Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.083)
Bewertungen filtern
2.083 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
216
506
501
395
465
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
216
506
501
395
465
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 2.083 Bewertungen
Bewertet am 23. März 2018

Ja, es ist ein sehr preiswertes Hotel - und ja, es ist schon ziemlich heruntergekommen !!!

Ich muss als Gast eben wissen, dass die Ausrichtung auch und vor Allem des Speiseangebotes Morgens und zum Dinner auf diese Gäste fokussiert ist.

Daher Morgends gut aussortieren, fast alles ist genießbar, wer aber "normales Brot" zum Frühstück möchte, muss es sich eben von Zuhause mitbringen, oder sich in den dicht in der Nähe befindlichen Geschäften oder den drei Bäckereien passenderes Gebäck kaufen und dann im Hotel eben nur Butter und Aufschnitt nutzen.

Den Kaffee aus den Automaten - drei mal schwarzen Kaffee drücken und wenn denn das Wasser nachfließt die Tasse weg nehmen und sich draußen an der Bar heißes Wasser holen - im Speiseraum gibt es nur so gerade etwas warmes, kein heißes.

Zum Dinner kann ich jedem Interessierten nur empfehlen, was ich seit vielen Jahren in Hotels des Commonwealth-Einflussbereiches mache. Ich bitte den Restaurant-Manager darum, dass mir abends ein oder zwei Fleischarten einfach noch mal auf den Grill gelegt werden.

Die Fleischqualität ist normalerweise in Ordnung und danach ist es dann auch für deutsche Gaumen ess- und genießbar. Das Dinner ist normalerweise gerettet!!

und wenn irgend möglich die oberen Etagen belegen, bessere Aussicht, ruhiger, vor allem besseres Licht auf den Mini-Balkonen.

Ach ja, Viel Glück mit den Uralt-Fahrstühlen. im EG gibt es noch einen dritten, der fährt fast immer.

Zimmertipp: oberhalb des 1. Stock versuchen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Service
Danke, hallixGaildorf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Dezember 2017

Es war unser 2 Urlaub auf Malta
Wir sind ja schon darauf eingestellt das die Hotels auf Malta mit den deutschen HotelStandards nichts zu tun haben
Somit wird es immer etwas abenteuerlich
In unserem Familienzimmer hatten wir Schimmel an der Wand und an der Decke,es kam auch jemand der mit Farbe drüber pinselte ( als wir untwerwegs waren )nd meine schwarzen neuen Stiefel mit besprenkelte( sie standen genau drunter,die Schuhe wegzunehmen daran dachte der Maler nicht)
Als wir wieder da waren,war das Zimmermädchen zur Stelle und verschwand mit den Schuhen,als sie wieder kam prankte auf meinem Schuh ein weißer Scheuermilchfleck
Was für ein Abenteuer
Das Zimmer allgemein war veraltet, die Matratzen durchgelegen.
Die Klimaanlage brummte wie ein entfernter Technoclub
Das Badezimmer war super beinahe wie im intercityhotel Dresden nur mit Badewanne
TV nutzen wir nicht.
Jeden Tag 5 neue Handtücher für Mutter mit Kleinkind,war etwas befremdlich,aber gut gemeint.
Das Essen war super,frisch,reichlich Auswahl,viel Obst und Gemüse.
Bei den Torten ist vorsicht geboten ,oft mit Alkohol ist aber nicht beschriftet. Was ich sehr schlimm und fahrlässig finde. Meine vierjährige kam so das erste mal im Canifor Hotel mit Alkohol in Kontakt,da wir uns ein Stück teilten ,merkte ich es schnell. Wir hatten unter den 90% englischen Touristen einen tollen Urlaub

D

Zimmertipp: 1 Og ab Zimmer 120 sehr ruhig ( ausser die Klimaanlage)
Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, vanessa a!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Oktober 2017

Wir waren Anfang Oktober 2017 auf Malta und wohnten im Canifor Hotel.
Es ist ein älteres aber schönes Hotel in der Bugibba Bay. Es ist hat eine große Eingangshalle, 2 Restaurant, 1 Innenpool, 1 Aussenpool, 1 Sonnendeck. Der Frühstückssaal befindet sich im Untergeschoss. Es gibt ein Britisches Breakfast und dazu allerlei andere leckere Sachen.
Die Zimmer sind gepflegt und groß, mit kleinen Bad und Balkon.
Das Personal ist zuvorkommen.

Das Hotel liegt in der Nähe der Bugibba Central Station (Bus), Es gibt dort den Airport Bus X1 (über Mdina und Rabbat), die Valetta Busse , ein Bus zur Fähre nach Gozo usw. Es gibt gute Bars und Restaurants in unmittelbarer Nähe.

Zimmertipp: Zimmer 317
Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Laura K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. März 2017

Ich kann die miesen Bewertungen nicht verstehen ! Was erwarten viele für diesen günstigen Preis ?Ja das Haus ist alt, hat aber mehr Atmosphäre, als viele neue "Bunker". Das Abendessen war o.k. Jeder kann beim Buffet etwas finden, was schmeckt. Dreckig war es nicht ! Will jemand ein Luxushotel mit Gourmetküche sollte er dieses Hotel meiden. Für uns war es wichtig, möglichst preisgünstig Malta kennenzulernen. Daher waren auch unsere Ansprüche nicht so abgehoben !

Aufenthaltsdatum: Februar 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, alexandrareischz2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Canifor H, front office von Canifor Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. März 2017
Mit Google übersetzen

Dear Clients,

Many thanks for taking the time to review our property and we appreciate your high score given to us.

We value your comments and would be glad to host you again.

Regards,
Janelle Tonna

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 11. November 2016

Das Hotel ist absolut unter jedem Niveau. Bretter als Unterlage auf den Betten, darüber eine dünne Schaumstoffmatte, Schimmel in den Badezimmern, zerrissene Vorhänge, Britische Akoholtouristen, fettiges, ungeniessbares Frühstück, unfreundliches Personal, der Pool runtergekommen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ugossweiler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen