Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.859)
Bewertungen filtern
1.859 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
949
544
195
96
75
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
949
544
195
96
75
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 1.859 Bewertungen
Bewertet am 10. Oktober 2015

Ideale Lage nahe des French Quartiers, schönes Boutique-Hotel.
Gewöhnungsbedürftig das Plastikgeschirr beim Frühstück (das haben wir aber auch in anderen Hotels so erlebt). Schade, dass sich die Klimaanlage nicht ausschalten liess.

Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan
Danke, Sibylle H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. September 2015

perfekte Lage und sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis, trotzdem weit genug von der lauten Bourbon Street entfernt. Alle Hotelmitarbeiter waren aussergewöhnlich nett und hilfsbereit. In unmittelbarer Nähe befinden sich einige sehr empfehlenswerte Lokale wie z.B. das House of Blues ( 1 Minute zu Fuß ) oder das Crescent City Brewhouse ( 3 Inuten Fußweg ) mit ausgezeichneten Craftbieren.

Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, aloiso486!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. September 2015

Das Haus liegt am Rande des French Quarter und sieht von außen schön aus. Auch die Aufenthaltsräume sind schön renoviert und entsprechen einem historischen Hotel. Die Zimmer sind im Stil der alten Zeit eingerichtet, aber leider abgewohnt. Unser "geräumiges Deluxe-Zimmer", das zudem erst um 17 Uhr fertig war, entpuppt sich als sehr enges, dunkles Zimmer, das wir gar nicht erst bezogen haben. Ein Wechsel in ein geräumigeres Zimmer war möglich, es war aber leider auch abgewohnt und hatte eine laute AC. Die Reinigung erfolgte, aber nicht sehr gründlich. Das Frühstück bezeichneten selbst Amerikaner als Witz, es war mehr als spärlich. Für den Preis absolut überbezahlt.

Aufenthaltsdatum: August 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, dogfriendsIdstein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juli 2015

Kleines, charmantes Hotel, das zu den historischen Hotels der USA gehört. Auch die Zimmer verkörpern den Stil der guten alten Zeit. Die Betten sind so hoch, dass man beinahe eine Leiter benötigt. Das Frühstück ist auch für US-Verhältnisse sehr bescheiden. Der Platz im Frühstücksraum ist knapp, wenn der Aussenbereich wegen schlechten Wetters nicht zur Verfügung steht. Die Parkverhältnisse sind eingeschränkt und entsprechend teuer, was aber in der Innenstadt normal ist. Dafür können die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreicht werden.

Zimmertipp: Der Verkehrslärm ist wahrscheinlich in allen Zimmern zu hören. Bei geschlossenen Fenstern (Klimaanlage) ist der Lärmpegel jedoch erträglich.
Aufenthaltsdatum: Februar 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Toni B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Juni 2015

Auf unserem Road-trip durch den Süden der USA haben wir drei Nächte in New Orleans im Bienville House verbracht. Der Eingang war nicht schwer zu finden wenn man mit einem Stadtplan gut umgehen kann. Und wir wurden sofort von einem Hotelangestellten begrüßt der unser Gepäck abnahm und das Auto für uns parkte (teurer Spaß).

Die Frauen am Empfang waren ebenfalls sehr nett und haben uns auf
Nachfrage sogar eine Swamptour gebucht da wir nicht so gut englisch sprechen um so etwas am Telefon zu machen.

Die Zimmer sind normal groß. Unser war in der Ecke vom Innenhof, sodass man sich schon rauslehnen musste um ihn zu sehen aber das war voll ok. Das Bad war gut ausgestattet und sauber.
Die Betten waren sehr bequem und man konnte ruhig schlafen.

Das Frühstück war für den Hotel preis etwas spärlich aber da ich das amerikanische Frühstück eh nicht so gerne mochte, erfüllten die Cornflakes ihren Zweck.

Die Lage ist einfach Spitze! direkt am French Quater. Man brauchte nur ein paar Meter eine Straße runter laufen und man befand sich mitten drin im French Quater oder war am Mississippi.

Zimmertipp: Auf jeden Fall ein Zimmer zum Innenhof. Es ist ruhiger und wenn man etwas weiter oben wohnt, blickt man zum Mississippi.
Aufenthaltsdatum: April 2015
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Ines B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen