Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Erholung pur -fast perfekt” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Resort Valle Dell'Erica Thalasso & Spa

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Resort Valle Dell'Erica Thalasso & Spa
Essen/Germany
Beitragender der Stufe 
97 Bewertungen
95 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erholung pur -fast perfekt”
5 von fünf Punkten Bewertet am 17. August 2014 über Mobile-Apps

Positiv:
- sehr großzügige,weitläufige Anlage mit mehren Pools und vielen kleinen
Strandabschnitten , dadurch kein Gedränge, immer ausreichend Liegen
Vorhanden ( auch weil die Unsitte der Handtuch-Reservierung nur sehr
selten auftrat und durch das Personal unterbunden wurde:Bravo !)
- Zimmer ( gewählte Kategorie:große Juniorsuite in la licciola ) geschmackvoll, ausreichend groß , großer Balkon mit Meerblick ),großes Bad,separates WC,große ebenerdige Dusche, der Hotelkategorie angemessener zweimal täglicher Zimmerservice
- sehr!! Freundliches Personal, immer ein Lächeln und eine Begrüßung -von jedem
- sehr umfangreiches und schmackhaftes Morgen- und Abendbuffet , intelligent präsentiert, so dass kein Buffetcharakter ( Stau/Warteschlange etc .) auftritt
- wegen der ausreichenden Anzahl von Restaurants in der Anlage bei der von uns gewählten Option ( Licciola ) kein Kantinen-Charakter.Auch hier sehr freundlicher und aufmerksamer Service ( Grazie: Marco )
- interessante und das Geld werte Excursionen
-sehr saubere und gepflegte Gesamtanlage
-jeden Abend vor und nach dem Essen Livemusik

Verbesserungswürdig:
- Sehr gutes Angebot im Miniclub ,jedoch keines für die Teenageraltersgruppe( ab 15 )
- einverstanden,dass SPA separat kostet, aber Fitness-Geräte auch ??
- insgesamt wenig/keine Sportangebote vor Ort

Zusammenfassend:
Sehr großzügige ,sehr gepflegte Anlage mit ausreichend Rückzugsmöglichkeiten für jeden .Unbedingt Auto bei geplanten und empfehlenswerten Excursionen ,da abseits gelegen. Sicher eine Anlage um sich wunderbar zu erholen, nichts wenn man abends bis zum Morgen Disco und Animation haben will( selbst in Hochsaison war um 23.00/24.00 Uhr Ruhe)
Wir können die Anlage ohne Einschränkung empfehlen!

Aufenthalt August 2014, Familie
Hilfreich?
2 Danke, KundK_E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

802 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    556
    129
    59
    38
    20
Bewertungen für
348
300
6
13
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
98 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 51 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. Juni 2014

Ein 5 Stern Ressort Hotel ist nicht unbedingt ein 5 Stern Stadt Hotel lieber TMB8006. Da gelten nur mal andere Kriterien und wenn sie dass nicht wissen sollten sie keine Hotelbewertungen schreiben.
Wir kamen um 09.00 Uhr an in diesem Ressort, eigentlich viel zu früh, denn normalerweise kann man erst nach Mittag einchecken. Aber hier ist das kein Problem, man hat uns gleich zum Frühstücksraum gebracht und dann war unser Zimmer schon bereit. Das Zimmer 315 mit der Aussicht ist einfach einmalig. Wie erwarteten von diesem Urlaub Ruhe und Erholung. Was haben wir bekommen ? RUHE und ERHOLUNG. Die Anlage ist riesig mit kleinen Buchten, Park, Pool und somit auch sehr Personal intensiv um das alles aufrecht zu halten. Und das wird gemacht, es ist sehr sauber und nirgends liegen Zigarettenstummel. Sogar wir als Raucher haben das festgestellt. Heute hatten wir eine kleine Bucht ganz für uns alleine. Das Personal: Wir haben die ganze Woche kein unfreundliches Personal gesehen, überall wo einem Personal begegnet, sei das Bademeister, Kellner, Büro - Angestellte, Köche, Putzpersonal, Gärtner etc., wir wurden von allen immer, gleich wann und wo gegrüsst als wären wir ein Teil vom Team. Das Zimmer: Super Dusche, WIFI und ein sehr gutes Bett, haben selten so gut geschlafen wie hier und natürlich die Aussicht, einmalig. Restaurant: Zum Frühstück gibt es einfach alles, ausser die Auswahl an Broten wie in Deutschland, die gibt es nicht. Aber wir sind ja in Sardinien. Der Kaffee ist nicht ganz das was man erwartet in Italien. Meistens nicht mehr so heiss, eher lauwarm und oft ein wenig dünn, sehr Amerikanisch, leider. Hier besteht sicher die Möglichkeit sich zu verbessern. Aber die frisch gepressten Säfte sind einmalig. Mittagessen kann ich nicht beurteilen da wir nie was essen um diese Zeit. Apero: 2 Bier, eiskalt für 8 Euro scheint viel. Aber es gibt Käse, ein kleiner Toast mit was Fisch drauf, Oliven, Mozzarella Spiesschen mit Cherry Tomaten und ein wenig Salami dazu. Ein Schnäppchen. Nachtessen Buffet : Das Büffet ist sehr gross. Es hat sehr viele kalte Vorspeisen, 2-3 warme Vorspeisen, meisten 2 Suppen und mindestens 2 Hauptgerichte, Käse und ein riesiges Dessertbuffet. Die kalten Vorspeisen sind hervorragend. Die warmen Speisen sind alle sehr gut, aber selten warme Teller und oft sind die Speisen auch nicht mehr als warm. Das hat zur Folge, bis man am Tisch ist, ist dann alles kalt. Schade. Service im Restaurant: Absolut top. Immer wird abgeräumt, neu aufgedeckt etc. und sehr freundlich und zuvorkommend. Hier gibt es keinen einzigen Minus-Punkt. Danke euch allen. Die Weinkarte hat sicher für jeden etwas. Wir haben uns vom Oberkellner was empfehlen lassen und auch hier können wir nur sagen, "grazie mille" Wir können dieses Ressort nur weiter empfehle denn es war genau das wo wir suchten. Verbrachten eine wunderschöne Woche hier und kehren erholt zurück. Sicher gibt es immer Punkte die verbessert werden könne, aber das 100% perfekte ist auch nicht unser Ding

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Hans Andreas K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Koblenz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 25. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Die top gepflegte und gärtnerisch schön angelegte Anlage liegt in absoluter Alleinlage und hat drei hoteleigene und wunderschöne Sandbuchten mit Liegestühlen und Schirmen. Wir hatten eine Erika Suite mit Meerblick. Ein geräumiges Zimmer mit Wohnbereich und kleiner Terrasse mit Hängematte und einem Tisch mit Stühlen. Das Zimmer sardisch schön und einfach eingerichtet. So hatten wir es aufgrund der Hotelpräsentation auf der Webseite erwartet. Aufgrund Flugverspätung durch Unwetter in FRA kamen wir nachts an, wir wurden mit Elektrowagen am Parkplatz samt Gepäck abgeholt und von einer freundlichen jungen Dame zum Check in gebracht. Dann bekamen wir das Angebot noch etwas zu Essen. Es war 23.30 Uhr. Super Empfang nach langer Anreise! Der gesamte Service, die Sauberkeit in allen Bereichen, das SPA und auch das Essen fanden wir klasse. Das Buffett im Hauptrestaurant bot eine riesige Auswahl an kalten und warmen Vorspeisen. Die Hauptgerichte mit Fisch und Fleisch wechselten anders als manchmal hier behauptet täglich und waren erstklassig. Auch das Essen im Al a Carte Restaurant hat uns sehr gut gefallen. Das Frühstücks -Büfett bot eine wirklich große Auswahl bis hin zum Glas Sekt und auf Wunsch konnte man sich Eierspeisen frisch zubereiten lassen. Eben das was man in dieser Hotelkategorie erwarten darf, aber auch nicht weniger! Anmerken möchte ich noch, da wir die teilweise vernichtenden Bewertungen hier unangebracht empfinden: Wir sind weltweit viel gereist und machen oft eher Luxus-Individual-Urlaub. Jetzt sind wir mit Kind und daher gerne auch mal pauschal. Dann ist eine schöne Anlage genau das was wir suchen um mal mind. 1 Woche richtig abzuschalten. Wir haben uns als Paar hier blendend erholt und werden aufgrund unserer Beobachtungen auch mit Kleinkind bald wieder hier Urlaub machen. Mietwagen ist ggf. aufgrund der absoluten Alleinlage dringend zu empfehlen.

Aufenthalt Mai 2013, Paar
Hilfreich?
11 Danke, Paule_Paule!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 1. Oktober 2012

Wir haben dieses Hotel in der Annahme gebucht, dass es sich um ein 5 Sterne Hotel handelt. Leider ist es ein solches mitnichten… Dem Hotel und der Anlage gebühren 4 Sterne, wohingegen Service und Essen allerhöchstens einem 2 Sterne Hotel entsprechen. Wir haben eine Woche gebucht und bezahlt und sind dann nach drei Tagen wutentbrannt in ein 5 Sterne Resort (Hotel Romazzino) abgereist, welches in der Tat dem angepriesenem Prädikat Rechnung tragen konnte.

Was den Service betrifft, so würde ich den als nicht existent bezeichnen. Das Buffetrestaurant wird von den Kellnern regiert und man muss sich glücklich schätzen, dass man als Gast überhaupt beachtet und bedient wird. Das Essen ist lieblos angerichtet und es wird einem auf den Teller geknallt, so dass der Tellerrand bekleckert wird. Wenn man mit dem Teller an den Tisch zurückläuft, muss man sich darauf konzentrieren nicht vom Personal überrannt zu werden. Die Kellner weichen nicht, es sind die Gäste, welche weichen müssen… Leere Teller werden nicht freiwillig abgeräumt und die Bestellung eines Kaffees nimmt mindestens 10 Minuten in Anspruch. Insgesamt hat das Buffetrestaurant den Charme einer Autobahnraststätte! Das bediente Restaurant ist akzeptabel, aber nicht zwingend besser als eine beliebige italienische Trattoria…

Weiter; in welchem 5 Sterne Hotel gibt es am Strand und Pool keine Badetücher? Man muss diese jeweils vom Zimmer mittragen. Falls man erwartet, dass man sich am Pool oder Strand ein Getränk bestellen kann, so liegt man ebenfalls grundlegend falsch. Entweder man verdurstet oder dann muss man sich selbst darum bemühen.

Nicht genug der Schmach. Unsere Tochter wurde 2 Jahre alt und zu diesem Anlass habe ich eine Torte für ein zweijähriges Kind mit zwei Kerzen beim Zimmerservice bestellt. Natürlich war der Zimmerservice mit diesem Auftrag überfordert. Beim Anschneiden der Torte mussten wir feststellen, dass diese mit Alkohol durchtränkt war… Ich denke, dass man auch in Italien einem zweijährigen Kind keinen Alkohol verabreicht.

Wir haben uns beim Hotelmanager beschwert, welcher unsere Kritik sonderlich gelassen hingenommen hat. Er meinte, dass das Personal von der Saison und dem Regen, welcher die vorhergehende Woche gefallen ist, das Personal müde sei. What a clown!!! Mein Empfehlung an den Eigentümer: Sofortiger Austausch des Managements und der Hälfte des Personals.

Kurzum, dieses Hotel und die ganze Delphina Hotelkette werden mich meinen Lebtag nicht mehr zu Gesicht bekommen.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 2 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
24 Danke, TMB8006!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vaduz, Liechtenstein
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. August 2012

Wir haben unsere ersten Family-holidays (2 Erwachsene, 1-jähriges Baby) am Meer in diesem tollen Hotel verbracht. Es war einfach super. Das Hotel zeichnet sich durch die Familien-freundlichkeit, Mini-Club und die vielen kleinen Buchten (sehr Kindertauglich) am Meer aus. Die Zimmer sind klassisch sardisch eingerichtet, eher spartanisch aber wirklich sehr sauber. Das Essen war gut, aber nicht ausgezeichnet. Es gab eigentlich jeden Abend das selbe Buffet. Das Familien-Paradies hat seinen Preis; sehr teuer. Wenn Möglich würde ich empfehlen Getränke in einem Supermarkt einzukaufen ( Hotel: Wasser 4 Euro/0.5 L Flasche). Der Mini-Club ist optimal ausgerüstet; 24h offene nursery die alles bietet was ein Baby-Herz begehrt; jeden Tag frisch zubereitete Gemüsebreie, Babyjogurt, Fleischgläschen, Kekse, Früchte, Baby-Milch, Wasser für den Schoppen, Sterilisatoren, Mikrowelle, Herd, Windeln, Putztüchli....etc (und alles inbegriffen!! Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich 1 Koffer weniger mit in die Ferien genommen, der voll war mit Babywindeln, Babynahrung etc...) !! Wir haben uns mit dem Taxi zum Hotel bringen lassen. Würden wir das nächste mal auch anderst machen ; Auto mieten (günstiger, und ab und zu ein Ausflug möglich). Wir haben dann nachträglich im Hotel ein Auto gemietet um Ausflüge zu machen. Nach 10 Tagen ist der Sättigungspegel erreicht, Zeit Heim zu fahren. :-) Wir können dieses Hotel an alle Families weiterempfehlen. Für verliebte Paare ohne Kinder ist dieses Hotel eher nicht geeignet. :-))

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Corina R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 25. Juli 2012

Anlage

Sehr schöne und gut gepflegte Anlage in einer schönen natülichen Umgebung und einer wunderbaren Lage. Im Zentrum mit einer Piazza, einer Bar, Hauptrestaurant und einem minimalen, auf wenige Artikel reduzierten Kiosk, ein (teurer) Photoshop und einer Bilder-Galerie! Es hat zwei kleinere und ein etwas grösserer Sandstrand. Der Sand ist grob und es hat Steine im Meer, ein etwas grösserer öffentlicher Sandstrand ist in etwa zehn Minuten zu Fuss zu erreichen, wie die Hotelstrände leider auch da ohne Süsswasserdusche. Dafür hat es zwei herrliche Salzwasserpools, eines Kindergerecht, das andere mit einer wunderbaren Sicht auf das Meer.

Die Kinderbetreuung ist professionell und unserer Tochter hat es immer gut gefallen. Es hat am Abend jeweils themenbezogene Anlässe für die Kinder und das 'Babydance' hat auch noch viel ältere Kinder begeistert. Die Mitarbeiter sind mehsprachig und machen meiner Meinung nach einen guten Job.

Gastronomie/Restaurant

Die beiden Restaurants sind bezüglich der Qualität und dem Angebot hervorragend und voll meines Lobes. Das Hauptrestaurant mit dem Buffet hat jeden Abend eine ansprechende und breite Auswahl, welche ständig wieder nachfgefüllt und arangiert wird und bis zum Schluss aufrecht erhalten wird.
Weniger lobenswert ist das Personal, welches noch immer der Meinung ist, dass das Restaurant für das Personal gebaut und nicht für die Kunden erschaffen wurde, dass dieser Kunde dann automatisch auch nicht der König sein kann, ist folglich etwas schade. Das manifestiert sich darin, dass der Gast dem Personal weichen muss, hier wird schliesslich gearbeitet und der Tourist soll gefälligst warten und weichen. Ebenfalls wird ein leerer Teller erst dann abgeräumt, wenn man ratlos vor dem Tisch steht und keinen Platz mehr für den nächsten Gang vom feinen Buffet findet. Wer dann noch erwartet, dass es wieder frisches Besteck am Tisch hat, wird bestimmt eines anderen belehrt. Das ist ein unangebrachtes "Dreisterneverhalten" und in einem fünf Sterne Hotel absolut fehl am Platzt und beruht meiner Meinung nach auf einem Managementproblem, sowie der schlechten Ausbildung und Führung des Personals.
Mehr Wert auf Service wird im bedienten Restaurant 'El Greco' gelegt. Tolles Essen und netter Service. Jedoch kann auch hier die Wartezeit von 55 Minuten zwischen Vor- und Hauptspeise den Appetit verderben. Schade, denn wenn danach die Zeit zu knapp wird, um die am Tisch herrlich zubereiteten Crêpe Suzette zu geniessen, verlässt man den Tisch mit einem leichten Frust.

Zimmer

Wir hatten eine Mini Suite, wo das Sofa im Eingangsbereich zu einem Kinderbett umgewandelt wurde. Das Grosse Bett ist räumlich abgetrennt, jedoch hat es keine Turen, womit sich Licht und Lärm leider nicht abtrennen lassen. Die Zimmer sind sehr hübsch und auch sauber, obwohl in der Dusche in den Fugen minimal kleine, orange Spuren von Schimmel zu finden war.

Gesamteindruck

Schöner Ort zum Relaxen, sehr kinderfreundlich, sauber, kulinarisch ansprechend und auf einem hohen Niveau und das an einem sehr schönen und ruhigen Ort. Das hat natürlich auch seinen Preis. Für mich ist das Preis/Leistungsverhältnis in den meisten Belangen berechtigt und ich könnte mir vorstellen, dieses Hotel wieder mal zu besuchen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, swissalerta!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. Mai 2012

Vorausgeschickt: Dieses Hotel ist fast durchgängig traumhaft.

Lage kaum zu übertreffen, geschätzt 80 locker übers Gelände verstreute Reihenhaus-Bungalows. Gelände sehr abgeschieden von jeglicher Besiedelung (das nebenan bzw im Rücken des Hotels eine weitere Hotelanlage gebaut oder ausgebaut wird, bekommt man eigentlich gar nicht mit), der 180Grad-Ausblick auf die Inselgruppe Maddalena und auf Korsika geht scheinbar in unberührte Natur, man sieht Bebauung nicht mal am Horizont.
Wasser ist perfekt klar, die etwa 8 als solche benennbaren kleinen Strandbuchten etwa 50-100 Meter weg von den Bungalows und 15 Meter "unter" dem Hotel sehr schön, das angespülte Seegras beeinträchtigt in keiner Weise das runde Erholungserlebnis. Das Gelände ist mit dem Erwachsenen- und dem Kinderpool und den vielen Strandbuchten, getrennt durch viel Macchia und einen doch eher unsinnigen Pseudo-Golfplatz so geräumig, dass man sehr für sich ist. Wege zwischen den einzelnen Gebäuden aber nicht anstregend oder unangenehm weit, wirklich alles perfekt.

Das Personal ist super-hilfsbereit und sehr nett. Das Management hat nach 2 Regentagen in Folge einen Bus für eine kostenlose Tour spendiert, nicht nötig, aber sehr aufmerksam.
Abendessen (offenbar neuer Koch 2012) war qualitativ sehr anspruchsvoll. Viele sardische Spezialitäten mit Spaß an kleinen, gelungenen Experimenten. Die Auswahl ist angemessen. Die Präsentation der Vorspeisenbuffets auf mehreren sehr großen Tischen wirkte mitunter etwas unangemessen (zu wenig Auswahl für die großen Tische). Gute Weinauswahl.

Nun zu den wenigen Kritikpunkten: Der Preis dieses 5-Sternehotels ist nicht niedrig, der Qualität des Hotels aber durchaus angemessen (natürlich kein all-inclusive). Dennoch will der Kunde vor Ort Gast sein und sich nicht dauernd überlegen, ob man noch ein Wasser zusätzlich kauft oder ob man Mittagessen gehen soll oder nicht. Das heißt: Die Preise für Wasser (4 Euro) und das Bistro (10 bis 16 Euro) sind gerade "ein wenig zu teuer". Wasser z.B. auf 2,50 Euro und Bistro-Preise pro Gericht zwei Euro weniger - würde dem Gast ein besseres Gefühl geben.

Das gleiche gilt für den Spa/Thalasso-Bereich. Viele 5-Sterne-Hotels bieten heute ein kostenloses Basisangebot im Spa-Bereich an: da sind die Preise hier (4 Stunden für 30 Euro für Hammam/Sauna und Warmwasser-Außenpools) einfach nicht angemessen. Die Angebots-Struktur des Spa-Bereichs (der ja ausschließlich für Hotelgäste angeboten wird) sollte grundlegend überdacht werden.

Zuletzt zu Frühstück: Auch wenn das Angebot hier wirklich OK ist, sollte ein 5-Sterne-Hotel durchaus mehr Raffinesse/Vielfalt bieten.

Resume: Wenn der Doppelzimmerpreis pro Nacht um 10 Euro angehoben würde, würde sich kaum ein Gast gegen das Hotel entscheiden - dafür könnte aber in den genannten Bereichen Mehrwert entstehen, damit das Aufenthaltserlebnis in jeglicher Hinsicht uneingeschränkt wäre.....

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, MBonn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Santa Teresa Gallura.
256.7 km entfernt
Forte Village Resort - Hotel Castello
Forte Village Resort - Hotel Cas ...
Nr. 1 von 14 in Santa Margherita di Pula
4.5 von fünf Punkten 460 Bewertungen
234.9 km entfernt
Pullman Timi Ama Sardegna
Pullman Timi Ama Sardegna
Nr. 4 von 33 in Villasimius
4.5 von fünf Punkten 1.212 Bewertungen
224.2 km entfernt
Hotel La Villa del Re
Hotel La Villa del Re
Nr. 1 von 9 in Castiadas
4.5 von fünf Punkten 291 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
158.8 km entfernt
Galanias Hotel & Retreat Domos Galanas
22.5 km entfernt
Colonna Resort
Colonna Resort
Nr. 1 von 22 in Porto Cervo
4.0 von fünf Punkten 590 Bewertungen
19.8 km entfernt
L'ea Bianca Luxury Resort
L'ea Bianca Luxury Resort
Nr. 2 von 21 in Baia Sardinia
4.5 von fünf Punkten 218 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Resort Valle Dell'Erica Thalasso & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Resort Valle Dell'Erica Thalasso & Spa

Unternehmen: Resort Valle Dell'Erica Thalasso & Spa
Anschrift: Localita Valle dell'Erica | Porto Pozzo, 07028, Santa Teresa Gallura, Sardinien, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Sardinien > Provinz Olbia-Tempio > Santa Teresa Gallura
Ausstattung:
Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Santa Teresa Gallura
Nr. 1 der Strandhotels in Santa Teresa Gallura
Nr. 2 der Romantikhotels in Santa Teresa Gallura
Nr. 2 der Familienhotels in Santa Teresa Gallura
Preisspanne pro Nacht: 270 € - 857 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Resort Valle Dell'Erica Thalasso & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 140
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Priceline und Indigo Reisen GmbH als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Resort Valle Dell'Erica Thalasso & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Resort Valle Dell'erica Thalasso Hotel Santa Teresa Gallura
Valle Dell Erica Hotel
Resort Valle Dell'erica Thalasso And Spa
Hotelanlage Valle Dell'erica Thalasso & Spa
Resort Valle Dell'Erica Thalasso & Spa Sardinien/Santa Teresa Gallura
Resort Valle Dell`Erica Thalasso Hotel Santa Teresa Di Gallura
Hotel Valle Dell Erica

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen