Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heritance Ahungalla
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel Riu Sri Lanka(Ahungalla)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
AyuSuwathaa(Kosgoda)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Roman Lake Hotel(Balapitiya)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The River House(Balapitiya)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (3.756)
Bewertungen filtern
3.756 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.687
687
253
69
60
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.687
687
253
69
60
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
271 - 276 von 3.756 Bewertungen
Bewertet 30. Juli 2010

Gemischte Gefühle beim Schreiben dieser Kritik. Weshalb? Wir hatten unseren Aufenthalt direkt über die Hotel Website gebucht und leider, leider, leider den doch recht üppigen Preis von USD 168 pro Nacht inkl. Frühstück nicht nachverhandelt! Großer Fehler, wie sich vor Ort herausstellte... Dieser Preis weckt natürlich in einem traditionell eher ärmeren Land mit niedrigerem Preisniveau eine gewisse Erwartungshaltung, die sich für uns nicht erfüllt hat. Das Hotel wird von seiner Ausstattung und seiner Lage (direkt am Strand mit Meerblick) den Erwartungen durchaus gerecht, nur mangelt es an allen Ecken und Enden mit der Erfahrung im internationalen Tourismus. Man vergleicht sich gerne mit internationalem Standard (und seinen Preisen), wird diesen aber nicht gerecht. Ein Beispiel: Man kann mit dem Hotel einen Airport-Pickup vereinbaren und bekommt laut offizieller Preisliste einen Preis von USD 110 angeboten (bei einem durchschnittlichen Monatslohn von USD 200-300!), am Flughafen wartet dann ein privater Fahrer, der zwar im Auftrag des Hotels fährt, allerdings freiberuflich arbeitet. Die Qualität des Transports von Colombo nach Ahungalla lässt dabei sehr zu wünschen übrig - anstatt einer Limousine wird man in einen Kleinwagen japanischer Bauart und bedenklichem technischen Zustand "gepfercht". Nach 3 stündiger Fahrt im Hotel angekommen, stellt man zu seiner Verwunderung und Blamage fest, dass man den Fahrer in bar bezahlen muss und eine Bezahlung über das Hotel mit Rechnungsstellung am Ende nicht möglich ist. Dann wird einem flugs die Fahrt zum nächsten Geldautomaten angeboten, der allerdings 9 Kilometer entfernt liegt und natürlich(!) separat berechnet wird. "Nickel-ing and Dime-ing", wie man so schön im Englischen sagt! Die Preise der Fahrdienste sind Mondpreise und müssen hartnäckig nachverhandelt werden - bitte nicht auf die offizielle Preisliste hoffen bzw. vertrauen. Sollte man nicht auf den Hotelfahrdienst zurück greifen wollen, gibt es immer noch die Möglichkeit, vor den Toren des Hotels ein Tuk-Tuk zu nehmen, allerdings nur, wenn man schwindelfrei ist und die Gefahr liebt - der Verkehr ist abenteuerlich. Fahrräder kann man auch mieten - zu USD 2,50 pro Stunde(!) und völlig überteuert, zudem verrostet, daher wenig vertrauenserweckend. Das Hotelpersonal ist aufmerksam und freundlich, aber zum größten Teil inkompetent. Zudem wird man den Eindruck nicht los, dass jede freundliche Geste, auch die des Restaurantpersonals, ständig "vergoldet" sein will. Auch hier, bitte nicht zu großzügig mit Trinkgeldern um sich werfen - und wenn, dann erst zum Abreisetag, sonst nimmt man den Leuten jegliche Motivation oder verpflichtet sich zum erneuten "Nachwerfen" wie bei einer Parkuhr. Dies mag alles ein wenig sarkastisch klingen, entspricht jedoch den Tatsachen. Man muss als Gast sehr stark auf sein Recht pochen und wird dann in den meisten Fällen auch auf offene Ohren und Kompromissbereitschaft beim Hotel Management stoßen. Man ist dort offen für Kritik, will verbessern, will lernen. Vielleicht noch eines - der Strand vor dem Hotel ist öffentlich, d.h. man trifft dort, sobald man den Fuss über die Schwelle der bewachten Hotelanlage setzt, auf etliche Händler etc., die einem das Blaue vom Himmel zu völlig überzogenen Preisen versprechen und gerne verkaufen. Das geht soweit, dass einem selbst, wenn man innerhalb des Hotelgeländes ist, von draußen zugerufen wird... Ein wenig nervtötend, aber man gewöhnt sich schnell daran, reagiert einfach nicht und kann diese "Hintergrundgeräusche" irgendwann ausblenden. Man fühlt sich ein bisschen in der Rolle des Goldes von Fort Knox. Alles in allem bedingt empfehlenswert... es geht sicherlich günstiger und einfacher.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, rajuljamil!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ahungalla_Heritance, General Manager von Heritance Ahungalla, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Januar 2014
Mit Google übersetzen

Dear Valued Guest,

Thank you for selecting Heritance Ahungalla as your holiday destination. Thank you also for taking the time and trouble to comment on Trip Advisor. We are very concerned about the remarks you have made and thankful for bringing it to our notice.

We have noted your comments with concern and immediate steps will be taken for improvement where necessary. We look forward to you return to the Heritance Ahungalla. Until then take care and keep in touch.

Yours Sincere Refhan Razeen, General Manager at Heritance Ahungalla

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 3. Januar 2010

Ein schönes, vielleicht etwas zu großes 5 Sternehotel am Meer. Wer nur Sonnetanken will, o.k., aber abends ist man ans Hotel gebunden. Kein Bummel durch eine Stadt, kein asiatisches Feeling am Abend, nur Touristen...Nur aus diesem Grund keine Empfehlung!
Recht teures Spa!

  • Aufenthalt: Dezember 2009, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bergwind!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ahungalla_Heritance, General Manager von Heritance Ahungalla, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Januar 2014
Mit Google übersetzen

Dear Valued Guest,

Thank you for selecting Heritance Ahungalla as your holiday destination. Thank you also for taking the time and trouble in reviewing our property and we greatly appreciate your positive feedback and look forward to your return to Heritance Ahungalla. Until then please take care and keep in touch.

Yours Sincere Refhan Razeen, General Manager at Heritance Ahungalla

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ein weg.de-Reisender
Bewertet 7. März 2009

  • Aufenthalt: März 2009
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ahungalla_Heritance, General Manager von Heritance Ahungalla, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Januar 2014
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 19. März 2008

Zimmer waren renoviert. Sehr geschmackvoll.
Unter der Woche sehr ruhig. Am Wochenende Veranstaltungen.
Wenig Europäer.
Schön für frisch Verliebte.
Personal sehr nett.
Strand wunderschön.
Beach Boys sind super. Organisieren dir alles.
Haben Tagesausflüge mit Michael Tours gemacht. War super!!
...einfach am Strand fragen:)
Falls jemand geht liebe Grüsse von Petra:):)+Roger

  • Aufenthalt: Januar 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, genspe64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ahungalla_Heritance, General Manager von Heritance Ahungalla, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Januar 2014
Mit Google übersetzen

Dear Valued Guest,

Thank you for selecting Heritance Ahungalla as your holiday destination. . Thank you also for taking the time and trouble to comment about our hotel, the staff and its service on the Trip Advisor. We are very happy to note that you enjoyed your stay with us. Please know that we consider it a privilege to have had the opportunity to look after you and take care of your needs during your holiday. We look forward to welcoming you back on your next visit to Sri Lanka.
Until then take care and keep in touch.

Yours Sincere Refhan Razeen, General Manager at Heritance Ahungalla

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 4. Januar 2008

Von Beginn an waren wir vom Hotel begeistert. Wir hatten ein Standardzimmer (301), gebucht über Kuoni, mit einem Balkon mit Meerblick und einem Balkon mit Aussicht auf einen kleineren Pool. Wir wählten Halbpension, haben deshalb weder das Café probiert noch im Restaurant gegessen. Es gab eine große Auswahl an Essen von guter Qualität, da es aber ein Buffet war gab es das typische Problem, dass es heißer hätte sein können.
Ausgezeichneter, riesiger Pool, wir sind nicht im Meer geschwommen, aber es gab anscheinend einige Probleme mit Strömungen. Insgesamt gute Einrichtungen; die Mirrow Bar mit den großen Bildschirmen war nett, gute Musik.
Die Angestellten waren großartig, es waren immer genügend da, sie waren sehr höflich und freundlich und verlangten nicht offensichtlich nach Trinkgeld. Wir hörten Weihnachtslieder von Kindern eines örtlichen Waisenhauses, was wirklich nett war.
Wir können es absolut empfehlen, aber bedauern, dass das Wetter ungewöhnlich nass war und dass wir nicht das Testspiel in Galle gewonnen haben.

2  Danke, PhilNorthernIreland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ahungalla_Heritance, General Manager von Heritance Ahungalla, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Januar 2014
Mit Google übersetzen

Dear Valued Guest,

Warmest greetings from Heritance Ahungalla!

Thank you for choosing Heritance Ahungalla as your holiday destination. Thank you also for taking the time and trouble to post a review on Trip Advisor recounting your stay with us. We greatly appreciate your positive feedback and happy to know that in most aspects you are gratified with your stay.

Once again, thank you for your valuable review and I hope that your next visit to us will not be too long as we are all looking forward to welcoming you again at Heritance Ahungalla. Until then take care and keep in touch.

Yours Sincere Refhan Razeen, General Manager at Heritance Ahungalla

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen