Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Ocean Paradise Resort & Spa
Hotels in der Umgebung
270 $*
199 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Melia Zanzibar(Kiwengwa)
284 $*
268 $*
Melia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Mvuvi Resort(Kiwengwa)
127 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
270 $*
199 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (868)
Bewertungen filtern
868 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
560
223
41
21
23
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
560
223
41
21
23
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
90 - 95 von 868 Bewertungen
Bewertet 23. Juli 2013

Wir waren im Juni 4 Nächte im Ocean Paradise Resort (2 Erw. und 3 Teenager) und fanden es einstimmig traumhaft! Die großzügige Hotelanlage liegt direkt an einem Strand wie aus dem Bilderbuch - weißer Sand, Palmen, türkisfarbenes Wasser - einfach herrlich. Der Service ist sehr aufmerksam, wenn auch nicht immer schnell, die Zimmer (in Rundbungalows) sind ausreichend groß und hell mit eigener Terrasse, wenige Meter vom Strand entfernt. Besonders hervorzuheben war die sehr gute Qualität und Auswahl der Speisen - morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet mit frischen Obstsorten, warmen und kalten Speisen, abends unterschiedliches Themenbuffet (indisch, italienisch, seafood...) mit riesiger Auswahl und alles köstlich.Als Sportmöglichkeiten bieten sich Beachvolleyball, Tischtennis, Kajak, Gym (alles kostenfrei) oder die Option, Tauch- oder Schnorchelausflüge gegen Gebühr zu buchen. Jeden Tag gab es ein "Highlight" - Basteln mit Palmenblättern, Ausflug in das Dorf und am abend eine dezente Unterhaltung am Restaurant/Pool - Musik, Akrobatik. Kein aufdringlicher Service, angenehme Atmosphäre - alles in allem für uns ein äußerst gelungener und erholsamer Aufenthalt.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Anankaja!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OPR_SMM, Manager von Ocean Paradise Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. August 2013

Lieber Anankaja

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir sind erfreut zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt im Ocean Paradise Resort genossen.

Vertrauen Sie sich und Ihre Familie sind jetzt entspannt und bereit, neue Wege zu nehmen und Sie werden Ihre Erfahrungen mit Freunden und Familie zu teilen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch zurück in die nahe Zukunft.

Herzliche Grüße
 
Die Ocean Paradise Teams

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 23. März 2013

Wir wollten einen ruhigen Entspannungsurlaub - und den haben wir bekommen!

Das Personal ist bemüht, einem jeden Wunsch von den Augen abzulesen - und das völlig unabhängig vom Trinkgeld! Jeden Abend gibt es ein Themenbuffett (italienisch, orientalisch, indisch, ....) und Live-Musik - ganz romantisch direkt am Pool. Die Getränkepreise sind moderat und das Essen hat uns sehr, sehr gut geschmeckt. Es ist auch absolut traumhaft, mittags einen kleinen Snack oder eine Holzofenpizza im Restaurant direkt am Strand mit Blick auf den Indischen Ozean zu genießen.

Wir waren kurz vor der Regenzeit da und so war der Strand großflächig mit Seegras bedeckt. Das ist aber auch der einzige ernsthafte Kritikpunkt. Auf Baden im Meer hatten wir keine Lust.

Die Zimmer sind im afrikanischen Stil und uns hat das sehr gut gefallen. Mit Moskitos hatten wir gar kein Problem - auch nicht an den zwei Regentagen. Wir haben recht gut geschlafen, da die Anlage sehr, sehr ruhig ist und auch die Matratzen sehr gut waren.

Wir haben uns rundrum wohl gefühlt und sind tiefenentspannt nach Hause gekommen.

Falsch ist in diesem Hotel ... wer Party machen will, den ganzen Tag Animation braucht, vom Hotel aus zu Fuß die Gegend erkunden will, Shoppen gehen will, sich nicht auf die afrikanische Lebensart einstellen will.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Claudia H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OPR_SMM, Manager von Ocean Paradise Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Juni 2013
Mit Google übersetzen

Dear Ms. Claudia

Thank you for your review and compliments.

It was a pleasure to have you and your husband as our guests and to help you to accomplish a quiet and relaxing holiday.

We hope to see you and your friends very soon again.

Warmest regards from the OPR team.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. März 2013

Unser Zimmer war sehr sauber, der Serive ausgezeichnet und die gesammte Anlage einfach wunderschön (besonders der Strandabschnitt). Das Abendbuffet ist sehr gross und abwechslungsreich. Die Lage war für mein Empfinden etwas weniger Optimal, da man sich die gesammte Zeit eigentlich nur im Resort aufgehalten hat (es gibt auch nichts ausserhalb).

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Prelli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OPR_SMM, Manager von Ocean Paradise Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. März 2013

Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung.

Wir nehmen eine große Freude zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen im Ocean Paradise Resort.

Wir werden auch Ihre Botschaft an unsere Food & Beverage-Abteilung, wie sie das Team hart arbeiten im Hintergrund, um eine Vielzahl von Gerichten auf verschiedenen Themenabenden zu gewährleisten, um sicherzustellen, gibt es für jeden etwas zu genießen, ob sie in der Lebensmittel halten mag, sind sie wissen oder für die Gäste, die authentische lokale Gerichte erleben möchten.

Es gibt mehrere Aktivitäten in unmittelbarer Nähe zu den Resorts in der Umgebung wie Reiten und Quadfahren. Es gibt auch mehrere Restaurants und Bars in der Umgebung. Unsere Guest Relation Büro helfen können unsere Gäste zu Ausflügen und Aktivitäten wie Ausflüge nach Stone Town, Spice Tour und Prison Inseln ein paar zu nennen arrangieren. Für Abenteurer Aktivitäten bieten wir Wassersportarten wie Segeln, Kajak oder On-site-PADI Tauchzentrum können Tauchgänge zu organisieren. Tägliche Aktivitäten wie ein Spaziergang auf dem Riff bei Ebbe, Tour der örtlichen Dorf-und Community-Projekte auch einige Aktivitäten teilzunehmen in.

Vielen Dank noch einmal für Ihre Bewertung und wir vertrauen darauf, dass Sie Ihre Erfahrungen mit Freund und Familie zu teilen.

Asante Sana

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. Januar 2013

Wir waren über den Jahreswechsel 2012/2013 im Ocean Paradise Resort. Meiner Meinung nach entspricht dieses Hotel max. einer 3-Sterne Kategorie. Wir hatten einen Deluxe Strand Bungalow. Abgesehen von dem Ameisenbefall der überall vorherrscht, war der Bungalow sehr sauber, die Anlage jedoch ungepflegt. Abgefallene Palmenzweige liegen tagelang auf den Wegen. Die Minibar des Bungalows muss man sich trotz Kreditkartenhinterlegung separat aufsperren lassen und verbrauchte Getränke persönlich nochmals nachordern. Die Terrasse ist wegen des Ungezieferbefalls nicht nutzbar. Die täglich angebotenen Hotel Aktivitäten finden fast nie statt. Über die 10 Tage unseres Aufenthaltes entfiel jeden Tag das morgentlich angepriesene Stretching, nur sagte niemand etwas. Es war einfach keiner da. Kein Animateur, kein Fitnesstrainer, niemand. Die im Hotel angebotenen Ausflüge sind völlig überteuerter Nepp. Auf die Strandhandtücher muss man teilweise über 1 Stunde warten, da einfach keine da sind. Bereits ab 9.00 Uhr waren alle Strand- und Poolliegen reserviert. Weitere Liegen gab es nicht. Der Strand war dreckig und ungepflegt. Auf die Seeigel in der seichten Lagune wurde leider nicht hingewiesen. Der Knaller ist der Fitnessraum, der jedoch als Abstellraum genutzt wird. Es gibt 4 Fahrräder, die alle kaputt sind. Ein Laufband, das funktioniert. Ein paar uralte Hantelbänke und Hanteln. Das wars. In diesem Raum residieren dann auch die beiden Masseurinnen, die man jedoch bitte nicht ansprechen sollte, da sie dann ihre Schlafpause unterbrechen müssten. Das Wassersportangebot ist grundsätzlich vorhanden. Der Kollege für Schnorcheln und Tauchen verlässt vorsichtshalber seinen Raum nicht und den anderen beiden Animateuren muss man die Grundfunktionen des Katamarans erklären. Aber Kajaks kann man kostenlos ausleihen. Das Essen ist grundsätzlich gut und reichhaltig - man vermisst allerdings jegliches Gewürz - soviel zur "Gewürzinsel" Sansibar. Insgesamt waren wir sehr enttäuscht von Sansibar und von dem Resort. Eigentlich ein sehr schönes Hotel, das viele Möglichkeiten hätte, jedoch ist man zu faul, irgendetwas zu initiieren. Das tägliche Highlight waren die abendlichen Stromausfälle, die die komplette Anlage zwischen 5 bis 10 Mal lahmlegen und zwar gänzlich.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Claudia K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OPR_SMM, Manager von Ocean Paradise Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Februar 2013

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir bedauern zu hören, dass Ihr Besuch in Zanzibar und das Resort waren nicht so angenehm und nicht zu entschuldigen, dass es vielleicht schon einige Dinge, die Sie stören während Ihres Aufenthalts in der Hochsaison haben haben könnte.

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass unsere neue Spa eröffnet demnächst in einem neuen Veranstaltungsort. Unsere neue Fitnessgeräte wurden bestellt und installiert werden, wenn das Fitness-Center in den neuen Spa bewegen. Wir haben eine neue Guest Relations Manager, die vor kurzem damit begonnen, die die Kontrolle über sämtliche Aktivitäten im Resort angeboten werden, und wir können Sie sicherstellen, dass die Aktivitäten stattfinden wie geplant.

Wir haben unsere externen Lieferanten der Tauchbasis Ihr Anliegen in der Abteilung informiert und sie haben das Problem angesprochen entsprechend.

Bezug auf die Stromausfälle unseren Generator zu tun dauert 3-5 Sekunden, um auf nach einem Stromausfall aufgrund der Infrastruktur der Stromversorgung in Zanzibar. Aber wir tun alles, um dies durch die Verwendung unserer Generatoren zu begrenzen.

Vielen Dank noch einmal für Ihr Feedback

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 25. September 2012

Nach einem 9-Stunden-Flug ist der erste Anblick dieses Hotels einfach umwerfend!
Wir haben in einem schönen Zimmer im 2. Stock gewohnt mit Blick auf das Meer und die Wellen hinterm Riff. Das Hotel und die Zimmer sind sehr gepflegt und sauber. Die Mitarbeiter sind superfreundlich und immer zu einem Lächeln aufgelegt. Das macht immer gute Laune. Am Sonntag gibt es Sekt und eine kleine Band spielt Musik. Es sind die kleinen Dinge, die auffallen so wie auch der Nachmittags-Kaffee/Tee und Kekse, die umsonst ausgeschenkt werden. Freitag abend gibt es im angrenzenden Hotel Waikiki Disco mit DJ. Sollte man wahrnehmen, wenn möglich. Im eigenen Hotel gibt es immer Live Musik, auch super. Während unserer Reisezeit war leider etwas Nebensaison, so dass es mir persönlich teilweise "zu ruhig" war. Aber ich kann das Ocean, wie die Einheimischen es nennen, uneingeschränkt empfehlen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Carmela19!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen