Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Spanner,Laut,Dreckig u. sehr stark Renovierungsbedürftig”
Bewertung zu MIRAMAR

MIRAMAR
Platz Nr. 3 von 12 Aktivitäten in Weinheim
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spanner,Laut,Dreckig u. sehr stark Renovierungsbedürftig”
Bewertet am 12. Juli 2014

Wir sind ein Paar mittleren Alters und gehen sehr oft in verschiedene Saunalandschaften.
Was wir nicht mehr tun... ist ins Miramar Weinheim gehen.
Denn hier ist die Ruhe die man sich erhofft überhaupt nicht gegeben.
Es gibt zu viele Familien mit Babys,Kinder und Jugendliche die den ganzen Tag nur am rumschreien sind.
Eine Saunalandschaft sollte zum enspannen sein,enspannung ist hier aber nicht gegeben.
Darüber hinaus gibt es auch sehr viele Spanner (Ausländer wie Deutsche).
Desweiteren wird es langsam sehr dreckig und renovierungsbedürftig.
Auch das Essen das mal sehr gut wahr hat sehr stark nachgelassen.
Die sogenannten Saunameister werden auch immer frecher und beleidigender.

Unser Fazit:Die Eigentümer sollten sich mal Gedanken machen ob es nicht besser wäre das ganze mal umzustrukturieren.

Wie wäre es damit...1.Renovieren - 2.Einen abgegrenzten Familienbereich(Sauna)
3.Eintritt ab 16 Jahren - 4.Freundlichere Mitarbeiter(bessere Schulung)
5.Ständige Anwesenheit der Bademeister- 6.Besseres Essen.

Leider wird es aber so bleiben wie es ist...denn die Gier nach Geld ist grösser als der Ruf.

Aufenthalt Juli 2014
Hilfreich?
15 Danke, Rolf U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

216 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    60
    66
    37
    21
    32
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zwingenberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
131 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 87 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Bad, leider viel zu oft viel zu voll”
Bewertet am 27. Mai 2014

Gerne hätte ich ein "Gut" zwischen Befriedigend und Sehr gut gegeben aber leider gibt es das nicht. Ausserdem finde ich das Bad einfach viel zu voll. Gut, wenn man ein Tagesticket nimmt wird es abends ab 21:00 Uhr angenehmer aber das möchte man ja auch nicht immer. Was die vorherige Parkplatzsuche betrifft stellt sich das leider so ähnlich dar. Der grosse Parkplatz des Bades ist eigentlich fast immer schon voll. Die Nebenstrassen werden rücksichtslos zugeparkt (die armen Anwohner) und es herrscht mitunter Chaos. Ich möchte nicht mit den Anliefer-LKW des Bades tauschen müssen. Leider ist hier keine Lösung absehbar. Vielleicht sollte das Bad besser den ÖPNV bewerben. Mir ist auch nicht bewusst wie man einfach per S-Bahn und Bus hinkommen kann.
***
Der Schwimmbadbereicht ist gross, manchmal sehr warm und es herrscht reges Treiben. Wer nicht mit Kindern kann, sollte das meiden. Es gibt ein Wellenbad das sehr schön strandähnlich gemacht ist und die verschiedenen Becken bieten für jeden etwas. Das Whirplool-Becken im kleinen Innenhof ist leider ewig voll und man kann sich nur wie eine Sardine zwischen andere Leute quetschen. Der Bereicht ist trotz Hochbetriebs gut in Schuss und sauber. Für Familien mit Kindern gibt es alles was gebraucht wird, die Speisen sind einfach, schwimmbadtypisch und nicht teuer. Die Wärmebereiche sind ausreichend und es gibt auch zahlreiche Liegen. Die typisch Deutsche Unsitte sich stundenlang per Handtuch etwas zu reservieren nervt ! Aber dem ist leider hier auch so.
***
Der Saunabereich besteht aus einem Teil innen und einigen Saunen und einem Becken aussen. Optisch schön, leider sind die Gänge im hinteren Bereich zu eng. Wer seine Tasche ins Regal stellt oder einen Liegestuhl bezieht ist im Durchgang immer im Weg. Das Restaurant hier ist sehr gut, die Preise sind für ein Bad spitze und die Qualität ist sogar überdurchschnittlich. Das Personal ist sehr freundlich und der Bereich auch sauber gehalten. Es gibt eigentlich immer ein Tagesangebot, das auch schmeckt. Im Aussenbereich gibt es ausreichend Haken für die Bademäntel. Sehr schön ist der Abschnitt am See mit Heusauna und Strand. Das Wasser im Brunnen am Mühlrad könnte schneller nachlaufen. Bei der Sauna Maximus gibt es ab und an eine Erfrischung, das ist ein netter Zusatz. Das Personal welches den Aufguss macht ist hoch motiviert und lässt sich immer etwas einfallen. Leider ist beim Hochbetrieb in der ganzen Sauna das Problem, dass man entweder schon 15 Minuten vorm Aufguss kommen muss um einen Platz zu kriegen und dann nach dem 2. Aufguss schon gar ist oder man kommt kurz vor knapp und bekommt nur noch im oberen Bereich einen Platz. Hier kommt die Sauna leider sehr oft an ihre Kapazitätsgrenze! Auch muss ich leider meinem Vorgänger beim Kommentar schreiben recht geben: Das Personal könnte öfter für Ordnung sorgen. Insbesondere stören mich auch die bekleideten Saunageher. Wer sich nicht nackt machen möchte, der hat in einer Sauna nichts verloren ! Nichts gegen eine verschämte Badehandtuchhalterin im Aussenbereich aber in der Sauna gehören keine Badehosen oder Bikinis. Man(n) muss es leider sagen, es sind fast ausschliesslich Frauen. Hier herrscht leider eine Unkultur im Bezug auf das Saunieren. Mitbringen von Speisen und Getränken sollte im Rahmen bleiben. Ein Wasser oder ein Schokoriegel sollten doch reichen. Die Gastronomie des Bades ist nicht wirklich teuer. Bezüglich der Aufgüsse freut mich, dass die Aromen gut zu riechen sind und auch phantasievoll gemacht werden (Grüner Tee, Jasmin, Bambus in einem 3er Aufguss nacheinander). Das macht so nicht jedes Bad. Alles in allem eine schöne Anlage die aber einfach überrannt wird und dadurch an Erholungswert einbüsst. Man krankt am eigenen Erfolg. Schade !

Aufenthalt Mai 2014
Hilfreich?
4 Danke, Jens B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
357 Bewertungen
180 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 234 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zu alt, zu voll, kaum Liegen, Schränke, Umkleide suchen”
Bewertet am 26. Mai 2014

Das Miramar ist nun schon paar Jahre alt, war im Februar und noch mal Anfang Mai seit Jahren weider mal hier.

Im Februar an einem Freitag Morgen ( 11:30. bis 14:30 ) ging es, es war nicht so voll und man hatte schnell eine Umkleide und Schrank in der Nähe.
Aber im Mai an einem Samstag Mittag war es die Hölle, suchen und anstehen nach Umkleide und suche nach Schränken.

Der Thermen Bereich ist neu oder renoviert und ist ok, nicht soviele Becken wie reine Thermalbäder aber ok.

Der Bad Bereich ist zu alt und fehlt es an Liegen im Mai hatten wir grad noch so 5 Liegen zusammen gefunden. Es war viel zu laut, in alles Becken auch Therme war zu viel los.

Bei den Rutschen musste man immer ewig anstehen auch schon beim abduschen am Anfang musste man auch schon anstehen sowie beim gehen.

Der Snack Bereich war ok, hatten dort einen Salat gegessen.

Werden so schnell nicht mehr kommen, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht, wenn schon beim Stundenticket viel Zeit zum anstehen zum umziehen, Spintsuche, anstehen duschen drauf geht und dies ja zwei mal!!! Und das anstehen an den Rutschen ist auch nicht ohne.

Zumal der Preis auch so schon happig ist!!

Aufenthalt Mai 2014
Hilfreich?
7 Danke, Centurio-Germania!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ffm
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Rutschen sind toll - zuviel Chlor im Wasser......”
Bewertet am 27. April 2014 über Mobile-Apps

Die Rutschen im miramar sind toll eu. Ein abwechslungsreiches Erlebnis, trotz der Wartezeiten.
Jeiüodch ist zuviel Chlor im Wasser, so dass man alleine in der Luft schon brennen in den Augen hat und nach dem Baden einen Hautausschlag hiervon bekommt.
Die Becken sind zu überfüllt und man sieht kaum Bademeister.
Die Wassertemperatur sowie die Luft im Hallenbereich ist zu warm und bei Sonne schier unerträglich.
Alles in allem eher mangelhaft. Schade für den Preis.

Aufenthalt April 2014
Hilfreich?
6 Danke, Brigitte H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Waldbrunn, Deutschland
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nie wieder!”
Bewertet am 26. April 2014

Schon seit Jahren besuchen wir immer mal wieder das Miramar, weil es leider das einzigste Bad mit sovielen Rutschen ist. Wir wissen auch, dass es egal wann eigentlich immer voll ist. Aber so voll wie bei unseren letzten Besuchen war es noch nie. Entspannung, Fehlanzeige!!Laut, heiß, schmutzig! Es gab keine Liegen mehr, auch draussen nicht, die Böden waren so schmutzig, dass man Angst hat dort zu laufen, an den Duschen und Rutschen mussten wir anstehen und im Wasser gab es lediglich einen Stehplatz. Selbst die Kinder waren unserer Meinung, wir werden das Miramar nicht mehr besuchen! Statt immer weiter in Ruschen zu investieren, sollte lieber mal in Becken, Lüftung und Liegefläche investiert werden, damit das Miramar wieder attraktiv wird.

Aufenthalt April 2014
Hilfreich?
29 Danke, Carmen S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich MIRAMAR angesehen haben, interessierten sich auch für:

Weinheim, Baden-Württemberg
 
Weinheim, Baden-Württemberg
Weinheim, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im MIRAMAR? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen