Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Lanka Princess
Hotels in der Umgebung
Hotel Hemadan(Aluthgama)(Großartige Preis/Leistung!)
33 $*
23 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
142 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
43 $*
38 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
42 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Centara Ceysands Resort & Spa Sri Lanka(Bentota)
155 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
115 $*
70 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
112 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Club Bentota(Aluthgama)
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (138)
Bewertungen filtern
138 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
85
31
15
4
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
85
31
15
4
3
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
81 - 86 von 138 Bewertungen
Bewertet 6. Februar 2012

Im Allgemeinen war alles schön und Personal bemüht.
Leider haben sich viele störende Kleinigkeiten angesammelt, wie mit Insektenpstiziden rumsprühen während Gäste noch im Pool schwimmen, lautes Tropfen aus dem Lüftungsschacht bei Regen, unzureichend funktionierender Tv, hellhörige Zimmer und laute Partys nachts am Strand, was ja eigentlich toll ist, aber nicht wenn man schlafen möchte
Band zu Silvester mangelhaft
außerdem : nicht 100%ig für Ayurveda geeignet

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, NatBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Januar 2012

Ein Hotel, das praktisch keine Wünsche offen lässt. Angefangen bei den herzlichen Mitarbeitern, welche alle deutsch und englisch sprechen über die vorzügliche Küche zu den hellen, ansprechenden Zimmern. Das Hotel, welches unter deutschen Leitung steht, ist sehr gut organisiert. Die Lage ist direkt am Meer an einem Sandstrand, der während meiner Anwesenheit im Januar 2012 täglich gesäubert wurde (ist nötig, da vom nahen Fluss viel Material angeschwemmt wird). Die Zimmer sind recht gross und verfügen über ein helles, grosses Bad mit separatem WC. Die Betten sind sehr bequem und es kann zwischen verschiednen Matratzen und Kissen gewählt werden. Das Küche ist international und jeder sollte etwas Passendes finden in einem der 2 Restaurants. Viele der Gäste sind hier wegen der integrierten Ayurveda-Abteilung. Ich würde das Hotel erneut aufsuchen. Negativ sind einzig die vielen Beachboys, die sich vor dem Hotel aufhalten und sehr sehr aufdringlich sind. Sie bieten Hilfe an zu überhöhten Preisen. Gut, alleinstehende Frauen werden sich keine 5 Minuten einsam fühlen, sonst aber sollte man diese Männer meiden. Strandliebhaber sollten sich über den Bentota-Fluss bringen lassen zum langen Bentota Strand, welcher sehr sauber und lang ist. Dort wird man nicht bedrängt. Es sind 200 m vom Hotel genügend Boote für die Überfahrt vorhanden.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Markus051!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. April 2011

Ohne Frage bedarf das Hotel einer Generalüberholung. Trotz aller Schwächen - die Liegen sind nicht schön, aber durch die mitgelieferte Auflage sehr bequem und auch sauber - . In die Bäderabteilung geht es sehr beengt zu, viel mehr hat mich jedoch gestört, dass man die Küchengerüche bei den Massagen in der Nase hatte, was für mich ein NO GO im Zusammenhang mit Wellness bedeutet. Auch der Lärm der Strasse war zeitweisse in den Kabinen sehr störend. Das Ayurveda-Buffet war schlicht nach einigen Tagen als langweilig zu titulieren, nur Wiederholungen, keine Abwechslung. Trotz aller aufgeführten "Mängel" werden wir das Lanca Princess wieder buchen, denn der Erholungsfaktor war Dank der Therapeuten und Ärzten hervorragend. Im übrigen hat uns und die anderen Gäste der "Chef" jeden Tag mindestens zweimal begrüßt!!!!! Mehr geht nicht.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Kassandra76117!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. März 2011

Eigentlich hatte ich erwartet, dass sich nach den zahlreichen Kritiken etwas verändern würde, aber leider war diese nur eine unerfüllte Hoffnung. Man gibt sich Mühe, den Anschein zu wahren, doch schaut man etwas genauer hin, sieht man die Makel. Ganz abgesehen davon, dass der Hoteldirektor es nicht für nötig erachtet, seine Gäste zu begrüssen, scheint ihm der Betrieb auch egal zu sein. Das Personal ist freundlich und immer bemüht, es dem Gast recht zu machen, doch die fleissigen Menschen können auch nur das tun, was im ihrem Bereich liegt. Neue Auflagen für die Sonnenliegen wären nicht nur schön, sondern unbedingt nötig. Hätte es keine zwei Handtücher gegeben, dann hätte ich mich geweigert auf dieser verfleckten Auflage zu liegen. Die gesamten Gartenmöbel müssten erneuert werden und gehören eigentlich in den Sperrmüll.
Wie bereits andere Gäste beschrieben haben, ist die Ayurveda-Abteilung qualitativ gut, aber müsste unbedingt einer Renovation unterzogen werden. Diese Abteilung ist für das Hotel imens wichtig, denn sie garantiert eine gute Belegung. Wegen des Hotels gehen wohl kaum Gäste für längere Zeit in Lanka Princess, denn hier gäbe es schönere Alternativen.
Ich möchte nur hoffen, dass man schnellst möglich etwas unternimmt, denn ein ehemaliges Paradies geht langsam vor die Hunde. Die Mitarbeiter - meist schon viele Jahre dort - haben etwas besseres verdient und vor allem einen anderen Chef.

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, InazZ_rich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Januar 2011

Die Mitarbeiter des Hotels sind ausgesprochen höflich und herzlich. Sie geben sich wirklich große Mühe, den Gästen alle Wünsche zu erfüllen.
Negativ aufgefallen sind uns in erster Linie das Essen und die Abendunterhaltung. Es gibt 2 Restaurants: das Ayuveda-Rest. und das normale Restaurant. In ersterem schienen sich die Speisen kaum abzuwechseln und alles schmeckte ziemlich fad. Wir hatten eigentlich gehofft, die lokale Küche kennenzulernen, was in beiden Restaurants nicht möglich war. Im normalen Restaurant gab es hauptsächliche deutsche bzw. europäische Speisen.
Jeden Abend gab es irgendeine Form von musikalischer Unterhaltung, die fast immer unerträglich schecht war.
Leider ist das Publikum fast ausschließlich deutsch und der Altersdurchschnitt liegt wohl so um die 60 Jahre.
Der Strand vor dem Hotel ist nicht so einladend, außerdem kann man im Meer kaum schwimmen wegen der gefährlichen Strömungen.
Service, Sauberkeit und Anlage haben uns sehr gut gefallen.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Schleli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen