Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Hulihe'e Palace - 1838” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hulihe'e Palace

Hulihe'e Palace
Im Voraus buchen
120 $*
oder mehr
Kona: Kaffeeplantage, Kealakekua Bay, Kaloko-Honokohau Park und Bienenfarm
Platz Nr. 13 von 123 Aktivitäten in Kailua-Kona
Zertifikat für Exzellenz
Seevetal, Deutschland
Beitragender der Stufe 
409 Bewertungen
158 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 200 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hulihe'e Palace - 1838”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2013

Am 21.12.2012 besuchten wir dieses kleine Refugium aus vergangenen Zeiten. Die Lage ist toll, direkt am Pazifik. Im Garten saßen einige ältere Herrschaften zusammen und probten auf ihren Ukulelen bzw. Gitarren Weihnachtsstücke. Hier verweilten wir zusammen mit anderen Besuchern und lauschten der schönen Musik unter tropischer Sonne. 1838 war es die Privatresidenz des Gouverneurs und nach seinem Tod 1844 wurde es ein beliebte Residenz der Monarchen. Wir bezahlten 6 $ Eintritt pro Person. Die Residenz wird verwaltet und betreut von den "The Daughters of Hawaii". Sie schmückten die Residenz sehr schön weihnachtlich. Fotografieren ist im Innenbereich verboten. Die ausgestellten Stücke bieten einen tollen Überblick: z.B. Möbelstücke aus Koaholz, eine große Reisetruhe der Königin Kapiolani, Kunstgegenstände, Gemälde und Fotos u.v.a.m. Die Residenz hat ein Erdgeschoss sowie eine 1. Etage mit sechs Räumen - sehr sehenswert.

Aufenthalt Dezember 2012
Hilfreich?
1 Danke, GabrielaSeevetal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

466 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    248
    170
    38
    9
    1
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hessen
Beitragender der Stufe 
548 Bewertungen
206 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 392 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Palast? Nein - ein Heim - eine Residenz”
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2012

John Adams Kuakini erbaute dieVilla 1838 für die Königsfamilie als Sommerresidenz. Prinzessin Ruth Ke'elikolani macht s zu ihrem Hauptwohnsitz. Doch zum Leben bevorzugte sie eine Grashütte. Seit 1927 kümmern sich die "Daughters of Hawai'i" um die kulturelle Erbschaft der hawaiianischen Inseln. Heute ist es sie ein Museum. 1973 wurde das Haus restauriert. 2006 wurde es durch ein Erdbeben beschädigt. Viel zu sehen gibt es nicht.

Aufenthalt Juli 2011
Hilfreich?
Danke, Hetresi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hulihe'e Palace angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Hulihe'e Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen