Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (146)
Bewertungen filtern
146 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
86
39
13
7
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
86
39
13
7
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
21 - 26 von 146 Bewertungen
Bewertet am 5. November 2016 über Mobile-Apps

Vor fast 20 Jahren war ich das letzte mal in der lieben Sonne und war damals total begeistert. Jetzt war ich gespannt, ob alles noch so toll wie damals sein wird.
Der Empfang war Durchschnittlich.. nicht besonders freundlich aber ok. Wir hatten ein kleines Doppelzimmer, welches von der Größe für uns groß genug war. Etwas altbacken aber sauber. Die Tiefgarage ist sehr eng.. ich war froh, dass mein Mann so gut einparken kann. Ich hätte da sicherlich meine Probleme gehabt. Skiabstellraum.. naja jedes Zimmer hat ein Schließfach aber entweder tat das Schloss nicht oder die Heizung für die Stiefel nicht.
Um diese Jahreszeit fuhr die Gondel der Gigi Jochbahn noch nicht. Das haben wir erst festgestellt als wir davor standen. Ein Hinweis von der Rezeption wäre nett gewesen. Hotel eigener Bus wie ich das sonst von Hotels am Gletscher gewohnt bin gibt es nicht. Der Skibus hält in der Nähe des Hotels fuhr aber um diese Jahreszeit nur jede halbe Stunde.
Sauna Bereich war sehr schön aber für die Größe des Hotels sicher zu klein. Jetzt waren nicht viele Gäste da, daher war es angenehm aber in der Hochsaison ist es sicher nicht prickelnd. Sportraum war ok. Ein Laufband u ein Stepper plus ein paar Geräte mit Gewichten. Da wäre noch Platz für mehrere Geräte.
Wellness.. leider in den Herbstferien keine Angebote, da keine Masseure da waren. Seltsam.
Restaurant war top. Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen. Die Weinempfehlung ging 2 mal in die Hose. So schlechten Wein habe ich noch nie getrunken. Einmal hatte ich das Gefühl man hat mir Traubenmost angeboten.
Frühstück verschiedene Brote und Brötchen auch Vollkorn!! Müslis, Obst, Joghurt, Käse, Wurst. Viele Sorten Marmelade, frisch zubereitete Eierspeisen, Würstchen und Speck.
Tolle Auswahl an offenen Tee's.
Die Bar war auch gut. Der Barkeeper Christoph sehr nett und ausdauernd.
Enttäuscht waren wir vom Chef. Kein guten Morgen, kein hallo, kein Lächeln. Das habe ich in anderen Hotels dieser Klasse schon anders erlebt.
Mein Mann hatte während unseres Aufenthaltes Geburtstag. Kein Glückwunsch, kein Glas Sekt..nichts. Auch das haben wir bereits anders erlebt.
WLAN umsonst war auch gut nur wurde uns am Morgen der Abreise Hahn abgedreht.

Also für den Sonderpreis war es ok aber bei den normalen Preisen würde ich "mehr" erwarten.
Ich hätte gern mit "gut" bewertet. Das gibt es leider nicht. "Sehr gut" passt nicht wirklich aber befriedigend" wäre zu schlecht.

Aufenthaltsdatum: November 2016
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
2  Danke, Xyz2000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. November 2016

Zentral gelegenes Haus mit Tiefgarage, sehr gutes Personal und ausgezeichnetes Abendmenue... Fast schon Sterne-verdaechtig.
Den Chef sieht man gelegentlich, aber er offensichtlich seine Gaeste nicht.
In Summe : sehr empfehlenswert.

Aufenthaltsdatum: November 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Wilfried G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Oktober 2016

Wir waren im September eine Woche im Hotel Liebe Sonne im Zimmertyp Gaislachkogl. Das Zimmer war sehr sauber und geräumig, der kleine Balkon war mit Ausblick auf die Gigijochbahn.
Im Saunabereich sind zwei Saunen, ein Dampfbad und eine Infrarotkabine vorhanden. Der Bereich ist schön gestaltet und sauber. Der Ruhebereich ist eher klein, war während unseres Aufenthalts jedoch nie voll belegt und wir haben immer eine Liege bekommen. Eine weitere Sauna (textil) ist dem Schwimmbad angeschlossen.
Das Hotel verfügt über eine Tiefgarage mit zwei Ebenen, die zweite Ebene ist mittels Autoaufzug erreichbar (hat außer uns nur ein weiteres Fahrzeug genutzt, somit hatten wir viel Platz zum parken).
Während unseres Aufenthalts hatten wir Halbpension gebucht, da sich das All inklusiv Angebot für uns nicht rentiert. Das Frühstücksbuffet war ausreichend. Enttäuscht waren wir, dass die viel beworbenen frischen Eierspeisen vom Frühstückskoch nicht angeboten wurden. Stattdessen gab es Rührei am Buffet und ein Schild mit dem Hinweis, dass weitere Eierspeisen gerne gegen Aufpreis für uns frisch zubereitet werden. Fisch war beim Frühstücksbuffet nicht vorhanden. Die wechselnde Brot- und Brötchenauswahl war hervorragend. Das Abendessen war abwechslungsreich und stets köstlich. Eine zusätzliche vegetarische Karte für das Abendmenü wäre schön gewesen, so gab es ein Überraschungsmenü. Für die All inklusiv Gäste gab es für Wasser und Softdrinks einen Automat zur Selbstbedienung, Wein und Bier wurden serviert.
Als Ausgangspunkt für Wanderungen ist das Hotel ideal gelegen. Die Bushaltestelle ist fast direkt vor der Tür und im Sommer können die Busse mit der Ötztal Card gratis genutzt werden.
Alles in allem haben wir den Aufenthalt sehr genossen, jedoch hat uns das gewisse Extra gefehlt.

Aufenthaltsdatum: September 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Nadine N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. August 2016 über Mobile-Apps

Wir haben unseren einwöchigen Sommer-Aktivurlaub hier verbracht. Das Zimmer war groß und geräumig. Es würde jeden Tag wunderbar sauber gemacht. Das jeden Tag wechselnde Abendessen war stets sehr gut und für jeden etwas dabei. Der Spabereich ist hervorragend und nicht überlaufen.
Wir wurden jeder Zeit wieder dorthin fahren.

Aufenthaltsdatum: Juli 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, 561saschal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Mai 2016 über Mobile-Apps

Es ist das erste Mal, dass wir ein 2.Mal in das selbe Hotel für unsere Skiferien gingen. Nur schon das ist ein höchster Qualitätsbeweis! Und die Liebe Sonne hat uns nicht enttäuscht. Im Gegenteil, wir bekamen gleich dasselbe Zimmer vom vergangenen Jahr, mit dem wir so zufrieden waren. Das Wellness Angebot ist der Hammer und das Essen (inkl. Service) eine Wucht. Und die Location, neben dem besten Apres Ski Lokal und gleich bei der Talstation, ist ein Highlight. Wiederum waren wir rundum zufrieden! Danke Liebe Sonne.

Aufenthaltsdatum: Februar 2016
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, ChrigelTraveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen