Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“toller blick...”
Bewertung zu Burgruine Windeck

Burgruine Windeck
Platz Nr. 3 von 12 Aktivitäten in Weinheim
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Heidelberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
520 Bewertungen
298 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 261 "Hilfreich"-
Wertungen
“toller blick...”
Bewertet am 25. Januar 2014

die burg windeck, erstmals anfang des 13. jahrhunderts erwähnt, wurde im 15. jahrhundert mit einem bergfried und nebengebäuden versehen und ausgebaut. gegen ende des 17. jahrhunderts wurde die burganlage von den französichen truppen des ludwig dem XIV. eingenommen und teilweise zerstört. heute zeigt sich die windeck als gut erhaltene ruine und bietet einen ganz hervorragenden blick auf weinheim und die rheinebene. die ruine ist leicht zu erreichen mit dem auto oder auch zu fuß. der besuch ist kostenlos. gastronomie ist vorhanden.

Aufenthalt November 2013
Hilfreich?
Danke, jeanloup1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

56 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    18
    32
    6
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mannheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
312 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 322 "Hilfreich"-
Wertungen
“Romantische Burgruine über Weinheim”
Bewertet am 15. Januar 2014

Die Burgruine Windeck liegt oberhalb der Stadt Weinheim und ist vom Stadtzentrum per PKW (Parkplätze beschränkt) und auch auf einem schönen Fußweg (bergauf ca. 30 min.) zu erreichen. In den Sommermonaten fährt Sonntags auch stündlich ein Kleinbus vom Bahnhof und Stadtzentrum bis kurz unterhalb der Brurgruine. Vom Burghof aus hat man einen herrlichen Blick auf die Altstadt von Weinheim mit Schloß, in die Rheinebene nach Mannheim und Biblis und bei klarer Sicht bis auf den Pfälzer Wald. Der Bergfried ist ersteigbar und bietet zusätzlich Blicke in den Odenwald. Von der Burgruine aus führen zahlreiche Wandermöglichkeiten in die umliegenden Odenwald-Gemeinden. Es ist kein Eintrittsgeld zu entrichten. Manchmal ist die Burg in den Wintermonaten geschlossen. Die Burg ist bewirtschaftet (gute Hausmannskost, kann auch für Veranstaltungen gemietet werden), herrlicher Biergarten im Burghof. Wegen Hochzeitsfeiern ist das Restaurant (Gewölbe) an Wochenenden manchmal nicht öffentlich zugänglich, aber meist bekommt man im Biergarten etwas. Die Preise sind okay, das Personal freundlich. Kleine Kinder sollten beaufsichtigt werden, da die Burgmauern keine zusätzlichen Sicherungen bieten.
Fazit: eigentlich ein Muss bei einem Besuch im romantischen Weinheim

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
1 Danke, Achhammer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Burgruine Windeck angesehen haben, interessierten sich auch für:

Weinheim, Baden-Württemberg
 
Weinheim, Baden-Württemberg
Weinheim, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Burgruine Windeck? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen