Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.
Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
El Conquistador Resort, A Waldorf Astoria Resort
Nr. 2 von 3 Hotels in Fajardo
Zertifikat für Exzellenz
Baden-Baden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Traum”
Bewertet am 10. Februar 2012

Hotel ist spitze für jeden etwas.
Ja ich weiß lange Fahrt 40 Minuten vom Flughafen 30 Minuten zum Cerro La Punta
Berg bzw. Jungel. Wasser fälle ohne Ende man fährt mit dem Bus hoch und läuft einen schmalen Pfad an den Wasserfällen entlang.
Also ich weiß nicht was für Zimmer die Kollegen hatten.
Haupthaus Meerblick ca. 40 qm mit Anschlusszimmer fürs Kind und die Oma
Pool war ok aber die Insel Tipp Top einfach Toll für Kinder bis 10 Jahre das Beste da keine abfallende Tiefe 1 bis 2 Meter nach 100m Meter also schön Flach.

Golfer Aufgepasst
Die Anlage ist ein MUSS ok der Cart ist mit Dieselmotor wegen den Steigungen ok und die 2 Meter langen Leguane die hier und da den Ball stehlen aber ansonsten Anspruchsvoll Super Lage mit einzigartigen Ausblicken.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, OLI A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

7.383 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    2.810
    2.310
    1.168
    690
    405
Bewertungen für
2.816
1.999
84
888
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
63 Bewertungen
58 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 22. Januar 2012

Das Hotel ist weder ein 5*-Hotel, noch ein Waldorf Astoria - zumindest sollte es das nicht sein.
Wenn man die eine Autostunde Fahrt aus San Juan hinter sich gebracht hat, bei der man insbesondere auf den letzten Metern durch eine ganz abgerammelte, heruntergekommene Armengegend fährt, passiert man ein "Wachhaus". Doch Schutz bietet das sicher nicht. Denn uns wurde einfach das Tor geöffnet.
Das Parken kostet, obwohl das Hotel so weit ab ist vom "Schuss" 15$ plus tax, zusätzlich fällt eine Resort-Fee von 14% der Rechnungssumme an - unglaublich frech.
Die Anlage selbst ist ganz nett (und nett ist die kleine Schwester von...). Aber die gesamten Gebäude und Gebäudeteile sind abgewohnt, heruntergekommen, ungepflegt, dreckig und teilweise defekt.
Die Lobby hat den Charm einer Autoraststätte, die Bar (für die Freigetränke als Hilton Honors Gold) steht in Mitten von Spielautomaten und serviert die 12$-Cocktails aus Plastikgläsern. Bereits nach wenigen Sekunden ist das der Drink warm. Und außerdem Plastik? Das ist doch kein Pool...
Die Zimmer selbst sind über mehrere Gebäude verteilt. Wir hatten ein Zimmer im 6. Stock (ganz oben) erhalten und der Reception Agent sagte uns ein Zimmer mit Meerblick zu und zeigte uns in der Karte die Location. Das Zimmer war jedoch kein Meerblickzimmer und richtig heruntergekommen und schlecht renoviert.
Die Sessel waren ekelhaft fleckig! Der Fußboden im Bad wurde neu gefliest, leider wohl von dressierten Affen, denn obwohl man einfach den alten Boden überfliest hat, gab weder ein Kantenprofil noch überall Fugenmasse. Auch hat man einfach sehr, sehr großzügig die Fliesen geschnitten und mehrere cm große Fugen dann zwischen Boden und Wand gehabt.
Lächerlich billig gemacht. Auch sonst waren viele Dinge defekt oder einfach ekelhaft keimig (Eismaschinen).
Das Golden Door Spa (25$ für Nicht-Gold-Mitglieder) ist eine Frechheit. Es gibt einen Steamroom und einen Whirlpool, das war's. Der Steamroom besitzt jedoch kein Waschbecken, mit dem man die Sitzfläche abwaschen könnte...
Ach, und die Anlage insgesamt erscheint zwar groß, ist es jedoch meiner Meinung nach höchstens, wenn man den Golfplatz komplett dazuzählt.
Ich wäre auch fast von wilden Hunden angefallen worden, die auf der Anlage herumlaufen. Ich hatte mich scho im Krankenhaus gesehen, von diesen drei Hunden attakiert. Durch Zufall kam ein Mitarbeiter mit einem Golf-Shuttle vorbei und vertrieb sie. Ich hielt mich jedoch in Sichtweite des Pro Golf Shops etc auf und hätte eigentlich erwartet, dass so etwas in so einem Hotel nicht passiert.
NIE WIEDER IN SO EINEN SCHUPPEN.

  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, HamburgAround!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 10. Januar 2012

Ca. eine Autostunde von San Juan entfernt liegt dieses Hotel direkt am Meer. Nach dem passieren des Pförtnerhäuschens fährt man noch weitere 5 Minuten inmitten der reizvollen Golfanlage bis man schließlich vor dem Portal des Hotels ankommt. Die Empfangshalle ist dann leider schon etwas weniger imposant und eher zweckmäßig gestaltet, was jedoch durch das freundliche Personal kompensiert wird.
Die Zimmer sind weitestgehend sauber und die Klimaanlage arbeitet zuverlässig. Aufgrund der sehr hohen Luftfeuchtigkeit muß man sich damit arrangieren, daß Textilien immer leicht klamm sind.
Ferner sollte man gut zu Fuß sein - die Wege in diesem Hotel verdienen eine Erwähnung in einem Wanderführer und Menschen mit einer Orientierungsschwäche sein Geduld und Ruhe geraten! Das Restaurantangebot ist gut und durchaus zu empfehlen. Bedauerlich ist nur, daß das Hotel zwar direkt am Meer gebaut, jedoch über keinen direkten Strand verfügt - der hoteleigene Strand befindet sich auf einer Insel, welche mithilfe von zwei Fähren im 30min-Takt angefahren wird. Die Passage ist zwar kostenfrei. Durch die Dauer der Überfahrt und das recht frühe Ende des Fährverkehrs ist es jedoch fast nicht praktikabel "mal eben schnell etwas an den Strand zu gehen", ferner sind die Preise für Freizeitaktivitäten (Miet-Schnorchelausrüstung, JetSki, etc.) durchaus dem oberen 5* Segment angepasst.
Einen sehr bedauerlichen Mangel mußte ich jedoch nach meiner Abreise feststellen: Sicherlich Irrtumsbedingt kam es zu einer ungerechtfertigten Belastung meiner Kreditkarte, um den Sachverhalt zu klären begab ich mich auf die Suche nach einer e-mailadresse um, kostenneutral und zeitgemäß aus der EU korrespondieren zu können. Die Erkenntniss: Das 5* WaldorfAstoriaResort verfügt über KEINE emailadresse!!! Sie haben keine Möglichkeit auf elektronischem Weg mit diesem Hotel Kontakt aufzunehmen. Und selbst mehrere Anrufversuche wurden, nach Schilderung des Sachverhalts mit Warteschleife und abrupter Beendigung des Telefonats quittiert!
Ein recht bedauerliches Bild, was sich hier im Nachhinein eingestellt hat.

  • Aufenthalt November 2011, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, smrFfm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graceland
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 13. November 2011

Um das El Conquistador korrekt zu bewerten, muss man alle Verbindungen zum Waldorff Astoria ausblenden, soviel mal kurz vorab.
Das Hotel ist eine Monsteranlage, ca 45 min mit dem Auto vom Flughafen entfernt. Die Anlage besteht aus einem Hotel und separat einem Villenresort, das Ganze von einem Golfplatz zusammengehalten.

Das Hotel ist nicht gerade neu. Die Zimmer (wir hatten die billigste Kategorie) sind von Vegas-Groesse, aber eher einfach eingerichtet und ausgestattet. Bei lateinamerikanischen Zimmernachbarn kann man schon mal den Laerm durchhoeren. Aus unserem Bad drang ein leichter Moder-Mief, war aber aushaltbar.

Viele Leute beschwerten sich darueber, dass man sich alle extra zahlen laesst, so zB auch das Parken - stimmt, reine Geldmacherei. Bei der Erkundung des Hotels fallen die unzaehligen Restaurants auf. Wir hatten in unserem Package nur die Uebernachtung, und vermieden die Hotelrestaurants. Die meisten sind ziemlich teuer bis laecherlich teuer. Das gilt uebrigens auch fuer das Spa - danke, nein.

Stattdessen waren wir ueber den Starbucks happy (sind sowieso kleine Fruehstuecker), und verkoestigten uns im Umland: flexibler, variabler, netter! Nur eins kann man getrost auslassen: die Nationalspeise Mofongo. In der DDR hiess sowas Saettigungsbeilage, aber man muss wohl aus Puerto Rico sein um das zu geniessen.

Ein Highlight des Conquistador ist die zugehoerige Badeinsel. Zugegeben, es waren kaum Leute dort, und so hatten wir himmlische Ruhe. Ein Boot pendelt kostenlos einmal pro Stunde, und auf der Insel gibts jede Menge Drinks, Futter und Aktivitaeten (wie immer gilt: kostet alles extra). War uns jedenfalls lieber als den Tag an den eher kleinen Pools zu verbringen, wo die Locals gehoerig Wirbel machen.

Ansonsten haben wir noch das kostenlose Fitnessstudio ausprobiert - ziemlich runtergekommen, aber einigermassen OK ausgestattet, sowohl Weights wie auch Cardio. (Das Spa hat ein eigenes, wir habens bei 25$ Tagesgebuer gern ausgelassen).

Insgesamt hatten wir einen super Urlaub mit Baden und Erkunden der Insel. Wer das auch mag, der buche wie wir nur die Naechtigung ohne Extras und aergere sich damit auch nicht ueber die Kosten.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Presleyelvis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Central Mass
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 29. April 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir sind eben erst von von einem Aufenthalt im El Conquistador zurückgekommen, vom 23.-28.4.2008. Wir waren dort zu elft und feierten den 50.Hochzeitstag meiner Schwiegereltern. Unser Alter reichte von 4 - 78 Jahre. Unser Aufenthalt war zwar angenehm, aber wir würden dort nicht noch einmal hingehen. Die Zimmer waren teuer, die Essenspreise waren UNVERSCHÄMT, wie auch die Preise für die anderen Dinge (mir ging die Sonnencreme aus, ich wollte zwei kleine Fläschchen kaufen, die aber zusammen 20 Euro gekostet hätten, worauf ich sie dort ließ). Wir hatten uns auf die Preise eingestellt, aber für so viel Geld sollte das Hotel und der Service auch einwandfrei sein. Und das waren sie nicht. Wir entschieden uns für Zimmer in der Gegend des Yachthafens, so dass wir in der Nähe des Wasservergnügungsparks und des Boots nach Palomino Island waren. Die Lage war praktisch und die Kinder hatten viel Spaß im Wasservergnügungspark. Aber auf den Fotos sahen die Zimmer viel luxuriöser aus. Ich war nicht beeindruckt, als ich sie dann in realo sah. Bei 2 unserer 3 Zimmer war der Balkon so klein, dass es kaum mehr genug Platz für seine Füße gab wenn man sich in den Stuhl setzte. Jedes Mal in der Strandseilbahn zu fahren um das Hauptgebäude der Hotelanlage zu erreichen, wurde nach einiger Zeit etwas anstrengend, aber noch schlimmer war die Tatsache, dass 1/4 der Zeit ein Wagen nicht funktionierte. Auch Palomino Island war eine ziemliche Enttäuschung. Der Strand war nicht so wie wir ihn erwartet hatten und wenn man einmal im Wasser war, war da unter den Füßen kein Sand mehr sondern sehr raue, scharfe Korallen. Wir mussten uns Badeschuhe zu 13 Euro das Paar kaufen. Das Personal auf der Insel gab uns meist das Gefühl, dass wir sie störten, von der Dame, die die Badeschuhe verkaufte bis zu den 3 Jungs, die die Jet-Skis vermieteten.

Das Restaurantpersonal stellte sich als die größte Enttäuschung heraus. Bei den extrem hohen Preisen sollten sie auch einen dementsprechenden Service bieten. Was sie aber nicht taten. Von dem Bar&Grill am Yachthafen, über Otello's Italian Restaurant bis zu Blossoms Teppanyaki Restaurant erlebten wir eine Enttäuschung nach der anderen. Wir mussten wiederholt wegen Dingen nachfragen, wie zum Beispiel wegen der Getränke für die Kinder (die manchmal einfach gar nicht gebracht wurden), im Blossoms mussten wir über eine Stunde warten nachdem wir einen Tisch bekommen hatten, bis der Koch auftauchte, der Oberkellner im Otello's war wirklich unverschämt zu meiner Tochter, die ihm eine Frage bezüglich eines besonderen Essens, das er erwähnt hatte, stellte. Ich habe schon im McDonald's besseren Service erlebt. Verstehen Sie mich nicht falsch - der Urlaub war nicht vollkommen schlecht. Die Zimmer waren schön, das Essen war im Allgemeinen gut und wir hatten dort eine tolle Zeit. Aber wir sind schon überall auf der Welt gewesen, und diese Hotelanlage bzw. der Preis dafür hat unseren Erwartungen einfach überhaupt nicht entsprochen.

Hilfreich?
2 Danke, ollie1086!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
Bewertet am 30. Mai 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Komme gerade von meinem Memorial Day Wochenende zurück und muss Ihnen berichten, dass die Zimmer hier nicht nur altmodisch sind, sondern unbedingt renoviert werden müssen. Soweit ich weiß, wurden Sie erst kürzlich von LXR übernommen und hoffe, dass Sie hier kräftig investieren. Unsere Klimaanlage funktionierte nicht und man hatte eine schlechte Ausrede, warum man die Bettlaken nicht waschen konnte. Einer Postkarte entnimmt man, wie umweltfreundlich man hier ist und das man die Betten nicht neu bezieht, so lange man keine Karte auf das Bett legt…das kann doch nicht war sein!!! Das Essen ist ok aber teuer. Palomino Island (der Strand) war sehr schön. Der Pool war voll von Kindern und es wurde zu laute, einheimische Musik gespielt. Hoffe, diese Bewertung hilft weiter.

Hilfreich?
4 Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Fajardo.
41.9 km entfernt
The Ritz-Carlton, San Juan
The Ritz-Carlton, San Juan
Nr. 6 von 13 in Isla Verde
4.0 von fünf Punkten 3.138 Bewertungen
49.9 km entfernt
Caribe Hilton San Juan
Caribe Hilton San Juan
Nr. 20 von 46 in San Juan
4.0 von fünf Punkten 6.862 Bewertungen
21.2 km entfernt
The St. Regis Bahia Beach Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
48.8 km entfernt
Condado Vanderbilt Hotel
Condado Vanderbilt Hotel
Nr. 1 von 46 in San Juan
4.5 von fünf Punkten 1.800 Bewertungen
0.4 km entfernt
Las Casitas Village, A Waldorf Astoria Resort
48.2 km entfernt
San Juan Marriott Resort & Stellaris Casino
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im El Conquistador Resort, A Waldorf Astoria Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über El Conquistador Resort, A Waldorf Astoria Resort

Unternehmen: El Conquistador Resort, A Waldorf Astoria Resort
Anschrift: 1000 El Conquistador Avenue, Fajardo 00738-3711, Puerto Rico
Lage: Karibik > Puerto Rico > Fajardo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 von 3 Hotels in Fajardo
Preisspanne pro Nacht: 170 € - 363 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — El Conquistador Resort, A Waldorf Astoria Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 918
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hilton Hotels Direct, Hotels.com, Booking.com, Priceline, Ltur Tourism AG, Traveltool, S.L.U., TripOnline SA, HRS, Weg, HotelsClick, Hotelopia und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei El Conquistador Resort, A Waldorf Astoria Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
El Conquistador Resort, a Waldorf Astoria Hotelanlage
El Conquistador Resort, a Waldorf Astoria Hotel Fajardo
El Conquistador Resort, A Waldorf Astoria Resort Puerto Rico/Fajardo
Waldorf Astoria Fajardo
El Conquistador Hotel Puerto Rico
Conquistador Hotel Puerto Rico
El Conquistador Puerto Rico

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen