Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“leider nur eine nacht”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Vigilius Mountain Resort
Nr. 5 von 11 Hotels in Lana
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 4. August 2014

Ein wirklich sagenhaftes Hotel.
Sehr freundliches und kompetentes Personal.
Ich werde in jedem Fall nochmal besuchen um es in Ruhe zu erleben und zu geniessen.
Werde dann noch mehr berichten können.
Alleine der Geruch...unbeschreiblich
Wer runterkommen will..total empfehlenswert.

  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Edo K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (355)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

47 - 53 von 355 Bewertungen

Bewertet am 22. April 2014

Wie ein übergrosser Baumstamm liegt dieses architektonische Juwel in die vor alpine Landschaft des Vigil Joch eingebettet. Und fast alles, was die Webiste des Hauses zu berichten weiss, entspricht auch den Tatsachen. Darum sollen hier auch nicht die Allgemeinplätze, sondern die Besonderheiten und die Details genauer betrachtet werden.

Lage: Das Vigilius Mountain Resort liegt gleich an der Bergstation der Vigil Joch Seilbahn. Heute modernes Transportmittel, war sie mit Baujahr 1912 ursprünglich die zweite Bergseilbahn Europas. Tagsüber teil man sich das Joch - eigentlich der letzte Ausläufer der Ortler-Gruppe zwischen Vintschgau und Ultental - mit den Tagestouristen. Diese werden aber mit der letzten Bahn gegen 17:00 Uhr wieder freundlich ins Tal geleitet. Dann gehört das Joch den Gästen des Resorts.

Zimmer: Die Kunst des Reduktion auf das Wesentliche ist hier auf die Spitze getrieben. Geheizt wird mit einer Stampflehmwand , die auch Raumteiler zwischen Nass- und Schlafbereich ist. Materialien sind - wie von Mateo Thun gewohnt - naturbelassen und meist in warmen Farben gehalten. Wo sonst Keramik eingesetzt wird, kommt Corian zum Einsatz, ein Kunststein mit angenehm warmer Oberfläche. Alles nimmt Bezug auf den Ort und ist auf seine Grundfunktionen reduziert. Schöner lässt sich der Luxus des Einfachen nicht zelebrieren.

Küche: Zwei Restaurants stehen dem Gast offen. In der bodenständigen Idastube wird währschafte Regionalküche aufgetragen. Höher hinaus will das Restaurant 1500, in dem Küchenchef Mauro Buffo mit seinem Team nicht etwas wie angekündigt eine moderne, internationale Küche, sondern raffiniert interpretierte regionale Gerichte mit lokalen Zutaten und vielen Kräutern zelebriert. Terroire at it's best!

Personal: Wenn es einem Haus an dieser Lage gelingt, Personal über mehrere Saisons zu halten, spricht allein das schon Bände. Wenn es diesem Personal dann aber auch noch gelingt, dem Gast ein Gefühl des aufgenommen- und aufgehoben seins zu vermitteln, ist das auch für Häuer dieser Preisklasse nicht selbstverständlich. So hat sich die stellvertretende Direktorin Deborah Gabrielli persönlich darum gekümmert, dass der Tesla des Schreibenden auch in der elektromobilen Diaspora Italiens zu der für die Rückreise nötigen Ladung Energie kommt. Ein Unterfangen, dass immerhin mehrere Verhandlungen mit der Talstation der Bahn und Fahren zu Lokalterminen im Talboden nötig machte. Vielen Dank an dieser Stelle dem ganzen Team für den Einsatz.

Fazit: Wer das Einfache sucht und das Besondere schätzt, kommt hier landschaftlich, architektonisch und kulinarisch mehr als voll auf seine Kosten.

Zimmertipp: Zimmer im oberen Stock im Westflügel des Hauses mit Ultentalblick sind zwar gleich gross wie alle an ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, stulzer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. März 2014

Der Traum, den man hier leben darf, beginnt schon bei der Anreise: das Auto bleibt im Tal, hinauf auf 1500 Meter geht es beschaulich mit der Seilbahn. Das Konzept ist stimmig und garantiert echte, nachhaltige Erholung. Die kulinarischen Genüsse, das kleine, aber SEHR feine vigilius mountain spa, Freundlichkeit und Service sorgen für einen Aufenthalt der Extraklasse. Etwas ganz Besonderes eben. Unser Traum wurde wahr!

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kitty2209!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cristina B, Director of Sales von Vigilius Mountain Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. April 2014

Sehr geehrte Kitty 2209,
danke für die Bewertung.
Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns so wohl gefühlt haben und dies hier auf Tripadvisor teilen.
Viele liebe Grüße nach Hamburg.
Das Team vom vigilius mountain resort
Cristina Boggio
Sales & Marketing Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. Januar 2014

Das Vigilius ist echt ein Diamant unter den Südtiroler Hotels.
Das Hotel ist eine architektonische Augenweide und bietet die Ruhe die man sucht. Los von Hektik, Stress und vom Alltag und man taucht ein in die Natur.
Wir hatten ein Doppelzimmer Deluxe das nach hinten raus ging, dort kann man wirklich total die Ruhe genießen. Man hat dort das prächtige Ultental vor seinen Augen.
Das Restaurant 1500 ist ein Traum. Das Frühstücksbuffet ist gigantisch und da ist für jedem was dabei, wir hatten noch nie sooo leckere Schokocroissant. Besonders ist die Aussicht die man im Restaurant hat, richtig einzigartig, die Dolomiten das Wahrzeichen von Südtirol direkt vor dem Auge. Das Abendessen war jeden Tag das Highlight, wenn ich heute noch darüber nachdenke fällt mir das Wasser im Mund zusammen. Eine Qualität und Präsentation der Speisen sieht man nicht alle Tage. Richtig TOP
Der SPA Bereich ist spitze. Wir hatten echt tolle Behandlungen erwähnenswert war die Silberquarzit Uhrsteinmassage. Diese ist SEHR empfehlenswert. Auch der SPA Bereich hat ein besonders tolles design.
Das gesamte Personal ist sehr kompetent freundlich und sehr aufmerksam. Sobald man jemand antrifft egal ob es eine Rezeptionistin oder ein Zimmermädchen ist, bekommt man ein Lächeln geschenkt, einfach wie man es in Südtirol gewohnt ist.
Das Haus überzeugt mit seinem Konzept und Slogan: Ankommen. Loslassen. Glücklich sein.
Ja liebes Vigiliusteam Ihr werdet uns schon bald wieder sehen, ich glaube sie haben neue Stammgäste bekommen.

Zimmertipp: Zimmer mit Ultentalblick. Richtig tolle Aussicht und sehr sehr ruige Lage.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heine M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cristina B, Verkaufsleiter von Vigilius Mountain Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Februar 2014

Lieber Herr Heine M.,
ein ganz herzliches Dankeschön für Ihre positive Bewertung. Es freut uns sehr, dass Sie unsere vigilius-Werte so intensiv erlebt und genossen haben: Ruhe, Erholung und Abstand vom Alltag - all das im Rhythmus der Natur und verbunden mit kulinarischen Genüssen.
Ihr Lob geben wir gerne an unsere KollegenInnen weiter.
Das vigilius-Team freut sich, mit Ihnen, lieber Herr Heine, einen neuen Freund des Hauses gewonnen zu haben.
Bis bald im vigilius mountain resort und nochmals lieben Dank für Ihre freundlichen Worte.
Winterliche Grüße vom Vigiljoch!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 11. Januar 2014

Wir waren 6 Tage in dem Hotel.Kamen in der Hoffnung etwas ausspannen zu können.Fazit: gute Werbung mit sehr wenig Wahrheit.Wenn in einem sog.5 Sterne Hotel Kinder herumschwirren und sich in dem einzigen Liegeraum der Wellnesszone beim Schwimmbad!!!mit planschen üben dann ist der Erholungswert schon sehr an einem kleinen Ort.Habe überhaupt nichts gegen Kinder oder Hunde,habe selber welche , nur gibt es für dieselben sicher andere Hotels.Habe in meiner ganzen Reisezeit weltweit noch nie Hunde und Kleinkinder angetroffen in einem sog.5 Sterne Hotel.Und die genannten Ausreden wie "wir können sie doch nicht wegschicken wenn sie plötzlich mit Kindern dastehen"sagt eigentlich viel über das Management aus.Das ganze Konzept mit der Gstronomie ist totaler Unsinn.Da gibt es eine Lokal das man sicher 2 Tage im voraus buchen muss und das 1500 ist mit Preisen bei den Weinen derart daneben das man gezwungen wird ins Tal zu fahren am Abend.Wenn ich für einen einigermassen trinkbaren Wein Euro 145 bezahlen soll ist das an einer Grenze von Nepp.Der einheimische Kalterseeverschnitt wird zu Euro 75,00/Liter im Offenausschank angeboten.Das Personal ist ok was man ja eigentlich bei den Preisen Eu 440 pro Nacht auch erwarten dürfte.Die Zimmer bieten das übliche in dieser Preisklasse.Die Architektur ist ruhig und mit Ueberraschungen bei der Raumeinteilung.Eine Steigerung wäre noch ein offenes WC im Schlafraum.Die Umgebung ist zum laufen schön.Doch für das es sich ja eigentlich um ein Wandergebiet handelt,oder Ski fahren für Anfänger,sind die Wege eher nicht gepflegt und geräumt vom Schnee.
So ein Hotel kann ich unmöglich weiter empfehlen.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, Paolo S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cristina B, Verkaufsleiter von Vigilius Mountain Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Januar 2014

Sehr geehrter Herr Paolo S.,
vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung.
Wir bedauern es sehr, dass Sie nicht die erhoffte Ruhe und Erholung finden konnten. Wir sind immer bestrebt, diesen besonderen Ort der Stille zu bewahren und Ruhesuchenden sowie Paaren nachhaltige Erholung zu bieten. Aus diesem Grund verfolgen wir entgegen Ihres Eindrucks ein konsequentes Konzept und begrüßen maximal 6 Kinder gleichzeitig im vigilius mountain resort. Es tut uns leid, dass Sie sich auch durch Hunde im Haus gestört fühlten, jedoch kann ich Ihnen versichern, dass wir nicht mehr als 5 Tiere gleichzeitig bei uns aufnehmen.
Ebenso bedauern wir Ihren Eindruck, den unsere Restaurants bei Ihnen hinterlassen haben. Wir sind stets um ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis und gleichbleibende Qualität bei Speisen wie Service bemüht. Wir bieten keinen Wein im Offenausschank zu 75,00 Euro/Liter an, somit muss hier ein Missverständnis vorliegen.
Es ist sehr schade, dass Sie das Vigiljoch mit seinen zahlreichen Wegen, Almen und Pisten nicht umfassend kennengelernt haben. Für Genuss-Skifahrer wartet es mit idealen Bedingungen auf und verfügt über präparierte Pisten im Winter und gepflegte Wanderwege in der Sommersaison.
Vielen Dank für Ihr Lob an unser Personal und die Komplimente an die Architektur unseres resorts.
Dass wir alles in allem Ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten, tut uns sehr leid und wir würden uns freuen, wenn wir Sie bei einem zweiten Besuch von unserem Konzept überzeugen dürfen.
Unsere Stammgästen, die die Atmosphäre im vigilius mountain resort sehr schätzen und dies auch immer wieder zum Ausdruck bringen, bestätigen uns in unserer Philosophie.

Herzliche Grüße vom winterlichen Vigiljoch

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 7. Januar 2014

Es war heiß, sehr heiß im Tal ... und dann gleitet die Gondel hoch und es wird angenehm.
Auf knapp 1600m ist der August gut zu ertragen.
Das Hotel liegt traumhaft in die Landschaft eingebettet. Schöne klare Architektur.
Unser Zimmer hatte einen herrlichen Weitblick.
Unser Wunsch (bei der Reservierung angeben) nach einem Zimmer mit Gartenzugang war verloren gegangen. Nachträglich war es nicht übel, so konnte nachts die Balkontür entspannt geöffnet bleiben um die kühle Nachtluft zu geniessen.
Der kleinen Abendcocktail mit Snack am Kamin ist sehr nett, so entsteht so mancher Plausch zwischen den Gästen.
Im Servieren von Frühstück auf dem Zimmer (wir lieben es!) war das Restaurant nicht ganz so geübt.
und .. leider hat unser Auto in der Hotelgerage unten an der Seilbahn alle 4 Radkappen verloren ... es gibt noch immer Sammler!

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gabriele S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cristina B, Verkaufsleiter von Vigilius Mountain Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Januar 2014

Sehr geehrte Frau Gabriele S.,
herzlichen Dank für Ihre freundliche Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie so angenehme hochsommerliche Tage im vigilius mountain resort verbrachten und wir Sie von unserer Philosophie überzeugt haben. Es ist stets unser Ziel, Ihnen ein stimmiges Gesamtkonzept aus Architektur, Kulinarik und individueller Wohlfühl-Atmosphäre zu präsentieren. Vielen Dank für die positive Rückmeldung bezüglich des Aperitifs.
Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten, die Sie in unserer Hotelgarage erfahren mussten. Selbstverständlich hätten wir sofort reagiert und nachgeforscht (Videoüberwachung), wenn wir davon gewusst hätten.
Hoffentlich dürfen wir Sie bald wieder bei uns begrüßen - im Moment laden herrliche 60 cm Schnee rund ums Hotel zu einem winterlichen Aufenthalt im vigilius mountain resort ein.
Herzliche Grüße

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 19. November 2013

Wir waren das dritte Mal für vier Tage zum Abschalten auf 1.500 m. Es ist ein besonderes Urlaubshotel, auf das man sich auch ein wenig einlassen muss. Zum Beispiel kein Fernsehen. Eine unaufdringliche und sehr gut in die Bergwelt eingefügte zeitgemäße Architektur mit einer großen Detailkonsequenz. Ein schöner Spa-Bereich mit Außenpool unter Lärchen. Das Personal ist freundlich und natürlich. Uns hat es auf dem Berg immer so gut gefallen, dass wir nicht den Wunsch verspürt haben, Tagesausflüge nach Lana oder Meran zu unternehmen.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Collaudatore!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cristina B, Verkaufsleiter von Vigilius Mountain Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Dezember 2013

Sehr geehrte(r) collaudatore,

ein herzliches Dankeschön für Ihre Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie unser Haus bereits zum dritten Mal besucht haben und Sie uns eine gleichbleibende Qualität bestätigen. Besonders schätzen wir Ihre Anmerkung, dass das vigilius mountain resort und seine Umgebung Ihnen so viel Abwechslung geboten haben!
Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen und senden

viele Grüße vom Vigiljoch

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Lana.
2,8 km entfernt
Hotel Schwarzschmied
Hotel Schwarzschmied
Nr. 1 von 11 in Lana
296 Bewertungen
4,5 km entfernt
Alpiana Resort
Alpiana Resort
Nr. 3 von 11 in Lana
167 Bewertungen
7,5 km entfernt
Miramonti Boutique Hotel
Miramonti Boutique Hotel
Nr. 2 von 13 in Avelengo (Hafling)
1.228 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5,8 km entfernt
Hotel Therme Meran
Hotel Therme Meran
Nr. 3 von 54 in Merano (Meran)
1.363 Bewertungen
4,5 km entfernt
Hotel Der Waldhof
Hotel Der Waldhof
Nr. 4 von 11 in Lana
194 Bewertungen
15,8 km entfernt
AROSEA Life Balance Hotel
AROSEA Life Balance Hotel
Nr. 2 von 9 in Ultimo (Ulten)
307 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Vigilius Mountain Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Vigilius Mountain Resort

Anschrift: Pawigl 43 | 39011 Lana Südtirol, 39011 Lana, Italien
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Südtirol > Lana
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Luxushotels in Lana
Nr. 4 der Romantikhotels in Lana
Preisklasse: 267€ - 429€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Vigilius Mountain Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 41
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TUI DE, TUI DE, Booking.com, Odigeo und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Vigilius Mountain Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Vigilius Mountain Resort Lana, Südtirol
Vigilius Mountain Ressort
Vigilius Mountain Hotelanlage
Vigilius Mountainresort
Vigilius Mountain Hotel Lana
Vigilius Mountain Resort Bewertung
Hotel Vigilius Mountain

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen