Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Sehr informativ” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Alaska SeaLife Center

Alaska SeaLife Center
Platz Nr. 3 von 45 Aktivitäten in Seward
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
56 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr informativ”
4 von fünf Punkten Bewertet am 7. Dezember 2011

Das Sealive Center hat uns sehr gut gefallen, sehr informativ und besonders auch für
Familien mit Kindern interessant angelegt. Wir hatten leider keine Zeit für die Tour „hinter
den Kulissen“ und haben daher nur den normalen Rundgang durchs Center gemacht. Hier
gibt es bereits eine Vielzahl an Meeresbewohnern zu bestaunen und auch die Bedeutung
des Meeres für Alaska wird super dargestellt.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
Danke, Frank772007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.220 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.267
    716
    205
    22
    10
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hildesheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
189 Bewertungen
107 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 89 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehenswertes Aquarium in Seward”
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. Oktober 2011

Das Alaska SeaLife Center befindet sich in Seward an der Resurrection Bay am Golf von Alaska. In diesem Aquarium kann man alles über das Leben in und um die Gewässer Alaskas erfahren. Highlights sind neben den putzigen Gelbschopflunden (Puffins) auch die Seelöwen im Underwater Observatory. Wer in Seward ist, sollte sich einen Besuch im ASC nicht entgehen lassen.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
Danke, EDVM96!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz
Beitragender der Stufe 
164 Bewertungen
67 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 70 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr informatives Aquarium”
4 von fünf Punkten Bewertet am 29. August 2011

Ein paar lohnendeStunden verbrachten wir im Alaska Sealife Center von Seward. Außer den berühmten Puffins gibt es eine Menge unterschiedlichster Meeresbewohner der Region zu bewundern. Sehr eindrucksvoll ist die ausführliche Darstellung des Lebens des Pacific Salmon. Daneben kann man viel erfahren über die Exxon Valdez Ölkatastrophe und ihre anhaltenden Folgen für das Ökosystem. Ein unbedingt empfehlenswerter Besuch.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
Danke, hillemaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz am Rhein, Deutschland
Beitragender der Stufe 
238 Bewertungen
181 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 167 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Sea Life Center ist eine Attraktion”
4 von fünf Punkten Bewertet am 16. August 2011

Senioren bezahlen in angelsächsischen Länder weniger, so auch im Sea Liefe Center, 10% off. Die Stars dort sind die Puffins (Papageitaucher). Ein Vogel hatte sich darauf spezialisiert, die Besucher m Becken nass zu machen, indem er sich auf den Rücken drehte und mit den Flügeln schlug. Es war ihm eine Freude. Beeindruckend war auch, die Seelöwen im Unterwasserbereich zu beobachten. Den schönen Blick auf den Resumtions-Fjord von der Aussichtsplattform aus sollte man nicht versäumen. Im Visitor Shop hat meine Frau ein Paar reizende Puffin-Earrings erworben, und leider verlegt. Die Wiederbeschaffung ist schwierig und zeitaufwendig.
Von dort traten wir unsere Kreuzfahrt an. Als wir auf den Bus zum Hafen warteten, sah ich eine Büste von Senator William H. Seward, der dem Ort den Namen gab. Der Senator war für den Erwerb der russischen Territorien in Nordamerika zuständig, Alaska gab´s für 7,2 Mio $. Man nannte ihn auch den "kleinen Löwen". Dem immigrierten Carl Schurz (auch Senator, Innenminister und Bürgerkriegsgeneral) war ein Intimfeind.

Aufenthalt Juli 2011
Hilfreich?
Danke, joachim_werner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Naumburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehr interessant”
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juli 2011

Wir hatten noch einige Zeit in Seward zu verbringen, bevor uns Zug abfuhr. Da schlechtes Wetter war, kam uns das Sealife Center genau recht. Die Ausstellung ist zwar nicht sehr groß, aber sehr interessant. Es werden wirklich interessante Informationen über das Ökosystem spannend aufbereitet. Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall.

Aufenthalt August 2010
Hilfreich?
Danke, turboprinz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Alaska SeaLife Center angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Alaska SeaLife Center? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen