Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“beautiful hideaway”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Petra Segreta Luxury Resort & Spa
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 8. August 2014

Petra Segreta ist eines der romantischsten kleinen Hotels, das wir je gesehen haben. Ein Paradies in den Hügeln von San Pantaleon. Das Dörfchen selber ist schon sehr sehenswert und speziell. Es gibt hier diverse feine Restaurants, wenn man nicht jeden Abend im Restaurant des eher teuren Petra Segreta essen möchte. Das Hotel hat einen wunderschönen Pool mit einer herrlichen Aussicht und die Bungalows sind sehr schön und grosszügig eingerichtet. Genau das richtige für einen Urlaub zu zweit. Das Frühstück ist sehr schmackhaft und die Terasse auf der es serviert wird, ein absolutes Highlight.

Zimmertipp: Zimmer entfernt vom Pool, da dort ein Laufband steht und gewisse Leute bereits um 7 Uhr Sport treibe ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Esther K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (317)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

25 - 31 von 317 Bewertungen

Bewertet am 14. Juli 2014

Das Petra Segreta war der Höhepunkt unseres 2-wöchigen Sardinienaufenthalt. Das nette Deluxe Double bot absolute Ruhe und guten Komfort. Die Aussicht von der Terrasse ist unübertrefflich und auch das Abendessen ist hervorragend. Der Service ist wie es sich für ein solches Haus gehört: freundlich, stets hilfsbereit und speditiv.
Die Anfahrt mag etwas mühsam sein, aber es loht sich. Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Eduard S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juli 2014

Wir haben hier eine sehr erholsame und schöne Woche verbracht. Der Aufenthalt erfüllte nicht nur unsere Ansprüche an Komfort, guten Service und eine hervorragende Küche, sondern bot uns darüber hinaus ein wahres Naturerlebnis und herrliche Ruhe. Der Ausblick von der Frühstücksterrasse ist eine Augenweide. Das Frühstück bot alles, was man sich wünscht, inkl. frisch gepresstem Orangensaft bis zum Abwinken. Ein Auto ist notwendig, um die Gegend zu erkunden.

Zimmertipp: Die Zimmer direkt am Pool und hinter dem Restaurant sollte man meiden.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Eva H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. September 2013

Wir sind Ende September im Petra Segreta gewesen und hatten für 4 Nächte ein Deluxe Double Zimmer reserviert. Zwei Tage vor der Abreise hatte uns der Geschäftsführer angerufen und mitgeteilt, dass aufgrund eines "Systemfehlers" eine Überbuchung vorliegt und dass wir die erste Nacht in einem anderen Hotel verbringen (Hotel Arathena in San Pantaleo - auch 4 Sterne) müssten. Das Zimmer dort sei ebenfalls ein "superiore" Zimmer.
Als Ausgleich dafür bot er uns ein mehrgängiges Willkommensmenue und für jeden von uns eine 1-stündige Massage an. Das alternative Hotel beschrieb er als gut, wenn auch nicht gleichwertig. Nach kurzer Bedenkzeit inkl. Suche nach Alternativen und Review des vorgeschlagenen Hotel haben wir zugestimmt, auch weil die Fähre schon reserviert war und sich nicht verschieben liess. Das vorgeschlagene Zimmer war über €200 günstiger pro Nacht und dafür kam uns der Ausgleich angemessen vor - ausserdem wollten wir nicht gleich mit Hotel-Such-Stress in die wohlverdienten Ferien starten ...
Bei der Ankunft stellte sich leider heraus, dass das Arathena kein akzeptabler Ersatz war. Die Anlage entsprach nicht unserem Verständnis von einem 4-Sterne Hotel und auch das Zimmer war nicht wie versprochen (Details siehe separaten Review vom Hotel Arathena).
Bei unserer Ankunft im Petra Segreta am nächsten Tag schilderten wir die Situation und unsere Unzufriedenheit der Mitarbeiterin an der Rezeption und baten um ein Gespräch mit dem Geschäftsführer, welches sie sofort arrangieren wollte. Dieses kam bis zu unserer Abreise nicht zustande, wir sprachen die Mitarbeiterin der Rezeption noch einmal darauf an, aber auch das führte zu keinem Gespräch. Lediglich bei Check-Out war er anwesend und fragte uns, wie unsere Aufenthalt war. Als wir unsere Geschichte erzählten, schob er die Mängel mit dem Zimmer auf das Arathena und fühlte sich in keinster Weise verantwortlich. Diese Art von Serviceverständnis bei einem grossen Entgegenkommen unsererseits ist für uns nicht akzeptabel, besonders nicht in dieser Hotelklasse. Auch bei der versprochenen Massage gab es ein Problem - sie sollte lediglich eine halbe Stunde dauern anstatt wie mit dem Geschäftsführer vereinbart 1 Stunde. Erst nachdem wir das Bestätigungsemail des Geschäftsführers vorweisen konnten, war es nur noch ein "Missverständnis".

Nun zum positiven Teil: Das Hotel ist wunderschön angelegt und perfekt in die wilde sardische Landschaft eingebettet. Unser Zimmer war sehr geschmackvoll eingerichtet, allerdings recht klein - aber dieses ist wohl sardischer Standart. Vor dem Zimmer war eine kleine Terrasse mit sehr schönem Blick über das Tal, perfekt für den Sonnenuntergang. Der Pool war grosszügig und ebenfalls sehr schön gelegen und bot beim Schwimmen einen tollen Blick.
Das Frühstück wurde in Buffet-Form im Restaurant serviert und war sehr reichhaltig, enthielt lokale Spezialitäten und war von hoher Qualität. Leider konnten wir wegen des Wetters nicht mehr auf der Terrasse sitzen, sondern haben den schönen Ausblick von drinnen genossen.
Aufgrund der etwas isolierten Lage und mangels wirklicher Alternativen in San Pantaleo assen wir dreimal im Hotelrestaurant. Die Speisen waren sehr schön angerichtet, kreativ und von hoher Qualität. Auch der Service war aufmerksam, sehr freundlich und konnte mit kompetenter Weinberatung helfen. Auch wenn das Preisniveau im Restaurant hoch ist, war es für die gebotene Leistung durchaus angemessen. Einzige Ausnahme war für uns der sehr hohe Preis für ein Glas Franciacorte (und offene Weine generell) im Vergleich zur ganzen Flasche (ca. 1/4).
Die in anderen Reviews erwähnte Anfahrt war für uns - auch mit Sportwagen - kein Problem, allerdings mit sehr reduzierter Geschwindigkeit und nicht unbedingt im Dunkeln.

Fazit: eine wunderschöne Anlage, ein erstklassiges Restaurant aber leider ein erstaunlich schlechtes Serviceverständnis des Geschäftsführers. Unter diesen Umständen werden wir nicht noch einmal wiederkommen und können es auch nur bedingt empfehlen.

Zimmertipp: Zimmer 501 in der Nähe des Pools und mit einer kleinen Terrasse mit schönem Blick über die Landschaf ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, TheBoxsterman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. September 2013 über Mobile-Apps

Wir haben unsere drei Nächte in diesem Hotel sehr genossen und können eigentlich nur Positives berichten. Wunderschöne Hotelanlage, zuvorkommender Service, schöne Zimmer, toller Pool, gute Küche, abwechslungsreiches und grossen Frühstückbuffet und einzigartige Lage. Wenn auch der Weg zum Hotel eine kurze etwas kurvige und steile Anfahrt beansprucht, ist es diese aufgrund der Ruhe und Aussicht im Hotel allemal wert. Wir würden wieder gehen.

  • Aufenthalt: August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Tanja S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Juli 2013

Wir haben eine Woche im Petra Segreta verbraucht. Die Anlage ist wunderschön, mitten in der Natur und mit sehr viel Geschmack eingerichtet. Wir hatten ein wirklich tolles Zimmer mit einem keinen Sitzplatz. Der Weg zum Hotel ist zwar etwas abenteuerlich, jedoch gut zu machen.

Leider fehlt dem Hotel ein Herz, die Atmosphäre ist sehr steif.
Es kann nicht sein, dass die Gastgeberin nur mit den Gästen spricht die sie kennt und die anderen Gäste nicht einmal grüßt, geschweige denn sich mit ihnen unterhält! Das ist einfach nicht professionell für ein solches Haus!

Alles in Allem: Die "Hülle" ist wirklich toll - an allem andere muss jedoch definitiv noch gearbeitet werden. Schade!

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Feriengaeste_M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juli 2013

Was uns gefallen hat:
- Ruhige Lage, im Grünen
- Ausblick war schön, aber nicht überwältigend
- Abgeschiedener Ort; Achtung nicht für Sportwagen geeignet (wir hatten zum Glück einen Offroader!)

Was uns nicht gefallen hat:
- da wir über Relais&Châteaux ein Angebot von 4 Nächten zum Preis von 3 gebucht hatten, wurden wir vermutlich einfach in ein Loch einquartiert!
- Dunkles, feuchtes Zimmer von 18m2 Grundfläche welches uns als "Junior Suite" verkauft wurde!
- Ungepflegtes Zimmer mit uraltem und schmutzigen Teppich, inkl. Insekten
- Schlechte Raumpflege, z.B.: kein Toilettenpapier, tote Insekten um die Nachttischlampen, schmutziger Boden, Staubschicht der letzten Jahre unter dem Bett.
- Minibar ohne Gläser, nur Tassen und Wasserkocher vorhanden
- Frühstück im Zimmer: keine Teller, kein Besteck, keine Butter und Marmelade, keine Serviette, von Tischtuch und ev. einer Blume auf dem Tisch kann man nur träumen... dafür wird ein 3-Minuten-Ei separat mit 4 Euro berechnet (kontinentales Frühstück?)!
- massive Insekteninvasion, welche mit ebenso massiven Insektiziden behandelt und dann mit Raumdeo überdeckt wurde, wobei der Gast davon nicht informiert, sondern dem Gestank mit Augenbrennen einfach ausgesetzt wird. Erst bei mehrmaligem Drängen, da sich obiger Vorfall einen Tag später wiederholt hat, wird endlich aber sehr zögernd ein Alternativ-Zimmer angeboten.
- äusserst arroganter und eingebildeter Empfangs-Chef (während die Empfangsdamen hingegen sehr zuvorkommend waren)
- Nachts muss man eine Taschenlampe mitnehmen, da die Beleuchtung der Anlage nicht funktioniert (nicht in Stand gehalten) und man riskiert sich die Knochen zu brechen (Zugangswege sind teilweise mit Treppenstufen versehen).
- Zufahrtsstrasse ist eine Naturstrasse mit vielen Schlaglöchern
- Unprofessionelle Hotelleitung
- Jeder Tag in diesem Hotel war ein Tag zuviel!!!

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
11  Danke, josi58!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von San Pantaleo.
10.3 km entfernt
Colonna Pevero Hotel
Colonna Pevero Hotel
Nr. 4 von 21 in Porto Cervo
237 Bewertungen
10.3 km entfernt
Hotel Abi d'Oru
Hotel Abi d'Oru
Nr. 1 von 7 in Porto Rotondo
361 Bewertungen
18.6 km entfernt
Grand Hotel Resort Ma&Ma
Grand Hotel Resort Ma&Ma
Nr. 1 von 17 in La Maddalena
590 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
7.2 km entfernt
L'ea Bianca Luxury Resort
L'ea Bianca Luxury Resort
Nr. 2 von 22 in Baia Sardinia
263 Bewertungen
11.8 km entfernt
Cervo Hotel, Costa Smeralda Resort
214.9 km entfernt
Pullman Timi Ama Sardegna
Pullman Timi Ama Sardegna
Nr. 6 von 33 in Villasimius
1.508 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Petra Segreta Luxury Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Petra Segreta Luxury Resort & Spa

Anschrift: Via Buddeu, Snc, 07026 San Pantaleo, Sardinien, Italien
Lage: Italien > Sardinien > Provinz Olbia-Tempio > San Pantaleo
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 von 5 Hotels in San Pantaleo
Preisklasse: 176€ - 523€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Petra Segreta Luxury Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 23
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd, Ebookers und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Petra Segreta Luxury Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Petra Segreta Resort & Spa Hotel
Petra Segreta Resort & Spa San Pantaleo
Petra Segreta Resort And Spa
Petra Segreta Hotel San Pantaleo
Petra Segreta Hotelanlage & Spa
Petra Segreta Luxury Resort & Spa Sardinien/San Pantaleo

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen