Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Vigilius Mountain Resort
Hotels in der Umgebung
155 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Priceline
zum Angebot
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (362)
Bewertungen filtern
362 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
241
73
23
15
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
241
73
23
15
10
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
85 - 90 von 362 Bewertungen
Bewertet 23. Mai 2011

Ein Wochenende im Vigilius Mountain Resort ist Abtauchen in eine Märchenwelt. Verwöhnen pur, guter Service, angenehmes Klima, wunderbare Ruhe!
Das Essen im Restaurant 1500 ist sehr empfehlenswert. Die Atmosphäre und die Bedienung einladend! Pici mit Sommertrüffel - ein Gedicht! Ebenso die Abwechslung in der rustikalen Stube im Rest. Ida war eine angenehme Erfahrung!
Wer das Konzept des Hotels verstanden hat ist hier genau richtig! Ruhe, Entspannung, Natur pur! Wenn man am morgen die Balkontür des Zimmers öffnet, hört man erstmal nur Vogelgezwitscher und riecht den Duft der Lärchenbäume!
Auch im Spa hab ich mich sehr wohlgefühlt. Es werden Wanderungen angeboten - ebenso gibt es Personal Trainer für Beratungen sportlicher Art (Yoga, Pilates...)

Zum Thema Nachtleben: wer Disko und 'RambaZamba' sucht hat Pech gehabt. Das Hotel ist nur mit der Seilbahn erreichbar und die letzte Fahrt ist um 23 Uhr! Dafür sitzt man Abends romantisch am Kaminfeuer!

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, UlliG_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. April 2011

Über Ostern waren wir zum vierten oder fünften Mal im Vigilius. Wie immer sensationelle Lage, schöne Anlage, erstklassige Spa-Behandlungen, und der Bergfrühling auf dem Vigiljoch ist unvergleichlich. Das proppenvolle Hotel mit vielen (lauten und SEEEHR energiegeladenen) Kindern konnte man dagegen nicht geniessen, überall Gedränge, Lärm, die Putzequippe konnte nicht standhalten. Buchen wir als Oster-Hochsaison-Dämpfer ab, nächstes Mal halt wieder in der Zwischensaison. Dann ists wohl Erholung und Ruhe pur.

Vergessen kann man aber mittlerweile das Restaurant 1500. Der Service ist ein chaotischer, unorganisierter Haufen, dem so viele Fehler passiert, dass es einem schon richtig peinlich wird, noch was zu sagen. Kleine Karte mit wenig Auswahl, kein Sommelier und daher auch zu wenig önologische Kompetenz, kaum Wechsel in der Karte und insgesamt doch ausserordentlich hohe Preise. Entweder gemütlich in der Ida-Stube, oder noch besser: Fahrt ins Tal und Entdeckungsreise zu den vielen guten Restaurants der Region. Und zurück mit der 23.00 Uhr-Nachtgondel. Ein Erlebnis für sich, und spart viel Ärger im 1500-Restaurant.

Die Klasse des Vigilius lässt deutlich nach. Stellen wurden gestrichen, lärmige Gruppen und Grossfamilien werden aufgenommen, die Küche und der Service wurden aufs Minumum reduziert. Wir fragen uns, wie lange der Inhaber diese Zitrone noch auspressen will, bevor sich endlich etwas tut, oder das Vigilius definitiv in die 3-Sterne-Mittelklasse absteigt.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Regula21!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. März 2011

Wer jemals Gelegenheit (und das nötige Geld) hat sollte das Vigilius besuchen. 2 Tage reichen völlig um sich von diesem magischen Ort inspirieren zu lassen. Ruhe. Klare Luft. Puristische Architektur. Perfekter Luxus. Das "1500"-Restaurant ist verspielt, die traditonelle Küche in der Stube Ida deftig. Ein Genuß ist das Frühstück. Nichts für Extrem-Skifahrer und Menschen, die einen draufmachen wollen. Super: kein WLan! Endlich mal keine nervigen Mails!

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Thomas P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Februar 2011

Dieses Hotel auf dem Vigil-Joch ist immer wieder ein Erlebnis - eines der wenigen Hotels, in das wir echt immer wieder fahren könnten: architektonisch sehr schön gemacht, sehr gutes Essen, schöne Zimmer, tolle Lage. Der Pool-Bereich ist sehr schön und perfekt, um mal so richtig zu entspannen, aber besser ausserhalb der Hauptreisezeit. Das letzte Mal waren wir an Ostern dort und da war das Hotel einfach zu voll, was dann auch zu einer viel zu hohen Geräuschkulisse geführt hat. Insgesamt wäre es wünschenswert, wenn die Hotel-Leitung stärker darauf hin wirken würde, dass es eine Oase der Ruhe bleibt, wie das Hotel auch ursprünglich positioniert war. Wellness-Behandlungen sind in diesem Haus nicht zu empfehlen, weil sie entweder in Zimmern am Durchgang zum Pool stattfinden, wo man keine Ruhe hat oder einen Stock tiefer, wo man deutlich die Geräusche der Waschmaschinen und Trockner hört, die ununterbrochen laufen.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, terowa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Januar 2011

Nachdem wir jetzt schon zum 3. Mal im Vigilius waren, ist es mal an der Zeit eine Bewertung zu schreiben.
Über die Architektur und das Hotel ist schon viel geschrieben worden, daher mache ich es mal Kurz: einfach nur schön.
Was allerdings tierisch genervt hat, war das Publikum. Diese Möchtegern-Yuppies (meist aus der südlichen Grossstadt) mit Ihren überdimensionierten Brillen und dem entsprechenden Gehabe können dem Erholungseffekt einiges nehmen. Ohne iPhone, iPad oder MacBook können diese Leute anscheinend auch im Wellnessbereich nicht mehr existieren....sorry, Leute, ihr habt das Konzept des Hotels nicht ganz kapiert! Sonst wäre dieses Hotel wirklich der perfekte Ort, um sich zu erholen und die Stille auf dem Berg zu geniessen! Dafür kann das Hotel ja nix, aber das musste mal gesagt sein....

  • Aufenthalt: April 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, sputnik_26!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen