Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das könnte einen süchtig machen, ...”
Bewertung zu Blue Lagoon Iceland

Blue Lagoon Iceland
Im Voraus buchen
Weitere Infos
127,70 $*
oder mehr
Wellness in der Blauen Lagune mit Eintritt und Hin- und Rückfahrt ab Reykjavik
Platz Nr. 2 von 12 Aktivitäten in Grindavik
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 17. Juni 2014

... wenn man die Zimmerpreise vor Ort bezahlen könnte. Ich war ja ohnehin etwas skeptisch, aber dann kam alles ganz anders. Im Rahmen der Islandrundreise war auch ein Besuch der Blauen Lagune eingeschlossen. Allerdings nur des Spa-Bereiches und dem Geothermalbad. Man erhält ein großes Badehandtuch und ein elektronisches Armband, mit dem man die Schränke öffnet und über das alles was Geld kostet, gebucht wird. Dann geht es los - erst ordentlich duschen. Darauf wird hier noch großer Wert gelegt und dann ab ins Freie. Das kostet schon Überwindung für einen Moment - selbst bei "nur" +5 Grad Außentemperatur, aber man ist ja gleich im blau-milchigen und angenehm warmen Wasser. Um das riesige Bad zu durchqueren, sollte man schon etwas Zeit einplanen, denn im Wasser läuft es sich relativ schwer und man ist entsprechend langsam. Aber etwa in der Mitte findet man ja die OASE, einen Kiosk, an dem man sich mit den wichtigsten Getränken, wie Wein, Bier, Café, Cola etc. eindecken kann. Allerdings mit den für Island typischen hohen Preisen und einer entscheidenden, aber sinnvollen Einschränkung: Die Abgabe alkoholischer Getränke ist auf 3 Stück begrenzt. Betrunkene oder Randalierer wird man also kaum finden. Das elektronische Armband zählt das genau mit, so dass unweigerlich nach dem Dritten Schluss ist. Wer möchte kann sich sein Gesicht mit dem Schlamm verschönern oder auch versuchen, heißere Stellen oder ein freies Plätzchen am Whirlpool zu finden. Auf jeden Fall ein idealer Ort, zu relaxen.

2  Danke, MikkiEast!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (13.834)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

210 - 214 von 13.834 Bewertungen

Bewertet am 27. Mai 2014

Wir waren während unseres Aufenthaltes 2 x mal in der Blauen Lagune. Vom zentralen Busbahnhof in Reykjavik ist man in ca. 1 Stunde an der Lagune. Der Eintritt ist nicht gerade billig aber es ist alles perfekt organisiert. Das Leihen von Handtüchern und Bademänteln wird angeboten. Es gibt Umkleiden, Poolbar, Snackbar und ein Restaurant, das ab 17 Uhr geöffnet hat. Die Speisekarte klingt gut, leider hatten wir keine Zeit dafür. Das Baden in dem warmen bis heißen Wasser ist ein Genuss. Im Wasser werden Massagen angeboten in einer speziellen Abteilung.
Die Kieselerde wird für Masken verwendet, die man selbst auftragen kann. Die Anlage ist sehr großzügig, so dass auch bei vielen Besuchern kein Gedränge entsteht. Wie es im Sommer aussieht, können wir allerdings nicht sagen.
Liegen außen und innen stehen zum Relaxen ebenfalls zur Verfügung. Für Liebhaber von Thermalwasser ein unbedingtes Muss.

Danke, IlonaAugsburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Mai 2014

Bevor wir den Flieger nach Hause genommen haben, haben wir die blaue lagune besucht. Wir haben die comfort experience gewählt, (EUR 60.- im Winter) wo Bademantel uns ein Badetuch sowie eine Vulkan(oder Algen) Maske und ein Getränk inkl. war. Es war super schon und sauber. Die Sauna, heisse Quellen und das Salzwasser haben gut unserem Körper uns unserer Seele getan. Immer wieder gerne

Danke, Edita M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Mai 2014

Da wir fast jedes Jahr Iceland bereisen, ist dies hier ein Muss. Tolle und einzigartige Badelandschaft, Saunen und Dampfbäder auch sehr gut. Nur zu empfehlen. Mittlerweile sehr teuer. Pro Person Eintritt EUR 35,00.

Danke, wojoari!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 8. April 2014

Auf dem Parkplatz angekommen haben wir uns entschieden vor dem Badeerlebnis zunächst noch dem Rundwanderweg zu folgen und dafür wurden wir mit tollen Fotos belohnt. Beim betreten der Räumlichkeiten haben wir aufgrund einer Empfehlung zunächst nach dem Aussichtsbalkon gefragt. Dieser befindet sich im ersten OG. Man muss vorher den Restaurantbereich komplett durchqueren. Von Oben hat man dann einen tollen Ausblick über die komplette Badeanstalt mit ihrem blau schimmernden Wasser.
Nun aber zum eigentlichen Thema: Entspannen in der blauen Lagune.
Wie immer in Island werden die Schuhe VOR dem Umkleidebereich ausgezogen. Weiter gehts durch die Dusche, wo es auch das hauseigene Duschgel gibt ins Bad und dann heißt es genießen. 38 °C!

1  Danke, oering!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Blue Lagoon Iceland angesehen haben, interessierten sich auch für:

Reykjavik, Hauptstadtregion
Reykjavik, Hauptstadtregion
 
Reykjavik, Hauptstadtregion
Reykjavik, Hauptstadtregion
 

Sie waren bereits im Blue Lagoon Iceland? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen