 100 Dollar pro person beim einreise/ausreise am Flughafen zu bezahlen fand ich extrem Böse und ich war richtig sauer zum schluss der Reise und deswegen hab ich mir geschworen NIE WIEDER ZANZIBAR!!!!!!!

Nun zum Hotel der empfang war ok aber ziemlich oberflächlich und hoop ins Zimmer es hatte sehr viel geregnet und die Terrasse war voll unterwasser...ok wir dachten kommt jemand gleich und macht da was aberrrrrr niemand ist gekommen,ok dachten wir!?
dann haben wir gefragt ob wir ein anderes Zimmer haben können? Hatten eine Beach Villa mit Meerblick gebucht von Deutschland aus.
Der blick am morgen auf das Meer ist sehr schön...aber sobald man aus der mauer runter geht zum Meer dann kommen die NERVIGSTEN menschen auf der Welt die Beachboys :// ich versteh ja dass die etwas verkaufen wollen aber so nervig dass die sind kapieren sie es nicht wenn mann etwas kauft und dann sagt, lasst mich nachher in ruhe,machen sie wieder dass gleiche und werden noch mehr nervig!

Nun zum Bar und..getränke sehr gut und der service..im Restaurant service auch freundlich aber dass essen nicht sooo toll wie mann es von 4 Sterne gewohnt ist..und es wiederholt sich fast jeden Abend dass gleiche vorallem Desserts sind langweilig und nicht wirklich gut!
Naja schade um unseren Urlaub der besser auf die Karibik gebucht hätte sein sollen für denn preis der viel zu viel gekostet hat und nicht wirklich wert!!!!

Zimmertipp: Beach Villa mit Meerblick ist empfehlenswert!
Aufenthaltsdatum: Mai 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
11  Danke, Mentor H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. April 2017 über Mobile-Apps

Wie schon oft geschrieben wurde,das Personal ist super freundlich und jeder hat immer ein freundliches Jambo auf den Lippen.
Das Hotel liegt direkt am Strand und hat sowohl liegen am Strand und auch am Pool. Und jeder kann entscheiden ob er mehr Action haben möchte und am Pool oder am Strand unter den schattigen Bäumen.
Jeden Montag und jeden Donnerstag gibt es ein spezielles Abend Buffet. Montags am Strand und Donnerstag am Pool. Was wir super schön fanden.
An der Pool Bar gibt es super Cappuccino und Espresso den wir fast jeden Tag auf dem Weg zum Strand ins Zimmer genossen haben und ab und zu gab es auch frisch gemachte Waffeln.
Was ich jeden empfehlen würde ist ein Ausflug nach Stone Town und sich dort die Stadt anzuschauen.
Die einen orientalischen Einschlag hat.
Durch Zufall bin ich dort in einem
Laden gelandet der Kumi heißt. Dort gibt es sehr schöne Sachen die wohl jedes Frauen Herz höher schlagen lassen :)

Leider gab es auch Negative Sachen
, Im Hotel war der Bett Rahmen Ca 10 Zentimeter größer als die Matratze,dadurch fehlte auf jeder Seite ein Stück und machte das ein und aussteigen schwierig da es auch höher war.
Was wir als sehr anstrengend empfunden haben war das ein ungestörter Strandspaziergang nicht möglich war ohne das einige der Beach Boy erst nach diversen "No thank you" einen in Ruhe gelassen haben.

Aufenthaltsdatum: März 2017
Reiseart: als Paar
Danke, Nykenordlicht!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. März 2017 über Mobile-Apps

Die kleine Anlage im afrikanischen Style passt sich perfekt in die Landschaft ein. Das Personal ist sehr freundlich, das Essen und die Getränke sind gut! Die Anlage ist sehr gepflegt! Lediglich die italienische Animation egal ob am Strand/Pool NERVT sehr.

Aufenthaltsdatum: März 2017
Reiseart: als Paar
4  Danke, benmuc1980!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Februar 2017

Ende Januar 2017 haben wir als Paar (59/55 Jahre) einen tollen entspannten Urlaub in diesem Hotel verbracht. Unsere Erwartungen wurden in vielerlei Hinsicht übertroffen. Das Essen war vielfältig, gut präsentiert und für jeden Geschmack etwas dabei, mit europäischem Anspruch. An der Poolbar gab es immer frisch gebrühte Kaffeespezialitäten und eine Vielzahl von echten Cocktails, keine landestypischen. Die Zimmerausstattung in den Gartenhütten ist relativ schlicht und praktisch, mit Safe, ohne TV, aber uns hat nichts gefehlt. Das Haupthaus, in offener, landestypischer Bauweise, ist in mehreren Ebenen gebaut, gemütlich und sehenswert. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend, besonderen Dank an Daniela, die sich kompetent deutschsprachig um die Gäste kümmert. Der Strand ist ein Traum, wenn man sich nicht an den Gezeiten stört. Bei Flut reicht das Wasser bis zur Mauer des Hotelstrandes. Bei Ebbe nutzen die Beachboys die Chance vor der Mauer am Strand ihre Waren, hauptsächlich Trips und Führungen anzubieten. Wir haben einen Tagesausflug bei Alibaba, bzw. King Salomon gebucht. Wir waren 2 deutsche Paare und hatten einen deutschsprachigen einheimischen Führer und verbrachten einen interessanten, informativen Tag, mit gutem Essen in StoneTown u.a. Das war absolut seriös und wir fühlten uns gut aufgehoben. Das Wetter war wie erwartet ca.32 Grad und die Wassertemperatur lag ca bei 30 Grad. Geregnet hat es nicht, der Himmel sah oft bewölkt aus, aber es war trotzdem immer sonnig. Andere Urlaubsgäste hat man nur gezielt wahrgenommen. Die ganze Anlage ist sehr weitläufig und gepflegt. Durch die Vielzahl an Treppenstufen sollte man relativ gut zu Fuß sein. Wir haben diesen Urlaub sehr genossen, werden bestimmt wiederkommen und können dieses Hotel vorbehaltlos empfehlen. Helga und Franz

Aufenthaltsdatum: Januar 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, franhel2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen