Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
197 $
186 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Nuraghe Arvu(Cala Gonone)
220 $
200 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 30 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 30 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 287 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Bue Marino Hotel(Cala Gonone)
123 $
119 $
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Hotel San Francisco(Cala Gonone)
114 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel La Favorita(Cala Gonone)
120 $
117 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel La Conchiglia(Cala Gonone)
150 $
145 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Hotel Cala Luna(Cala Gonone)
174 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
B&B Ichnos(Cala Gonone)(Großartige Preis/Leistung!)
106 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Hotel Miramare(Cala Gonone)
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (650)
Bewertungen filtern
651 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
350
201
61
27
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
350
201
61
27
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 651 Bewertungen
Bewertet 23. März 2018

Das Hotel war für eine Woche unsere Übernachtungs- und Frühstücksbasis. Mit dem Mietwagen erkundeten wir täglich die wunderschöne Insellandschaft.
Das Rezeptionsteam war jederzeit sehr freundlich und bei Fragen auch sehr hilfsbereit.
Unser Zimmer zur Bergseite war relativ ruhig - außer die Container im Lieferantenbereich werden in aller Herrgottsfrühe geleert... Die Zimmer zur Meeresseite haben durch die Lage weit oben am Berg einen tollen Ausblick.
Das Frühstücksbuffet bietet für jeden Geschmack etwas, Wünsche wurden vom sehr freundlichen (und kinderlieben) Personal sehr freundlich und schnellstmöglich erfüllt.
Nach einem Ausflugstag kann man noch gemütlich im sehr sauberen Poolbereich relaxen.

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, meereSFarBE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hbranca, Responsabile reception von Hotel Brancamaria, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. März 2018

Lieber Gast,
es freut uns sehr zu hören, dass Sie einen angenehmen Urlaub bei unserem Hotel verbracht haben; vielen lieben Dank für Ihr wunderbares Feedback!
Ihre Worte machen uns stolz und zeigen uns, dass sich unsere Arbeit lohnt. Es ist uns wichtig, dass unsere Gäste einen einwandfreien Service erhalten.
Überdies möchten wir Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihre Erfahrung mit uns und anderen Reisenden zu teilen.
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie bald wieder bei uns begrüßen und verwöhnen dürften.
Mit besten Grüßen,

Ihr Team von den Hotel Brancamaria

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 9. November 2017

Meine Schwester und ich waren zwei Nächte im Hotel Brancamaria. Das Hotel hatte alles was wir brauchten und das Frühstücksbuffet war super und reichte vom Butterbrotangebot (mit verhälnismässig gutem Brot) über Aufschnitt ect. , Früchte, Müsli bis hin zu warmen salzigen speisen z.B Rührei.
Es stimmt, dass es ein gutes Stück zum Meer ist. Die Strecke ist aber durchaus zu Fuss machar und das Hotel betreibt einen eigenen Shuttlebus. Als wir da waren (nebensaison) konnten wir uns sogar einfach an der Reception melden und der Shuttle brachte uns dahin wo wir wollten.
Das Personal war ausgesprochen freundlich und sehr Hilfsbereit. Geradezu Herzlich. Wir hätten eigentlich gerne noch zwei Nächte im Hotel Brancamaria angehängt. Dies war alber leider nicht möglich, da die Saison dann zu Ende war und das Hotel schloss.

  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, IrinaBreznikar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. November 2017

Großes Hotel mit sehr guter Lage und sauberen Zimmern. Das Personal ist weitgehend freundlich und bemüht.
Die Zimmer sind leider sehr klein, schlecht ausgestattet und sehr hellhörig. Das Frühstücksbuffet ist ausreichend, wenn auch nichts besonderes. Wir waren einmal im Hotelrestaurant essen, war ok, jedoch keine dringende Empfehlung.
Alles in allem ein einfaches und sauberes Hotel, jedoch weit vom 4-Sterne-Standard entfernt.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Kati S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Oktober 2017

Wer nach Cala Gonone kommt, um jeden Tag etwas zu unternehmen ist in diesem Hotel bestens aufgehoben. Die Zimmer sind sehr sauber, das Personal extrem nett und sehr bemüht. Das Essen bei Halbpension am Abend ist auch sehr kreativ und schmackhaft, angefangen bei den Antipasti-Tellern, die immer außergewöhnlich waren. Die Küche ist angelehnt an regionale Produkte was uns sehr gefiel. Einmal in der Woche gibt es einen sardischen Abend vom Büffet. Ein großes Problem ist die schlechte Lage des Hotels und das kleine beengte Grundstück auf dem es steht. Das Hotel liegt direkt an der Einfallstraße zum Ort und gegenüber einer Tankstelle. Der Lärm ist zeitweise unerträglich. Auch die Frühstücksterrasse und ein kleiner Außenbereich der Bar liegen zur Straße hin. Das Frühstück hätte man wesentlich angenehmer gestalten können, wenn auf der Terrasse wenigstens ein paar Sonnenschirme gestanden hätten. So musste man bei Straßenlärm und unter der heißen Sonne ohne jeglichen Schatten den Tag beginnen. Wahlweise hätte man im etwas trostlosen Speisesaal frühstücken können. Dieser wurde sehr pünktlich um 10 Uhr morgens geschlossen und das Frühstück somit für beendet erklärt. Man hatte stark den Eindruck, dass man die Gäste nach 10 Uhr los haben wollte. Vielleicht lag es einfach am Ende der Saison, dass die Luft raus war? Der Pool sieht eigentlich sehr einladend und sauber aus, aber auch hier ist es ringsum ungemütlich und laut. Den Straßenlärm versucht man durch laute Musik aus Lautsprechern zu übertönen. Was wir aber als sehr angenehm empfanden war der Service früh morgens bei unserer Abreise. Da wir um fünf Uhr los mussten, gab es an der Bar neben der Rezeption Kaffee und Kleinigkeiten zum frühstücken. Für diese Uhrzeit mit Personal ist das wirklich herausragend. Ein Aufenthalt tagsüber im Hotel ist also eher nicht angenehm, auch sind die Zimmer sehr hellhörig. Ein Mietwagen ist sowieso empfehlenswert, um Strände in der Umgebung zu finden. Es gibt aber auch einen Shuttle vom Hotel, der zum nächsten Strand oder an den Hafen fährt. man muss also wissen welche Art von Urlaub man machen möchte und ob dieses Hotel dann geeignet ist.

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, MaggiPirol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. September 2017 über Mobile-Apps

Wir buchten uns zum Start unseres Sardinien Trips -aufgrund der vielen positiven Bewertungen(!!!)- einige Nächte zum erholen und wurden auf ganzer Linie enttäuscht. Wir sind nicht sicher ob es nur in unseren Augen so war, aber... das Hotel liegt in keinster Weise in Strandnähe. Dazu kommt das es einen winzigen Hafenstrand gibt, sonst müsste man einen Shuttle nehmen zum Cala fuili (der tief unten liegt, eine ewige Treppe und steinig) das Hotel liegt an einer befahrenen Straße die man auch hören kann. Die Zimmer sind klein und kahl, kein einziges Bild oder Dekogegenstände zu sehen. Die Betten und Kissen fürchterlich hart. Sobald es dunkel genug war leuchtet uns wie eine Sirene ein blaues Licht in das Zimmer. Diese sind äußerst hellhörig und zum Mittagsschlaf während das Zimmermädchen nebenan ist ungeeignet.
Das Personal ist sehr freundlich und gibt sich äußerst Mühe - außer an der Bar wird ein wenig geschlafen.
Das essen war in unseren Augen fast ungenießbar. Sowohl dieses als auch das Frühstück in keinster Weise 4 Sterne und den Preis den das Hotel verlangt werd. Nudlen in Tomatensoße und Aubergine rein werfen, fischige Nudeln usw...
Der Speisesaal ist sehr kalt und schlicht eingerichtet, wir wollten auf der Terrasse frühstücken: hinter uns würde ständig die Tür wieder zugezogen, wir eher als Umstand behandelt - nach einer Weile mussten wir gehen da die Sonne Intensität annahm. Auf die Frage hin ob man Schirme aufstellen könnte kam nur "nein, es gibt keine" ...? Das ist wirklich schade denn dort kann man eigentlich doch schön sitzen.
2h später stand unser Geschirr und co immernoch einsam auf dem Tisch draußen rum. Mir unverständlich soetwas entgehen zu lassen.
Der Pool liegt über dem Parkhaus, ist zum schwimmen geeignet aber alles lieblos und kahl und weniger zum Sonnen einladend.
Wir schneiden leider kein gutes Fazit und empfehlen dieses Hotel nicht weiter.

Aufenthalt: September 2017
2  Danke, Victoria_Saturday!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen