Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Außergewöhnlich”

Platz Nr. 1 von 10 Aktivitäten in Ajo
Zertifikat für Exzellenz
Hilfreiche Informationen: WC, Angebote für Jugendliche
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: WC, Angebote für Jugendliche
Bewertet am 3. Oktober 2013

Das Organ Pipe Cactus National Monument liegt nicht an einer der großen Reiserouten, ist aber auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Natur ist außergewöhnlich, insbesondere die Vielzahl an zum Teil riesigen Kakteen. Unbedingt sollte man einen der angebotenen Trails befahren, Allrad-PKW ist dabei von Vorteil.

Danke, 444Mich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (395)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

9 - 13 von 395 Bewertungen

Bewertet am 1. Januar 2012

Als wir da waren, hatte es kurz zuvor geregnet. Dann ist alles wunderbar grün. Ansonsten würde ich den Park nur bedingt empfehlen. Man fährt doch sehr weit und man wird X-Fach von der Border Control kontrolliert oder beim Fahren verfolgt. Ist nicht so lustig.

Der Park selbst ist klein und setzt mehr auf Wanderer. Man kann jedoch mit dem Wagen eine ein-stündige Rundtour machen. Diese Tour ist schön, aber schon etwas zu lange. Man sieht schlussendlich immer irgendwelche Sträucher und Kakteen. Es gibt einen sehr schönen Aussichtspunkt. An dem sollte man halten.

1  Danke, bambue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Dezember 2011

Ein zwar recht abgelegener Park, der aber dennoch viele schöne Wüstenlandschaften sein eigen nennt.

Wir sind dann den Ajo Mountain Drive gefahren mit seinen Viewpoints. Dazu gibt es eine Broschüre im Visitor Center, wo die verschiedenen Haltepunkte beschrieben sind.
Die Estes Canyon Wanderung ist zu empfehlen.

Danke, DakotaMan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. September 2011

Fährt man von Tucson nach San Diego lohnt sich unbedingt ein Abstecher zu diesem Nationalpark an der mexikanischen Grenze. Dies muss allerdings genau geplant sein, da es in unmittelbarer Umgebung keine Motels gibt.

Der Park ist sensationell schön, wir waren dort erstmals vor 10 Jahren im Juni. Damals war es so heiß, dass meine Frau das klimatisierte Auto nicht verlassen hatte und wir nur den empfohlenen loop fuhren. Dieses Mal – im Oktober – war es wesentlich angenehmer und wir haben eine sehr schöne Wanderung gemacht.

Geprägt wird der Park von den namensgebenden Orgelpfeifen-Kakteen, die nördlich von Mexiko nur in diesem Raum wachsen. Man kann aber viele andere Kakteenarten und Pflanzen finden und bestimmen. Im neu gebauten Visitorcenter bekommt man perfekte Unterlagen, sogar in deutscher Sprache, was für einige seltene Pflanzen sehr nützlich ist.

Die ganze Gegend bietet auch Anschauungsunterricht in amerikanischer Gegenwartsgeschichte, so passiert man auf dem Weg nach Norden eine fest eingerichtete Straßensperre, wo nach illegalen Einwanderern gefahndet wird und das Verhalten der Beamten durchaus einen Tick höflicher sein könnte.

2  Danke, horestes007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Februar 2011

Wir hatten uns nicht vorstellen können, wie weit die Anfahrt bis vor die mexikanische Grenze wirklich ist - trotz Blick auf die Karte. Das also als Erstes: Zeit mitbringen! Denn die niedrigen Speed-Limits zieeeeehen das Ganze!
Dort angekommen kann man unter zwei Loop-Ringstraßen wählen. Wir nahmen den kurzen Ajo Mountain Loop. Und das war gut so, denn auch da heißt es auf unbefestigter Piste Zeit mitbringen! Dann allerdings bekommt man hier die ganze Palette der Kakteen in Amerika zu sehen und nicht nur einen Teil. Für Kakteenliebhaber ein El-Dorado. Für uns Normaltouristen aber auch sehr sehr schön. Ich habe vorsichtig nur mit gut bewertet, weil es eine Menge Zeit- & Benzinverbrauch bedeutet, was ein gewisses Minus darstellt.

Danke, HOHOHO-I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Organ Pipe Cactus National Monument angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Organ Pipe Cactus National Monument? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen