Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Liftanlagen top, Pistenpräparierung na ja”
Bewertung zu Mayrhofner Bergbahnen

Mayrhofner Bergbahnen
Platz Nr. 3 von 22 Aktivitäten in Mayrhofen
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Wir waren nach 11 Jahren wieder in Mayrhofen! Wahnsinn, wieviel Menschen und Geld hier in den vergangenen Jahren reingekommen sein muss! Der Ausbau am Penken und Horberg unten im Tal wurde auf jeden Fall für den „Kommerz“ bestens umgesetzt: die Gondeln sind aber immer noch gleich geblieben und erschienen auch weiter ausreichend groß zu sein! Auf dem Berg sind uns keine großen Erweiterungen aufgefallen, alles Grund solide! Auffallend fanden wir jedoch die mäßige Pistenpräparierung: an mehreren Tagen hatten wir glücklicher Weise Neuschneefall über Nacht! Dieser lag morgens unbehandelt auf den Pisten an den Tagen, so dass es bereits sehr früh zu entsprechenden Buckeln kam! Somit aus meiner Sicht als Familienskigebiet zu Ostern für Anfänger nur sehr bedingt geeignet!

Danke, porree!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (702)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

8 - 12 von 702 Bewertungen

Bewertet 26. März 2018 über Mobile-Apps

Allein die Penkenbahn kann schon alle paar Sekunden ca. 20 Personen nach oben befördern. Aber damit nicht genug - oben sorgen jede Menge 4er bis 8er Sessel sorgen dafür, dass man eigentlich nie lange warten muss

Danke, 910svenxy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. März 2018 über Mobile-Apps

Die zwei Skigebiete Ahornbahn und Penken bieten alles was der fortgeschrittenen Skifahrer braucht.
Viele teils sehr lange Abfahrten. Die 'roten' sind häufig bereits so anspruchsvoll, daß sie andernorts schon längst 'schwarz' wären und echte Schwarze gibt's natürlich auch.
Die Seilbahn am Ahornbahn bietet eine herrlich lange Abfahrt von ca. 1300 Höhenmetern, echt irre. Dank der Nordlage und Hilfe durch Kunstschnee kann man auch Mitte März 2018 noch einwandfrei ins Tal fahren.

Danke, Wolfgang B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. März 2018 über Mobile-Apps

Da die Penkenbahn direkt in der Fußgängerzone liegt, wird man zum Parken zur nur wenig entfernten Ahornbahn gelotst. Dort kann man umsonst parken - aber nur, wenn man mit der Ahornbahn fährt. Ansonsten wird man mit einem wohlwissenden, süffisanten Lächeln abserviert und darf denvollen Tagespreis zahlen!

1  Danke, Andreas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 26. Februar 2018

Hochmoderne Liftanlagen, gepflegte Pisten und nur kurze Wartezeiten tragen zu einem positiven Wintererlebnis im Zillertal bei. Für mich eines der besten Skigebiete in Österreich!

Danke, Christian N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mayrhofner Bergbahnen angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Tirol, Österreichische Alpen
 

Sie waren bereits im Mayrhofner Bergbahnen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen