Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für einen Patreoten ideal”

USS Arizona Memorial/World War II Valor in the Pacific National Monument
Im Voraus buchen
Weitere Infos
48,00 $*
oder mehr
Pearl Harbor - USS Arizona - Stadtbesichtigung Honolulu
Weitere Infos
52,00 $*
oder mehr
Pearl Harbor and Flea Market Combo Tour
Weitere Infos
135,00 $*
oder mehr
Family-Friendly Pearl Harbor Tour with Private Transportation
Platz Nr. 1 von 332 Aktivitäten in Honolulu
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet am 22. November 2013

Mir fehlte zu sehr der historische Bezug um 100 Dollar für alle Besichtungen auszugeben. Beeindruckend war es auch nicht wirklich.

Danke, Phillip J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (21.561)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

117 - 121 von 21.561 Bewertungen

Bewertet am 5. November 2013

Am Arizona Memorial kann man einen historischen Kinofilm sehen. Diese Dokumentation ist sehr ergreifend und beschreibt sehr anschaulich die Ereignisse des Massakers auf Hawaii durch die Japaner.

Dann fährt man mit der Barkasse zu dem gesunkenen Schlachtschiff "USS Arizona".
Das dort errichtete Denkmal, eine weiße Brücke mit Gedenktafeln an gefallenen Seeleute, überspannt das unter Wasser liegende Wrack was von dort aus sehr gut zu sehen ist.
Leise Musik untermalt die bedrückende und besinnliche Stimmung. Man kann dort der getöteten Seeleute gedenken und sein Mitgefühl mit anderen Besuchern teilen.

Ein anschließender Besuch im Andenkenladen beschert einem alles was das Touristenherz begehrt. Von der Navy-Kappe mit den verschiedensten Schiffskennungen, Postern, Bilderserien, Büchern bis hin zu Schiffsmodellen und Postkarten. Alles da.

Wer Hawaii besucht sollte hier gewesen sein.

Danke, limitedhunter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Oktober 2013

Bei uns war eine Reservierung nicht nötig, kein Anstehen, nichts. Es waren genügend Parkplätze frei. Wenn man auf Oahu ist, sollte man diesen Ausflug hierher unbedingt machen - es lohnt sich und ist sehr interessant und beeindruckend.

Danke, C L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. September 2013

Als wir dort ankamen hieß es dass die reservierbaren Tickets für zwei Monate ausgebucht sind. Glücklicherweise kamen wir dank einer Gebuchten Tour doch noch rein. Wer sich für den zweiten Weltkrieg interessiert darf das nicht verpassen.

1  Danke, gfrewqpoiu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juli 2013

Ich habe mir eine Abfahrtzeit für die Überfahrt zum Memorial vorher online reserviert, da der Ansturm groß sein kann. Dennoch sollte man relativ früh dort sein, da man sonst unter Umständen eine Weile mit dem Auto kreisen muss, bis man einen Parkplatz findet. Falls man noch Zeit hat (so etwa eine Stunde), kann man sich das U-Boot, ein kleines Museum und weitere Ausstellungstücke im Außenbereich (Raketen, Torpedos, Flugabwehrkanonen, ein Mini-U-Bot) ansehen.

Hinweis: Auf das Gelände dürfen KEINE TASCHEN mitgenommen werden (Schließfächer sind vorhanden).

Zunächst holt man sich das Ticket für die Überfahrt (kostet nichts). Zehn Minuten vor dem Termin sammelt man sich vor dem Kino (vom Eingang gesehen links). Man darf nur Wasser mitnehmen, keine Cola. Im Kino wird in einem Film dargestellt, wie es zu dem Überraschungsangriff auf Pearl Harbor kam. Dann fährt man mit einem Boot zur Gedenkstätte.

Die gesamte Anlage besteht aus dem Memorial, dem U-Boot USS Bowfin, dem Schlachtschiff Missouri und einem kleinen Flugzeugmuseum. Ich empfehle, gleich ein Kombinationsticket für alles zu kaufen (der Besuch des Memorials kostet nichts).

Zu dem Schlachtschiff und dem Flugzeugmuseum fährt ein Shuttle-Bus. Beides sollte man aber erst nach dem Besuch des Memorials machen, da der Transfer und die Besichtigungen einige Zeit in Anspruch nehmen. Insgesamt sollte man einen ganzen Tag einplanen, der sich lohnt.

3  Danke, Gunnar1234!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich USS Arizona Memorial/World War II Valor in the Pacific National Monument angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im USS Arizona Memorial/World War II Valor in the Pacific National Monument? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen