Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht gerade günstig, aber auch absolut hochwertig”
Bewertung zu Altitude-Grill

Altitude-Grill
Preisbereich: 12 $ - 76 $
Beschreibung: In unserer Genuss-Etage des Adler Resort bieten wir Ihnen zwei Restaurants. Im Altitude-Grill servieren wir saftige Steaks, klassiche Vorspeisen, Burger und unsere legendären Spareribs. Alles wird frisch für Sie in der Schauküche zubereitet. An der Altitude-Bar verwöhnen wir Sie mit den besten Gin&Tonic's oder Champagner. Die spektakuläre Aussicht über Hinterglemm ist immer inklusive.
Restaurantangaben
Beschreibung: In unserer Genuss-Etage des Adler Resort bieten wir Ihnen zwei Restaurants. Im Altitude-Grill servieren wir saftige Steaks, klassiche Vorspeisen, Burger und unsere legendären Spareribs. Alles wird frisch für Sie in der Schauküche zubereitet. An der Altitude-Bar verwöhnen wir Sie mit den besten Gin&Tonic's oder Champagner. Die spektakuläre Aussicht über Hinterglemm ist immer inklusive.
Bewertet 1. April 2018

Tolle Karte, beste Zubereitung, nicht gerade günstig, aber für uns überzeugend. Reservierung anzuraten....

Danke, pharao22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (22)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

7 - 11 von 22 Bewertungen

Bewertet 28. März 2018 über Mobile-Apps

Ich gebe die vollen Punkte, weil wir einen ausgesprochen netten Abend im Restaurant verbracht haben
(Was möglicherweise am Rotwein lag, ital. Sangiovese Traube, 100 Prozent Aufschlag zum online Preis)
Insb. Aber an den beiden Kellnern, beide Griechen, der jüngere der deutschen Sprache kaum mächtig, der ältere spricht mehrere Sprachen, die sich weitgehend zuvorkommend um unsere Kinder und uns bemüht haben.
Ambiente sehr nett... Aussicht beschränkt weil Vorhänge zugezogen
Vorspeisen.... Der Büffelmozerella und ein Großteil der Scampi ausgezeichnet, der Avocado Salat etwas zu sättigend über fett, das Beef Tartar einfach nicht gut, schlecht geschnitten und etwas eigen gewürzt
Hauptspeisen... Burger mäßig, Spare Ribs ausgezeichnet, Das Filet Steak auf den Punkt aber nicht am Holzkohlegrill ( ok, es ist Anfang Frühling) sondern im Steak Bräter zubereitet; Kruste etwas verbrannt, wahrscheinlich zu wenig heiß sodass es länger liegen musste um auf den Punkt gegart zu werden,
Gegen 2045 wird Stute (Schau) Küche aufgeräumt was etwas ungemütlich wirkt

Resümee: war jedenfalls einen Besuch wert, gerne wieder, aber nicht im Rahmen des gleichen Aufenthaltes im Hotel

Danke, DelBepi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Februar 2018

Wir waren zu Dritt dort zum Abendessen im Grill-Restaurant.
Der Gruß aus der Küche war sehr schmackhaft, auch die Vorspeise (Dreierlei Scampi, Beef Tartare, Büffelmozzarella, kleiner Mango-Avocado-Salat) mit Ausnahme der Scampis (ausgebackener Teig wie beim Asiaten in Bahnhofsnähe).
Störend waren die deutlich vernehmbaren Geräusche aus der Küche, die nur optisch vom Speiseraum getrennt ist.
Die Hauptspeise war ein Filet (ca. 1,3 kg) aus Uruguay mit Pommes (Ofenkartoffel war uns zu mächtig) und Grillgemüse. Das Filet wurde wie gewünscht gebraten, hatte aber einen schwach ausgeprägten Geschmack. Steakpfeffer o.ä. gibt es nicht, nur Salz und Pfeffer aus der Mühle. Die zusätzlich gewählte Cafe de Paris Butter war fast flüssig und im Grunde eine Knoblauchbutter. Das Chimichurri war langweilig - eine nähere Beschreibung dazu ist kaum möglich.
Die Pommes hatten das Niveau von McDonalds - ich weiß, es gibt Menschen, die lieben solche Pommes, aber mit denen umgebe ich mich nicht.
Das Grillgemüse war so gut wie gar nicht gewürzt und auch nicht wirklich gut gegrillt, es wirkte wie im Öl ertrunken.

Der Service war leider wirklich mäßig. Wir wurden zwar von drei Herren bedient, die sich aber scheinbar selber nicht sicher waren, was der Kollege bereits erledigt hat. Zudem war einer weder der deutschen noch der englischen Sprache mächtig.
In der Quintessenz: Viel Show und Glanz beim ersten Anblick wird mit mäßigen Speisen und überfordertem Service kombiniert zu einem leider dann doch überhöhten Preis.
Ein Nachsatz noch: Der Besuch eines solchen Lokals mit T-Shirts und Aufdruck sowie abgelaufenen Turnschuhen verbietet sich meiner Meinung nach trotzdem.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Philipp H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AdlerResort, Geschäftsführer von Altitude-Grill, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Februar 2018

Hallo Philipp,

Uns liegt es am Herzen, nur die besten Gerichte zu servieren, kombiniert mit professionelle und freundlichem Service - Schade, dass wir Sie hier nicht überzeugen konnten.

Wir hoffe, Sie geben uns noch eine Chance um Ihnen beweisen - Wir können das besser.......

Albert Schwaighofer und das Adler Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 23. September 2017 über Mobile-Apps

Wir waren 11 Tage im Hotel und hatten uns das Restaurant und die Karte vor unserem Besuch angeschaut. Das Ambiente und Design hat uns sehr angesprochen und die Karte ließ auf sehr gehobene Küche hoffen.
Anfangs waren wir mit zwei weiteren Tischen die einzigen Gäste. Wir wurden anfangs zügig bedient. Ob es am Hauptsaisonende lag wissen wir nicht aber es war nur ein Koch in der offenen Küche und der Kellner war zeitgleich der Barkeeper. Somit war er ständig zwischen Bar und Restaurant unterwegs. Nach ca. 30 Min. war das Restaurant voll und es war offensichtlich, dass eine Person im Service am Samstagabend spätestens jetzt überfordert ist. Verstärkung musste erst angefordert werden.
Wir hatten drei Burger und einen Wrap bestellt die dadurch ca. 10 Minuten für uns sichtbar im Küchenbereich unter der Warmhaltelampe standen. Somit waren die Burger nur noch lauwarm. Dass das Restaurant als "Eldorado" für Fleischesser bewertet wird konnten wir nicht nachvollziehen. Die Burgerpaddys waren trocken und todgebraten und das Brötchen aus der Fabrik. Ob die Soßen hausgemacht sind würden wir bezweifeln. Dazu sei noch erwähnt, dass die Küchengeräusche mehr als störend waren (und evtl. die Laune des Kochs wiederspiegelten). Alles zusammen waren wir sehr enttäuscht. Wir hatten einen schönen Abend in gehobenem Abiente erwartet. Dies wurde leider nicht erfüllt - schade! Vielleicht läuft's in der Haupt- und Ski-Saison besser...

1  Danke, Olli K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AdlerResort, Geschäftsführer von Altitude-Grill, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Februar 2018

Lieber Olli,

Danke, dass Sie sich die Zeit für diese ehrliche Feedback genommen haben - nur so können wir uns als Unternehmen verbessern.

Natürlich ist es Schade zu hören, dass wir Sie nicht restlos überzeugen konnten.

Wir hoffen trotzdem Sie noch einmal bei uns begrüßen zu dürfen.

Albert Schwaighofer und das Adler Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 4. September 2017 über Mobile-Apps

Wir waren während unseres Hotelaufenthalts 3 mal dort abends essen und wurden jedesmal aufs neue überrascht.
Das Essen war frisch, das Fleisch war von höchster Qualität und der Kellner super aufmerksam. Man bekommt auch nicht einfach ein Schnitzel, davor gab es eine kleine Leckerei aus der Küche zum probieren und die Teller waren sehr fein mit liebe zum Detail angerichtet.
Wir können generell alles dort empfehlen aber am besten fanden wir die Sparerips. Das Fleisch ist fast schon von alleine von den Rippen gesprungen und war sehr saftig. Wahnsinn!
Danke für das super Essen

Danke, Expedition729839!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AdlerResort, Geschäftsführer von Altitude-Grill, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Februar 2018

Wow - volle Punkteanzahl..... VIELEN DANK

Wir freuen uns, dass Sie Ihren Abend bei uns genossen haben.

Sehen wir Sie bald wieder???

Albert Schwaighofer und das Adler Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Altitude-Grill angesehen haben, interessierten sich auch für:

Saalbach-Hinterglemm, Salzburg
Saalbach-Hinterglemm, Salzburg
 
Saalbach-Hinterglemm, Salzburg
Saalbach-Hinterglemm, Salzburg
 
Saalbach-Hinterglemm, Salzburg
Zell am See, Salzburg
 

Sie waren bereits im Altitude-Grill? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen