Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“war wieder super !!!”
Bewertung zu Alpiana Resort

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Alpiana Resort
Nr. 3 von 12 Hotels in Lana
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 17. Juli 2011

Wir hatten wieder sehr schöne Ferien hier und haben uns sehr gut erhohlt !!Das mega gute Essen hat zwar wieder "Spuren" hinterlassen ,aber man hat ja Urlaub !! Der Abschied von Euerem Personal fiehl uns bessonders schwer ,die sind uns so richtig ans Herz gewachsen !!!:)Wir kommen wieder !!! Tschüüss bis nächstes Jahr.....

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, minka58_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (160)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

70 - 76 von 160 Bewertungen

Bewertet am 3. Juni 2011

Das Hotel liegt sehr idyllisch gelegen inmitten von zahlreichen Obstplantagen an sehr ruhiger und sonniger Lage. Der gesamte Service im Hotel ist ausgezeichnet, alle Mitarbeiter sind stehts sehr freundlich und bemühen sich, die Gäste persönlich mit dem Namen anzusprechen. Das Essen ist sehr fein gekocht und überrascht täglich von Neuem mit ausgezeichneten Köstlichkeiten und schmucken Dekorationen.
Das Zimmer war sehr schön, in modernem Stil gestaltet und mittels kleinen Accessoires stilvoll geschmückt.
Der Wellness-Bereich ist sehr schön angelegt und lässt es richtig zu, die Seele baumeln zu lassen und sich vom Alltagsstress zu erholen.

Gruss Kathrin und Martin
aus der Schweiz

Wir können das Hotel von ganzem Herzen empfehlen und freuen uns bereits heute, wieder einmal erholsame Ferientage im Hotel Völlanerhof verbringen zu dürfen.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Martin_zh74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Januar 2011

Super Hotel mit allen Annehmlichkeiten Sehr freundlicher und aufmerksamer Service.Das Essen war ausgezeichnet. Grosse und feine Auswahl an Antipasti am Mittagsbuffet.
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Wellnessbereich sehr schön. Ruhige Lage. Das Hotel können wir nur weiterempfehlen. Wir werden nächstes Jahr wieder hinfahren.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, eliobehar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. August 2010

Wir waren dieses Jahr zum 20-sten Mal im Völlanerhof und bis auf das vorige Jahr auch immer begeistert. Obwohl man es 2009 nicht für nötig fand, uns auf die brennende Beleuchtung unseres Fahrzeuges aufmerksam zu machen, die ein Nachbar am späten Abend bemerkte und der deswegen extra im Hotel anrief - bei einem kleinen Familienhotel dürfte es kein Problem sein anhand der Autonummer den Besitzer herauszufinden - haben wir für Juni 2010 wieder gebucht. Doch dieses Jahr hatte man sich offensichtlich vorgenommen, uns endgültig zu vergraulen. Es fing schon damit an, daß das Zimmer, gelinde ausgedrückt, sehr oberflächlich gereinigt war, die Infos nur in italienisch auf dem Schreibtisch lagen und die Preise für die Minibar auch fehlten. Außerdem hätten wir erwartet, daß im Hotel eigentlich bekannt sein müßte, daß meiner Frau die Bademantel-Größe S und mir der Größe XL zuzuordnen ist. Daß an meinem Bademantel die eine der beiden Gürtelschlaufen abgerissen war, schien in einem 4 Sterne plus-Haus niemand bemerkt zu haben. Auf der Wolldecke, die in der ersten Nacht unseres Aufenthalts nötig war - die Heizung war trotz 5° Grad Zimmertemperatur nicht zum Arbeiten zu bewegen - fand meine Frau mehrere lange schwarze Haare, offensichtlich von einem der Vormieter. Mit der Reklamation beim Hotelier, Herrn Margesin, erreichte meine Frau zwar keine Entschuldigung, aber in der Folge ein mehr als reserviertes Verhalten des Gastgebers. Als wenig sensibel fanden wir auch, daß auf dem neuen Flachbildschirm-Fernseher, in einem Haus das zu gut 90% nur von deutschsprachigen Gästen besucht wird, die ersten 10 Sender für italienische Programme reserviert waren. Auch bei anderen Gelegenheiten mußten wir feststellen, daß man sich offensichtlich mehr um die italienische Kundschaft bemüht mit all den unangenehmen Begleiterscheinungen, die in diesem Zusammenhang unvermeidlich sind wie z. B. lautes Gezetere und Lamentos auch in den Ruhebereichen und Saunabesuche in Badebekleidung . Daß allmorgendlich unter unserem Balkon von einer Frauengruppe, bestehennd aus einer älteren Dame mit ihren zwei etwas überreifen Töchtern ein Sauf - und Rauchgelage zelebriert wurde, das uns die Nacht regelmäßig sehr früh beenden ließ, nahmen wir schon resignierend hin. Unseren Sitzplatz bekamen wir im Innenbereich in der Raummitte zugeteilt, wo wir wegen der Frühtemperatur in den ersten Tagen unser Frühstück einnahmen und im Außenbereich neben einem Raumteiler auch wieder in der Mitte. Wir baten darum, bei nächster Gelegenheit einen der begehrten Sitzplätze an einem Fenster bzw. im Außenbereich an der Glaswand zum Gartenbereich zu bekommen. Man versprach, sich darum zu bemühen, doch wir mußten immer wieder feststellen, daß Gäste die nur 1 oder 2 Tage im Hotel waren die begehrten Sitzplätze bekamen, während wir bis zum Schluß unseres Aufenthalts weiter in der Mitte an der Hauptdurchgangsstrecke saßen und trotzdem in der Regel vom Bedienpersonal immer mal wieder 10 - 15 Minuten lang übersehen wurden. Damit man uns nicht falsch versteht - wir wollten keine Sonderbehandlung, nur glauben wir, daß man Gästen, die bisher über
50 000 Euro für ihre eigenen Aufenthalte und noch einmal etwa die gleiche Summe über Empfehlungen im Kunden - und Freundeskreis in die Taschen der Besitzer fließen ließen, mehr Sensibilität entgegenbringen sollte. Auch dieses Mal mußten wir feststellen. daß akademische Titel offensichtlich höher gewertet werden als Finanzkraft, worauf wir die üblichen Trinkgelder von mehreren hundert Euro für das Personal in die eigene Familie investierten. Wir müssen leider resümieren, daß das Thema Völlanerhof für uns endgültig erledigt ist. Wir werden in Zukunft dort logieren, wo man uns die Aufmerksamkeit entgegenbringt, die wir in einem Hotel der gehobenen Spitzenklasse für unser gutes Geld auch zu Recht erwarten können.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
12  Danke, Retto31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Mai 2009

Wer auf höchste hygienische Standard´s Wert legt oder Allergiker ist kann hier sicher sein, daß noch kein Herrchen oder Frauchen die Hotelbetten mit seinem Haustier geteilt hat. Durch die penible tägliche Zimmerreinigung bis ins kleinste Detail ist das Haus auch für Hausstauballergiker bestens geeignet.
Das Hotel ist ein echter Geheimtip.
Als Vielreisende waren wir schon in den ausgesuchtesten Leadshotel´s ( Auflistung der besten Hotels der Welt ) aber was das Küchenpersonal unter dem excellenten und kreativen Küchenchef Manfred Gamper jeden Tag auf die Tische zaubert wurde nirgends übertroffen. Allein das Frühstücksangebot ist einfallsreicher, hochklassiger und reichhaltiger als bei vielen Hotels die Abendbuffets.
Der Weinkeller ist sehr gut sortiert und gepflegt, ebenso die Hotelbar.
Die Bäderabteilung mit mehreren Saunen ist ebenso stilvoll wie hochwertig einge-richtet und wunderbar weiträumig.
In diesem Hotel sind die Worte "geht nicht", "kennen wir nicht" und "wissen wir nicht" gänzlich unbekannt.
Wir machen jedes Jahr mehrere Urlaube in den schönsten Ecken dieser Welt, doch daß wir in diesem Jahr zum 18. Mal im Völlanerhof logieren spricht wohl für sich.
Tip: Die Kochwochen im März und November und die Zeit der Kastanien- (Keschden) feste.

  • Aufenthalt: November 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Retto31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Mai 2008

Das neue Wellness Hotel ist in Völlan (Foiana) auf 700 M üM. und
wird von der Familie Margesin hervorragend geführt.
-Gut erreichbar über Autobahn oder Zug (Mailand oder Innsbruck).
- So freundlich war ich in einem Hotel noch nie empfangen. Man gehört zur Familie ! Man ist keine Zimmernummer.
- Der Koch Manfred Gamper verwöhnt seine Gäste regelrecht.
- Wellness mit innen und aussen Pools, grosser Fitnessraum, Fin. Sauna, Dampfsauna, Beauty-Center, Ayurweda, Wandern.
- grosse Zimmer in Top Qualität mit Balkon.
- Juli und August zu vermeiden, aber Frühling und Herbst zu empfehlen, besonders im April wenn die vielen Obstbäume blühen.

  • Aufenthalt: Mai 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, neptunehotel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. November 2015 über Mobile-Apps

Aufenthalt: November 2015, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Lana.
2.5 km entfernt
Hotel Schwarzschmied
Hotel Schwarzschmied
Nr. 1 von 12 in Lana
255 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Der Waldhof
Hotel Der Waldhof
Nr. 4 von 12 in Lana
187 Bewertungen
11.3 km entfernt
Hotel Hohenwart
Hotel Hohenwart
Nr. 1 von 33 in Schenna
275 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
8.0 km entfernt
La Maiena Meran Resort
La Maiena Meran Resort
Nr. 2 von 11 in Marlengo (Marling)
384 Bewertungen
2.9 km entfernt
Hotel Pfeiss
Hotel Pfeiss
Nr. 6 von 12 in Lana
34 Bewertungen
8.7 km entfernt
Hotel Therme Meran
Hotel Therme Meran
Nr. 5 von 54 in Merano (Meran)
1.305 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Alpiana Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Alpiana Resort

Anschrift: Propst Wieser Weg 30, 39011 Lana, Italien (ehemals Vollanerhof Sudtirol Resort)
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Südtirol > Lana
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Lana
Nr. 2 der Luxushotels in Lana
Nr. 3 der Romantikhotels in Lana
Preisklasse: 288€ - 306€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Alpiana Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 45
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Alpiana Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Alpiana Resort Lana, Südtirol

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen