Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.223)
Bewertungen filtern
2.223 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.336
604
186
60
37
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.336
604
186
60
37
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 2.223 Bewertungen
Bewertet am 20. September 2017 über Mobile-Apps

Wer in dieses Hotel will, muss zuerst durch einen Security-Check (ob mit Fahrzeug oder zu Fuss). Die Eingangshalle ist riesig und sehr imposant, das Personal in jedem Bereich stets sehr freundlich und hilfsbereit - was bei manchen Gästen die in diesem Hotel sind, nicht immer einfach ist. Bei manchen Gästen muss man sich schon fast fremdschämen, sie verhalten sich nicht dem Hotelstandart. Beim riesen Frühstückbuffet wird gehamstert was das Zeug hält, am Pool werden die Liegen reserviert und mit dem Hotel-Personal gibt es einen undankbaren Umgangston.
Doch das Hotel-Personal ist stets mit einem Lächeln und freundlich mit allen Gästen unterwegs. Liegen die zu lange reserviert werden, werden wieder freigemacht.
Die Zimmer sind super schön und sauber & haben alle eine Badewanne auf dem Balkon. Das Zimmer hat auch eine Kaffemaschine mit gutem illy-Kaffe und im Kühlschrank steht ein ganzer Milchbeutel.
Auch am Pool bleiben keine Wünsche offen. Die Preise sind sehr fair und das Angebot vielseitig.

Speziell möchen wir uns bei Astawa vom Frühstücksbuffet bedanken - seine zuvorkommende und freundliche Art macht einem das Frühstück sehr angenehm. Da die Stimmung durch die anderen Gäste manchmal sehr stressig wirkt. Das ganze Personal macht einen super Job - das muss ihnen auch einmal gesagt werden. Es kann sein, dass man kurz warten muss um einen Tisch zu bekommen, da um gewisse Zeiten viele Leute zum Frühstück gehen und das Platzangebot eher beschränkt ist. So zum Teil auch das Frühstücksangebot. Wer später geht, müsste wohl ein paar Abstriche machen (Lachs, Schinken) hat aber ein angenehmeres, ruhigeres Ambiente -> weniger Leute, weniger fremdschämen :-)

Am Abend unbedingt in das Restaurant infamy gehen und Badehose mitnehmen - ein Rooftop Restaurant mit Pool und super schönem Sonnenuntergang, leckerem Essen (smoked salmon salad) und fairen Preisen!

Dem ganzen Stones Hotel Personal ein grosses Danke für den schönen Aufenthalt den wir hier verbringen durften!

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
Danke, tahari1977!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tressabel H, Director of Marketing Communications von The Stones Hotel - Legian Bali, Autograph Collection, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. September 2017
Mit Google übersetzen

Dear Tanja H,

Thank you for taking the time to write a review about your recent stay at The Stones
Thank you for your comments about the overall room experience, pool facility and breakfast experience at our restaurant. Our associates are our most valuable asset, and we are happy to hear that see them as the best part of your stay experience at The Stones. We will make sure to share your notes to Astawa.
We look forward to welcoming you back again here in Bali.

Best regards,
Tressabel Hutasoit

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. September 2017 über Mobile-Apps

Wir haben uns für das Hotel entschieden, da wir über Secret Escapes die Übernachtungen zu einem vergleichsweise günstigen Preis buchen konnten.

Das Hotel ist riesig - wenn man dort ankommt muss man immer erstmal einen Sicherheitscheck durchlaufen, auch alle Taxis, Autos, die die Einfahrt entlang fahren möchten. Vor dem Eingang angekommen, hat man das Gefühl in einer eigenen kleinen Stadt zu sein.
Als wir abends ankamen, spielte ein eigener DJ in der Lobby.

Wir hatten zunächst ein Zimmer ohne Balkon o.Ä., bei welchem keine Möglichkeit bestand, das Fenster zu öffnen.
Daher fragten wir nach einem Upgrade, was auch problemlos funktionierte. Wir wechselten in ein Zimmer im Erdgeschoss mit eigenem kleinen Pool.
Meine Empfehlung: Entweder die Zimmer mit Balkon oder Pool buchen, das lohnt sich! Die anderen Zimmer sind optisch auch super, aber haben kein Fenster, das sich öffnen lässt.

Der Pool ist riesig und wirklich sehr schön. In der Hauptsaison kann es durchaus vorkommen, dass keine liege mehr frei ist.
Es gibt aber durchaus eine hohe Anzahl an Liegen - einige davon stehen auf einem Plateau im Wasser. nicht jeder liegeplatz verfügt über einen Sonnenschirm.
Der Service am Pool ist gut, die Preise liegen auf europäischem Niveau.
Täglich gegen 11:00 Uhr wurde uns ein Obstspiess vom Personal gebracht - sehr aufmerksam :-)

Das Frühstück ist 1a, wer hier nichts findet, findet nirgends was. Alles was man braucht ist da. Der Koch bringt täglich balinesische Spezialitäten an die Frühstückstische, sodass man auch mal was Neues probieren kann.
Es gibt zu dem die Möglichkeit, sich frische Omlettes, Eier zubereiten zu lassen. Das gleiche gilt für Säfte und Smoothies.

Der Strand liegt direkt für der Haustür, man muss nur über die Straße. Das Hotel verfügt über KEINE liegen am Strand, man kann dort aber günstig einen liegeplatz bei kleinen 'strandbars' erwerben.

Die belebten Straßen von Kuta sind Flussläufig in ca 5 Minuten erreichbar.
Essen, Supermärkte, Shops, Clubs etc. sind alle in der Nähe.

Traut euch ruhig nach Kuta, das Hotel ist super und man bekommt von den partywütigen Urlaubern kaum was mit.

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Marco G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. August 2017 über Mobile-Apps

....mit sehr freundlichem Personal. Die Anlage verfügt über einen wunderschönen Pool und ist nur durch die Küstenstraße vom Strand getrennt. Das Hotel verdient auch nach europäischen Standards 4 * und kann nur weiterempfohlen werden. Die Zimmer sind geräumig und sehr sauber, das Essen ausreichend und sehr gut. Das Frühstücksbuffet hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Wenn das Abendessen nicht im Zimmerpreis inkludiert ist, so kann sich das sehr rasch auf die Kosten auswirken, da zu jedem nicht ganz billigen ausgeschriebenen Preis noch 20% Steuern und noch 20% Trinkgeld zugerechnet werden. Ein Abendessen erreicht so schnell ein mittleres europäisches Preisniveau!

Alles in allem ein sehr zu empfehlendes Hotel auf Bali!

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, tirolerbursch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2017

Wir hatten ein Standardzimmer auf der 5. Etage, da es ein sehr großes, weitläufiges Hotel ist, mussten wir über einen sehr langen Flur laufen. Dies Detail erwähne ich, weil wir noch etwas noch nicht erlebt hatten.
Unser Zimmer war durch eine abgeschlossene Verbindungstür mit dem Nachbarzimmer direkt verbunden, dadurch war es besonders hellhörig. Als beim Nachbarn nachts 2x das Handy klingelte, hatte man das Gefühl unser eigenes würde schellen.
Das Frühstücksbuffet war wie schon vielfach erwähnt der Knaller: RIESENauswahl und somit für jeden etwas dabei.
Kommen wir zur Übersicht: Viele der anderen Gäste kleiden und benehmen sich nicht wie es sich für ein 5 Sterne Haus gehört: Der Australier setzt sich schon morgens im Achselshirt an den Tisch und trägt gerne seine großflächigen Tattoos zur Schau. Auch die Chinesen laden sich viel auf den Teller und lassen gefühlt genauso viel zurückgehen. Deshalb die Augen auf dem eigenen Teller lassen oder verliebt die Angetraute angucken. Das hilft und man kommt nicht in Versuchung, die anderen Gäste nachträglich zu erziehen.
Wiederholungsfaktor: 75%
Gute Lage, Inneneinrichtung ist auch in Ordnung + stets sehr höfliches Personal

Zimmertipp: Ein Zimmer ohne Verbindungstür :)
  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 437oliverf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. August 2017

Das Hotel beeindruckt mit der riesigen Eingangshalle und dem schönen Pool. Für 5 Sterne fehlt es allerdings an Service. Als wir nachmittags endlich eine Liege am Pool bekamen, gab es keine Handtücher mehr. Bei Nachfrage teilte man uns mit, dass wir eine halbe Stunde warten müssen, bevor wir Handtücher bekommen. Beim riesigen Frühstücksbuffet, das wirklich keine Wünsche offen lässt, mussten wir dreimal nachfragen, ehe wir nach 20 Minuten endlich Kaffee bekamen. Im Zimmer war der Fön kaputt. Das alles sind nur Kleinigkeiten, aber in einem Hotel dieser Kategorie darf das nicht passieren. Ansonsten hat es uns aber gut gefallen, die Lage ist super und die Zimmer sauber.

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Familie-1969!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tressabel H, Director of Marketing Communications von The Stones Hotel - Legian Bali, Autograph Collection, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. August 2017
Mit Google übersetzen

Dear familie-1969,

Thank you for your time to write a feedback and share your experience on your stay with us.
Every day we strive to deliver better service and it is your feedback that allows us to improve our services and facilities for all our valued guests such as yourself. We have unfortunately fallen short during your stay, especially with the breakfast experience and the unavailability of the pool towels, for which we would like to personally apologize.
Thank you for your comments about the overall room experiences, the breakfast and pool experience during your stay, we will use your feedback to better operate so we can create better services to deliver to our guests.
I have shared your feedback to the management team who are currently working on ensuring this was a one off occurrence.


Best Regards,
Tressabel Hutasoit

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen