Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Sehr schöne Anlage, leider schlechtes Problemmanagement” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Melia Zanzibar

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Melia Zanzibar
Nr. 1 von 13 Hotels in Kiwengwa
Zertifikat für Exzellenz
München
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schöne Anlage, leider schlechtes Problemmanagement”
4 von fünf Punkten Bewertet am 19. Juni 2014

Haben hier unsere Hochzeitsreise verbracht. Die Anlage ist ausgesprochen schön, besonders Pool und Strand haben uns überzeugt. Sehr positiv fanden wir auch das Essen sowie das stets hilfsbereite und freundliche Servicepersonal.
Leider gab es auch eine Kehrseite der Medaille: Das Problemmanagement des Rezeptionspersonals erwies sich als sehr mangelhaft. Bei uns ist da viel schief gelaufen. Wir hatten ganz bewusst ein Angebot inklusive Transfer gebucht, da wir für unsere Hochzeitsreise ein rundum sorglos Paket wollten. Nachdem unser Flug mit 5h Verspätung ankam, war leider von einem Transfer weit und breit keine Spur zu finden. Daraus folgte eine äußerst unkomfortable Situation, da mehrere Taxifahrer und Transferanbieter sehr offensiv Ihre Dienste anboten. Die Klärung der Situation erfolgt erst durch mehrere Telefonate mit dem Hotel (mittels eines von einem Taxifahrer geliehenen Handys), das sich zunächst nicht als sehr hilfsbereit erwies und uns deutlich darauf hinwies, dass ein Transfer per Taxi nicht übernommen werde. Die Konsequenz bestand in mehr als 1h weiterer Wartezeit in sehr bedrängter Situation am Flughafen. Seitens des Hotels gab es außer einem knappen Sorry auch keine weiteren Entschuldigungen oder Entschädigungen. Das eigentlich vorgesehene Mittagessen fiel auf Grund der Verspätungen ebenfalls aus. Besonders aufgefallen ist uns dabei, dass sich anscheinend niemand verantwortlich gefühlt hat oder sich eines Fehlers bewusst gewesen wäre.

Zusätzlich stellten wir kurz vor Abreise fest, dass wir ein Zimmer in einer niedrigeren Kategorie als gebucht erhalten hatten. Der Rezeptionist (der gleiche, der unseren Check-in vorgenommen hatte) versuchte zunächst das mit einem: "Da haben wir wohl beim Check-in alle zusammen einen Fehler gemacht" unter den Tisch fallen zu lassen. Nach einigem hin und her und dem klaren Hinweis, dass wir das nicht einfach auf sich beruhen lassen, wurden wir an unsere Touroperator weiterverwiesen. Für den fehlerhaften Check-in hat sich bis heute niemand bei uns entschuldigt.

Fazit: Sehr schönes Hotel in einer traumhaften Anlage, in der man einen wunderschönen Urlaub verbringen kann, solange alles nach Plan läuft. Sollten sich aber Probleme ergeben, so erweist sich das Hotelpersonal als wenig hilfreich und wirkt ziemlich desinteressiert. (ausdrücklich nicht das Servicepersonal)

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Melia Hotels International

Hilfreich?
2 Danke, Simon A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nicolas K, General Manager von Melia Zanzibar, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Juni 2014
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

greetings from Meliá Zanzibar.

I have regretted to know about the inconvenience happened during the beginning of your stay and upon departure.

Please accept my apologies for such disagreements.
In this regard, the transfer from the Airport to Melia Zanzibar, it has been organized according to the (wrong!) flight details provided by your Travel Agency.
However, upon your arrival at the airport, we tried our best to organize a last minute transfer to our Resort.
On the other side, concerning the room category, once again it was an unfortunate misunderstanding between the travel agent and our internal reservation office, as our assistant Reservation Manager confirmed upon your departure.
In order to avoid any further challenges, we have contacted this travel agency to ensure have a better communication with them!

Meanwhile, I am pleased to hear your positive comments regarding the resort & our friendly employees.
Thank you for choosing Meliá Zanzibar for your holidays in the Island.

We will be delighted welcoming you back, please let me know if we can assist you to book your next stay with us.

Best personal regards,

Nicolas König
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.400 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.010
    278
    78
    21
    13
Bewertungen für
215
822
54
53
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (24)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
Deutsch zuerst
Kiwengwa
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. Juni 2014

Es gibt nichts, was wir hier vermisst hätten. Ein Traumurlaub in einer Traumkulisse. Gab es kleine Probleme, wurden diese sofort gelöst. Das gesamte Personal, von der Hotelleitung bis zum Gärtner, waren immer gut gelaunt und hilfsbereit. Das Essen war in allen Restaurants grandios. Das Beste war "The Catch of the Day" in der Gabi Beach. Nahe an der Sterneküche.

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Melia Hotels International

Hilfreich?
2 Danke, Cornelia H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nicolas K, General Manager von Melia Zanzibar, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Juni 2014
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

On behalf of the entire team I would like to thank you for having chosen Melia Zanzibar for your holiday in Unguja Island and for sharing your memorable experience on Tripadvisor.

We are delighted to know that we exceed your expectations with the quality of the food in each of our restaurants, especially in Gabi Beach, where every day we strive to provide gastronomic experiences in its unique and fascinating landscape.

Please, be ensure that I will share your nice comments with the entire team and they will be very happy to know that our effort and passion for our job are highly appreciated by our precious guests.

We hope to welcome you back soon in Melia Zanzibar, to continue pamper yourself with such exclusive experience…

Kind regards,

Nicolas König
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. Juni 2014

Wir haben zwei Wochen im Melia verbracht, es war unfassbar schön! Natürlich ist man in Afrika, aber das Niveau von Frühstück, Abendessen und Zimmern war schon sehr europäisch. Auch und speziell dank Ceasar, dem spanischen Hotelmanager. Aufgrund der guten Erfahrung und der Empfehlung von Ceasar haben wir uns nun entschieden das Melia auf Capri zu buchen. Wir sind sehr gespannt!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, capi777!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alessandra N, Guest Experience Manager von Melia Zanzibar, hat diese Bewertung kommentiert, 16. Juni 2014
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

Thank you for sharing your feedback about your stay in Melia Zanzibar.
We are really proud to know that we were able to make your stay enjoyable and our hospitality and restaurant options reached your expectations.

Be assured that I will transmit to all the team your kind comments, especially the ones addressed to our Hotel Manager, Mr Cesar Martinez.

Your positive comments will help us with our continuing effort to improve the service quality, since we daily work with passion to provide high value experiences.

Once again, thank you for continue travelling with Melia Hotels International, choosing Melia Villa Capri for your next holiday in the charming Capri Island.

Warm Regards,
Alessandra Nana
Guest Experience Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bremerhaven, Germany
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 17. Mai 2014

Sehr guter Service in allen Bereichen, vor allem Haupt-Restaurant, Pool Bar, Rezeption, Küche, Zimmer. Großes Zimmer. Wunderschöner Garten- und Poolbereich. Aufmerksamer Empfang. Freundlichkeit Personal.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Melia Hotels International

Hilfreich?
1 Danke, Reintraut B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sophia O, Guest Relations Manager von Melia Zanzibar, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Mai 2014
Sehr geehrter Gast,

wir möchten Ihnen sehr herzlich danken, dass Sie unser Hotel Meliá Zanzibar für Ihren Urlaubsaufenthalt ausgewählt haben.
Gleichzeitig danken wir Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns von Ihren Erfahrungen in unserem Hotel zu berichten.

Es ist für uns sehr wertvoll und erfreulich zu erfahren, dass Sie Ihren Aufenthalt mit uns genossen haben; seien Sie versichert, dass wir Ihre Kommentare und Bewertungen an unsere diversen Hotelabteilungen weitergeleitet haben.
Denn nur durch den Einsatz, den Willen und die Motivation unserer Mitarbeiter erreichen wir unser Ziel – die absolute Zufriedenheit unserer Gäste.

Wir hoffen, dass wir bald wieder das Vergnügen haben werden, Sie in Ihrem zweiten Zuhause begrüßen zu dürfen , dem Meliá Zanzibar.


Wir erwarten Sie ....

Mit freundlichen Grüßen


Sophia Othman
Guest Experience Coordinator
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Huerth
Beitragender der Stufe 
163 Bewertungen
54 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 26. April 2014

Weitläufige Hotelanlage mit einem Zentralbereich (Lobby, Spices Restaurant, Bibliothek, Shops) und im grossen Garten relativ vielen Wohnhäusern, die jeweils nach meiner Wahrnehmung elf Zimmer beherbergen. Daneben gibt es noch einige andere, höhere Zimmerkategorien. Der Baustil des Hotels ist etwas überholt, der Zentralbereich mit Lobby und dem Spices Restaurant sieht etwas nach sozialistischem Baustil aus. Beim Zentralbereich befindet sich dann auch ein Innenhof, in dem am Abend gegessen, getrunken und zu Livemusik getanzt werden kann. WiFi ist frei, aber nur in diesem Zentralbereich zu haben. Auf den Zimmern muss man sich über Kabel an PC verbinden, was auch noch kostenpflichtig ist. Von den wenigen Fünf-Sterne-Hotels auf Sansibar fiel unsere Wahl auf das Melia, da Gastronomie, Service und Umgebung gut eingeschätzt worden waren. Die anderen Anlagen (La Gemma und das Hideaway) hatten Miturlaubern zu Glauben etwas Probleme mit der Verpflegung und dem Zustand. So war Melia die gute und richtige Wahl. Wir haben uns in den letzten Jahren rund um den Indischen Ozean schon sehr verwöhnt. Insofern war der erste Eindruck etwas weniger bravourös. Aber mit der Zeit des Aufenthalts lernte ich trotz kleinerer Mängel den Platz zu schätzen und fühlte mich bald sehr wohl. Gäste kamen aus Italien, Spanien, der Ukraine, Deutschland, aus Bahrain, aus Russland und aus der Schweiz. Aber es waren nicht sehr viele - zum Beginn der Regenzeit Ende März ist das Wetter nicht immer stabil, wobei das dem Mitteleuropäer nahe der Äquatorsonne eher recht sein sollte, denn braun wird man auch im Schatten. Regen gibts dafür im März oft nachts.

Es gibt für mich Orte, deren Namen verzaubern mich. Ich bin hoffnungsloser Romantiker. Sansibar gehört zu diesen Orten. Es gibt zauberhafte Flecke auf Sansibar. Doch es ist eben auch Afrika mit seiner scheinbar endlosen Armut. Die Inseln Tansanias sollen noch ärmer sein, als das Festland. Trotzdem wird viel Wert auf das funktionierende Schulsystem gelegt. Bei der dreiviertelstündigen Fahrt zum/vom Flughafen bekommt man einen Eindruck von der Armut. Somit ist das Hotel eine Insel der Glückseligkeit in einem Meer der Armut. Der Strand ist öffentlich, aber die oberen Strandbereiche gehören dem Hotel. Händler ziehen vorbei, dürfen aber nicht zu den Strandflächen der Hotels, die von Security bewacht werden. Somit läuft ausserhalb der Anlage wenig. Es gibt es armes Fischerdorf neben dem Hotel, aber es gibt wenig zu sehen. Wir haben keine Ausflüge gemacht und können darüber nichts berichten, aber es war im Hotel sicher gemütlicher. Mit den enormen sozialen Verwürfnissen auf dieser Welt muss man allerdings klar kommen.

Fangen wir beim Personal hierarchisch gesehen unten an: Sehr herzlicher Service, die Kräfte sind freundlich, der Zimmerservice hinterlässt wirklich saubere Zimmer (wer denkt, dass in Afrika Insekten nicht in sauberen Zimmern vorkommen dürfen, der kennt sich nicht gut aus) mit zu Tieren und Herzen gefalteten Handtüchern. In den Restaurants und am Pool weiss man nach kurzer Zeit, was der Gast wünscht. Service am Pool ist ausgezeichnet und fix. Gleiches gilt für das Jetty Restaurant und das Frühstücksbuffet im Spices Restaurant. Dass mal ein Trainee nicht direkt rafft, was man möchte, das kommt in den besten Häusern vor. Der Fahrservice mit den Golfkarts ist zügig und schnell. Ich fands - gerade für Afrika - vollkommen gut. Man spricht englisch. Was ich nicht ganz verstanden habe, das war das Management. Viel mehr den Genereal Manager, der wohl Deutscher ist. Jeden Morgen und jeden Abend sass er mit seinen direct reports im Spices Restaurant und speiste, ohne jedoch auf die Gäste irgendwie zuzugehen. Selbst zur Manager´s Reception kam der F&B Manager, ein sehr eloquenter, sympathischer, spanischer Mensch. Aber der General Manager blieb fern, obwohl ihn jeden Tag alle beim Essen sahen. Fand ich nicht so toll. Wir waren nicht im Aqua, was auch glaube ich aufgrund der geringen Auslastung des Hotels geschlossen war. Das Aqua ist für Gäste mit normalem all inclusive kostenpflichtig, was OK ist, denn es gibt genug gute Alternativen. Für das premium all inclusive ist das Aqua inkludiert, was aber - sei klar gesagt - keinen grossen Sinn macht.

Frühstück gibt es im Spices Restaurant: Auch hier aufmerksamer Service, der häufig fragt, ob Kaffee - richtig starker Kaffee- nachgeschenkt werden darf. Das Buffet ist nicht riesig gross, bietet aber für diesen Kontinent allerhand Leckeres - süsses Gebäck, eine ganz erstaunlich gut gewürzte Salami, frische Mangos und leckeren Toast aus dem Durchlauftoaster. Eine Eierstation bietet Eier nach Bestellung, bei deren Zubereitung man manchmal etwas assistieren muss. Säfte waren fisch, aber schmeckten je nach Reife der Früchte täglich unterschiedlich. Trotzdem war das Frühstück gut. Dinner im Spices: Buffetrestaurant mit täglich wechselnden Motiven (tropical seafood, indian, swaheli, BBQ) - schmackhaft, aber selten sensationell. Häufig wird draussen gegrillt. Eher gehobener Durchschnitt. Dinner at Pool Restaurant: Hier gibt es leckere Fastfood Snacks und Salate - Pizza, Burger und Sandwiches. Gutes Futter für schnell und zwischendurch. Dinner at Gabi Beach Restaurant: Ganz andere Klasse, als das Food Restaurant. Hervorragend der Avocado-Shrimp-Salat mit Limonenaroma. Danach gibt es den Catch of the day (Dorade, Red Snapper) oder eine leckere Pizza. Dazu einen südafrikanischen Weisswein oder ein Safaribier und die Strandwelt ist OK. Ich empfehle zum Dessert das köstliche Mangosorbet. Wohlgemerkt - wir sind in einem Strandrestaurant - Qualität dafür hervorragend. Und nooch ein Geheimtip: Die Seafoodplatte kostete zwar 20,--€ aber ist der Hit. Diner at Jetty Beach Restaurant: Sehr gute Küche zu unterschiedlichen Themen. Meist leckere Salate oder eine gute Suppe als Starter. Dann frischer Fisch zum Hauptgang und letztlich ein nettes Dessert. Muster des Menues am Abend ist oft identisch, aber gut gemacht. Salate zur Vorspeise (Meeresfrüchte, Garnelencocktail) sind besonders schmackhaft. Dazu gibt es einen nicht sehr erwachsenen südafrikanischen Weisswein, da wird beim all inclusive gespart, was ja auch verständlich ist. Insgesamt ist das Essen schmackhaft und für all inclusive wirklich lecker.

Der Main Pool ist unterhalb des Zentralbereiches und recht üppig geschnitten. Genug Sonnenliegen mit gemütlichen Auflagen sind vorhanden. Der AI-Service läuft kontinuierlich und ständig. Das Wasser im Pool ist angenehm temperiert. Nach einer Nacht voll sintflutartiger Regenfälle war der Pool verschlammt und musste drei Tage aufwändig gereinigt werden, aber das ist eben das Leben. Gabi Beach liegt etwa zehn Minuten Fahrt vom Zentralbereich entfernt und ist ein wirklich schöner Strandabschnitt. Der Name Gabi stammt vom Gründer der Melia-Gruppe, der mit Vornamen Gabriele heisst. Es sind genug Badetücher, Sonnenliegen und auch sanitäre Anlagen mit Duschen vorhanden. Bei Ebbe ist das Meer weit weg und Baden ist nicht möglich, der Tidenhub ist aber gross und geht recht schnell, so dass eben in der anderen Hälfte der Tide schöne Badezustände herrschten. Schöner Strand.

Die Zimmer sind recht gross und unterteilen sich in zwei gleich grosse Bereiche – einer ist das Schlafzimmer und der andere das grosse Bad. Das Bett im Schlafzimmer ist mit einem Moskitonetz verhangen, was mir nachts einmal klaustrophobische Gefühle einhandelte. Harte Matratzen und zwei Kopfkissen machten die Nacht gemütlich. Die Möbelstücke wirken alle etwas alt und klobig, waren teilweise auch bereits sehr abgewohnt. Boden ist gefliest. Im Bad gibt es abgretrenntes WC und Dusche und eine Aussendusche, die in unserem Zimmer nicht zu nutzen war, da die Armaturen nicht fest gegangen waren. Zwei Waschbecken vor einem grossen Spiegel waren aber OK. Achtung: Wasser aus dem Hahn nicht zum Zähne putzen nutzen, denn es kann bakteriös sein. Vor dem Schlafzimmer gab es eine kleine Terrasse mit zwei Sesseln. Insgesamt war das Zimmer OK, ist aber nichts zum Aufhalten, sondern nur zum Waschen und Schlafen.

Wer mit dem armen Afrika keine moralischen Probleme bekommt, für den ist das Melia einen Besuch wert, man sollte aber keine asiatische oder europäisch geprägte Spitzenhotellerie erwarten.

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, zettikowski!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sophia O, Guest Relations Manager von Melia Zanzibar, hat diese Bewertung kommentiert, 27. April 2014
Sehr geehrter Gast,

wir möchten Ihnen sehr herzlich danken, dass Sie unser Hotel Meliá Zanzibar für Ihren Urlaubsaufenthalt ausgewählt haben.
Gleichzeitig danken wir Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns von Ihren Erfahrungen in unserem Hotel zu berichten.

Es ist für uns sehr wertvoll und erfreulich zu erfahren, dass Sie Ihren Aufenthalt mit uns genossen haben; seien Sie versichert, dass wir Ihre Kommentare und Bewertungen an unsere diversen Hotelabteilungen weitergeleitet haben.
Denn nur durch den Einsatz, den Willen und die Motivation unserer Mitarbeiter erreichen wir unser Ziel – die absolute Zufriedenheit unserer Gäste.

Wir hoffen, dass wir bald wieder das Vergnügen haben werden, Sie in Ihrem zweiten Zuhause begrüßen zu dürfen , dem Meliá Zanzibar.


Wir erwarten Sie ....

Mit freundlichen Grüßen


Sophia Othman
Guest Experience Coordinator
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Lugnorre
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. März 2014 über Mobile-Apps

Das hotel hat eine geniale architektur! Ein modernes konzept mit viel charme und eleganz und dazu ist alles rollstuhlgängig.
Überaus freundliches personal, aufmerksam und gut gelaunt.
Das essen in den 3 unterschiedlichen restaurants ist ausgezeichnet!
Stets ein top buffet am morgen und abends rund um die uhr köstliches essen!
Der garten oder besser ausgedrückt der park ist eine augenweide. Gärtner bemühen sich alles in top zustand zu halten, das bedeutet sie verfügen über ein grosses team an gärtnern, welche immer an der arbeit sind. Der riesige swimmingpool ist auch vom feinsten!
Den gabi beach erreicht man zu fuss oder man wird mit dem buggy in ca. 5 min. hingefahren. Gabi beach war das wooooow erlebnis ein traumstrand, der seinesgleichen sucht auf diesem kontinent!!
-> this is heaven!
Auch dort gibts ein charmantes restaurant mit grill- und pastaspeisen,
fisch und herrliche desserts.
Drinks werden dir am liegestuhl serviert.
Kitesurfen, botcha, tauchen, kanus wird alles angeboten,
Safaris auf dem festland, treck zum kili und ausflüge in der umgebung werden auf wunsch organisiert.
Am strand halten sich wenige einheimische auf und diese sind zu vergleichbaren ander ländern gar nicht aufdringlich sondern sehr freundlich und zurückhaltend.
Wir werden wieder ins melia zurückkehren !


Aufenthalt März 2014, Paar
Hilfreich?
Danke, Tanja Louise C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sophia O, Guest Relations Manager von Melia Zanzibar, hat diese Bewertung kommentiert, 12. März 2014
Sehr geehrte Tanja Louise,

wir möchten Ihnen sehr herzlich danken, dass Sie unser Hotel Meliá Zanzibar für Ihren Urlaubsaufenthalt ausgewählt haben.
Gleichzeitig danken wir Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns von Ihren Erfahrungen in unserem Hotel zu berichten.

Es ist für uns sehr wertvoll und erfreulich zu erfahren, dass Sie Ihren Aufenthalt mit uns genossen haben; seien Sie versichert, dass wir Ihre Kommentare und Bewertungen an unsere diversen Hotelabteilungen weitergeleitet haben.
Denn nur durch den Einsatz, den Willen und die Motivation unserer Mitarbeiter erreichen wir unser Ziel – die absolute Zufriedenheit unserer Gäste.

Wir hoffen, dass wir bald wieder das Vergnügen haben werden, Sie in Ihrem zweiten Zuhause begrüßen zu dürfen , dem Meliá Zanzibar.


Wir erwarten Sie ....

Mit freundlichen Grüßen


Sophia Othman
Guest Experience Coordinator
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Neustadt in Holstein, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. März 2014

Wenn ein Urlaub auf Sansibar, dann nur das Melia. Eine wunderschöne Zeit verbracht. Hotelpersonal ( bes. Direktion ) hervorragend im Umgang mit Gästen. Essen und Getränke
für All Inclusive ausgezeichnet . Haben uns rundrum wohlgefühlt. Es wurden uns die Wünsche
von den Augen abgelesen. Pool u. Blick traumhaft. Abends im Jetty gesessen. Traumhaft. Haben
in einer Suite gewohnt. Ausgezeichnet. Waren Ende Jan. Anfang März 2014 dort.

Karin Roeder-Meyer, Uwe Meyer

Zimmertipp: Zimmer vorher anschauen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Uwe M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sophia O, Guest Relations Manager von Melia Zanzibar, hat diese Bewertung kommentiert, 12. März 2014
Sehr geehrte Uwe,

wir möchten Ihnen sehr herzlich danken, dass Sie unser Hotel Meliá Zanzibar für Ihren Urlaubsaufenthalt ausgewählt haben.
Gleichzeitig danken wir Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns von Ihren Erfahrungen in unserem Hotel zu berichten.

Es ist für uns sehr wertvoll und erfreulich zu erfahren, dass Sie Ihren Aufenthalt mit uns genossen haben; seien Sie versichert, dass wir Ihre Kommentare und Bewertungen an unsere diversen Hotelabteilungen weitergeleitet haben.
Denn nur durch den Einsatz, den Willen und die Motivation unserer Mitarbeiter erreichen wir unser Ziel – die absolute Zufriedenheit unserer Gäste.

Wir hoffen, dass wir bald wieder das Vergnügen haben werden, Sie in Ihrem zweiten Zuhause
Guest Experience Coordinator begrüßen zu dürfen , dem Meliá Zanzibar.


Wir erwarten Sie ....

Mit freundlichen Grüßen


Sophia Othman
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Kiwengwa.
21.2 km entfernt
Zanzi Resort
Zanzi Resort
Nr. 2 von 170 in Sansibar
5.0 von fünf Punkten 405 Bewertungen
26.8 km entfernt
DoubleTree by Hilton Resort Zanzibar - Nungwi
24.8 km entfernt
Diamonds La Gemma dell' Est
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
26.8 km entfernt
Essque Zalu Zanzibar
Essque Zalu Zanzibar
Nr. 3 von 18 in Nungwi
4.5 von fünf Punkten 557 Bewertungen
26.2 km entfernt
The Z Hotel Zanzibar
The Z Hotel Zanzibar
Nr. 2 von 18 in Nungwi
4.5 von fünf Punkten 999 Bewertungen
25.6 km entfernt
Ras Nungwi Beach Hotel
Ras Nungwi Beach Hotel
Nr. 1 von 18 in Nungwi
4.5 von fünf Punkten 610 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Melia Zanzibar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Melia Zanzibar

Unternehmen: Melia Zanzibar
Anschrift: P.O. Box 3140, Kiwengwa, Tansania
Telefonnummer:
Lage: Tansania > Zansibar Inselgruppe > Sansibar > Kiwengwa
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Kiwengwa
Nr. 1 der Strandhotels in Kiwengwa
Nr. 1 der Spa-Hotels in Kiwengwa
Nr. 1 der Luxushotels in Kiwengwa
Nr. 3 der Romantikhotels in Kiwengwa
Preisspanne pro Nacht: 244 € - 737 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Melia Zanzibar 5*
Anzahl der Zimmer: 124
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Melia, Booking.com, Hotels.com, Agoda, Ebookers und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Melia Zanzibar daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kempinski Zanzibar
Hotel Melia Zanzibar Kiwengwa
Zamani Zanzibar Kempinski Hotel
Melia Zanzibar Sansibar/Kiwengwa
Melia Zanzibar Hotel Kiwengwa
Zamani Zanzibar Kempinski Kiwengwa

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen