Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.684)
Bewertungen filtern
1.684 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.371
214
57
28
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.371
214
57
28
14
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 1.684 Bewertungen
Bewertet 31. Mai 2013

Ich habe das Gefühl, dass ich der erste Gast in diesem neuen Hotel war, der nach 18 Stunden Flug und Flughäfen kurz vor Mitternacht in einer 9 Stunden entfernten Zeitzone eingecheckt ist.

Nein, ich will mir nicht die Pool-Area zeigen lassen, ich will meinen Koffer selbst und sofort aufs Zimmer mitnehmen und ich will schlafen.

Zimmer mit Aussicht hätte 300 USD mehr pro Nacht gekostet! Die Kaffeemaschine bekam ich am nächsten Morgen aufs Zimmer gebracht während ich ungeduscht einen Kaffee am Pike Market holen ging. In der Lobby nur Decaf. In der Dusche nur Regendusche da der Hebel für die Handbrause fest sass.

Das Hotelpersonal ist auch nicht an alleinreisende weibliche Personen gewöhnt, die sich ohne High Heels auf einen Fussmarsch begeben. Nähern sich 2 Exemplare der weiblichen Gattung der Ausgangstür wird der Flügel aufgerissen, auf den die High-Heel-Trägerin zusteuert. Oder lag hier doch etwas age harrassment vor?

Im Zimmer der übliche Terror sich mit dem Personal zu beschäftigen. 5 USD für die erste Nacht sind zu wenig. Wird erst einmal liegen gelassen.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Service
4  Danke, MucAntje!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Dezember 2011

Von der Service zu den Zimmern, von den Restaurants, zu den Angestellten des Hotels, alles ist einfach war der Beste. Wirklich.

Wir verbrachten 3 Nächte im Hotel am Ende der einen Roadtrip durch die 3 verschiedenen Nationalparks dieses Staates, und es war ein wunderbarer Abschluss. Es könnte nicht besser als dieser.

Das gesamte Personal ist hilfsbereit und freundlich. Das Zimmer war einfach hervorragend. Es war Four Seasons von seiner besten Seite. Die Lage ist toll.

Es gab nur ein kleines Problem: die Aussicht. Da ist eine große Fabrik vor der Küste. Ich bin natürlich mir bewusst, das Hotel kann nicht viel tun, aber es ist nicht so eine große Sache. Aber um das klarzustellen, es war kein Problem und wir hörten keinen Lärm.

Schließlich ist es natürlich kein billiges Hotel. Ich verstehe. Aber wenn es sich leisten können, dann gehen sie.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hello0007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Oktober 2011

Auf den ersten Blick ist die Lage des Hotels und der Blick über die Elliot Bay etwas gewöhnungsbedürftig, mit einem Heizkraftwerk und der Stadtautobahn davor, aber so ist Seattle nun einmal gebaut. Dafür sieht man die Containerschiffe langsam ihren Weg ziehen und die State-Ferries an- und ablegen. Wir hatten eine etwas grösseres Zimmer (günstiger Upgrade).

Das Hotel ist recht neu, es hat in der Gebäudemitte einen schönen Outdoorpool mit Wellness. Die Lage ist ideal zum Erkunden der Stadt (inkl. Pike's Market) und es ist auch nicht weit zum Pier mit den Seafood-Restaurants. Gleiches gilt auch für das Business-District. Nicht weit auch die Metro-Station an der University Street mit dem Airport-Train, erspart eine zu teuere Taxifahrt und Verkehrschaos (wenngleich die meisten FS Gäste sowieso die Limo nehmen...)

Service auf hohem FS-Niveau, auch hier wieder eine Sondergebühr für das Internet, was ärgerlich ist, früher hat man ja auch nichts für den TV bezahlt. Die Bäder sind exzellent mit separater Dusche. Das Restaurant haben wir nicht besucht. In der Bar, ebenfalls mit Bay-View war einiges los.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Travelfirst-01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Michael P, General Manager von Four Seasons Hotel Seattle, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 3 Wochen
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet vor 4 Wochen

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Four Seasons
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen