Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“jedenfalls dort übernachten”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Oliver's Camp, Asilia Africa
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 6. Juli 2013

Ist ja heiß umkämpft, zahlt sich aber aus dort zu übernachten. Unser Tipp... klärt mit eurem Veranstalter ab ob genug Zeit für den walk ist. Man muss nämlich zu einer bestimmten Zeit wieder aus dem Park sein...und wenn man zu spät am Abend kommt ist kein Platz mehr. Es wurde zwar alles versucht es uns doch zu ermöglichen, es gibt aber nur 2 guides!! Leider kann man ihn auch nicht vorreservieren. Ansonsten schließe ich mich der Begeisterung der anderen Gäste an !

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Katharina H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (496)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

14 - 20 von 496 Bewertungen

Bewertet am 28. Februar 2013

Wir durften im Rahmen unserer Hochzeitsreise 2 unvergessliche Nächte im Oliver's Camp verbringen und haben jede Minute genossen. Bereits bei der Ankunft wurden wir sehr herzlich von Ken und Michelle in Empfang genommen und während unseres gesamten Aufenthaltes persönlich betreut.
Die Anlage ist extrem weitläufig und die 8 Zelte liegen weit auseinander, was ein maximum an Privatsphäre schafft. Äusserst grosszügig und mit Liebe zum Detail ausgestattete Zelte mit origineller Aussendusche, traumhaft der Blick in die weite Savanne. Durchweg sehr freundliches Personal und top Service, sehr persönliche Atmosphäre. Wunderschön der Aperitif am Lagerfeuer unter afrikanischem Sternenhimmel. Das Essen war ebenfalls absolute spitze und wurde an einem grossen Tisch mit allen Gästen eingenommen, was viele interessante Gespräche ergab. Nächtliches Löwengebrüll und am frühen Morgen eine Elefantenherde direkt vor unserem Zelt! Mehr Buscherlebnis geht wohl gar nicht, absolut eine Reise wert.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 7Maitai!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juli 2012

All inclusive mitten im Busch, das ist mal was anderes. Olivers Camp liegt ca. 60 km vom main entrance entfernt und man kann während derAnreise schon einen wunderbaren game drive genießen. Der Empfang war herzlich, die Betreuung des Managerpaares Ken und Michelle sehr nett und herzlich. Zelt sehr schön und geräumig, mit Kanga und Morgenrock, open air Dusche auf Solarbasis, Safe (!), große Holzterasse mit schönen Liegen und Blick in den Busch. Vor dem Dinner trifft man sich zum sundowner am Lagerfeuer, gegessen wird mit allen Gästen gemeinsam an der langen Tafel. Sehr gute Küche, einmal BBQ, extrem gut. Personal sehr freundlich und zuvorkommend, es gibt einfach gar nichts auszusetzen.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, teeny29!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Februar 2012

Auf unserer Reise durch Tansania durften wir auch in diesem Camp Gast sein. Unser Aufenthalt begann zwar mit einer Panne: wir standen nach unserer Ankunft mit dem Flugzeug und dem Piloten alleine auf dem Airstrip, weil offensichtlich unsere Buchung storniert war. Das Management hat das jedoch aufklären können und nach gut 2 Stunden wurden wir abgeholt.
Das Camp besteht aus 10 geräumigen Zelten, weit genug auseinander, Intimsphäre somit vorhanden. Schöne Terasse mit Liegen vor den Zelten, Aussendusche, Badezimmer mit Toilette. Sehr komfortabel.

Das Camp wird von Michelle und Ken umsichtig geführt, nette Gastgeber. Sehr schön der mit anderen Gästen und den Camp-Leitern durchgeführte Sundowner am offenen Feuer ("African-TV") und das gemeinsame Abendessen an einem großen Tisch. Es entwickeln sich interessante Gespräche über das auf den Ausfahrten Gesehene.

Die zwei Tage waren zu wenig, hier wären wir gerne noch länger geblieben.....

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, gerdkes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Dezember 2011

Alles wurde schon hierzu gesagt. Die Zelte sind sehr geräumig, wir hatten sogar ein 3Mann Zelt, was noch ein bisschen mehr Platz bietet. Die Freiluftdusche ist toll, dadurch in Solarzellen investiert wurde, hat man rund um die Uhr warmes Wasser. Das Camp ist nicht eingezäunt, d.h. man muss sich jederzeit auf direkte Begegnungen mit den Tieren gefasst machen. Sobald es dunkel wird, wird man vom Sicherheitspersonal zurück zum Zelt begleitet. Sehr zu empfehlen ist eine Fuss-Safari mit Alex und Alex, zu jedem Baum und Strauch erfährt man eine nette Geschichte. Als Vegetarier wurde ich total verwöhnt, ob zum lunch oder dinner, es wurde immer etwas extra Leckeres zubereitet - das Personal ist ohnehin sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Ken & Michelle leiten das Camp mit grosser Sorgfalt und sind ständig bemüht, dass auch alles zur Zufriedenheit läuft.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Australienfan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Dezember 2011

Eigentlich kann ich mich den Lobeshymnen nur anschliessen. Das neue Management von Michelle und Ken hat alle Zelte auf Vordermann gebracht, jeder hat jetzt eine tolle Holzterrasse, die Solarduschen sind Spitze, die geführten Wanderungen (danke Alex und Alex) sind der Hit, das Essen ist unglaublich. Die nunmehr zehn Zelte sind sehr heimelig eingerichtet und sauberkeits- und luxusmäßig eigentlichnicht zu toppen. Das gemeinsame Lagerfeuer und der nette Austausch beim Dinner am großen Tisch hat uns das Gefühl gegeben, mit netten Freunden unterwegs zu sein und gute Bekannte zu besuchen. Ken und Michelle schaffen das durch ihre unkomplizierte und warmherzige Art komplett. Der Park ist ideal, kaum besucht in diesem Winkel des generell unterschätzen Tarangire Parks. Super.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Crazyhorst!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2011

Das Oliver's Camp ist ein permanentes Camp im Tarangire National Park. Die einzelnen Zelt-Bungalow sind hübsch in die Landschaft integriert und bieten mit ihrer Freiluftdusche noch wirkliches Abenteuer. Die beiden australischen Hosts kümmern sich sehr, sehr gut um die Gäste. Als Photografen haben sie wunderbare Fotos von allen möglich afrikanischen Tieren geschossen - unbedingt nach den Fotobüchern fragen. Essen und Getränke sind im Preis inbegriffen und sind sehr, sehr gut.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, gremi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Tarangire National Park angesehen:
13,6 km entfernt
Sanctuary Swala
Sanctuary Swala
Nr. 3 von 29 in Tarangire National Park
262 Bewertungen
40,8 km entfernt
Tarangire Treetops
Tarangire Treetops
Nr. 2 von 29 in Tarangire National Park
417 Bewertungen
32,1 km entfernt
Tarangire Simba Lodge
Tarangire Simba Lodge
Nr. 9 von 29 in Tarangire National Park
92 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
40,3 km entfernt
Tarangire River Camp
Tarangire River Camp
Nr. 12 von 29 in Tarangire National Park
285 Bewertungen
25,2 km entfernt
Tarangire Sopa Lodge
Tarangire Sopa Lodge
Nr. 8 von 29 in Tarangire National Park
630 Bewertungen
41,6 km entfernt
Roika Tarangire Tented Lodge
Roika Tarangire Tented Lodge
Nr. 17 von 29 in Tarangire National Park
169 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Oliver's Camp, Asilia Africa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Oliver's Camp, Asilia Africa

Anschrift: Tarangire National Park, Tansania
Lage: Tansania > Arusha > Tarangire National Park
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 29 Sonstigen Unterkünften in Tarangire National Park
Anzahl der Zimmer: 10
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Oliver's Camp, Asilia Africa Tarangire National Park
Oliver`s Camp, Asilia Africa Hotel Tarangire National Park

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen