Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (581)
Bewertungen filtern
581 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
287
211
54
20
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
287
211
54
20
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 581 Bewertungen
Bewertet 13. Oktober 2015

Nicht Albuquerque, die größte Stadt, sondern Santa Fe ist die Hauptstadt von des US-Bundesstaates New Mexiko. Die Namen, die man aus Westernfilmen kennt, lassen eine gewisse Erwartungshaltung aufkommen, die – zumindest bei Annäherung von Süden her – überhaupt nicht bedient wird. Endlos lange Vorstädte mit breiten, vierspurigen Ausfallstraßen mit US-typischer Reklame und zahllosen Billigmotels ziehen sich von der Autobahn hin in Richtung Santa Fe-Zentrum. Wirklich nicht schön. Gibt's da gar nichts Historisches? Doch, der alte Stadtkern kommt dem Klischee eines Ortes im spanisch-mexikanischen Stil schon recht nahe. Hier müsste es jetzt ein nettes Hotel im Kolonialstil geben, das wär's doch, oder? Ja, gibt es, sogar mehr als eines. Aber alle, bis auf eines, haben derart stolze Übernachtungspreise, dass sie für den Durchschnittsurlauber aus Germany vielleicht doch nicht in Frage kommen. Und da haben wir es mit unserem, in Bewertungsportalen viel gelobten Hotel Villas de Santa Fe ganz gut getroffen. In fußläufiger Entfernung zur City, wo es mit Autofahren und Parken (schweineteuer) eh nicht so gut ist, befindet sich das zu Diamond Resorts and Hotels gehörende Haus an einer der Ringstraßen um den Zentrumskern. Von der etwas lauteren Geräuschkulisse der Straße hört in den Zimmern der beiden separat angeordneten Hoteltrakte aber nichts. Dorthin ist das hübsche Empfangsgebäude mit sehr gemütlicher Lounge und kostenlos nutzbaren Internetportalen sowie einer von zwei Swimmingpools (waren während unseres Aufenthaltes beide nicht nutzbar, was wir wegen unserer Stadtbesichtigungsaktivitäten nicht als so schlimm empfanden) orientiert. Diese Lage der Pools zur Straße oder zum Hotelparkplatz hin kommt in den USA leider häufig vor (dank Ummauerung wenigstens kein Einblick von draußen). Unser Zimmer bestand eigentlich aus zwei Zimmern, einer Wohnzimmer-/Küche-Kombination und einem separaten Schlafzimmer – und dann noch einem separaten Bad. Alles im leicht abgenutzten Holzdekor und Stil der 80er Jahre. Aber sauber und insbesondere die Küche mit Backofen und großem Kühlschrank sehr funktional. Frühstück hatten wir keines, aber dafür hatten wir ja die Küche – und in der Nähe (Richtung Taos) befindet sich auch noch ein Robertson-Supermarkt.
Fazit: die allgemein hohe Bewertung des Hotels halten wir für ein bisschen übertrieben, aber mit der Kombination aus Lage, Ausstattung und halbwegs guten Preisen waren wir insgesamt ganz zufrieden.

  • Aufenthalt: November 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Tobias B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Juni 2014

Dieses Apartement-Hotel ist eines der Besten was ich in den dreißig Urlaubsreisen in die USA kennengelernt habe!Die Lage ist sehr gut,nahe am Zentrum und trotzdem ruhig!Das Apartment war hervoragend eingerichtet,wie eine kleine Luxuswohnung,es fehlte an nichts!Sogar ein Eletro-Kamin war vorhanden.Ein kleiner Balkon war im Schlafzimmer durch eine Glastür zu erreichen!Hier stimmte alles!Ich war außerordentlich begeistert!Wenn man die Reception betritt dann ahnt man schon was einen erwartet!Alles top gepflegt!

Zimmertipp: Ich glaube das alle Apartement gleich gut sind!In Santa Fe ist es nachts sehr ruhig!
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Westerwald04!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Dezember 2011

Das Hotel hat eine ruhige Lage und ist nur max. 10 Minuten Fußweg von der Plaza entfernt. Das erspart die schwierige Parkplatzsuche.

Wir hatten das Zimmer über Priceline ersteigert und bekamen eine kleine Wohnung mit separatem Schlafzimmer mit Balkon, einem großen Badezimmer, Sitzecke, Essecke, 2 Fernsehern und einer komplett ausgestatteten Küche. Eine so vollständig und hochwertig ausgestatte Küche hatten wir im Urlaub noch nie. Neben einer sehr guten Kaffeemaschine gab es einen Herd, Backofen, Mikrowelle, Toaster, Küchenmaschine, Spülmaschine, einen großen Kühl-Gefrierschrank und alles was man an Geschirr und Gläsern brauchen könnte. Sensationell. Leider hatten wir zu wenig Zeit, um all die Vorteile zu nutzen.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, elke63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. April 2011

Für den Preis eines billigen Mittelklassehotels bekommt man ein brandneues, hervorragend eingerichtetes Apartment mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad und Küche (letztere integriert im Wohnzimmer). Die fabelhafte Ausstattung umfasst zwei Flatscreen TVs, stilvolle Kaffeemaschine, Toaster, Herd, Kühlschrank neuester Bauart, Geschirr, Besteck und Kochutensilien. In der Hotellobby gibt es Computer mit Internetzugang zur freien Benutzung, Kaminfeuer, Kaffee usw. (Letzterer wird im Apartment ebenso wie Tee mitgeliefert.)
Die Lage ist ausgezeichnet, nämlich ruhig in schöner Umgebung (was allerdings wohl für ganz Santa Fé gilt, keine Wolkenkratzer, keine MacDonalds oder andere Billigketten) und nah genug zum Zentrum, den Straßen mit den Galerien, derenwegen die meisten Menschen hierher strömen.
Villas de Santa Fé bieten außerdem umsonst einen Shuttle-Service, der die Gäste zu jeder Zeit ins Zentrum bringt und abholt (für die Angestellten eine nette Abwechslung, daher gern getan)! Kurz: Dies war die beste Hotelerfahrung auf einer 11.000 km Reise von Osten nach Westen.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, olaabal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen

Aufenthalt: Oktober 2018, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen