Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (418)
Bewertungen filtern
418 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
247
129
23
12
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
247
129
23
12
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 418 Bewertungen
Bewertet 17. Mai 2016

Von allen Häusern die wir auf unserer 2-wöchigen Rundfahrt in der Extremadura gebucht hatten, war dieses mit Abstand das Beste. Da gab es nichts zu meckern.
Suite: Ein Traum! Das Bad: Eine Wucht! Doppelbadewanne und Doppeldusche - alles von Feinsten. Trotz der Lage im Zentrum ist es angenehm ruhig. Dachterrasse mit schöner Aussicht auf das nächtliche Plasencia. Den Pool haben wir nicht benutzt.

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Volle Punktzahl! Für die Weiterreise wurde uns sogar Wasser mitgegeben. Eine sehr nette Geste, der Mensch freut sich.

Das Haus verfügt über nur 5 Parkplätze, hier muss früh reserviert werden. Für große Limousinen gibt es ein Problem bei der Einfahrt. Für die Zufahrt wäre eine Skizze hilfreich. Frühstück war etwas kompliziert wg. Einzelbestellung und einer des Englischen nicht so mächtigen Bedienung.

Unbedingt beachten: Bei Ankunft an der Rezeption das Kennzeichen nennen. Das Hotel liegt in einem Anliegerbereich und die Gemeinde würde sonst ein Ticket hinterher senden. Ging alles ohne Schwierigkeit.

  • Aufenthalt: April 2016, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heribert B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. August 2013

Nach einer langen Fahrt durch die Hitze der Estremadura beschlossen wir, auf gut Glück in Plasencia nach einem 4 bis 5 Stern Hotel zu suchen. Ein Einheimischer hat uns den Palacio Caravajal Giron empfohlen und den Weg dorthin erklärt. Der Empfang war stilvoll und dergestalt, dass man sich gleich Zuhause gefühlt hat. Noch nirgends wurde mir gleich an der Rezeption als erstes auf einem Silbertablett ein Glas frisches Wasser angeboten. Bei 38 Grad (draussen) eine Wohltat. Das alte, herrschaftliche Gemäuer in der Altstadt wurde mit sehr viel Liebe zum Detail zu einem Hotel umgebaut mit allen modernen Errungenschaften und ohne den alten Charme zu zerstören. Bequemste Betten, grosszügige Dusche, WLAN, ohne dass danach gefragt werden muss sind nur ein paar der erfreulichen Elemente einer guten Hotelunterbringung. Schade, dass Plasencia nicht öfters an unserem Reiseweg liegt!

Zimmertipp: Eine Empfehlung ist schwierig, da wohl kein Zimmer dem anderen gleicht. Unser "einfaches" DZ im 2. Stock war jedenfalls sehr geräumig, ruhig gelegen und bestens gekühlt.
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Corinne R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Mai 2013

Zuerst: Das Haus ist wunderschön und mit Geschmack renoviert und eingerichtet worden. Eine Freude!
Das Frühstück wird einem wie ein Fünfgangmenü an den Tisch gebracht, eine Augenweide und auch sehr gut.
Lediglich was unser Zimmer betrifft (Suite 101), haben praktische Aspekte wohl zugunsten der Ästhetik weichen müssen, was etwas schade ist. So ist zum Beispiel die riesige Badewanne im Zimmer nicht gerade leicht zu besteigen, für ältere Leute wohl ein Hindernis. Gleichzeitig duscht man in der Wanne, hat aber keine Handbrause zur Verfügung. War der Innenarchitekt ein junger Mann?? Welche Frau hat Lust bei jeder Dusche auch Gesicht und Haare nass zu machen? Auch nach einem Bad in der riesigen Wanne (wenn sie dann je gefüllt ist ....), gibt es keine Chance mit einer Handbrause die Wanne (oder sich selbst) abzuspülen, da das Wasser ja nur von "ganz oben" kommt.
Auch fehlt es in der Suite 101 an einem Stuhl und vielleicht auch an einem Schreibtisch. All der viele Platz nützt nichts, wenn ein paar praktische Bequemlichkeiten fehlen. Schade.
Mein Tipp: zusätzlich einen Papierkorb bereitstellen, einen Vergrösserungsspiegel beim Waschbecken (schlecht beleuchtet!) und unbedingt noch einen Stuhl!
Vielleicht verfügen die anderen Zimmer ja über all diese Dinge. Vielleicht bin ich auch zu kleinlich ...
Abschliessend will ich aber doch nochmal betonen, dass das Hotel wirklich schön gemacht ist und man sich sehr um guten Service bemüht. Die Betten sind aussergewöhnlich bequem und waren die besten, die wir während unseres Aufenthalts in der Extremadura vorgefunden haben. Insgesamt ist das Preis-Leistungsverhältnis durchaus in Ordnung.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Alexandra H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 26. Mai 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Oktober 2016

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen