Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Coole Idee - schechte Umsetzung” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Half Dome Village

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Half Dome Village
Zertifikat für Exzellenz
Siegen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Coole Idee - schechte Umsetzung”
3 von fünf Punkten Bewertet am 28. März 2014

Wir haben hier 3 Nächte im August 2013 verbracht. Da bereits Monate im Voraus alle Campingplätze im Yosemite NP ausgebucht waren, haben wir uns für die Zelte im Curry Village entschieden. Die Lage ist sehr gut mitten im Nationalpark an den Wanderwegen zu den Wasserfällen. Auch die Anbindung mit den kostenlosen Bussen ist sehr gut.

Man muss schon sagen, dass die Zelte eine schöne Größe haben und neben dem Doppelbett noch über ein Einzelbett und ein Regal mit integriertem Safe sowie einer großen Bärenbox vor dem Zelt verfügen. Das Zelt war sauber und die Handtücher wurden auch jeden Tag ausgetauscht. Als Besucher des Curry Village erhält man auch eine PIN-Code zur Benutzung der Duschen und Toiletten und auch das Schwimmbad kann kostenlos benutzt werden.
Jedoch muss man sagen, dass man sich in den Zelten ein wenig beengt fühlt. Die Zelte stehen sehr eng beieinander und da es nun einmal Zelte sind hört man auch jeden seiner Nachbarn. Für den Preis (§103/Nacht) hätte man auch auf ein paar Zelte verzichten können. Ein weiterer Nachteil liegt darin, dass Essen und Kochen in und um die Zelte verboten ist (wegen der, zum Teil mit dem Hanta Virus infizierten, Nagetiere) und man so gezwungen ist in den örtlichen Restaurants zu speisen.

Fazit: Der Yosemite NP ist ein Muss auf der Reise durch den Westen und drei Tage sind viel zu wenig um den Park richtig kennen zu lernen. Das Curry Village muss man allerdings nicht haben und wenn man lange genug im Voraus planen kann sollte man einen der Campingplätze wählen.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Heiko2901!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.616 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.113
    1.378
    687
    233
    205
Bewertungen für
1.298
1.270
164
13
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    3 von fünf Punkten
  • Zimmer
    3,5 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    3,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    3,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
53 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 16. Oktober 2013

Der fünfte Aufenthalt im Curry Village - zwei Nächte im Zelt sind anspruchsvoll. Aber spannend. Ein Erlebnis, inzwischen aber total überlaufen. Der Yosemite Park ist ein Muss - das Curry Village nicht unbedingt.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, DidierPoe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 19. September 2013

Wir haben hier nur eine Nacht verbracht, leider zur kurz. Das Zelt war groß genug. 1 Doppelbett und 3 Einzelbetten. Leider haben wir genau neben dem Toiletten gewohnt, was dadurch nicht sehr leise war, aber für eine Nacht auszuhalten. Es wurde auch ganz schön kalt in der Nacht, aber durch die Decken konnten wir es aushalten

Die Duschen sind o. K. aber nicht ganz sauber.

Der Supermarkt ist gut ausgestattet und in den Restaurants bekommt man auch noch abends Pizza etc. Da wir im Juli dort waren, war es rappelvoll. Auch auf dem Parkplatz war vollkommen zugeparkt

Entschädigt wird man aber durch die fantastische Lage. Durch den Shuttle konnte man sofort in die Natur aufbrechen, die atemberaubend ist.

Alles in Allem sehr zu empfehlen, wenn man nicht ein **** Sterne Campingplatz erwartet.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Silvana B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zeuthen
Beitragender der Stufe 
57 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 2. August 2013

Hat leider etwas vom Massentourismus. Allein der Parkplatz war Rappel voll. Man sollte alles essbares und sämtliche Getränke sollten aus dem Auto entfernt werden wegen der großen Bären Gefahr. Auch das gesamte Essen muss in die Bärenschränke, welche nicht durch diese geöffnet werden können. Unser Zelt hatte ein größeres Bett und zwei kleine, somit für vier geeignet. Ein Safe ist im Zelt und eine Energiesparlampe. Die Waschräume und Duschen sind in der Nähe und akzeptabel sauber. Sind halt sehr viele Menschen. Toll war der Pool . Man schaut fast senkrecht die Felswand hinauf. Am Pool sind drei Lifeguards. Essen war Fastfood. Großer Giftshop. Fazit : tolle Lage , aber nach einer Nacht waren alle froh das es weitergeht. Nächstes Mal eine andere Unterkunft.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Marc R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. Juli 2013

Die Lage ist einfach nur unglaublich!
Mitten im Yosemite Valley, der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen und alle anderen Aktivitäten im Park.
Die höheren Preise im Park sind es wirklich wert nicht ständig hin und her fahren zu müssen!

Wir hatten ein Zelt mit Doppelbett und Heizung gebucht, da es Anfang Juni Nachts schon noch etwas kühler werden kann. Was wir bei der Buchung nicht wussten ist, dass die Heizungen Mitte Mai abgeschaltet werden... naja, dafür bekommt man an der Rezeption aber so viele Decken wie man möchte und so kalt wars dann gar nicht.
Unsere Matratze war wohl schon etwas älter und hing schon etwas durch, aber wir haben trotzdem gut geschlafen. Sauber war es auch, so sauber wie es in einem Zelt im Wald halt sein kann, ein bisschen Staub ist halt immer da.

Die Duschen und Toiletten sind ok, bei so vielen Leuten ist nicht immer alles blitzeblank. Am saubersten und geräumigsten sind die beim Pool (da ist auch eine Handtuchausgabe). Wer Nachts dorthin muss sollte eine Taschenlampe mitnehmen, ich hab beim ersten mal fast nicht zurück zum Zelt gefunden...

Parkplätze gibt es hier genug, der kostenlose Shuttlebus hat drei Haltestellen am Curry Village entlang.
WiFi gibt es zwar in der Lounge, aber eher langsam.

Im Curry Village gibt es einen wirklich gut ausgestatteten Supermarkt (bis 22.00 Uhr Abends geöffnet), einen Souvenierladen, einen Outdoor-Laden, einen kostenlosen Pool und es gibt natürlich auch reichlich zu Essen. Im Dinner-Pavillion gibt es Frühstück, Mittag und Abendessen wie in der Kantine, die Portionen sind wirklich ausreichen, hat bis 22 Uhr geöffnet. Der Pizza-Laden ist etwas günstiger, es gibt halt Fast-Food, aber sehr lecker. Er hat bis 23 Uhr offen. Wer Geld sparen möchte kann sich im Supermarkt auch Tiefkühlgerichte kaufen, es gibt eine Mikrowelle zum Aufwärmen.

Zum Hanta-Virus kann ich nur soviel sagen:
Man bekommt direkt am Parkeingang eine Info-Broschüre darüber (Ansteckung, Vermeidung, etc.).
Man sollte sein Essen gut in Tüten verpacken und in die tiersicheren Boxen vor den Zelten verstauen. Kein Essen im Zelt, auch wegen den Bären. Das man keine Tiere füttert oder Essen und Müll rumliegen lassen sollte ist auch klar. Seit dem Ausbruch 2012 wurde natürlich was unternommen.

Alles in Allem kann ich nur sagen, dass Yosemite und das Curry Village mit einer der schönsten Punkte auf unserer Reise waren. Wir würden jederzeit wieder hier übernachten und können es nur weiterempfehlen!

Zimmertipp: Am besten nach einem Zelt fragen das nicht direkt am Parkplatz oder an den Toiletten liegt, die sind ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Manuela P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
100 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 15. Juli 2013 über Mobile-Apps

Einfache, fertig aufgebaute Zelthütten. Diese sind meist ohne Heizung und ohne Wasser.
Für das Angebot eigentlich zu teuer, es gibt aber auch keine adäquaten Alternativen!
Toiletten und Duschen sind zentral und nicht in den Hütten enthalten. Das Verstauen von Lebensmitteln und Kosmetik in den Bear Boxes ist obligatorisch!

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Joe M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cologne
Beitragender der Stufe 
135 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 67 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 6. Mai 2013

Ein guter Platz für einige Tage in Yosemite. Ich hatte für $150 vier Übernachtungen im Zelt gebucht. Das ist natürlich für ein Zelt ein stolzer Preis, aber beim sonstigen Preisniveau im Nationalpark sicher noch okay. Dafür bekommt man immerhin ein festes Zelt und eigentlich auch brauchbar saubere Sanitäranlagen. Es hängt natürlich immer von den Leuten ab. Ich war Ende April innerhalb der Woche dort. Da waren nicht zu viele Leute und anscheinend auch kaum Schweine! Es war morgens recht frisch 6 Grad Celsius und demgemäß auch der Zeltstoff nass, da natürlich keine Heizung im Zelt ist. aber dass sollte jeder bei der Buchung gelesen haben. Ja, der Zeltstoff hat Stockflecken aber es ist für 3-4 Nächte auszuhalten. Schöner wäre hier ein wenig mehr Sorgfalt bei der Zelttuch Hygiene.

Die Location entschädigt für alles. Wobei natürlich auch die normalen Zeltplätze analog liegen. Nur für 3-4 Übernachtungen nimmt man wohl eher aus Deutschland kein Zelt mit, welches ähnliche Ausmaße hat.

Verbessungswürdig in der heutigen Zeit der Smartphones, etc. ist die Stromversorgung. Es gibt im Zelt keine Anschlüsse und im Guesthouse viel zu wenig davon, welche zudem auch nur bis 10 Uhr verwendet werden können. Völlig unzureichend um iPhone, iPad und Fotoakkus zu laden :-(
Da müssen sich die Besitzer definitiv etwas einfallen lassen.

Tip: Ich habe mir für zukünftige ähnliche Situationen nun ein Solarladegerät für iPhone/iPad zugelegt.

Essen gibt es nur bis 8 Uhr, danach nur noch bis 9 Pizza.

  • Aufenthalt April 2013, Allein/Single
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, ws42!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Yosemite-Nationalpark.
26.2 km entfernt
Cedar Lodge
Cedar Lodge
Nr. 2 von 2 in El Portal
3.0 von fünf Punkten 1.934 Bewertungen
29.5 km entfernt
Evergreen Lodge at Yosemite
28.5 km entfernt
Rush Creek Lodge
Rush Creek Lodge
Nr. 3 von 7 in Groveland
4.0 von fünf Punkten 307 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
18.2 km entfernt
Yosemite View Lodge
Yosemite View Lodge
Nr. 1 von 2 in El Portal
3.5 von fünf Punkten 3.616 Bewertungen
38.0 km entfernt
Yosemite Bug Rustic Mountain Resort
29.9 km entfernt
Tenaya Lodge at Yosemite
Tenaya Lodge at Yosemite
Nr. 1 von 2 in Fish Camp
4.0 von fünf Punkten 4.717 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Half Dome Village? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Half Dome Village

Unternehmen: Half Dome Village
Anschrift: 9010 Curry Village Drive, Yosemite-Nationalpark, CA 95389-9907 (ehemals Curry Village)
Telefonnummer:
Lage: USA > Kalifornien > Yosemite-Nationalpark
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Restaurant Shuttlebus-Service Wintersport Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 24 Sonstigen Unterkünften in Yosemite-Nationalpark
Preisspanne pro Nacht: 90 € - 220 €
Hotelklassifizierung:1 Stern(e) — Half Dome Village 1*
Anzahl der Zimmer: 503
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Indigo Reisen GmbH als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Half Dome Village daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Curry Village Yosemite Nationalpark
Curry Village Hotel Yosemite National Park
Curry Village Yosemite

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen