Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Zoo mit mehr”

Arizona-Sonora Desert Museum
Platz Nr. 1 von 310 Aktivitäten in Tucson
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Hilfreiche Informationen: WC, Angebote für Jugendliche, Rollstuhlgerechter Zugang, Angebote für Kleinkinder, Snack- und Getränkeangebot
Bewertet am 13. November 2011

Vom Grundsatz her ist das ein Zoo. Der allerdings toll landschaftlich gelegen ist. Die Gehege sind auch der Landschaft angepasst und enthalten zusätzlich natürlich viele Pflanzen der Arizona-Sonora Desert.

Besonders schön ist, dass immer wieder Stationen mit (pensionierten) Lehrern und Wissenschaftlern da waren, die einem viele Dinge erklärt haben.

Hier kann man einen schönen Teiltag verbringen.

Danke, DakotaMan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (7.271)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

56 - 60 von 7.272 Bewertungen

Bewertet am 14. Oktober 2011

Das Arizona-Sonora Desert Museum ist auf jeden Fall ein Besuch wert wenn man in Tucson oder Umgebung ist.

Das Museum ist mit sehr viel Liebe gestaltet. Es gibt sehr viele Kakteen und eine grosse Auswahl von Flora und Fauna. Es ist alles gut beschrieben und überall gibt es Ranger welche einem interessante Informationen mitteilen.

Man hat auch die Möglichkeit noch einen unbefestigten Weg durch die Wüste zu machen welcher auch sehr schön ist. Es ist einfach zu empfehlen immer eine Flasche Wasser bei sich zu haben, da es doch sehr heiss ist.

Wir hatten einen Super Aufenthalt im Museum und haben einiges über die Tiere und die Pflanzen gelernt. Ein Besuch ist wirklich lohnenswert.

Danke, danphi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. September 2011

Unter der Bezeichnung „Museum“ hatte ich bisher eher ein Gebäude mit beispielsweise Gemälden oder Vitrinen mit Ausstellungsgegenständen verstanden. Das Arizona Desert aber ist eher eine Art Park mit Lehrpfaden und an Zoos erinnernde Tierhaltung, allerdings nur heimische Lebewesen in ihrer natürlichen Umgebung.

Die Anlage liegt westlich von Tucson auf dem Weg zum ebenfalls sehr sehenswerten Saguaro West National Park. Der Eintritt kostete USD 13,- für Erwachsene, am Eingang bekommt man ein informatives Faltblatt mit self guiding tour map, die einen sicher durch den Park führt und vermeidet, dass man highlights verpasst. Wir haben uns etwa drei Stunden dort aufgehalten, wobei etwa eine halbe Stunde einer über Lautsprecher erklärten Flugvorführung von Greifvögeln diente.

Weiter sind die die vielen Kakteenarten interessant, so wie die wirklich informativen Erläuterungen an allen sehenswerten Stationen, seien es die Hummingbirds, die Schmetterlinge, die Coyoten, Berglöwen usw..

Für Kinder hält das Museum Fragebogen bereit, die auszufüllen spannend und informativ ist. Der Park ist in seiner Art einzigartig und absolut sehenswert.

Danke, horestes007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. September 2011

Ich muss sagen, dass ich normalerweise kein Riesenfreund von Zoos bin. Irgendwie sind sie alle gleich und man lernt im Endeffekt wenig dazu. Anders bei dem Arizona-Sonora Desert Museum. Hier wurde wirklich viel Liebe und Kreativitaet in die Umsetzung gesteckt, was gepaart mit der Authentizitaet (es werden nur Tiere und Pflanzen der Region gezeigt) in eine ausserordentliche Erfahrung resultiert. Eine Vielzahl freiwilliger Mitarbeiter bringt den Besuchern die Tier- und Pflanzenwelt naeher, und man wird aufgefordert, selbst Fragen zu stellen, die umgehend aeusserst kompetent beantwortet werden. Dies ist ein echtes Vorbild fuer viele andere Zoos!

Danke, olleee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 4. März 2011

Das Arizona Sonora Desert Museum liegt in der Nähe der Stadt Tucson unmittelbar am westlichen Teil des Saguaro N.P. Die Kombination aus Zoo und Museum umfasst einen großen Teil der Wüstenlandschaft und bietet Rundgänge durch Gehege mit Wüstenbewohnern, Kakteenlandschaften sowie durch Informationszentren. Alle Attraktionen und Ausstellungen sind gut beschildert, zudem stehen überall Mitarbeiter bereit, die ihr umfangreiches Wissen gerne teilen. Die Erlebniskomponenete des Freilichtmuseums wird durch zahlreiche Vorführungen, Fütterungen und Shows noch gesteigert. Im Museumsgelände gibt es u.a. ein Souvenirladen sowie ein kleines Cafe. Unbedingt sollte jedoch ausreichend Wasser und Sonnenschutz mitgenommen werden!

1  Danke, dondaniel80!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Arizona-Sonora Desert Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Arizona-Sonora Desert Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen