Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Traumhafter Urlaub” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Kuramathi Island Resort

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Kuramathi Island Resort
Nr. 1 von 1 Hotels in Kuramathi
Zertifikat für Exzellenz
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhafter Urlaub”
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. Mai 2013

Wir waren im April 2013 für 10 Tage auf Kuramathi .
Wir hatten eine Gardenvilla (optisch nicht so schön wie Beachvilla aber sauber- aber da wir nur zum duschen und schlafen drin waren für uns ok) und AI Select gebucht. Unseres Erachtens für uns die beste Lösung, da die Gardenvillas Nr.1-12 immer in 4er Blocks direkt am Strand liegen so kann man auch tagsüber kurz ins Zimmer zum Duschen oder auf die eigene Toilette gehen...
- in der Nähe des Hauptrestaurants und des Island Barbeque (unser Favorit!).
- im Gegensatz zu Beachvillas- welche teilweise im Inselinneren liegen (!). Bei einer Inselbreite von max 600m ist das aber meckern auf hohem Niveau und ein Spaziergang von 3-5 min zum Meer zumutbar.
Dies hat während unseres Aufenthalts auch teilweise für Unmut bei anderen Gästen gesorgt welche ein Upgrade wegen Überbuchung von Gardenvilla zu Beachvilla erhalten hatten.
(Es gibt nur 12 Gardenvillas welche DIREKT am Strand liegen )Auch das Mittagessen im a la carte coffee shop ist SEHR zu empfehlen- leckere Salate und Snacks.
Select AI ist für alle zu empfehlen die sich verwöhnen lassen und "bedient" werden wollen. (trotz allem ist das Buffet abwechslungsreich und auch lecker)
- das darf jeder je nach Geldbeutel selbst entscheiden
Ein Abendessen für 2 Pers. in den Selectrestaurants kann selbst ohne Alkohol mit Vor- und Hauptspeise schon ab 150$ liegen.(Das Preisniveau in den A la carte Rest. ist auf jeden Fall sehr hoch! und die sind Portionen übersichtlich- aber bei 2-3 Gängen auf jeden Fall ausreichend ) Aufpreis bei Tui lag bei uns bei 30€ pro Pers. und Tag- nicht wenig- aber wie gesagt die Hauptgerichte liegen ab 30$ aufwärts- und wer öfters bzw immer a la Carte essen geht fährt damit trotz allem günstiger.
Normale AI Gäste bekommen 20% Rabatt auf A la Carte Restaurant wenn 2 Tage vorher die Reservierung vorgenommen wird. Oder man bucht gleich Select vor Ort nach.
( allerdings für mindestens 5 Tage erforderlich)
Ein Schnäppchen ist ein Maledivenurlaub nicht- wer das will weiß das das teurer ist als ein Pauschalurlaub nach Mallorca.
Wir hatten uns als Maledivenersturlauber auch für eine große Insel entschieden um einen "Inselkoller" zu vermeiden- im nachhinein hätten wir uns auch auf einer kleineren Insel wohlfühlen können...

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, BuIPe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.517 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    2.792
    528
    116
    49
    32
Bewertungen für
403
2.610
25
7
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
    5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (45)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Mai 2013

Das Resort zieht sich über die gesamte langgestreckte Insel, wobei im unterenTeil (bei der Hauptlobby) die Bebauung dichter ist als im oberen Teil (zur Sandbank hin) und der Strand eher schmaler. Es gibt zwei Pools, einen zentralen, sehr schönen, großen, von blühenden Bäumen und Palmen umstandenen, und einen Infinity-Pool, der auf mich aber irgendwie ungemütlich und karg wirkte.
Das Meer ist türkisfarben, der Strand blendend weiß, die Vegetation üppig grün und mit vielen bunten Blüten geschmückt – was will man mehr? Die ganze Vegetation macht den Eindruck einer gut gepflegten, aber natürlich gewachsenen Botanik mit von den Jahren und dem Wind gekrümmten Palmen, dichten Büschen als Sichtschutz zwischen den einzelnen Villen.
Die All-Inclusive-Verpflegung wird in drei Restaurants mit Büffet (ist ganz ordentlich) serviert. Nach Voranmeldung kann man auch in mehreren Restaurants essen – meine Favoriten waren eindeutig das Thai-Restaurant Siam Garden und das indische Tandoor Mahal – beide sehr authentisch, ausgezeichnet! Hat man Select-Alll-Inclusive (53 €/Tag) dazu gebucht, muss man keinen Cent mehr an Nebenkosten ausgeben und kann den ganzen lieben langen Tag alle Restaurants und Bars benutzen, bekommt auch eine Schnorchelausrüstung für den gesamte Aufenthalt gestellt, enthalten sind auch zwei Ausflüge (Nachbarinsel Rasdhoo und Sunset-Cruise).

  • Aufenthalt April 2013, Allein/Single
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Petra B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Norddeutschland
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 15. März 2013

Unsere erste Reise auf die Malediven führte uns nach Kuramathi. Es ist eine der grösseren Inseln und wir fanden es gut diese gewählt zu haben. Wir hatten eine Beach Villa mit Jaccuzzi in der Mitte der Insel auf der Lagunenseite so konnte man in alle Richtungen bummeln, überall gibt es Bars wo man einkehren kann. Wir hatten All Inclusive und fanden es völlig ausreichend, Cocktails, Whisky und viele andere Getränke waren enthalten neben den normalen Dingen. Das Essen war sehr abwechslungsreich, es gab Themenabende und ein tolles Dessert- und Kuchenbufett. Das Frühstück war auch sehr vielseitig, es gab frische Eierspeisen, Pancakes, Waffeln und frisches Obst. Wir waren viel Schnorcheln, die Ausrüstung ist im All Inklusive enthalten. Außerdem war noch ein Ausflug auf die Nachbarinsel und eine Sonnenuntergangsfahrt mit enthalten. Abends die Rochenfütterung ist beeindruckend und auch der Sonnenuntergang an der Spitze der Insel die in eine lange Sandbank ubergeht. Ich hatte in Bewertungen gelesen dass es eine ausgewogene Gästestruktur gibt, für meinen Geschmack waren zu viele Russen und Kinder auf der Insel, allerdings stimmt es das man wenn man auf der Insel unterwegs ist nie viele Menschen trifft. Man mag nicht glauben dass 600 Gäste und 700 Angestellte auf der Insel sind. Es war alles in allem ein Traum und wir werden sicher die Malediven wieder besuchen. Wir haben uns die Anreise mit dem Wasserflugzeug gegönnt, die Inseln von oben zu sehen ist ein Tolles Erlebnis.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, suto2611!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 2. Februar 2013

Kuramathi ist eine der großen Inseln Malediviens. Die übliche Schönheit Malediviens gibt es auch hier - Entspannung pur. Was meist nicht im Prospekt steht: Unbedingt Mückenmittel mitnehmen und Gummischuhe: Der Stand sieht toll aus, unter Wasser lauern aber scharfkantige Korallen-Bruchstücke.
Negativ aber fällt auf, dass das Preis-/Leistungsverhältnis nicht stimmt: Trotz des hohen Preises (über TUI gebucht) darf man nur eine Standardküche erwarten - meist gut essbar, aber nichts Besonderes. (Hier werden sehr preiswerte einheimische Männer als Köche benutzt.)
Bei Sonderleistungen geht es richtig zur Sache: Wenn man sich das Essen als 4-Gänge Menue an den Strand bringen lassen will, können Sie 100,- und mehr pro Person rechnen.
Die Grenze zwischen teuer und Abzocke wird hier an vielen Stellen überschritten.
Woanders ist es auch sehr schön - und man wird anständig behandelt.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
7 Danke, e-issen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. Dezember 2012

Sehr nettes, sauberes und perfektes Hotel. Sehr freundlichen Personal. Die Insel war sehr schön und ausreichend groß. Die Räume sind fine und sauber.
Essen war auch gut.
Empfehlenswert.
Beach hat tolle Weisse Sand, sehr sauber und ruhig.
Die Bars und Restaurants sind auch perfekt.
Die Insel ist perfekt für die Paare, insbesondere für Flitterwoche.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
5 Danke, selim_selim!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 8. November 2012

Im Mai 2012 haben meine Freundin und ich 8 Nächte auf Kuramathi Island verbracht - einer unserer schönsten gemeinsamen Urlaube. In vielen Aspekten kann ich mich nur meinen Vorschreibern anschließen und würde am liebsten 5 Sterne vergeben. Allerdings gab es ein paar kleinere Punkte, wegen derer ich nur 4 Sterne vergeben kann.
Um die Ausführungen meiner Vorschreiber nicht zu wiederholen (bei allen positiven Punkten schließe ich mich an), führe ich hier nur die negativen auf, auf dass sie Euch weiterhelfen:

Verpflegungspakete:
Wie schon oft beschrieben, gibt es verschiedene All Inclusive Pakete. Wir haben von Deutschland aus über TUI gebucht. Dort gabe es nur "Vollpension" und "All Inclusive". Dementsprechend dachte ich, dass "Vollpension" dem "AI Basic" entsprechen würde und "All Inclusive" dem "AI Select". Nachdem ich hier aber schon mehrere Beiträge gelesen hatte, dämmerte es mir, dass das von mir gebucht "All Inclusive" nur Basic und nicht Select sein würde. Ein Anruf im Reisebüro schaffte Klarheit mit dem ernüchternden Ergebnis, dass ich nur "Basic" gebucht hatte. Grds. hätte man von Deutschland aus auf das "Select"-Paket upgraden können, dies war aber recht teuer. Zuvor hatte ich nämlich hier im Forum gelesen, dass man das "Select"-Paket auch vor Ort fast zum halben Preis upgraden könne. Dies gilt aber wirklich nur vor Ort. Trotz mehrerer Emails nach Kuramathi direkt, war es nicht möglich, dies schon vorab zu tun. Von Seiten Kuramathi's hieß es sogar, dass es das Upgrde nur "on subject to availabilty" gäbe, also nach Verfügbarkeit.
Vor Ort angekommen, wollte ich dann gleich upgraden. Wie man mir mitteilte, ging dies aber nur über den Reiseveranstalter. Die Betreuerin vor Ort war aber erst am nächsten Tag da, so dass wir (wie sich dann später rausstellte) den ersten Abend in einem der a la carte-Restaurants aus eigener Tasche zahlen mussten. Auch am zweiten Tag, an dem dann die Betreuerin da war, klappte das Upgrade nur knapp. Angeblich sei ich einer der letzten gewesen, der upgraden konnte, da die Verfügbarkeit dann erschöpft sei.
Alles in allem eine sehr ärgerliche Situation:
1: Im Katalog wird das "Select"-Paket nicht angeboten
2: Eine Buchung des Select Pakets in D ist doppelt so teuer wie ein Upgrade vor Ort
3: Wer sparen will kann vor Ort Pech haben und kein Upgrade mehr bekommen.

Im Endeffekt habe ich das Select Paket nun zum günstigeren Preis vor Ort bekommen und nachdem ich hier im Forum so viel Positives dazu gelesen habe, kann ich mich dem nur anschließen. Wer richtig lecker und gemütlich essen will, der ist mit Select auf der richtigen Seite. Alle Restaurants sind super (das Indische und Thai haben wir nur einmal ausprobiert). Dreimal waren wir im Island BBQ und zweimal im Reef - unsere beiden Favoriten. Reservierungen für beide zu erhalten war kein Problem, wenn man früh bucht, obwohl die Insel zu der Zeit ausgebucht war. Gerade im Reef waren wir zu später Stunde fast alleine und saßen fast am Wasser.
In den normalen Restaurants haben wir nur einmal vorbeischaut, aber dort nie gegessen. Alles sah sehr gut aus und durchaus eine Alternative, wenn man keinen Wert auf a la carte Restaurants legt oder das Geld dafür nicht ausgeben möchte.

Romatic Dinner:
An einem der Abende haben wir ein Romantic Lobster Dinner gebucht. Man sitzt in der Nähe eines der Hauptrestaurants am Strand und ist fast für sich alleine. Soweit auch hier alles super. Leider hatten wir nach Verzehr des Hummers am nächsten Tag beide Magen-/Darmprobleme?!

Unterkünfte:
Wir hatten eine Water Villa mit Jacuzzi gebucht. Auch hier kann ich mich den Meinungen der Vorschreiber nur anschließen. Wir sind mal an allen anderen Unterkünften vorbeigeschlendert und fanden unsere Unterkünfte immer noch als die besten. Auf jeden Fall WV mit Jacuzzi und nicht ohne buchen, da die ohne Jacuzzi nah am Restaurant liegen, einsehbar sind, keine offene Terasse haben und man sich eine Hälfte mit jmd. teilt.
Leider würde ich auch hier einen Punkt abziehen, da man für das Geld ein bisschen mehr Instandhaltung erwarten dürfte. Ich bin mir bewusst, dass die Malediven ein tropisches Entwicklungsland sind, aber in der Preiskategorie dürfte man dennoch in den einen oder anderen Eimer Farbe investieren können (Holzplanken, rostige Betonstelzen der Nachbarvillas, die man von der Terrasse aus sieht, Holzbohlen...)

Service:
Grds. waren alle Angestellten sehr liebenswürdig und freundlich und sprachen sehr gut englisch. Man wurde immer gegrüsst und angelächelt. Sehr gut.
Hier und da gab es Ausnahmen, wie an den Strandbars, wo man lange auf Bestellung, Drinks oder Rechung warten musste und die Kellner teilweise gelangweit schienen.
Auch an der Rezeption konnte man manchmal merken, dass Dinge nicht gehen, wenn sie nicht gehen sollen (wie mit dem o.g. Upgrade). Von einem deutschen Hotel würde man in der Situtation erwarten, dass Dinge möglich gemacht werden oder man zumindest den Anschein erweckt, es zu versuchen. Aber hier gingen manche Dinge einfach nicht, weil es so nicht vorgesehen war.

Fazit: Super Urlaub mit kleinern Aspekten, die man noch verbessern kann.
Wiederholungsgefahr: 99%

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
14 Danke, ConnyGCCS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. August 2012

Liebe Urlauber,

meine Mann und ich waren 1 Woche in den Flitterwochen auf Kuramathi. Wir hatten eine Deluxe Beach Villa, die fanden wir super. Direkt am Strand mit Bäumen, so dass man auch im Schatten liegen konnte. Wir haben kein Inclusivepaket gewählt und sind damit sehr gut gefahren. Von den angebotenen Aktivitäten haben wir den Schnorchelanfängerkurs gemacht und sind einen Abend ins Strandkino gegangen. Ansonsten kann man super auf den Liegen entspannen, dem Meeresrauschen zuhören und lesen (wenn man gerade nicht beim superleckeren Essen ist).

Die Betreuung von TUI auf der Insel war super, 2 deutschsprachige Mitarbeiter sind immer erreichbar und organisieren alle Aktivitäten (vom Empfang am Flughafen an), immer dem Lächeln nach... :)

Wir haben den Coral Romance Ausflug gemacht, den können wir wärmstens empfehlen! Für 500$ wird man mit dem Speedboot zu einer kleinen Insel gefahren (Kandholhu), hat da für eine Nacht einen Wasserbungalow, macht einen Schnorchelausflug, hat einen Pärchenmassagetermin mit Blütenbadewanne, Sekt und Früchten danach und Sektfrühstück aufs Zimmer.

An- und abgereist sind wir mit dem Boot, das war völlig ok.

Der Urlaub war wirklich traumhaft schön, mit dieser Insel könnt ihr nichts falsch machen!

Viele Grüße
Bewertmo

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Bewertmo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Kuramathi.
30.6 km entfernt
Kandolhu Maldives
Kandolhu Maldives
Nr. 1 von 16 in Nord Ari Atoll
5.0 von fünf Punkten 443 Bewertungen
23.1 km entfernt
VOI Maayafushi Resort
VOI Maayafushi Resort
Nr. 1 von 1 in Maayafushi Island
4.5 von fünf Punkten 952 Bewertungen
19.4 km entfernt
Velidhu Island Resort
Velidhu Island Resort
Nr. 1 von 1 in Velidhoo Island
4.5 von fünf Punkten 445 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5.7 km entfernt
Veligandu Island Resort & Spa
33.8 km entfernt
W Maldives
W Maldives
Nr. 1 von 1 in Fesdhoo Island
4.5 von fünf Punkten 793 Bewertungen
25.4 km entfernt
Constance Halaveli
Constance Halaveli
Nr. 1 von 1 in Halaveli Island
5.0 von fünf Punkten 1.298 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Kuramathi Island Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kuramathi Island Resort

Unternehmen: Kuramathi Island Resort
Anschrift:
Lage: Malediven > Alifu Atoll > Nord Ari Atoll > Kuramathi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Kuramathi
Preisspanne pro Nacht: 481 € - 1.295 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Kuramathi Island Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 290
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Ebookers und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kuramathi Island Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Kuramathi Island Resort
Kuramati
Kuramathi Island Resort Malediven
Kuramathi Blue Lagoon
Kuramathi Village
Kuramathi Island Resort Bewertungen
Blue Lagoon Kuramathi
Kuramathi Island Hotelanlage
Kuramathi Isl Hotel
Kuramathi Island Hotel Kuramathi

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen