Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lage suboptimal, grosser 'Kasten' für Geschäftsleute”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Hyatt Regency Cambridge, Overlooking Boston
Nr. 10 von 20 Hotels in Cambridge
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
Bewertet am 6. Mai 2014

Zuerst zur Lage: wenn man ins MIT gehen will, dann ist es ok, ansonsten ist das Hotel zu abgelegen von allem (Shops, Attraktionen etc.). Es liegt zwar am Charles River, aber wenn man das Zimmer hintenraus hat, nützt das nicht viel.
Zum Glück hat es einen Shop mit integriertem Starbucks im Hotel, sonst wäre man absolut aufgeschmissen, wenn man etwas braucht. Man ist dann abhängig vom Hotel Restaurant. Das Zimmer war ok, aber nichts aussergewöhnliches. Das Parkhaus kostet 18 Dollar und ich denke es ist mehrheitlich ein Businesshotel und geeignet für grosse Anlässe. Als Privatreisender würde ich auf keinen Fall mehr dorthin gehen. Da ist das Preis-/Leistungsverhältnis nicht gut genug.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, balurox!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.426)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Hyatt Regency Cambridge, Overlooking Boston
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

13 - 19 von 2.426 Bewertungen

Bewertet am 5. April 2014

Völlig überraschend war ich dieses Mal in Boston statt im Hyatt Regency downtown hier im Hyatt Rengency Cambridge untergebracht. Auf den ersten Blick wirkt das Hotel etwas abgewohnt, aber sobald in der Lobby ist, merkt man, dass durchaus etwas gemacht wurde. Die Lobby ist komplett über die ganzen Etagen offen und gliedert sich über mehre Ebenen (Restaurant, Bar, etc.).
Mein Zimmer (#650) war angenehm groß, mit begehbarem Kleiderschrank, großem Bad und (mein persönliches Highlight) einem großen Balkon mit Tisch und Stühlen zum Charles River.
Leider ist die Isolierung der Fenster nicht die beste und so bekommt man schon ziemlich vom Memorial Drive mit. Auch die Kälte hält sie nicht besonders gut ab.
Das Personal habe ich als ausnahmslos freundlich kennengelernt.
Alle vom Shuttlebusfahrer über das Zimmermädchen bis zur Rezeption waren immer außerordentlich nett und zuvorkommend.
Das Frühstück habe ich an den fünf Tagen meines Aufenthalts nur einmal "genossen".
Schlechte Auswahl: Kein Aufschnitt, nur eine Sorte Käse, kaum Brotauswahl, keine gekochten Eier, etc.
Zuwenig Plätze, zuwenig Personal. Kein Vergleich mit dem Frühstück im Hyatt Regency downtown wo man einfach noch merkt, dass es früher mal ein Swissôtel war.

Ds größte Manko dieses Hotels ist allerdings seine Lage.
Mitten im MIT. Irgendwo im Nirgendwo. Kein Anschluss an den Nahverkehr, keine Cafés oder Restaurants in kurzer Laufweite (alles mind. $ 10,- mit dem Taxi), kein Supermarkt.
Einzig ein Gratis-Shuttlebus bringt einen zu den nächsten U-Bahnstationen oder gegen kleines Trinkgeld auch zum Supermarkt oder Richtung "downtown" Cambridge.

Alles in einem kein Hotel um Boston zu besuchen, sondern eher für MIT-Besucher oder Kongressgäste.

Zimmertipp: Versuchen Sie ein Zimmer in den oberen Etagenmit Balkon Richtung downtown Boston zu bekommen.
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MatzinhoHB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sarah d, Public Relations Manager von Hyatt Regency Cambridge, Overlooking Boston, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Mai 2014

Vielen Dank an ihre Bemerkungen zu Ihrem letzten Aufenthalt. Wir freuen uns zu hören, das Sie zufrieden mit Ihrem Gastzimmer und dem großen Balkon unsere Aussicht auf den Charles River waren. Natürlich werde ich, ihre freundlichen Worte an unsere Mitarbeiter teilen, wir sind stolz drauf, das wir in einer echten Gastfreundschaft an jeder Ecke und sind so froh, das alle hilfsbereit waren. Meine aufrichtige Entschuldigung wegen dem Frustuck. Bitte sein sie in kontact wenn sie das nächste mal in der Stadt sind wir können dafür sorgen das alles nach ihren wunchen geht. Wir freuen uns drauf sie bald wieder zu sehen. Bitte lassen sie mich wissen wenn sie Fragen haben. Viele Grusse Emily

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. September 2013

Das Hotel liegt nicht gerade gut für einen Städtetrip auch wenn es einen kostenlosen Shuttle anbietet der abends aber zu früh eingestellt wird!
Der Preis ist viel zu hoch für das was das Hotel bietet.
Ich würde es nicht mehr Buchen für einen Boston-Reise

  • Aufenthalt: September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tobi1287!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Mai 2013

Der Reisende sollte sich nicht von den vorangegangenen Bewertungen verwirren lassen, denn liest man diese genauer ergibt sich in der Summe genau meine Erfahrung. Das Hotel ist für einen Boston Aufenthalt schon allein wegen der Lage absolut ungeeignet. Es liegt ohne eine Verkehrsanbindung neben dem MIT. Jede Aktivität setzt eine Taxifahrt voraus. Dafür ist das Hotel mit seinem schnöden Charme der 70er völlig überbezahlt. Es ist überaltert, mit Renovierungsstau und schlecht geführt. Auf Kundenwünsche wird praktisch gar nicht eingegangen, das Rezeptionspersonal bis hin zum Manager intellektuell völlig überfordert und fernab von jedem Dienstleistungsgedanken. Das Frühstücksbuffet mittelmäßig aber dafür völlig überteuert, WIFI nur gegen enormen Aufpreis aber dafür eher schwach. Die Zimmer Mittelmaß (natürlich Duschvorgang der 70er), die Terrassen ( nur gegen Aufpreis ) schmuddelig und ohne jeden Komfort. Wer für ungefähr 300$ pro Nacht nicht dort wohnen muss, sollte sich etwas Besseres in Boston suchen.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Axel F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marketing M, Manager von Hyatt Regency Cambridge, Overlooking Boston, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Mai 2013

Wir schätzen das Feedback von Ihren letzten Aufenthalt im Hyatt Regency Cambridge. Tut mir leid, Sie waren nicht scharf auf den Stil unserer jüngsten Renovierungen. Wir sind ständig versuchen, unsere Produkte zu verbessern und sind immer auf Anregungen unserer Gäste zu öffnen. In Bezug auf die Erreichbarkeit des Hotels, ich hoffe, Sie waren in der Lage, die Vorteile von unserem kostenlosen Shuttle, die aufgreift und fällt am Harvard Square, das Cambridge Side Galleria, Boston University und länger dauern. Nochmals vielen Dank für Ihre Anmerkungen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Juli 2012

ich habe schon fünf Hotels in Cambridge ausprobiert und finde dies wirklich eines der besten. Es ist insbesondere für Familien geeignet, denn es hat einen tollen Salzwasser-Pool. Es hat auch eine Sauna und sogar einen Trockner für den Badeanzug nach dem Schwimmen. Unser Zimmer war ganz neu eingerichtet, geräumig und super sauber. Wir hatten einen großen Balkon mit Sitzgelegenheit mit Blick auf den Charles und Boston. Das Hotel ist nicht in Laufweite von einer U Bahnstation, aber es gab einen Shuttelbus (max. haben wir 20 min gewartet), der mehrere Stationen anfuhr. Man kann den Busfahrer auch anrufen, damit man an einer Station abgeholt wird, was wir aber nicht versucht haben. Es fährt aber auch eine öffentliche Buslinie an dem Hotel vorbei.
In der Nähe gibt es keinen größeren Supermarkt, aber im Hotel gibt es einen Kiosk mit Snacks, Kuchen, Obst usw.
Das Hotelpersonal war äusserst entgegenkommend: wir waren eigentlich zu früh aber uns wurde angeboten, dass wir eines der besten Zimmer bekommen (ohne weitere Kosten), wenn wir etwas warten und konnten in der Zeit schon mal den Pool usw. ausprobieren. Wenn hyatt das Konferenzhotel ist für Konferenzteilnehmer ist, muss man wlan nicht bezahlen.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Katrin V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Mai 2012

Punkt 1 ist: Es handelt sich um amerikanischen Hotelstandard. Dafür ist es gut. Das Hotel ist in Schuß gehalten und macht fast überall einen recht gepflegten Eindruck.
Die Balkonzimmer bieten einen tollen Ausblick, meine absolute Empfehlung!
Das Früstuck war leider in mehrfacher Hinsicht nicht ok. Die Auswahl ging ja noch, aber Service und Sauberkeit waren leider unterirdisch schlecht.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rennschnecke1972!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Juli 2011

3 Tage zum Abschluss einer amerikareise hier verbracht. Für die Preisklasse alles vorhanden. Zimmer eher klein, Bett auch, dafür angenehme arbeitsecke ( stört den Partner nicht beim schlafen). WLAN nur gegen Bezahlung, was ich sonst nirgends in Europa oder us in dieser Kategorie erlebt habe! Zudem ultralangsam, Videos kaum abspielbar! Leider auch etwas vom Zentrum/downtown entfernt, dafür schöne Lage am fluss

  • Aufenthalt: Juli 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, LoriotSissi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Cambridge angesehen:
1.0 km entfernt
Courtyard Boston Cambridge
Courtyard Boston Cambridge
Nr. 17 von 20 in Cambridge
230 Bewertungen
1.0 km entfernt
Le Meridien Cambridge - MIT
Le Meridien Cambridge - MIT
Nr. 13 von 20 in Cambridge
215 Bewertungen
2.9 km entfernt
Royal Sonesta Boston
Royal Sonesta Boston
Nr. 4 von 20 in Cambridge
904 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.0 km entfernt
Kimpton Marlowe Hotel
Kimpton Marlowe Hotel
Nr. 2 von 20 in Cambridge
2.003 Bewertungen
1.9 km entfernt
Boston Marriott Cambridge
Boston Marriott Cambridge
Nr. 8 von 20 in Cambridge
988 Bewertungen
2.5 km entfernt
Charles Hotel
Charles Hotel
Nr. 3 von 20 in Cambridge
1.746 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hyatt Regency Cambridge, Overlooking Boston? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hyatt Regency Cambridge, Overlooking Boston

Anschrift: 575 Memorial Drive, Cambridge, MA 02139-4896
Lage: USA > Massachusetts > Cambridge
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Öko-Hotels in Cambridge
Nr. 4 der Luxushotels in Cambridge
Nr. 7 der Businesshotels in Cambridge
Nr. 9 der Familienhotels in Cambridge
Nr. 11 der Romantikhotels in Cambridge
Preisklasse: 127€ - 578€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hyatt Regency Cambridge, Overlooking Boston 4*
Anzahl der Zimmer: 470
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Hyatt Hotels Corporation, Booking.com, Ebookers, 5viajes2012 S.L., Ltur Tourism AG, TUI DE, Evoline ltd, HotelQuickly, Weg, HotelsClick und Hotelopia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hyatt Regency Cambridge, Overlooking Boston daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Hyatt Regency Cambridge, Overlooking Boston
Hyatt Regency Cambridge, Overlooking Boston Hotel Cambridge
Cambridge Hyatt Regency
Hyatt Cambridge

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen