Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Im Voraus buchen
  
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Grand Prismatic Spring zu erleben
ab 269,00 $
Weitere Infos
ab 260,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (2.656)
Bewertungen filtern
2.656 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.044
437
135
28
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.044
437
135
28
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 2.656 Bewertungen
Bewertet 13. August 2018 über Mobile-Apps

Der Grand Prismatic Spring sollte, trotz der ungeheuren Masse an Menschen, einfach unbedingt besucht werden. Er ist wirklich einmalig. Besonders lohnt es sich die kleine Tour zum Aussichtspunkt zu machen, damit man ihn von oben bewundern kann. Allerdings sollte man ihn auch auf Augenhöhe sehen. Es lohnen sich wirklich beide Perspektiven.

Danke, Jasmin Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. September 2017 über Mobile-Apps

Die Grand Prismatic Spring ist für mich das Highlight im Park. Die Wanderung auf den Holzstegen um die Quelle ist schon beeindruckend.

Auf jeden Fall sollte man danach die eine Meile zum Trailhead des Weges zum Overlook fahren. Die Wanderung ist nicht besonders anstrengend. Von oben sieht die Quelle noch schöner aus!

Danke, rewi_h!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. September 2017

Keine Ahnung, wie dieser Pool zu seinem Ruhm kommt. Wir waren grenzenlos enttäuscht und empfanden andere Orte im Park als WESENTLICH schöner. Warum?

1. Man steht so nah an dem teil und kann doch niemals DIE Farben erleben, die man von Postkarten kennt. Man sieht nur Rauchschwaden und Wasserdampf. Nur aus der Luft ist das Teil wirklich schön.

2. Der Grand Disapointing Spring ist morgens schlecht im Licht. Man kann außer Rauchschwaden kaum etwas sehen. Die Fotos sind also nur matschig. Es wäre zu empfehlen, eher am späten Namittag zu kommen.

3. Es gibt eine Aussichtsplattform, auf der man etwas mehr von den Fraben des Pools sehen kann. Doch diese Aussichtsplattform, liegt sie doch ganz nah am Spring, ist nur über einen Weg in etwa 60 Minuten Fußweg zu erreichen. Das macht hin und zurück also schon einmal 2 Stunden wandern. Auf der Plattform stehen aber schon hunderte andere Menschen!!! Sehr romantisch.

4. Es wimmelt auch unten, direkt am Spring, nur so von Touristen. Es werden Chinesen zu Tausenden busweise angekarrt.

5. Schreckliche Parkplatzsuche.

Fazit: Lohnt nicht. Es gibt viel schönere Pools und Orte im Park, an denen man auch nicht zusammenfercht das Panorama genießen kann.

2  Danke, piff07!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. September 2017

Für die vielen Highlights im Park sollte man sich genügend Zeit nehmen, drei Nächte sind zu empfehlen.

Danke, tompatapom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. September 2017

Die Grand Prismatic Spring ist für mich eines der ganz großen Highlights des Yellowstone Nationalparks und der hat nicht gerade wenige davon!
Mit einem Durchmesser von rund 90 Metern zählt sie zu den größten heißen Quellen der Welt. In puncto Farbenpracht kann der Grand Prismatic Spring aber keine andere das Wasser reichen. Natürlich kann man wie alle anderen Besucher auch auf den Holzstegen am Midway Geyser Basin um dieses Wunderwerk der Natur herumlaufen, aber ihre wahre Schönheit erkennt man erst so richtig aus der Luft oder eben von dem neu eröffneten Aussichtspunkt Fairy Falls Overlook. Bereits nach wenigen Höhenmetern lässt sich schon ihr blaues “Auge” gut ausmachen und je weiter man nach oben kommt (es ging ja bislang “einfach querfeldein” bzw. durchs Gebüsch steil bergauf), umso grandioser wird die Aussicht. Natürlich ist man aber auch dort oben nie ganz allein, aber dadurch dass man schon selbst ca. 20 Minuten die leichte Steigung nach oben laufen muss, ist dieser tolle Aussichtspunkt nie so überlaufen, wie der untere. Deshalb einfach ca. eine Meile weiter und dann rechts auf den Parkplatz von Fairy Falls fahren und den kurzen Fußmarsch bewältigen auch Kinder mühelos. Oben angekommen heißt es nur noch: enjoy!

Danke, Thebavariantwins!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen