Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (306)
Bewertungen filtern
306 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
235
42
21
4
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
235
42
21
4
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 306 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 10. August 2013

Wir waren im Juli 2013 zwei Nächte im Surya Shanti. Wir mochten die Lage sehr. Die Lage des Hotels ist sehr, sehr ruhig und die Aussicht vom Zimmer, vom Pool und vom Restaurant war absolut beeindruckend. Wir waren in einer Zwischenstock-Villa, die sehr geräumig war - unsere Söhne mochten ihr Revier oben - mit einem wunderbaren Bad draußen und nur ein paar Schritte zum Pool.

Der Service ist zwar freundlich, aber manchmal etwas schwer zu finden. Es scheint nur eine Person zu geben, die sich um Restaurant, Bar, Zimmerservice/Willkommens-Getränke und den Pool kümmert. Suchen Sie, wenn Sie aufstehen, diese Person und fragen Sie, was Sie brauchen, und Sie werden mit einem Lächeln bedient werden.

Das Frühstücksbuffet war schlecht. Nicht viel Auswahl, "vor-gebackene" Mini-Pfannkuchen, Fliegen auf dem Obst... nicht sehr "üppig"... Das Abendessen war in Ordnung. Man muss am späten Nachmittag von der Karte auswählen, was für uns okay war. Die balinesischen/indonesischen Gerichte waren besser als die westlichen. An einem Abend regnete es. Wenn das Restaurant voll ist, ist es etwas schwer, alle im Trockenen sitzen zu lassen.

Wir fanden es schwierig, genau zu beschreiben, was diesem Hotel fehlt. Die Zimmer, die Aussicht, die Sauberkeit waren alle gut. Vielleicht das Gefühl, dass jemand verantwortlich ist?

1  Danke, HBelgium!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.nl.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 12. März 2013

Wir waren 3 Tage in dem kleinen Resort und es hat uns, alles in allem, sehr gut gefallen. Die Anlage und der Garten sind mit viel Liebe zum Detail gebaut (allein die vielen Wasserläufe im Garten zu sehen und zu hören, ist ein Genuß). Das Essen fanden wir nicht so hervorragend, und manchmal waren auch die Portionen den Preisen nicht angemessen (z.B. 6 Dollar für "Shrimps im Erdnussmantel, wobei es nur 2 Shrimps waren, die dann allerdings köstlich). Auch das Menü für 20 Dollar ist, im Vergleich zu anderen Restaurants auf der Insel, nicht sein Geld wert. Ein "Tomatensalat" bestand aus 1 (!) gehäuteten Tomate, die in drei Teile geteilt wurde und hübsch auf Salatblättern angerichtet war.

Die Angestellten sind sehr freundlich und die Agung Villa 1 (die wir nicht hatten) fanden wir am schönsten, aber der Blick von Agung 2 ist in beide Richtungen sehr schön, allerdings ist man, wenn man die Rollos offen hat, auf dem Präsentierteller für Angestellte und Hotelgäste, da man von drei Richtungen in diese Villa mit viel Glas schauen kann. Ein sehr großer Gecko ist ein Mitbewohner dieser Villa (ca. 30 cm), er ist niedlich, aber auch manchmal nachts sehr laut. Dafür fängt er die Insekten.

Die Treppen sind nach Regen sehr glitschig, anscheinend sind schon mehrere dort gestürzt. Die Schilder liest man ja immer erst nachher.
Wenn das Essen etwas raffinierter gewesen wäre, hätten wir die volle Punktzahl gegeben.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, vonsa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juni 2011

im Anschluss an eine Tauchsafari reisen wir von Benoa nach Sidemen. Schon die Anfahrt zum Resort ist eine Augenweide. Wir (2 Ehepartner und ein Freund) haben die Agung Villen 2, 3 und 4 reserviert.
Die Berichte und Fotos im Internet können nicht wiedergeben, was uns vor Ort erwartet - alles ist einfach noch viel, viel schöner! Das Resort liegt am Ende der Zufahrts-"Strasse" wie ein Schwalbennest inmitten von Reis-, Blumen- und Gemüsefelder. Die kleine Anlage ist super gepflegt und die Villen/Bungalows sind mit typisch balinesischen Details stylisch eingerichtet. Jeder der von uns gebuchten 3 Villen hat ihre ganz besonderen Reize. Zu den Agungvillen gehört auch ein separater Pool mit Blick in die Reisfelder und zum Mount Agung.
Unseren Aufenthalt so richtig perfekt gemacht haben die Angestellten, allen voran der unvergleichliche Gede! So viel Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen und Dienstfertigkeit hat uns manchmal fast etwas beschämt.
Auch die beiden SPA-Ladies können wir nur wärmstens empfehlen - sie haben uns die müden Muskeln wieder fit massiert und den Damen mit einer Pedicure zu salonfähigen Füssen verholfen :-)
Die Küche wartet mit herrlichen Gerichten auf un wusste uns immer wieder zu entzücken. Toll gab es auf der Speisekarte auch balinesischen Wein (Qualität naja.....).
Sehr empfehlen können wir den Kochkurs - besonders weil der Kurs einen vorgängigen Marktbesuch beinhaltet, was wirklich ein Highlight darstellt. Der von uns zubereitete 5-Gänger schmeckte vorzüglich! Mit Wayan unternahmen wir ein 3-stündiges Trekking in die Umgebung - wir fühlten uns um x Jahre zurückversetzt.
Einer der Angestellten nahm uns mit zu seiner webenden Mutter und zu einem Bekannten, der wunderschöne Balinese Calender herstellt.
Wer Ruhe, Frieden, eine wunderschöne Natur und vor allem ganz besonders reizvolle Balinesen sucht, dem können wir Sidemen und die Surya Shanti Villa wärmstens empfehlen.
Einen ganz kleinen Kritikpunkt haben wir - und hoffen, dass dieser von den 3 Eigentümerinnen bald umgesetzt wird (haben dies bereits direkt gemeldet); es ist nicht oekologisch, wenn man aufgefordert wird, die Duschen ca. 5 Minuten laufen zu lassen, bis warmes Wasser kommt und im Gegenzug bittet ein anderes Schild, die Tücher und Bettwäsche aus Rücksicht aufs Wasser nicht zu oft zu wechseln.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Batsch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 3. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Februar 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
gede959, Manajer von Surya Shanti Villa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Februar 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen