Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (109)
Bewertungen filtern
109 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
91
11
5
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
91
11
5
2
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 109 Bewertungen
Bewertet 18. Oktober 2017

Super schönes neu renoviertes Wellnesshotel. Man merkt, dass hier viel Herzblut drin steckt. Der Empfang war sehr herzlich, man wurde sogar anfangs mit der Rezeptionistin auf die Zimmer begleitet. Die Zimmer sind sehr geräumig und modern eingerichtet und noch dazu sehr sauber. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.
Das Essen war ein Traum. Auch schön war, dass die Chefin und die Seniorchefin beim Abendessen von Tisch zu Tisch gingen.
Den Wellnessbereich - auch neu renoviert - hatten wir teilweise für uns alleine. Wir konnten wirklich perfekt entspannen.
Direkt am Hotel geht ein Wildbach vorbei - war für uns wirklich sehr entspannend, das Rauschen des Wassers zu hören.
Kommen gerne wieder in das Alpin Lodge - Das Zillergrund

Zimmertipp: Zur Anfahrt: nach dem Tunnel muss über die Holzbrücke gefahren werden (sieht aus, als wäre es eine Brücke für Fußgänger)
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Theresa K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Oktober 2017

Auf Grund der guten Bewertungen haben wir uns für dieses Hotel entschieden.
Effektiv wurde das Hotel mit viel Stil und Liebe renoviert.
Bedauerlicherweise wiederspiegelt sich das ganze nicht beim Essen und beim Personal.
Speisen wie Thunfischcocktail (mit Thunfisch aus der Dose), Tomaten Mozzarella Salat, Stroganoff mit verkochter Pasta oder ein knuspriges Zanderfilet (welches leider schon lange warmgehalten wurde und somit nicht mehr knusprig war), konnten uns von dem kulinarischen Höhenflug leider nicht begeistern. Das gesamte Bild wurde dann leider noch mit der Fussbekleidung der Gäste wie aber auch des Personals getrübt. Es mag gut sein, wenn sich alle wie zu Hause fühlen, aber Pantoffeln in einem öffentlichen Speisesaal sollten nicht zur Tagesordnung gehören.
Zum Schluss fehlte uns noch die gewohnte Gastfreundschaft im gesamten Hause. Bei einem Hause welches seit Generationen von der selben Familie geführt wird, könnten man meinen, dass die Gastfreundschaft einem in die Wiege geleitet wurde. Ein "Grüss Gott" bzw. "Auf wiedersehen" kann man leider nicht von jedem erwarten, obwohl dies bei den Gästen Wunder bewirken kann.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
6  Danke, MR R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Der Wellnessbereich ist sehr großzügig und lädt zum Entspannen und Erholen ein, auch im Aussenbereich mit dem Plätschern des Baches. Die Hotelzimmer sind sehr geschmackvoll und individuell eingerichtet, teilweise mit Aussicht auf die Berge oder dem Bach, aber auch beides ist möglich. Das Hotel wird von der Familie Pfister mit all ihrer Hingabe geführt und zusammen mit dem Personal wird hier jeder Wunsch erfüllt. Das Essen ist sehr abwechslungsreich und vor allem einfach nur lecker und reichlich.
Wir bedanken uns für die schöne Zeit, die wir bei Euch liebe Familie Pfister verbracht haben, wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen auf jeden Fall wieder.

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Hafenkalle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Niveauvolles Hotel in sehr ruhiger Lage unweit von Mayrhofen, sehr schönes Zimmer, gute Küche mit guter Weinauswahl, trotz gutem Niveau kein Schickimicki , sehr familiär. Gute Wandermöglichkeiten, z.T. Auto notwendig, sehr schöner Spa-Bereich.

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, matzitski!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2017

Unsere Anreise durch das Zentrum von Mayrhofen war schon sehr Abenteuerlich. Später erfuhren wir, dass man auch einen nah gelegenen Bergtunnel nutzen kann. Im Hotel angekommen wurden wir sehr höflich mit Handschlag empfangen. Uns wurden die Zimmer gezeigt und so manch andere Dinge erklärt. Der erste Eindruck war also schon mal perfekt.
Unser Zimmer war ein Traum. Es war eins von den neu errichteten Zimmern des Hotels.
Hier wurde mit viel Liebe zum Detail gearbeitet. Wir haben uns direkt wohlgefühlt.
Grundsätzlich ist es im gesamten Hotel sehr sauber.
Das 6-Gänge Menü Abends ist der Hammer. Lokale Produkte und sehr frische Zutaten machen das Essen zu einem Genuss. Morgens kann man sich vom reichhaltigen Buffet bedienen. Mittags gibt es Lunch sowie ab 14:00 Uhr Late-Lunch und Nachmittags selbstgemachter Kuchen.
Bis 17:30 sind Softdrinks und div. Kaffeespezialitäten im Preis inbegriffen.
Wir wurden stets kompetent und freundlich bedient.
Da die ganze Familie mitarbeitet, ist die Atmosphäre immer sehr persönlich und nett.
Das Hotel strahlt eine angenehme Ruhe aus.
Zur An- und Abreise gab es selbstgemachten Marillenschnaps :-) Seeeehr lecker.
Das Schwimmbad sowie der Wellnessbereich mit Sauna und Co. sind auch neu gestaltet und einfach perfekt.
Wir haben die Woche im Zillertal sehr genossen und werden die Alpin Lodge definitiv noch mal besuchen. Es war wirklich ein absoluter Traum-Urlaub.

Zimmertipp: Wenn möglich keine Zimmer wählen, die zur Flussseite liegen. Die Ziller ist teilweise extrem laut.
  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Michael L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen