Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nein danke!”
Bewertung zu Schlosshotel Mondsee

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Schlosshotel Mondsee
Nr. 2 von 11 Hotels in Mondsee
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 30. August 2014

Die Zimmer sind zwar riesig, aber total öde, fantasielos und ohne Esprit. Man kommt sich vor wie in einer langweiligen Ferienwohnung. Die Fenster im Dach darf man aus Sicherheitsgründen (????) nicht öffnen, muss also die ganze Nacht die wahnsinnig laute Klimaanlage laufen lassen, weil man auf der Galerie, wo bei uns das Bett stand, sonst nicht genügend frische Luft abkriegt.
Die Bäder sehen aus, wie in einem Krankenhaus - einzig das schöne Dachgebälk und der Holzfussboden haben noch etwas Charme.
Wir mussten unser Auto ca. 300 m weit hinter einem Nebengebäude unbewacht parken, obwohl vor dem Hotel unzählige Parkplätze frei waren - angeblich für Seminarbesucher,. die aber in der Zeit, in der wir da waren, nicht auftauchten.Und als wir dann beim Auschecken unsere Kritik anbringen wollten, hiess es auf einmal, wir seien upgegradet worden! Wirklich unverschämt. Also "Schlosshotel" Mondsee nie wieder.

Zimmertipp: Gibt es nicht.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, Golaechen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (144)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

52 - 58 von 144 Bewertungen

Bewertet am 13. August 2014

Wir waren Anfang August 2014 dort und sind über den Fremdenverkehrsverein dorthin empfohlen worden.

Zunächst dachten wir, ohje, ein Schloß, wie teuer da wohl die Zimmer sein würden, aber: wir waren angenehm überrascht. Und 10 € für den Tiefgaragenplatz fanden wir völlig angemessen.

Ein superfreundlicher Empfang mit der Option, uns die Zimmer vorher zu zeigen. Die wirklich nette Dame am Empfang zeigte uns die Zimmer und wir entschieden uns, in der zweiten Etage zu bleiben, da hier das Fenster etwas größer ware, als in der 3. Etage. Hier war das Fenster nur maximal 50 x 50 cm, was aber bedingt durch den Denkmalschutz nicht zu ändern war.

Sie erzählte mir, dass das Schloß seit kurzer Zeit einen neuen Betreiber habe und nach und nach alle notwendigen Restaurationen durchgeführt würden, was man aber schon sehen konnte. Da am gleichen Abend dort eine Hochzeitsfeier stattfand, empfahl sie uns ein Appartement zum Innenhof und so bekamen wir von der Hochzeitsfeier gar nichts mit.

Die Zimmer sind im Maisonette-Stil, also auf 2 Ebenen verteilt. Unten ist ein Wohnzimmerbereich mit Küche und einer separaten Toilette untergebracht. Geht man dann die Holzwendeltreppe hoch, gelangt man in den Schlafbereich mit sehr großzügigem Badezimmer. Alles in allem sehr sauber und wir hatten einen wirklich erholsamen Schlaf.

Sensationell fanden wir den Frühstücksbereich, der in eine Art sehr großzügigem Gewölbetrakt untergebracht war. Hervorragender Kaffee (bei den Österreichern ja kein Wunder) und eine sehr große Auswahl an Speisen und Getränken. Frisch zubereitete Spiegeleier und alles wurde stets frisch nach gelegt. Da das Wetter traumhaft schön war, konnten wir im Innenhof (Blumenhof) draußen sitzen und das alles genießen. So schön und entspannt kann ein Tag beginnen.

Und hier noch eine Besonderheit, die ich unbedingt erwähnen möchte:

Bei unserer Abreise (Sonntag) hatte ich zwar mehrfach alle Räume gecheckt, ob wir nichts vergessen hätten. Aber als wir uns bereits 200 km auf der Heimreise befanden, entdeckte ich mit großem Schrecken, dass ich mein Firmenhandy im Zimmer an der Steckdose zum aufladen habe hängen lassen (weißes Mobiltelefon, weißer Stecker, weiße Wand, *seufz).

Ich rief also von meinem anderen Handy in der Rezeption an und man konnte mir bereits nach kurzer Zeit mitteilen, dass mein Handy jetzt am Empfang liegen würde und sofort am Montag per Express an mich versendet werden würde. Und schon am Dienstag brachte mir meine Postfrau den Umschlag vom Mondhotel mit meinem Telefon. Keine Weiterberechnung im Umschlag. Das nenne ich einen Erstklassigen Service!!! Besten Dank hierfür an das Team vom Schloßhotel Mondsee.

Fotos haben wir diesmal keine gemacht, weil die Bilder im Internet und in deren Prospekten alles 1:1 widerspiegeln.

Zimmertipp: Die Zimmer in der zweiten Etage verfügen über die weitaus größeren Fenster.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Petra S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2014

Unser vierter Aufenthalt im Hotel Schloss Mondsee und es wird immer schöner. Nach einer Schließung im Winter und einer Wiedereröffnung mit einem neuen Betreiber kann man im ursprünglich schon schönen Hotel mit aber überfälligen Renovierungen überall die neue Handschrift sehen. W Lan ist nun überall und kostenfrei verfügbar. Das Schlossbräu sowie das Frühstücks Restaurant präsentieren sich hell und freundlich, die Speisen super, die Bedienung sehr freundlich und kompetent. Das Frühstücksbuffet wurde noch einmal gesteigert. Frische regionale Produkte, eine Cooking Station für Eierspeisen und vieles mehr ist hinzu gekommen. Auch hier eine aufmerksame und sehr freundliche Bedienung und bei schönem Wetter die Möglichkeit das Frühstück auch draußen genießen zu können. Der Garten wurde mit mehr Sitzmöglichkeiten ausgestattet und man kann dort sehr schön die Ruhe und dazu auch den freundlichen Service genießen.Fahrräder stehen kostenfrei zur Verfügung und der wunder schöne Pool und Saunabereich, eingebaut in das historische Gemäuer sorgt für die Entspannung danach. Check in sehr freundlich und hilfsbereit, alles in allem eine Empfehlung dieses Hotel in einem historischen Ambiente mit über 1000 jähriger Geschichte ,die in vielen Details zu sehen ist, zu buchen und die vielen Möglichkeiten in und um den Mondsee zu genießen.

  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Ursel A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juli 2014

Wir waren dort im Febuar 2013 und ich muss sagen es war wirklich gut. Wir hatten wohl glück das wir eines der neuen Zimmer bekommen haben und ich muss sagen diese waren wirklich sehr toll, das geld absolut wert. Zu den anderen teils was man hört schlechten Zimmern kann ich nichts sagen. Der Spa Bereich war vollkommen in Ordnung evtl. etwas klein aber trotzdem fein. Sowohl Zimmer als auch Spar sehr ordentlich und sauber. Das Frühstück war der absoluter Knaller, selten so gut und lecker gegessen, da braucht es fast sonst am Tag keine Mahlzeit. Bei gleichen Vorraussetzungen kommen wir bestimmt gerne erneut. Allerdings muss es für den Preis auch mindestens den Standart den wir vorgefunden haben halten, falls ich das selber Geld bezahle und in eines der alten Zimmer kommen würde wäre ich sofort weg !

Zimmertipp: Nach den Renovierten tollen Zimmern fragen !
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michael G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Juni 2014

Gerade neu übernommen ist für die neuen Betreiber viel zu tun. Bei der Ankunft mit sehr viel Gepäck wurde ich auf meine Frage ob mir wer helfen kann freundlich beschieden, dass ich mir den Gepäckwagen kostenfrei ausborgen darf .. :). Das Zimmer zwar sehr gross und als Maisonette gebaut - doch das einzige Fenster das sich öffnen liess war 50x50cm und die 3Dachflächenfenster geschlossen verschraubt. Sehr schön warm unter dem Dach ....
Dafür das Personal ausnehmend freundlich. Frühstück war bis 11.30 möglich und die Lage und der Innenhof sind einfach wunderbar.

Zimmertipp: Kein Zimmer im Dachgeschoss !
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, WoZe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juni 2014

Wir verbrachten ein verlängertes Wochenende im Zuge von Hochzeitsfeierlichkeiten im Schloss Mondsee. Die Ankunft war unspektakulär (bis auf die schön restaurierte Fassade), die Dame an der Rezeption kurz angebunden (aber freundlich) mit dem obligatorischen kurzen Verweis auf die Lage des Lifts... Hilfe beim Gepäck wurde keine angeboten. Nach etwas längerem Laufen durch lange Schlossflure erreichten wir unser Zimmer. Es handelte sich hierbei um ein Standardzimmer. Insgesamt sehr groß und über zwei Etagen verteilt. Das war auch das einzig positive. Die Einrichtung des Zimmers war ohne jeglichen Sinn für praktisches oder schönes Design. Verlorene Stühle an der Wand ohne Funktion, sehr eigenwillig gemusterte Polstermöbel, ein riesiger (locker 3 m langer und 2 m breiter) Schreibtisch in einem dunklen Holzton mit chromfarbenen Bein, nochdazu teiweise defekt. Ansonsten sehr helle Holzmöbel mit grünen "Zierleisten". Weiters eine Küche mit kompletter E-Geräteausstattung aber lediglich 2 Wasser-, 2 Wein- und 2 eigenwillige Biergläser, kein Besteck oder Geschirr, welches die in der Zimmerbeschreibung enthaltene Beschreibung (und Nutzung) eines Appartements erfüllen würde....Zusätzlich ein vollkommen leerer, gefliester Raum. Fenster sehr klein, im oberen Geschoß nicht zu öffnen und nicht abzudunkeln....Sauberkeit ok, jedoch an den Armaturen kleine Wasserflecken (mehr Oberflächen- als Grundreinigung).

Das Ambiente in den Festräumen, im Schlosshof und im Frühstüchsraum, als auch im kleinen aber für uns ausreichenden SPA war hingegen sehr schön und ansprechend gestaltet. Auch der Service und die Speisenqualität während der Hochzeit und das Ambiente des Gartens wie des Speisesaals in einem Nebengebäude sehr gut bzw. schön.

Warum hier die Standardzimmer so hinterherhinken ist mehr als unverständlich.

Besonders bei einem Übernachtungspreis von 150 Euro inkl. Frühstück (Garage extra, kostenfreier Außenstellplatz in einiger Entfernung verfügbar).

Insgesamt können wir das Hotel Schloss Mondsee somit nicht weiter empfehlen, hier wurde schon bei der Neukonzipierung der Räume vieles schlicht falsch gemacht (Öffnungs- und Verdunklungsmöglichkeit der neuen Fenster ???), noch dazu scheint kein wirklich gut organisiertes Team am Werk zu sein (fehlende Bademäntel, fehlende Infomappe auf dem Zimmer, Bademäntel kamen dann ohne Badeschuhe etc.). Schade, denn die Lage und das historische Ambiente hätten ungemein viel Potential und Charme!

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, stone030487!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Oktober 2013

Wir haben für eine Nacht ein Standardzimmer gebucht. Das Zimmer ist im Schloss auf 2 Etagen, das heisst, dass die hohen Schlossräume in der Höhe unterteilt wurden. Unten ein kleines WC, Einbauküche und 'Stube'. Oben ein grosszügiges Bad mit WC und ein Schlafraum.
Die Ausstattung des Wohnraums ist mit einem Sofa und 2 Polterstühlen sowie einem grossen Schreibtisch absolut ok. Tatsächlich -> die Küche ist leer. Da wir aber nicht eine Ferienwohnung gebucht hatten, war auch das ok. Im Kühlschrank waren die üblichen Getränke einer Minibar.
Der Fernseher ist ein kleines Röhrengerät mit schlechtem Empfang.
Das Bett ist ausgezeichnet! Ein grosser Schrank und eine Komode sind dabei. Das Bad ist modern und gut ausgestattet.
Wir haben in der Schenke gegessen und auch das war sehr gut. Schneller Service.
Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Auch dort war der Service prompt, freundlich und kompetent.
Wir kommen wieder!

Zimmertipp: Ein Standardzimmer ist ausreichend.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, gela3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Mondsee.
0.1 km entfernt
Iris Porsche Hotel & Restaurant
3.4 km entfernt
Landhotel Marienschlössl Eichingerbauer
6.0 km entfernt
Hotel Seehof Mondsee
Hotel Seehof Mondsee
Nr. 7 von 11 in Mondsee
34 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.9 km entfernt
Seehotel Restaurant Lackner
Seehotel Restaurant Lackner
Nr. 3 von 11 in Mondsee
89 Bewertungen
0.1 km entfernt
Hotel Leitnerbräu
Hotel Leitnerbräu
Nr. 6 von 11 in Mondsee
57 Bewertungen
15.1 km entfernt
Romantikhotel Im Weissen Rössl
Romantikhotel Im Weissen Rössl
Nr. 2 von 25 in St. Wolfgang
523 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Schlosshotel Mondsee? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Schlosshotel Mondsee

Anschrift: Schlosshof 1A | 5310 Mondsee, Mondsee 5310, Österreich
Lage: Österreich > Oberösterreich > Mondsee
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 von 11 Hotels in Mondsee
Preisklasse: 151€ - 176€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Schlosshotel Mondsee 4*
Anzahl der Zimmer: 60
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das Schlosshotel Mondsee, eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Salzkammerguts, ist ein Kraftort, der zum Erholen, Entspannen und Energie tanken einlädt. Verbringen Sie ein erholsames Wochenende in einem der 60 großzügigen Zimmer und lassen Sie sich nach einer Partie Golf und einer wohltuenden Massage in unserem urigen Schlossbräu mit regionalen Schmankerln verwöhnen. Der Kraftort Schloss Mondsee befindet sich am wärmsten See im Salzkammergut und direkt am Marktplatz in Mondsee. Sie entdecken Architektur aus 13 Jahrhunderten, wandeln durch mittelalterliche Kreuzgänge und verweilen im stimmungsvollen Schlossgarten mit Glücksspringbrunnen. Mit viel Liebe zum Detail wurde das Schloss Mondsee für seine Gäste gestaltet und immer wurde dabei Rücksicht genommen, die alten Klostermauern nicht ganz in Vergessenheit geraten zu lassen. An einigen Stellen im Schloss entdecken Sie altes Mischmauerwerk, ein Infoschild erzählt dann, vor welchem Jahrhundert man gerade steht. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Odigeo, HotelQuickly, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Schlosshotel Mondsee daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Schloss Mondsee
Mondsee Bewertungen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen