Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (4.267)
Bewertungen filtern
4.267 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.447
1.004
453
205
158
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.447
1.004
453
205
158
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 4.267 Bewertungen
Bewertet 17. Oktober 2017

Bei unserer vierwöchigen Hawaiireise verbrachten wir 3 Tage im Royal Hawaiian Hotel, weil wir unbedingt diesen Hotelklassiker ganz aus der Nähe geniessen wollten.
Unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht, das Hotel ist eine Klasse für sich, elegant, tropisch und Hawaiianisch!
Wir hatten ein Historic Ocean Deluxe Zimmer weil wir wirklich den alten Flair des Hotels genießen und nicht im neuen Turm daneben wohnen wollten. Das hat sich auch gelohnt!
Die alten Zimmer habe zwar im Gegensatz zum angebauten Turm keinen Balkon, aber trotzdem einen wunderbaren Meerblick. Die alten Zimmer sind teilweise schon etwas abgewohnt und die Bäder mitunter sehr klein aber dem Ambiente hat das nicht geschadet.

Zimmertipp: Unbedingt alter Flügel!
  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Entspanndreisende!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Ein Besuch zum Sundowner im Azur im Royal Hawaiian sollte man auf jeden Fall machen. Wichtig ist rechtzeitig einen Tisch zu reservieren. Das Restaurant öffnet 5:30 pm. Service und Essen excellent! Ein Tisch direkt am Beach bietet einen freien Blick auf Waikiki Beach

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Jochen K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. September 2017 über Mobile-Apps

Sehr schönes Hotel direkt am Waikiki Beach. Das Hotel ist eine Institution mit grosser Anlage und eigenen Merchandise-Artikeln. Wir waren in dem neueren Turm. Die Zimmer waren sehr schön mit Blick über den Strand und auf den Diamond Head. Kleinigkeiten wie jeden Tag ausreichend Trinkwasser auf dem Zimmer aber auch 2x Service machen den Aufenthalt sehr angenehm. Die Dusche ist etwas in die Jahre gekommen, aber ok. Das kontinentale Frühstück ist ok, die Auswahl jedoch beschränkt (z.B. keine Eierspeissen). Man kann dann ins Royal selbst zum Frühstücken gehen. Dort ist die Auswahl riesengross, Buffet kostet allerdings ca. 50 USD pro Person. Auch wenn ich nur 4 Sterne vergebe (es gibt einfach ein paar Abstriche bei Einrichtung der Zimmer, Frühstück etc.) würde ich dort wieder übernachten auf Ohau, denn die Lage, Charme und Ambiente des Hotels sind unvergleichlich - Empfehlung!

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Re G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juli 2017

Wir waren das zweite Mal im Royal Hawaiian. Und wieder begeistert die Strandnähe ebenso wie die Hotelanlage innerhalb eines Parks. Allerdings lebt das Hotel genau davon. Im Gegensatz zu 2013 haben alle Zimmer im Mailani Tower einen Lounge Zugang. Im Prinzip eine großartige Sache. Aber die Lounge hier ist im Vergleich zu anderen Hotels eine Zumutung. Das Frühstück (zwar kontinental, aber trotzdem) ist so spärlich, dass die Gäste teilweise wieder umdrehen oder sich noch Lebensmittel aus der hoteleigenen Bäckerei mitbringen. Sowohl beim Frühstück als auch die Abend-Snacks beginnt man 15 Minuten vor dem Ende mit dem Abräumen. Zwischen 9.30 Uhr und 5:00 Uhr gibt es außer Kaffee und Wasser nichts in der Lounge. Die Abend-Snacks sind ebenfalls relativ karg. Eine Rückmeldung zum Management ergab absolut keine Änderung. Man muss sich fragen, ob man in einem Luxus-Hotel oder einer Jugendherberge ist. Aber auch außerhalb der Lounge entspricht nicht alles einem 5 Sterne Hotel: Der Pool ist um 7:00 Uhr abends geschlossen, der Fitness-Raum ist in einem kleinen Kellerraum untergebracht. Das WiFI ist nicht kostenlos, sondern ist in der Resort-Gebühr enthalten. Will man bessers WiFI, kostet das nochmal 14 $ pro Tag.

Zimmertipp: Blick zum Strand, nicht im Mailani-Tower
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Joerg-Wolter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StarwoodWaikiki2, Guest Experience Team von The Royal Hawaiian, A Luxury Collection Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Aloha Joerg-Wolter,

Thank you for sharing your experience with us at The Royal Hawaiian, a Luxury Collection Resort. We appreciate your candid feedback, and are disappointed to learn that your experience with us was underwhelming. We are committed to providing quality service and experiences, and are not happy that we failed to meet your expectations.

I have reviewed your details carefully, and truly apologize for the multiple shortfalls you encountered during your stay with us. We will be sure to share your feedback in regards to Mailani Lounge with our team in order to make improvements. We have recently elevated our Mailani breakfast offerings as a result of similar feedback, and will be sure your important feedback is addressed as well.

Again, we truly apologize for the disappointing experience and we will work to make improvements. We are disappointed that we have let you down. If you choose to stay with us again, please feel free to contact us via message on TripAdvisor, and our Guest Service Manager will ensure your next stay is exceptional.

Mahalo,
Ayaka H.
The Royal Hawaiian, Guest Experience Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 9. Juli 2017

Das Royal Hawaiian wurde vor 90 Jahren eröffnet und strahlt bis zum heutigen Tag diesen besonderen Luxus aus. Majestätisch liegt das pink gestrichene Hotel zentral in Waikiki. Sobald man das Royal Hawaiian betritt, bleibt die Hektik von Waikiki draußen. Im Innenhof hört man nichts außer das Gezwitscher der Vögel. Auch bleibt hier das so übliche hektische Umherlaufen der Gäste aus. Mir sind hier auch keine laut, scheinenden Kinder begegnet. Die wenigen jungen Gäste, die ich gesehen habe, waren wohl erzogen und haben ruhig gespielt.

Nicht nur deshalb ist der Lounge Bereich wunderschön. Hier kann man ganz gemütlich z.B. ein Kaffee trinken und ein Stück Kuchen essen. Der angrenzende Innenhof ist wunderschön bepflanzt. Hier wurde auf Natürlichkeit gesetzt anstatt auf künstlich angelegte Gartenmeisterwerke. Ein schlichter schöner Rasen umrandet von Bananenpflanzen und der pinken Fassade. Mehr braucht es nicht.

Aber auch die Gebäude im inneren strahlen puren Luxus aus. Hier gibt es hohe Decken, hochwertige Einrichtungsgegenstände und passende Dekorationen. Kunstwerke wurden wunderschön eingebunden und auch eine kleine Ausstellung mit tollen Werbeplakaten aus den 1940 Jahren sind zu bewundern. Hier kann man erkennen wie exklusiv Hawaii noch in den 40er Jahren war. Hier konnten wirklich nur die Reichen und Berühmten ihre Zeit verbringen.

Wer mehr über die Geschichte des Royal Hawaiian erfahren möchte kann an einer History Tour, jeweils dienstags und donnerstags von 1 Uhr bis 2 Uhr, teilnehmen. Dies ist jedoch nur eine der vielen Aktivitäten die das Royal Hawaiian seinen Gästen und auch Besuchern anbietet. Hier kann man unter anderem auch das traditionelle Hawaiian Quilten und das Flechten von Lauhala Armbändern erlernen.

Das Hotel besitzt zwei Pools. Davon einen kleinen schönen und ruhigen Pool mit Meerblick und Strandzugang. Des Weiteren gibt es auch Strandschirme mit Strandliegen am direkt angrenzenden Strand die speziell für ihre Gäste reserviert sind. Auch kann man im Azure Restaurant, einem weltklassigen Seafood Restaurant, welches nahe am Wasser gelegen ist, essen. Für einen Erfrischungscocktail bietet sich die Mai Tai Bar, ebenfalls unmittelbar in Strandnähe, an.

Meiner Meinung bietet sich das Royal Hawaiian für jeden an, der einen exklusiven und luxuriösen Urlaub verbringen möchte. Ich persönlich würde darauf achten, dass ich entweder ein Zimmer mit Ocean Front oder mit Blick auf den wunderschönen Innenhof erhalte. Hier ist es besonders ruhig und man hört keinen Straßenlärm von der hektischen Welt, außerhalb des Hotels. Die Zimmerpreise beginnen mit circa 320 $ pro Übernachtung. Das ist der Preis den man für eine so hervorragende und zentrale Lage mit entsprechendem Luxus zahlen muss und es auch freiwillig tut. Eltern können ihre Kinder in geschulte, teils pädagogische Hände für 150 $ von 9 Uhr bis 16 Uhr geben. Der rosafarbene Palast ist nicht nur durch seine unverkennbare Farbe ein Highlight unter den Hotels, sondern trägt auch seinen Namen zu recht mit voller Stolz.

Weitere Hotelerfahrungen und Reisetipps von mir findet ihr auf hawaii-reise-tippsPUNKTde

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: allein
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, BinedieGraefin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen