Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“MUSS man gesehen haben, so bauten die Indianer” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Montezuma Castle National Monument

Montezuma Castle National Monument
Im Voraus buchen
130 $*
oder mehr
Tagesausflug zu den roten Felsen von Sedona und zu den Ruinen der ...
Platz Nr. 3 von 20 Aktivitäten in Camp Verde
Zertifikat für Exzellenz
Lüchow
Beitragender der Stufe 
197 Bewertungen
89 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 133 "Hilfreich"-
Wertungen
“MUSS man gesehen haben, so bauten die Indianer”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2012

Direkt an der Autobahn von Flagstaff nach Phönix liegt das Motezuma Castle National Monument.
Für den Besuch ist aber auch ein Umweg sehr lohnenswert. Die Indianer haben hier eine sehr gut erhaltene Siedlung in den Fels gebaut. Auf kurzen Wege kommt man von den Parkplätzen vorbei am Visitorcenter hin zur Aussicht auf die Gebäude, die oberhalb des Betrachters in der Felswand kleben.

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
Danke, borst99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.437 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    738
    514
    155
    22
    8
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
rendsburg
Beitragender der Stufe 
48 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Zwischenstopp”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2012

Auf der Reise von Tucson nach Holbrook haben wir hier einen Stopp eingelegt, um uns Montezumas Castle anzusehen. Nach dem Besuch des Visitorcenters erreicht man auf ebenem Weg das Castle, das hoch oben in eine Felswand gebaut wurde. Auf Tafeln kann man nachlesen, wie beschwerlich es damals war, das Castle zu errichten.Außerdem befindet sich ein schöner Picknikplatz auf dem Gelände.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
Danke, poldi41!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden
Beitragender der Stufe 
141 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 101 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schnell übersehen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2011

Auf der Stracke von Phöenix zum Grand Canyon sieht man auf der I17 nahe Camp Verde das braune Hinweisschild zu Montezumas Castle.
Nur ca. 2 Meilen entfernt von von der Ausfahrtverreicht man das National Monument.
Imposant thront in einer gigantischen Felswand die Behaussung der vor 800 Jahren lebenden Ureinwohnern. Der kleine Rundgang verdeutlicht, wie die Menschen hier früher gelebt, gearbeitet und Ackerbau betrieben haben.
Der Eintritt kosten pro Person 5 Dollar. Es wird aber auch der Jahrespass der Nationalparkbehörde akzeptiert.

Aufenthalt Dezember 2011
Hilfreich?
Danke, UdoSchmitz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Landau in der Pfalz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
122 Bewertungen
55 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 47 "Hilfreich"-
Wertungen
“National Monument zwischen Phoenix und Flagstaff”
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2011

Diese von den Sinagua Indianern gebauten Felsbehausungen aus dem 12. Jahrhundert findet man bei Camp Verde, auf dem Weg von Phönix nach Flagstaff. Sie bestehen aus ca. 20 Räumen, die teilweise wie Schwalbennester in die Felsnischen gebaut wurden. Für die Besichtigung braucht man nicht allzu viel Zeit einzuplanen, da die Wohnungen auf ein relativ kleines Areal begrenzt sind. Auch sind die Wohnungen, welche in die Felsnischen gebaut sind, im Gegensatz zu Mesa Verde, nicht von innen und auch nur aus einiger Entfernung zu besichtigen. Wir würden empfehlen, das Monument wenn möglich am Anfang einer Rundreise zu besuchen. Wenn man schon viele andere Sehenswürdigkeiten im Südwesten gesehen hat, kommt es einem vielleicht nicht mehr ganz so interessant vor.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
Danke, AndreaZ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg
Beitragender der Stufe 
214 Bewertungen
120 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
“Alte Höhlenwohnung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2011

Das Montezuma's castle ist eine alte indinanische Felsenwohnung, die in einen Berg gebaut wurde und mittlerweile ein National Monument ist. Es ist leider nicht möglich, zu der Wohnung hoch zu steigen. Man kann sie lediglich von unten aus ansehen, was aber auch ziemlich beeindruckend ist. Die Anlage, durch die man am Fuße des Berges läuft ist auch schon gepflegt und lädt zum Verweilen ein. Am besten bringt man ein Fenrglas mit, um die Architektur genau betrachten zu können. Viel Vergnügen!

Aufenthalt Mai 2010
Hilfreich?
Danke, UrlauberAugsburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Montezuma Castle National Monument angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Montezuma Castle National Monument? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen