Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.185)
Bewertungen filtern
3.185 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.295
551
185
86
68
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.295
551
185
86
68
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 3.185 Bewertungen
Bewertet 23. Juli 2017

Auch bei unserem zweiten Besuch erfreuen wir uns am wunderschönen Strand. Leider haben wir die zwei Zimmer nicht wie gebucht erhalten. Wir waren im 3. Stock und unsere Kinder im 6. Stockwerk untergebracht. Das Hotel war ausgebucht uns so wurde uns erst am 3. Tag offeriert, dass wir die Zimmer wechseln können. Wenn man wie wir ein Zimmer mit Meersicht und Balkon bucht, so sieht man leider direkt auf die Einfahrt und das Parkhaus des Hotels und erst weiter hinten das Meer. Auch der Lärm ist da nicht zu unterschätzen. Ansonsten waren wir wieder überwältigt von der Schönheit der Meerbucht und der Freundlichkeit sowie der Sauberkeit.

Zimmertipp: Keine Zimmer mit Meerblick und Balkon buchen, Hoteleinfahrt liegt vor dem Meer
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Barbara M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kahala_Resort_Hawaii, Manager von The Kahala Hotel & Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Aloha, Barbara.
Vielen Dank für Ihre Kommentare.
We look forward to serving your family again, soon.
Mahalo.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 3. Februar 2017

Sehr schönes gepflegtes Hotel,das sehr gut zu empfehlen ist.
Guter Service, Sauberkeit ,Freundlichkeit werden hier gross geschrieben.
Wunderschöner Blick vom Balkon ,wo man den traumhaften Sonnenuntergang auf Hawaii geniessen kann .Mehr geht nicht.Nur das Essen ist in den USA für mich einen Katastrophe ...ansonsten Top !

  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, natch0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2016

Sehr schönes und geschmackvoll eingerichtetes Hotel mit einem tollen Strand. Sehr gute outdoor Sitzmöglichkeiten in den versch. Restaurants.

Wir hatten Zimmer in der Dolphin lagoon, die Tiere schwimmen direkt an der Terrasse vorbei, man kann sie fast streicheln.
Einziges Manko des Zimmers ist die Klimaanalge, die bei 2 Queensize Betten direkt auf ein Bett bläst. Das ist nicht clever gelöst.
Ansonsten sind sie groß mit schönem ebenfalls sehr großem Bad.

Die Restaurants sind gut, die Speisen typisch amerikanisch. Ausnahme das ital. Restaurant. Gut ohne top zu sein.

Der Strand ist fantastisch, karibisch anmutend für ein amerikanisches Hotel.

Insgesamt jederzeit sehr gerne wieder.

Zimmertipp: Wer Delphine beobaxhten möchte, bucht ein Zimmer in der Delphin Lagune
  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, christian p!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. August 2016

Wir waren für eine Nacht vor unserer Abreise als letzten Tag unserer Hawaii Rundreise hier. Als LHW Mitglied erhielt ich ein Upgrade auf ein Zimmer in der Delphinbucht. Es war schön, am Abend auf dem Balkon zu sitzen und die Delphine zu beobachten.
Man kommt sich ein bißchen vor, als würde man im Zoo schlafen... ;)
Das Frühstück war gut - viel Auswahl. Schnelles Internet, guter Service. Es gibt einen kleinen Souveniershop, wo man neben Postkarten, Snacks und Getränken auch Kleidung kaufen kann. Ich habe mir ein flauschiges, weiches Kahala Shirt gekauft und trage es sehr gern. Es gibt eine lange Hall of Fame mit Bildern berühmter Personen, die auch schon mal Gast in dem Hotel waren. Es gibt sogar importiertes deutsches Bier.
An der Poolbar kann man sich einen Drink in einer ausgehöhlten Ananas bestellen.

  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, SBNHAJ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. August 2016 über Mobile-Apps

Im Kahala hatten wir im August 2016 die Beachfront Bungalows in der ersten Reihe, dh 10m Rasen, 10m Beach, dann das Meer. Hier gibt es zwei Zimmer - Erdgeschoss und erste Etage. Wir hatten das Zimmer in der ersten Etage und einen schönen Blick auf das Meer mit einem Balkon der circa 2,50 m tief und 3,50 m breit ist. Der Balkon ist mit zwei gemütlichen Sesseln und einem Tisch ausgestattet.

Das Zimmer ist circa 45 m² groß und entspricht einem Renovierungsstand von 1995. Die Minibar ist nicht gefüllt. Bei einer Bestellung auf das Zimmer fallen zusätzlich 18% Kosten für Trinkgeld an, die bereits fest auf die Rechnung aufgebucht werden Die Kosten dieser Zimmerkategorie betragen circa 1.200 €. Wenn man vor Ort ein Upgrade durchgeführt beträgt dies je Zimmerkategorie circa 100 €, d.h. es ist deutlich günstiger vor Ort upzugraden.

Die Mittagskarte am Strand hat ausschließlich Junkfood und ist nicht zu empfehlen außer man ist auch zu Hause Stammgast bei McDonald's und man isst nur um satt zu werden. Die alkoholischen Cocktails enthalten fast keinen Alkohol. Man darf eigentlich nirgendwo rauchen, aber das Rauchen am Strand wird toleriert. Auf Nachfrage liefert der Service auch das Essen der besseren Restaurants der Hotelanlage, zum Beispiel roten Thunfisch, den wir als Catch of the Day hatten. Dies war wirklich gut.

Jegliche Wünsche von uns, wie zum Beispiel ein BBQ am Strand, Essen mit den Füßen im Sand konnten nicht erfüllt werden.

Wie so oft in Amerika kann das Servicepersonal in diesem Hotel nicht freundlich, nicht gemütlich und es gibt deutlich mehr NO's als Yes.

Eine Korrelation von hohem Preis und gutem Service haben wir nicht vorgefunden. Man geht unter in der Masse mit 'hi guys' und 'next'.

Das Hotel Kahala beherbergt in einem viel zu kleinen Becken vier Delfine. Es war schlimm die armen Tiere in diesem Becken leiden zu sehen.

Fazit: Das schönste Hotel vom Blick, wenn man das Beachfront Zimmer bucht. Pool komplett überlaufen, Das Schwimmen im Meer ist sauber und schön. Essen am Meer ist eine Katastrophe, es sei denn man bestellt gegen Aufpreis aus den anderen Hotel Restaurants. Hoher Preis bei einem Renovierungsstand von 1995. Delphine werden in einem viel zu kleinen Becken gehalten. Maximal eine Nacht dortbleiben und dann bitte weiter Reisen!

Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
5  Danke, TETOMUC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen